Texanische Wüstenstadt "Mother Road"

Gebäudevorstellungen #75: Wohnzimmer der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Ein Raum, der beim Original überhaupt nicht existiert, er ist also eine völlige Eigenkreation. Grund dafür ist, dass sich bei der Oregon Map dort einer der beiden großen Duschräume befindet. Den ersten, der sich in der Mitte des Hauptflures befindet, hatte ich ja bereits wegen Platzmangel weggelassen und den zweiten wollte ich daher auch nicht nachbauen, auch aus dem Grund, dass ein riesiger Waschraum meiner Meinung nach nicht wirklich in so ein Gebäude passt.
Daher habe ich den Duschraum auf ein kleines Badezimmer reduziert und die dafür vorgesehene Fläche zum Großteil für ein Wohnzimmer genutzt, welches so im Gebäude gar nicht existiert und mir daher als gute Ergänzung erschien.

Plano Wohnzimmer.png

Blick in das Wohnzimmer.

Ein großes Wohnzimmer mit TV-Bereich inklusive Sofa und einer kleinen Sitzgruppe im hinteren Teil. Von diesem Raum aus gelangt man zudem nach außen, zu einem weiteren Verandabereich.

Gang vorm wohnzimmer.png

Der Hauptflur vor dem Wohnzimmer, gegenüber befindet sich die Küche.

Persönliche Bewertung:
Ein improvisierter Raum, aber ich denke es ist mir gelungen dem Stil des restlichen Gebäudes treu zu bleiben und eine gute Ergänzung zum restlichen Farmhaus zu bauen.
 
Gebäudevorstellungen #76: Badezimmer der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Wie bereits erwähnt, ist das originale Gebäude an dieser Stelle mit einem großen Gemeinschaftsduschraum ausgestattet.
Diesen habe ich allerdings stark reduziert, nämlich auf dieses kleine Badezimmer.
duschraum oregon.png

Der Duschraum der Oregon Farm.

plano ranch bad.png

Blick ins Badezimmer.

Das Badezimmer liegt links am Ende des Hauptflures, genau neben dem Wohnzimmer.
Einer der kleinsten Räume im ganzen Gebäude, dafür ist er aber mit Dekoration vollgestopft. Hauptelement ist natürlich die große Badewannen-Dusche, aber auch der Waschbeckenbereich fällt ziemlich raumfüllend aus. Abgerundet wird das kleine Zimmer dann noch durch den hellgrau gefliesten Boden.

Persönliche Bewertung:
Klein aber sehr gelungen, es ist einfach alles stimmig und der wenige Platz ist gut genutzt.
 
Gebäudevorstellungen #77: Computerraum der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Ein kleines mit Computertechnik ausgestattetes Büro, von welchem aus die Geschäfte der Farm verwaltet werden. Beim Original füllt das Büro den gesamten “Small Tower” aus, da der Turm bei mir jedoch aufgrund von Platzgründen sehr klein ausfällt, habe ich es in einen Raum vor dem eigentlichen Tower gepackt.
tower oregon.png

Das Office in der Oregon Farm.

Plano Computerraum.png

Der Computerraum.

Designtechnisch ist das Zimmer noch sehr nah am Original, es ist ein einziger Bürobereich ausgestattet mit Technik, Aktenschränken und dergleichen.
Er befindet sich direkt gegenüber vom Badezimmer.

Persönliche Bewertung:
Einer der kleinsten Räume der Farm und eine regelrechte “Notlösung”, um das Büro doch noch irgendwo unterzubringen, aber er erfüllt seinen Zweck dennoch sehr gut und eine Farm braucht schließlich auch nicht wirklich ein so gigantisches Verwaltungsareal, wie es bei der Oregon Farm vorliegt.
 
Gebäudevorstellungen #78: Tomatenlager der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Der “Small Tower” fällt beim Original deutlich größer aus, so groß, dass er sogar einen zweiten Stock beinhaltet. Bei mir ist das Areal aber aufgrund von Platzmangel sehr stark gequetscht, weshalb ich das dort befindliche Verwaltungsbüro in den kleinen Computerraum umlagerte und den Small Tower grundlegend umfunktionierte. Hauptprodukt der Plano Ranch sind Tomaten, welche in den Gewächshäusern, die überall auf dem Farmgelände verteilt sind, wachsen. Folglich habe ich den Turm einfach in ein Lager für eben diese Tomatenkisten umgewandelt.

Plano Tomatenlager.png

Blick in den Lagerraum.

Der Hauptflur des Erdgeschosses mündet in diesem etwas höher ausfallenden Raum. Er ist mit blauen Planen ausgelegt, ein Dekoelement, das auf der Oregon Map recht häufig auf den Böden zu finden ist und das ich vor allem im Keller etwas mehr verwendet habe. Um das angedachte Layout des Gebäudeteils noch irgendwie anzudeuten habe ich eine Art "zweiter Stock" untergebracht, ein weiteres Deck, auf dem noch mehr Tomaten gelagert werden. So ist jeder freie Zentimeter mit Tomaten vollgestopft.

Tower flur plano.png

Der Flurbereich vor dem Small Tower. Geradeaus liegt das Lager, rechts der Computerraum, links das Badezimmer.

Persönliche Bewertung:
Der Raum leidet sehr unter dem Platzmangel, der dem westlichen Teil des Farmhauses generell etwas schadet, aber hier ist es besonders extrem, da dieser Raum eben am meisten komprimiert wurde. Nichtsdestotrotz ist es mir ganz gut gelungen den wenigen Platz noch irgendwie gut zu integrieren und das Lager ist durch die verschiedenen Kisten, Regale und auch Dekoköpfe sehr gut ausgekleidet.
 
Update:
Vielleicht haben es ein paar Leute schon gesehen, seit gestern verfügt diese Projektvorstellung nun endlich über eine Gliederung mit Verweisen zu den jeweiligen Regionen und Gebäuden. Nach fast 80 Gebäudevorstellungen und über einem Jahr, indem ich diese nun schon erstellt habe, ist das ganze langsam aber sicher ein ziemliches Durcheinander geworden, weshalb ihr nun im ersten Beitrag dieser Forumsseite eine genaue Gliederung findet, von wo aus man zu einer schön sortierten Übersicht zu den jeweiligen Einzelteilen des Projekts gelangt. Diese Änderung war definitiv nötig und ich werde sie auch fortlaufend mit jeder fertig vorgestellten Region aktualisieren ^^.

Neue Gliederung.png
 
Gebäudevorstellungen #79: Outdoor Sitzlounge der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Beim Original befindet sich an dieser Stelle der unten Abgebildete rote “Container”, in dem sich ein kleiner geschützter Outdoorbereich befindet.
Mein Nachbau ist etwas offener, folgt aber noch ziemlich genau dem generellen Konzept und bildet so eine weitere Veranda.
Oregon Veranda.png


Oregon Outdoor Veranda.png

Frontaler Blick auf den Verandabereich.

Eine recht simple Verandaplattform ausgestattet mit Windschutz, sowie einem kleinen gemütlichen Sitzbereich.
Zugänglich ist die Veranda durch eine Tür im Wohnzimmer, außerdem ist sie an das Wegesystem des Außenbereiches angeschlossen.

Persönliche Bewertung:
Ein kleiner, fast beiläufiger Gebäudeteil, der mir dennoch (vor allem wegen seinem gemütlichen Charakter) sehr gut gefällt.
 
Gebäudevorstellungen #80: Versammlungshalle der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Der größte Raum des Erdgeschosses, welcher quasi das Herz der Anlage bildet. Beim Original dient er als Versammlungsraum für die in der Farm beheimatete Miliz, bei mir als großer Konferenzraum für die Bauernfamilie und die Farmarbeiter. R6-Spielern wird er vor allem dadurch in Erinnerung geblieben sein, dass es durch die beiden Hatches sehr gut möglich war den Keller von oben aus anzugreifen .
Oregon Meetinghall.png

Die große Halle im Spiel.

Plano Ranch Meeting.png

Blick auf den Sitzbereich samt Bühne.

Die Halle verfügt über einen gesonderten kleinen Eingangsbereich, welcher an den Hauptflur angrenzt, durch ihn gelangt man in die große Halle, welche mit zahlreichen Sitzbänken vollgestopft ist. Im Fokus des Raumes steht eine Bühne mit Rednerpult und gigantischer USA Flagge im Hintergrund.
Links von der Bühne befindet sich eine Tür, durch die man in den Tower gelangt.

plano meeting eingang.png

Der an den Hauptflur angeschlossene "Eingangsbereich", rechts & links der Flagge befindet sich jeweils eine Tür.

Persönliche Bewertung:
Gelungener Nachbau des Originals, auch wenn der Raum im Kontext meiner Farm natürlich nicht sonderlich viel Sinn macht.
Der viele Platz ist gut genutzt und reich mit Dekorationen ausgeschmückt.
 
Gebäudevorstellungen #81: Hinterausgang & Erdgeschoss des Towers

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Angrenzend an die Versammlungshalle befindet sich ein kleiner Durchgangsraum, ausgestattet mit einer Tür zum Hinterhof, sowie ein weiterer Durchgang in das Erdgeschoss des großen Towers. Dieses Layout ist identisch zur originalen Oregon Farm.
tower erdgeschoss oregon.png

Das (doch schon etwas abgeranzte) Erdgeschoss des Towers im Spiel.

Tower erdgeschoss plano.png

Das Tower-Erdgeschoss der Plano Ranch, hinter der "Falltürtrennwand" befindet sich die Kellertreppe.

Die beiden Räume sind rein funktional und dienen als Durchgang zu anderen Bereichen des Bauernhofs. Vor allem das Erdgeschoss des Towers ist einer der “Schlüsselpunkte”, von wo aus man quasi überall hinkommt. Über Treppen gelangt man in den oberen Teil des Towers, sowie in den Keller und durch einen weiteren Ausgang gelangt man in den Seitenhof der Farm. Der Seitenausgang an dieser Stelle ist außen zudem mit einer kleinen “Schutzhütte” ausgestattet.

hinterausgang plano.png

Der Raum mit dem Hinterausgang, in der rechten Akazienwand befindet sich die Tür zum Tower.

Persönliche Bewertung:
Wie erwähnt sind diese beiden Räume weniger dekorativ, sondern dienen als Durchgänge. Sie erfüllen diese Funktion aber definitiv sehr gut. Das waren jetzt übrigens die letzten Räume des Erdgeschosses, es folgt die Segmentzusammenfassung und danach geht es zügig mit dem Obergeschoss weiter.
 
2. Segment der Plano Ranch: Erdgeschoss des Farmhauses

Besteht aus:
1. Veranda der Plano Ranch
2. Eingangshalle der Plano Ranch
3. Klassenzimmer in der Plano Ranch
4. Garage der Plano Ranch
5. Plano Ranch Hauptflur & Kleiner Ausgangsraum
6. Große Küche der Plano Ranch
7. Wohnzimmer der Plano Ranch
8. Badezimmer der Plano Ranch
9. Computerraum der Plano Ranch
10. Tomatenlager der Plano Ranch
11. Outdoor Sitzlounge der Plano Ranch
12. Versammlungshalle der Plano Ranch
13. Hinterausgang & Erdgeschoss des Towers

Erdgeschoss der Plano Ranch .png

Grundriss des Erdgeschosses.

1718547303404.png

Der erste Stock in Rainbow Six

Kleine Übersicht:
Dieser Abschnitt ist als Teil des Haupthauses ein Nachbau der Oregon Farm und auch wenn ich manches abändern musste, so ist dieses Stockwerk doch sehr nah am Original und bis auf wenige Abweichungen habe ich das generelle Layout recht gelungen nach Minecraft übertragen. Ähnlich wie schon beim Vorhof fällt auch hier wieder der massive Detailreichtum und die ausgiebige Ausschmückung der einzelnen Räume auf, was auch für das gesamte Areal so bleiben wird.

Insgesamt ist dieses Segment definitiv eins der gelungensten der gesamten Ranch. Das Erdgeschoss setzt sich aus zahlreichen verschiedenen Räumen zusammen, welche alle jeweils ein "Raum-Thema" der originalen Oregon Map aufgreifen, wobei mein persönlicher Favorit hierbei die Küche ist, diesen Raum finde ich einfach besonders gelungen und schön dekoriert.

Insgesamt also ein Segment, welches mir immer noch sehr gut gefällt und dadurch auffällt, dass es sehr nah an der Vorlage bleibt aber auch ein paar "Neuschöpfungen" aufweist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gebäudevorstellungen #82: Treppenhaus und Flur des Obergeschosses

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Das obere Stockwerk der Oregon Farm hat sehr viele kleine verschachtelte Räume, was es schwer gemacht hat, sie auf meiner verfügbaren Fläche richtig nachzustellen. Während das Äußere des Gebäudes also nach wie vor bestmöglich dem Original nachempfunden ist, so leidet das Innere, vor allem das Layout, teilweise sehr unter dem Platzmangel, das generelle Konzept der wichtigen Räume (und damit auch ihrer Einrichtung) habe ich zwar übernommen, jedoch weicht ihre Anordnung auf dieser Etage recht stark vom Vorbild ab.
Obere Lobby.png

Ein Blick auf die Mainstairs beim Original.

plano lobby oben.png

Das Treppen- und Flurareal in der Plano Ranch.

Dieser Bereich fungiert quasi als “Eingangshalle” für das Obergeschoss. Ein geräumiger Raum, ausgestattet mit der Treppe ins Erdgeschoss und reichlich Dekoration, grenzt an einen kleinen Flur, durch den man weitere Bereiche des Obergeschosses erreichen kann.

Persönliche Bewertung:
Wiedermal ein funktionales Durchgangsareal, allerdings bieten solche Bereiche auch immer die Möglichkeit verschiedenste Dekoelemente einzubringen, wie beispielsweise den Vogel, in Anlehnung daran, dass dieser Bereich beim Rework der Map mit Jagdtrophäen verziert ist.
 
Gebäudevorstellungen #83: Balkon der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Wie unschwer zu erkennen, fällt dieser Bereich beim Original deutlich kleiner aus, eigentlich ist der Balkon nämlich sehr schmal und nicht möbliert. Wie ihr mittlerweile aber sicher bemerkt habt, bin ich ein großer Veranda-Fan, weshalb ich mich dazu entschied, das Haus um einen weiteren Outdoorbereich zu ergänzen.
Balkon oregon.png

Der Balkon bei der Oregon Farm.

Plano Balkon.png

Das Areal bei der Plano Ranch.

Auch der obere Balkon ist ähnlich eingerichtet wie die beiden Verandas des Erdgeschosses, Hauptelement ist ein Sitzbereich, welcher mit verschiedenen Dekoelementen, wie hier unter anderem mehrere Getränkekisten, ausgeschmückt ist.

Persönliche Bewertung:
Ein sehr schönes Element, welches mir vor allem dadurch gefällt, dass es sich so gut in die Hausfront einfügt und sie damit aufwertet, schließlich ist so ein dekorativer Bereich weitaus ansehnlicher als eine weitere blanke Hauswand und die dadurch entstehende “Tiefe” tut dem Look des ganzen generell sehr gut.
 
Gebäudevorstellungen #84: Master Bedroom der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Ein Raum, bei dem die Layoutänderungen besonders deutlich werden: Eigentlich fällt das Hauptschlafzimmer viel größer aus und beinhaltet zudem den Zugang zum Balkon. Somit ist es gameplaytechnisch einer der Hauptzugänge zum Farmgebäude. Ich habe es jedoch aufgrund der Platzprobleme in eine kleine Kammer am Ende des Obergeschossflurs quetschen müssen. Beim Original dient der Raum als Schlafzimmer des Milizführers, bei mir natürlich als als das des Farmer-Ehepaars.
Oregon masterbedroom.png

Ein Spieler blickt in das Schlafzimmer beim Original.

Plano master.png

Das Schlafzimmer in der Plano Ranch.

Das generelle Konzept des Raumes ist aber natürlich noch ziemlich nah am Vorbild: ein großes Schlafzimmer, ausgestattet mit US-Fahne und allerlei Gerümpel.

Persönliche Bewertung:
Ein kleiner Dekorativer Raum, nicht wirklich etwas besonders, eben lediglich ein schlichtes Schlafzimmer.
 
Gebäudevorstellungen #85: Großer Schlafsaal der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Ein langer, schmaler Raum, bei welchem der Platzmangel und die Layoutänderungen des Obergeschosses besonders deutlich werden: Bei der Oregon Farm besteht ein Großteil dieses Stockwerks aus verschiedenen Schlafsälen, welche die Mitglieder der ansässigen Miliz beherbergen. Bei mir gibt es aber aufgrund von Platzgründen lediglich einen. Das ist aber auch nicht weiter tragisch. denn er ist ein weiter Raum, der in meinem Kontext nicht wirklich Sinn macht. Schließlich müssen auf einem einfachen Bauernhof nicht so viele Leute unterkommen, wie in einem befestigten Sektenunterschlupf.
bedroom.png

Einer der Schlafsäle beim Original.

Bedroom plano.png

Der große Schlafsaal der Ranch, durch den Eingang links gelangt man zum Treppenhaus, die Tür rechts führt zum "Attic".

Ein geräumiger Saal, der im linken Teil vollgestopft mit Stockbetten ist und einen kleinen Sitzbereich mit Fernseher ganz rechts beinhaltet. Der Raum grenzt an den Flur des Obergeschosses und vom Schlafsaal aus gelangt man durch eine Tür in der rechten Wand in die Waffenkammer, sowie durch eine Tür in der nördlichen Wand in den Attic-Bereich.

schlafsaal andere ecke.png

Der kleine TV-Bereich gegenüber von den Betten, die Tür in dieser Wand führt zur Waffenkammer.

Persönliche Bewertung:
Dieser Raum leidet (trotz seiner Größe) sehr unter dem Platzmangel, es ist eben alles etwas gequetscht. Daher war ich auch gezwungen einige Details, welche ich gerne noch integriert hätte, wegzulassen. Zudem fehlt es dem Raum durch seine Lage und das abgeänderte Layout nun an Fenstern. Lediglich das essenzielle “Big-Window” (Was für mich als Frost-Main einen besonderen Wert hat ^^) konnte ich noch an seiner angedachten Stelle einfügen. Sonst fehlen sie aber leider völlig, was den Raum zu einem etwas düsteren Kabuff macht.
 
Gebäudevorstellungen #86: Waffenkammer der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Eigentlich befindet sich dieser Raum links von der Treppe, allerdings wisst ihr ja bereits, wie viel ich am Layout des Obergeschosses ändern musste. Daher habe ich ihn rechts neben den Schlafsaal gepackt. Ein weiterer spezifischer Miliz-Raum, hier befindet sich beim Original nämlich das Arsenal. Aber wenn man das ganze etwas überspitzt stereotyp sieht, lässt er sich auch noch gut auf einer handelsüblichen texanischen Farm integrieren.
Oregon armory.png

Die "Armory" beim Original.

armory plano.png

Die Waffenkammer der Plano Ranch.

Bis auf die Lage im Gebäude habe ich allerdings nichts ändern müssen, es ist eben genau wie beim Original eine vollgestopfte Waffenkammer.
Einer der besonders dekolastigen Räume, bei denen ich mich voll und ganz austoben durfte. Ich habe Munitionskisten, Schränke, Waffen und deren Ausrüstung (soweit wie möglich) in Minecraft nachgestellt und die Kammer strotzt nur so vor Details.

Persönliche Bewertung:
Einfach ein sehr gelungener Raum. Einrichten kann oft sehr repetitiv sein, von daher ist es sehr angenehm, wenn man mal etwas anderes als Tische und Stühle baut und man sich an etwas besonderem versuchen kann. Bis heute bin ich sehr zufrieden mit der Kammer, vor allem mit der ganzen Detailarbeit.
 
Gebäudevorstellungen #87: Attic der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Der Attic ist ein weiterer “Durchgangsraum”. In diesem Fall dient er als Verbindung zwischen dem Tower und dem Rest des Obergeschosses.
Beim Original ist er somit auch gameplaytechnisch sehr relevant, da er einer der Hauptwege (und meiner Meinung nach auch der beste) ist, um das obere Stockwerk anzugreifen.
Oregon Attic.png

Ein Blick in den Attic.

planoa ttic.png

Der Bereich bei der Plano Ranch.

Beim Vorbild ist dieser Raum fast ganz leer, entsprechend habe ich ihn einfach in eine typische Dachboden-Rumpelkammer verwandelt. Der Attic ist also vollgestopft mit Regalen und Kisten und der Boden ist mit den, für die Oregon Farm typischen, blauen Plastikplanen ausgelegt. Die Leiter zur Versammlungshalle, die sich hier übrigens noch vor dem Rework befand, habe ich weggelassen. Sie erschien mir schon damals etwas unpassend.

Persönliche Bewertung:
Ein recht unspektakulärer Raum, er ist nun mal rein funktionell. Im Nachhinein betrachtet hätte ich ihn aber definitiv anders nutzen können. Das wäre zwar eine Abweichung vom Original, aber ein Hobbyraum oder eine Gemeinschaftslounge wären deutlich schöner gewesen und der ganze Platz wäre besser genutzt worden. Was mir jedoch wirklich gut gefällt, ist der Lichteinfall durch die schmalen hochgelegenen Fenster, was den Raum merkwürdig gemütlich wirken lässt.
 
Gebäudevorstellungen #88: Obergeschoss des Towers

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Der “Big Tower” ist besonders, da sich hier über dem Erdgeschoss noch 2 weitere Stockwerke befinden, auch wenn das oberste von diesen lediglich
aus einem kleinen begehbaren “Ring” besteht, welcher durch eine Leiter erreichbar ist. Der Erste Stock des Towers beinhaltet einen kleinen Raum mit Heizungs- und Kontrollelementen, sowie einen größeren Hauptraum, welcher den Zugang zum Attic beinhaltet, sowie die Treppe ins Erdgeschoss.
Der kleine Raum existiert beim Original so eigentlich nicht, dort befindet sich lediglich ein “Zipfel” des größeren Raumes.
R6 oregon tower.png

Der Tower von außen.

tower obergschoss.png

Das Obergeschoss des Towers.

Der Tower ist relativ leer, er dient eben wieder Hauptsächlich als Durchgangsbereich. Lediglich der kleine Raum ist vollends eingerichtet, der Rest ist nur mit spärlicher Dekoration bestückt, aber beim Original ist es eben auch nicht anders.

Tower oberer Rang.png

Der oberste Stock des Towers, ingame besonders bekannt durch "Spawn-Peeks".

Kleiner tower raum.png

Der kleine Seitenraum im Obergeschoss des Towers.

Persönliche Bewertung:
Den Nachbau des Towers finde ich ziemlich gelungen, denn er enthält eigentlich alles, was drin sein sollte. Das Gestänge und die Plattform des oberen Rings haben mir zunächst einige Probleme gemacht, aber ich denke ich habe es geschafft, den Bereich gut nachzustellen. Somit ist jetzt auch das Obergeschoss abgeschlossen, es folgt die Zusammenfassung und danach der letzte Bereich des Haupthauses, der Keller.
 
Projekt-Update:

1. Baufortschritt:
Vor so ziemlich genau einem Jahr habe ich mit dem Bau meiner bisher größten und aufwendigsten Projektregion begonnen: Der Canyon.
Das Areal besteht sozusagen aus 2 Teilen, einem oberen "Canyon-Rand" und dem tiefergelegenen "Inneren" des Canyons.
Der Rand ist seit letzter Woche endlich fertiggestellt, weshalb ich nun damit beginne, den Stadtteil am Grund der Schlucht zu bauen.
Update.png

Wie ihr sehen könnt, plane ich gerade die Straßen des Areals. Quasi ein erstes Layout für die spätere Bebauung.

2. Forumsbeiträge:
Wie die Studenten unter euch wissen werden, steht bald schon wieder die Klausurenphase an. Das bedeutet, dass die Forumsbeiträge zu den Gebäudevorstellungen in den kommenden Wochen deutlich zurückgehen werden.

Ich werde weiterhin versuchen immer wieder mal ein paar zu posten und zügig durchzukommen, denn ich schätze mal die Plano Ranch kommt dem ein oder anderen inzwischen schon aus den Ohren raus. Das aktuelle Muster (jeden 2ten Tag eine Vorstellung) werde ich aber auf keinen Fall beibehalten können.

Vielen Dank für euer Interesse und den anhaltenden Support, den mein Projekt auch nach so langer Zeit immer noch erfährt. Das ist wirklich nicht selbstverständlich! ^^
 
3. Segment der Plano Ranch: Obergeschoss des Farmhauses

Besteht aus:
1. Treppenhaus und Flur des Obergeschosses
2. Balkon der Plano Ranch
3. Master Bedroom der Plano Ranch
4. Großer Schlafsaal der Plano Ranch
5. Waffenkammer der Plano Ranch
6. Attic der Plano Ranch
7. Obergeschoss des Towers

oben v2.png

Grundriss des Obergeschosses.

1720549640872.png

Das Obergeschoss in Rainbow Six.

Kleine Übersicht:
Dieser Abschnitt ist als Teil des Haupthauses ein Nachbau der Oregon Farm, allerdings musste ich bei diesem Stockwerk manches abändern.
Die essenziellen Räume sind vorhanden, jedoch ist das Layout sehr stark verändert und ein paar wenige Räume fehlen komplett. Die vorhandenen Zimmer sind aber nah am Original und ähnlich detailreich wie die des Erdgeschosses.

Als Teil der Plano Ranch bin ich mit diesem Segment natürlich zufrieden, auch wenn ich sagen muss, dass es zumindest von den Stockwerken des Haupthauses definitiv das “schwächste” ist. Trotz Abweichungen vom Original fällt zudem auf, dass das Stockwerk keine einzige “Raum-Eigenkreation”, also einen völlig neu konzipierten Raum, enthält. Beim Erdgeschoss fallen beispielsweise das Tomatenlager oder das Wohnzimmer in diese Kategorie.
Mein persönlicher Favorit unter den Räumen des Obergeschosses ist eindeutig die Waffenkammer, sie ist einfach super dekoriert und es hat sehr viel Spaß gemacht sie zu entwerfen.

Insgesamt ein Segment, welches mir zwar sehr gut gefällt, aber auch ein paar kleinere Mängel aufweist.
Vor allem die relative “Leerheit” von Attic und Big Tower stören mich hierbei. Diese ist zwar originalgetreu, allerdings hätte ich hier schon etwas mehr draus machen können. Also definitiv ein gelungenes Segment, auch wenn es der einzige Teil des Farmhaus-Areals ist, an dem mich wirklich etwas stört.
 
Gebäudevorstellungen #89: Waschküche der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Wir sind beim letzten Stockwerk der Ranch angelangt, dem Keller. Dieser Bereich hebt sich vor allem dadurch ab, dass er noch viel detailreicher ist, als die oberen Stockwerke und ich denke an der Waschküche wird das besonders deutlich. Die Waschküche ist der erste Kellerraum, er befindet sich unterhalb der Lobby und ist durch die Kellertreppe zugänglich. Ein weiterer Miliz-Raum, den ich 1:1 übernehmen konnte, denn auch auf einem Bauernhof muss viel gewaschen werden. Das generelle Layout meines Nachbaus ist dem des Originals auch sehr ähnlich.
oregon waschraum.png

Der Raum beim Original.

waschküche.png

Die Waschküche der Plano Ranch.

Im Vergleich zu bisherigen Räumen fallen vor allem die detaillierten Wände, sowie der Boden auf: ramponierte Fließen wechseln mit Holzplanken und auch die Wände weisen deutlich mehr Muster und Details auf als die der oberen Stockwerke. Gefüllt ist der Raum mit Waschmaschinen und anderen Apparaturen, sowie einigen Regalen, welche mit T-Shirt Stapeln versehen sind. Ein weiteres signifikantes Element ist der dicke “Treppenblock”, unter dem sich ein weiterer Waschbereich befindet

treppenblock.png

Ein genauerer Blick auf den Bereich unterhalb der Treppe.

waschraum v2.png

Blick in die andere Ecke des Raumes.

Persönliche Bewertung:
Ein wirklich sehr detailreicher Raum, manchen werden es vielleicht sogar zu viele unterschiedliche Blöcke sein. Mir gefällt er jedoch immer noch sehr gut, es ist wahrscheinlich sogar einer meiner Lieblingsräume im gesamten Gebäude. Vom detaillierten Boden über die Einrichtung zu der unterbauten Treppe bin ich einfach sehr zufrieden mit dem Gesamtbild.
 
Gebäudevorstellungen #90: Kellerflur der Plano Ranch

Region: Plano Ranch
Bauzeitraum: Frühling 2020

Idee zum "Gebäude":
Ein Flur, welcher dazu dient, den vorderen Bereich inklusive Treppe zur Eingangshalle mit dem hinteren Kellerbereich, der die Treppe zum Tower beinhaltet, zu verbinden. Beim Flur des Originals befindet sich in der Mitte des Ganges eine kleine "Trennwand", wodurch der Gang kurz unterbrochen wird. Diese habe ich weggelassen, da das ganze abseits der Gameplayfunktion als Deckung nicht wirklich einen Sinn hat.
Basement hallway.png

Der Flur beim Original.

Kellerflur Plano.png

Und bei der Plano Ranch.

Der Flur verbindet die Waschküche, welche quasi als "Lobby" des Kellers dient mit dem restlichen Kellerbereich. Durch eine Tür auf der rechten Seite gelangt man in das große Waschraum-Lager und geradeaus kommt man in einen weiteren großen Kellersaal, den Heizraum.

Persönliche Bewertung:
Wiedermal einer der hauptsächlich funktionalen Räume. Daher ist er nichts besonderes, auch wenn dieser hier noch etwas mehr mit Dekorationen ausgekleidet ist als die üblichen Räume seiner Art.
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 22 Spieler