Server

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.862
Erstkontakt
/help erstkontakt

Spawnplatz

Unlimitedworld ist ein Freebuild-Server im Überlebensmodus. Wenn du Freude am Bauen hast, bist du hier genau richtig.

Wenn du den Server das erste Mal betrittst, landest du auf dem Spawnplatz, dem Zentrum der Hauptwelt. Schau dich überall um. Erkunde die ganze Welt, fahre Bahn, nutze die Projektporter, um direkt zu den schönsten Spielerprojekten zu springen, und lies im Chat die Gespräche der Community.

Aber noch kannst du hier nicht spielen, du musst dich zuerst freischalten lassen, damit sicher ist, dass du - wie alle anderen hier - die Regeln kennst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.862
Nach der Freischaltung
/help start

Jetzt geht's los! Die ganze Welt steht dir offen!

Du hast nach einem Bauserver gesucht, weil du gerne etwas bauen möchtest. Du kennst das Spiel Minecraft und weißt, dass du im Survivalmodus immer mit Nichts anfängst, daher gibt es bei uns auch kein Startpaket. Du stellst dir - wie in Minecraft üblich - aus Holz und Stein deine ersten Werkzeuge und Baumaterialien selbst zusammen. Damit nicht alle Neulingshäuser aus Erde und Bruchstein gebaut werden, haben wir am Spawn eine Baum- und Materialfarm, wo du unterschiedliches Baumaterial leicht bekommen kannst. Ansonsten gehst du in die Farmwelt und farmst und craftest dir, was du brauchst. Bei uns ist alles kostenlos, du musst nur Zeit und Geduld investieren.

Unlimitedworld hat sehr viel zu bieten. Lass dir Zeit und erforsche den Server Schritt für Schritt. Suche dir erstmal einen schönen Platz für deine Zone. Auch das kann schon mehrere Tage dauern, wenn du dabei den Server erkundest und dir die Bauwerke deiner Mitspieler anschaust. Verhungern kannst du dabei nicht, es gibt kostenloses Essen auf dem Spawnberg. Und Monster stören dich auch nicht, die laufen nur in der Farmwelt frei herum. Soltest du nicht so genau wissen, wie du eine Zone finden sollst, schau mal hier rein: Freigeschaltet - was nun?

Die Community ist stets bereit, dir mit Ratschlägen zu helfen. Grundsätzlich musst du aber selbst aktiv werden und dein Material selbst beschaffen. Dann kannst du mit deinem eigenen Bauprojekt loslegen oder gemeinsam mit Freunden ein Projekt starten oder auch erstmal anderen Spielern bei ihren Projekten helfen. Schau dich in Ruhe um, was die anderen hier machen und wie alles hier funktioniert. Der Rest kommt von alleine.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.862
Überblick
/help server


  • Hauptwelt: Die riesige Welt ist voll mit Zonen, in denen jeder Spieler seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht: Bauen ohne störende Monster. Tipps zur Orientierung findest du [hier].
  • Plotstädte: Wenn du keine eigene Zone anlegen magst, kannst du dir auch eine vorgefertigte Neulingszone in einer Stadt nehmen.
  • Baum- und Materialfarm (Buddelboxen): Hier bekommst du die wichtigsten Materialien ganz schnell, ohne sie in der Farmwelt suchen zu müssen.
  • Farmwelt mit Nether und Ende: Hier kannst du alles erfarmen, was du fürs Bauen brauchst. Und hier gibt es genug Tiere und Monster für alle.
  • Essensfarm: Auf dem Spawnberg findest du Felder mit kostenlosem Essen.
  • Monsterfarmen: Monsterspawner funktionieren in der Hauptwelt. Wenn du einen findest, kannst du eine Monsterfarm daraus bauen. [Hier] gibt es eine Karte mit Monsterfarmen in der Hauptwelt.
  • Farmbau-Richtlinien: Beim Bau eigener Farmen achte bitte auf die Einhaltung dieser Richtlinien, um den Server zu entlasten.
  • Chat: Hier kannst du mit deinen Mitspielern handeln, sie etwas fragen oder dich einfach nur mit ihnen unterhalten. Damit der Chat nicht unübersichtlich wird, hast du einige Einstellungsmöglichkeiten.
  • Tab-Liste: Damit siehst du, wer gerade auf dem Server ist.
  • Freunde-System: Hiermit siehst du deine Freunde auf dem Server auf einen Blick.
  • Erfolgs- und Levelsystem: Auf dem Server kannst du mit Erfolgen und Aufgaben Punkte und Level sammeln.
  • Forum: Im Internetforum kannst du deine Zone oder deinen Shop mit Fotos vorstellen, an Handelsauktionen teilnehmen, dich über den Server informieren und deine Fragen klären.
  • Serverbahn: Damit kannst du quer durch die ganze Welt fahren und jederzeit unterwegs aussteigen.
  • Projektporter: Im Spawnberg gibt es Porter zu interessanten Großprojekten deiner Mitspieler.
  • Warp-Punkte: Der Befehl /warps listet alle Warp-Punkte auf. Sie teleportieren dich in die entfernten Bereiche der Hauptwelt.
  • Elytrenverleih: An allen Außenbezirk-Warps und an einigen Projektportern erhältst du kostenlos Elytren, um die Welt im Flug von oben sehen zu können.
  • PvP-Arena: Wenn du gegen andere Spieler kämpfen möchtest, ist das der richtige Ort. Mit /warp pvp kommst du direkt dorthin.
  • DiaLotto: Eine Möglichkeit, viele Diamanten zu gewinnen.
  • Creative-Welt: Diese Welt ist über einen Porter im Spawnberg erreichbar. Hier kannst du im Kreativmodus bauen (endloses Material, Fliegen, WorldEdit).
  • Skin-Bauwelt: Der Porter ist im Spawnberg neben dem Porter der Creative-Welt. Im Kreativmodus kannst du hier deinen Skin überlebensgroß bauen, um die Figurengruppe der Unlimitedworld-Community zu erweitern.
  • Minigame-Welt: Eine weitere Welt, die über einen Porter im Spawnberg erreichbar ist. Hier kannst du dich mit verschiedenen Minispielen vom Bauen ablenken.
  • MobArena: Du findest zu wenig Monster in der Farmwelt? Dann besuche mit deinen Freunden die MobArena in der Minigame-Welt, da sind richtig viele Monster.
  • Eventwelt: Diese Welt ist nur bei bestimmten Veranstaltungen, die im Forum angekündigt werden, über einen Porter am Spawn erreichbar. Beispielsweise gibt es zu Ostern und Halloween immer ein Sammel-Event.
  • Deko-Köpfe: Diese dekorativen Blöcke werden vom Serverteam zu verschiedenen Gelegenheiten verschenkt, schau dir die Komplettliste an.
  • Tickets: Damit kannst du in allen Welten Bauregelverstöße melden. Das Serverteam kümmert sich dann darum.
  • Testserver: Auf einem separaten Server läuft eine Testwelt mit der neuesten Minecraft-Entwicklungsversion, die du zusammen mit anderen Spielern testen kannst. Die Serveradresse der Testwelt lautet test.uwmc.de
  • Der Befehl /serverliste zeigt dir alle Unlimitedworld-Server.
  • Wenn dir der Server gefällt, kannst du ihn durch Voten unterstützen.
  • Die aktuelle Hauptwelt bleibt immer erhalten (Begründung). Die Geschichte des Servers und seiner Vorgängerwelten findest du [hier]. Den Download der Vorgängerwelten und einiger Bau-Event-Welten findest du [hier].
Die wichtigsten Orte des Servers kannst du mit der Unlimitedworld-Entdeckertour selbst entdecken. Die Tour startet mit einem roten Knopf am Eingang zum Spawnberg. Sie hat verschiedene Stationen, die du nacheinander aufsuchst. An jeder Station gibt es einen weiteren roten Knopf mit dem Hinweis zum nächsten Ort. Der Befehl /tour zeigt deinen Fortschritt und gibt dir jederzeit den Hinweis von deinem letzten gedrückten Knopf aus, damit du nicht dorthin zurücklaufen musst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.862
Versionswechsel
/help versionswechsel

Wenn eine neue Minecraft-Version veröffentlicht wird, kannst du erstmal nicht auf Unlimitedworld spielen. Woran das liegt und wie du das Problem löst, erklärt diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.862
Technik
/help technik

Der Server wird täglich um 4:00 Uhr neu gestartet. Wer zu dieser Zeit online ist, wird automatisch vom Server geworfen und muss ein paar Minuten warten. Beim Neustart werden Bugfixe und Neuerungen eingespielt. Ein Neustart außerhalb dieser Zeit wird möglichst vermieden und findet nur in besonderen Situationen statt.

Wenn das Spiel einmal zu langsam ist, findest du [hier] einige Tipps.

Mehr zur Technik findest du [hier].
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 20 Spieler