MobArena-Bauevent

SteuerungC

Serverteam
Developer
17 Jan 2016
591
Die Veröffentlichung der MobArena ist nun schon über drei Monate her und sie wird immer noch gut besucht, erst vor kurzem wurde die 3000. Runde gespielt. Wie bereits erwähnt, haben wir noch einen Haufen Ideen für neue Funktionen und Mobs - aber momentan keine neuen Arenen. In den vergangenen Wochen konntet ihr schon einige Spielzeit in der MobArena sammeln - ideale Voraussetzung, um sich mal selbst an dem Bau einer MobArena-Map zu probieren. Deshalb veranstalten wir ein


MobArena-Bauevent



Dieses Bauevent ist ein wenig anders als ihr das vielleicht bisher kennt: Damit eine MobArena-Map nicht nur gut aussieht, sondern auch gut bespielbar ist, müssen einige Dinge beachtet werden. Weiter unten haben wir alle relevanten Informationen für euch zusammengefasst. Damit ihr auch genug Zeit habt, alle Punkte zu berücksichtigen, dauert das Bauevent diesmal 4 Wochen:


16. August 2020, 18:00 Uhr bis zum 13. September 2020 gegen Mitternacht

Zum Event kommt ihr über den Porter am Spawn. Das Bauevent findet wie immer im Kreativmodus statt. Auch WorldEdit kann verwendet werden, Tipps dazu findet ihr im UW-Wiki. Alle wichtigen Punkte und Hinweise haben wir in den folgenden beiden Listen zusammengefasst. Die erste Liste umfasst Bedingungen, die ihr beim Bauen unbedingt einhalten müsst. Wenn ihr bereits Erfahrung in der MobArena gesammelt habt, wird es euch leicht fallen, diese Punkte zu verstehen und umzusetzen. Aber es wird auch helfen, wenn ihr euch jetzt nochmal mit einer neuen, gestalterischen Sicht alle bisherigen Arenen anschaut. In der zweiten Liste geben wir euch weitere Hinweise zum Event.

Unbedingt einzuhaltende Punkte für die Gestaltung:
  • Euch steht ein 150*150 Blöcke großer Plot zur Verfügung. In diesem Plot soll nicht nur die Spielfläche untergebracht werden, sondern auch die gesamte Außendeko, die einen blickfesten Abschluss bilden muss. Wenn eure Map flach auslaufend enden soll (bspw. Ozean, Felder oder Wiese) dann könnt ihr das auf euren Plot vermerken und nur den Ansatz für diese Fläche auf eurem Plot bauen, bei der Installation können wir das dann bequem bis zur maximalen Sichtweite erweitern. Bitte beachtet, dass diese Regelung nur für einfache und flache Strukturen gilt: Berge, komplexe Wälder usw. müssen auf dem Plot einen optischen Abschluss bilden.
  • Die Umrandung/Außendeko soll Mobs davon abhalten, die Map zu verlassen und die Spielfläche optisch klar abgrenzen, sodass jedem Spieler klar wird, welcher Bereich für das Spiel relevant ist.
  • Verbaut bitte im Spielbereich so wenig Barriereblöcke wie möglich - es fühlt sich nicht gut an, gegen unsichtbare Wände zu laufen. Wenn ein Bereich abgesperrt werden soll, muss dort eine natürliche Barriere zu erkennen sein, die mit Barriereblöcken ergänzt werden darf.
  • Begrenzt die Höhe eurer Map. Dadurch soll verhindert werden, dass z.B. Spinnen oder andere fliegende Mobs ausbrechen können oder ggf. unerreichbar für die Kämpfer werden. Die Decke darf gerne ausschließlich aus Barriereblöcken gebaut werden. Für die Wahl der Höhe der Decke könnt ihr euch an der Angriffsreichweite der Nahkämpfer orientieren, denn auch diese sollen ggf. an Spinnen noch herankommen, die eine Wand hochklettern. Ihr könnt euch z.B. an der Map Farmland oder Prison orientieren. Nehmt euch bitte kein Beispiel an Downtown, denn dort ist die Decke extra hoch, damit der Riese dort spawnen kann, und dort spawnen auch keine Spinnen oder andere fliegende Mobs.
  • Auf jeder Map sollen 2 bis 8 Spieler spielen. Wie viele Spieler es später genau werden, entscheiden wir bei der Installation. Je nach Gestaltung könnt ihr natürlich Einfluss auf die Spielermenge nehmen.
  • Markiert eine zentrale Stelle, an der die Spieler beim Rundenstart spawnen sollen.
  • Falls möglich: Bringt bitte in der Umrandung/Außendeko eine Lobby unter. Diese soll eine Grundfläche von ca. 8*8 Blöcken haben und die Spieler auf den Stil der Map einstimmen. Sehr schön wäre es, wenn man aus der Lobby bereits einen ersten Überblick über die Map erhält.
  • Ebenfalls sollte eure Map einen Zuschauerbereich bieten, in dem ausgeschiedene Spieler das Spiel weiter verfolgen können. Baut diesen Bereich bitte in die Map mit ein und zwar im selben Stil - bspw. ist es keine Option, die Spieler über das Barriendach der Map laufen zu lassen.
  • Jede MobArena wird in der Nacht gespielt, daher ist eine gute Übersichtlichkeit notwendig: Man soll schnell alle Verstecke, Durchgänge, Spawnpunkte usw. finden.
  • Lootkisten dürfen versteckt werden. Davon solltet ihr maximal 10 Stück auf eurer Map verbauen. Bitte verzichtet auf weitere Kisten, die nur Dekoration sein sollen.
  • Eure Map sollte je nach angedachter Spielerzahl 3 bis 4 Farmstellen enthalten, in denen sich jeweils 3 bis 8 bewässerte Ackerlandblöcke befinden. An der zentralsten Stelle sollte sich eine Kiste befinden, die den Spielern den Austausch von Items ermöglicht.
  • Die Map muss mehrere Feuerstellen enthalten, an denen man sich heilen kann, wenn man verwundet ist. Dabei sollte genau eine an einem relativ sicheren Ort verfügbar sein, ggf. auch in der Nähe einer Farmstelle (z.B. der zentralsten). Die übrigen können in mehr oder weniger gefährlichen Stellen der Map untergebracht werden.
  • Auf der Map sollten zwischen 5 bis maximal 20 Stellen vorbereitet und markiert werden, an denen die Mobs spawnen können. Diese Stellen sollten genug freie Fläche bieten, damit sich dort viele Mobs ausbreiten können.
  • Für den Archer (Bogenschützen) bietet es sich an, ein paar Stellen auf der Map einzubauen, wo dieser in der Höhe stehen und schießen kann.
  • Bitte setzt Deko sehr bedacht ein: Hohes Gras usw. kann den Spielfluss sehr stören, wenn sich Monster darin verstecken. Ebenfalls sollte auf den Einsatz einer zu großen Anzahl von Entities (Rüstungsständer, Rahmen, Bilder, etc.) verzichtet werden, da dies das Spiel neben den zahlreichen Mobs auf der Map stören kann.
  • Ihr könnt wieder einstellbare Rüstungsständer verwenden (siehe UW-Wiki), maximal sind 25 pro Plot zulässig. Wenn ihr Rüstungsständer einsetzt, dann nicht unbedingt als Personen, sondern als Objekte - z.B. als Kameras oder (Tastenfelder von einem) Bankautomaten. Personen wirken in MobArena-Maps oft unpassend.
  • Gestaltet eure Map gerne auf mehreren Ebenen - z.B. eine Oberfläche ergänzt durch einen Untergrund, einen Keller, Höhlen oder ähnliches (z.B. wie die Höhle in Farmland oder die U-Bahn und Gebäude in Downtown). Durch diese Vertikalität kommt zusätzlich Schwung in das Gameplay.
  • Denkt bitte nicht zu groß: Plant die Größe eurer Map angemessen zur angedachten Spieleranzahl. Eine zu große Map kann schnell zu unübersichtlich werden.

Weitere Regeln:
  • Das übergroße Einmauern der Plots mittels Barrieren, Glas o.Ä. ist nicht erlaubt.
  • Ebenfalls ist das Kopieren von fremden Plots oder aus dem Internet nicht erwünscht. Wenn euch so etwas auffällt, könnt ich das gerne per /ticket melden. Kopien führen ggf. zu einer Disqualifikation.
  • Selbstverständlich könnt ihr im Team an der Map bauen, Informationen wie der Gewinn dann aufgeteilt wird, findet ihr unten.
  • Wir behalten uns vor, die Maps bei der Installation zu verändern. Ein Download der nicht ausgewählten Maps wird es nicht geben - später können diese Maps ggf. noch für andere Events oder MobArena-Updates verwenden werden.
  • Ebenfalls behalten wir uns vor, das Event zu verlängern, wenn in den vier Wochen zu wenig Plots fertig werden oder nicht der ganze Zeitraum (bspw. durch ein Serverupdate) genutzt werden kann.

Wie werden die Plots bewertet und was gibt es zu gewinnen?
Die Maps werden zunächst mit einem Teil des Teams nach folgenden Punkten bewertet (nach Priorität absteigend):
  1. Einhaltung der Vorgaben,
  2. Aussehen,
  3. Spielbarkeit und Übersichtlichkeit,
  4. Konzept der Map,
  5. Aufwand der technischen Umsetzung,
  6. Besonderheiten der Map.
In diesem Schritt werden wir eine Vorauswahl treffen. Alle Plots, die in diese Vorauswahl kommen, erhalten die Gewinne der ersten Stufe.
Die Maps aus der Vorauswahl werden in einem weiteren Schritt genauer betrachtet und teilweise getestet. Ein großer Test mit einer vollständigen Installation der Arena ist keine Option, da dies ein sehr komplexer und zeitintensiver Prozess ist. Final möchten wir dann drei Maps auswählen, bei denen wir zusammen mit den Erbauern ein Konzept für die Mobs erarbeiten und die Map dann vollständig einrichten und uns um das Balancing kümmern. Sobald dies perfekt ist, werden die neue Maps für alle Spieler verfügbar gemacht. Diese drei Maps erhalten die Gewinne der zweiten Stufe.



Gewinne der Stufe 1:
  • drei Eventschatztruhen
  • ein Dekokopf Unregelmäßiger Zombiekopf
Die Gewinne der ersten Stufe erhält nur der Plotbesitzer, er kann die Gewinne dann selbstständig an die Mitbauer verteilen.

Gewinne der Stufe 2:
  • Gewinne der Stufe 1
  • plus ein Dekokopf Abscheulichkeit
  • plus für jeden Mitbauer eine MobArena-Dekokiste (eine platzierbare MobArena-Beutekiste mit den Namen aller Mitbauer in der Beschreibung)
Auch in dieser Stufe erhält die Gewinne (außer der MobArena-Dekokiste) nur der Plotbesitzer, der die Gewinne selbstständig an die Mitbauer verteilen kann.




Falls ihr Fragen zum Konzept habt oder spezielle Ideen umsetzen wollt könnt ihr uns gerne benachrichtigen. Dies geht unter diesem Thema oder per privater Nachricht im Forum an @petomka und/oder @SteuerungC. Falls ihr uns ingame oder im Teamspeak antrefft können wir euch dort natürlich auch weiterhelfen.


Wir wünschen viel Erfolg beim Bauen und sind schon sehr auf eure Arenen gespannt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.732
Wiki
Hase_222
Ah, da habe ich direkt schon eine Idee. :D Schön, dass wir diesmal so viel Zeit haben.

Denkt bitte nicht zu groß: Plant die Größe eurer Map angemessen zur angedachten Spieleranzahl. Eine zu große Map kann schnell zu unübersichtlich werden.
Bedeutet das, dass wir auch weniger als 150x150 Blöcke nutzen können oder bezieht sich das auf die Größe von z.B. Gebäuden?
 
Zuletzt bearbeitet:

SteuerungC

Serverteam
Developer
17 Jan 2016
591
Bedeutet das, dass wir auch weniger als 150x150 Blöcke nutzen können oder bezieht sich das auf die Größe von z.B. Gebäuden?
Natürlich kann man auch weniger nutzen, für die angedachte Spielerzahl ist das auch sinnvoll die Größe der Spielfläche zu beschränken. Der Plot ist vor allem so groß damit man bspw. als optischen Abschluss der Map eine Landschaft modellieren kann. Der Hinweis steht dort primär um eben darauf hinzuweisen, dass man sich vorher überlegt, wie man die Map eben gestalten möchte und sich für die Zeit nicht zu viel vornimmt, denn eine kleine, fertige Map ist besser als eine große, die leider unfertig ist.
 

Anime4Beats

Guard
20 Feb 2017
804
Wow, ich freu mich jetzt auch schon wieder sehr darauf.

Final möchten wir dann drei Maps auswählen, bei denen wir zusammen mit den Erbauern ein Konzept für die Mobs erarbeiten und die Map dann vollständig einrichten und uns um das Balancing kümmern. Sobald dies perfekt ist, werden die neue Maps für alle Spieler verfügbar gemacht. Diese drei Maps erhalten die Gewinne der zweiten Stufe.
Ich finde es irgendwie schade das nur die besten 3 die Gewinne der zweiten Stufe erreichen können. Ich hoffe das wenn es mehr als 3 super gute Plots dann weitere Maps schaffen den Gewinn der zweiten Stufe abzustauben, auch wenn diese dann nicht einer der neuen 3 genutzten Maps sein werden. Ich glaube das würde auch schon viele Spieler erfreuen, einfach nur in die letztere, engere Auswahl zu kommen, und wie gesagt auch die Gewinne abstauben zu können.

Natürlich weiß ich nicht ob es vielleicht in betracht gezogen wird/kann, und auch weiß ich noch nicht wie es ums Bauevent steht, deshalb erwarte ich noch keine eindeutige Antwort, auf meine Aussage, und warte geduldig auf den Start und das Ende!
 

Schlaubi1987

Spender
31 März 2018
88
Wow, jetzt haut ihr aber dieses Wochenende, echt die guten Events raus. Das Wochenende wird mega und auch die nächsten Wochen. Ich hab schon ne Idee und hoffe das es später so wird wie es in meinem Kopf aussieht. *-* Ich spiele gerne MobArena, leider wird es meiner Meinung nach in letzter Zeit zu wenig gespielt, aber vielleicht schaffen die neuen Maps dann ja wieder nen neuen Anreiz. Ich freu mich. *-*
 

SteuerungC

Serverteam
Developer
17 Jan 2016
591
Ich finde es irgendwie schade das nur die besten 3 die Gewinne der zweiten Stufe erreichen können. Ich hoffe das wenn es mehr als 3 super gute Plots dann weitere Maps schaffen den Gewinn der zweiten Stufe abzustauben, auch wenn diese dann nicht einer der neuen 3 genutzten Maps sein werden. Ich glaube das würde auch schon viele Spieler erfreuen, einfach nur in die letztere, engere Auswahl zu kommen, und wie gesagt auch die Gewinne abstauben zu können.
Falls es mehr als drei Plots gibt, die wirklich alle Kriterien erfüllen und theoretisch gleichauf sind mit denen, die wir dann wirklich zur Installation auswählen, dann können wir uns nochmal Gedanken machen, ob wir denen noch einen Teil der zweiten Stufe zukommen lassen. Das können wir aber dann entscheiden, wenn es so weit ist. Abwarten und Tee trinken :) Sollte eine Map nachträglich verwendet werden, würden wir aber auf jeden Fall einen Gewinn der höheren Stufe nachreichen. Die MobArena-Dekokiste bleibt aber auf jeden Fall nur den Erbauern einer Map vorbehalten, die dann tatsächlich als MobArena ausgewählt und installiert wird.

Da die Installation mit Konzeption, Balancing, technischen Anpassungen usw. sehr, sehr zeitaufwendig ist, haben wir leider nicht die Möglichkeit mehr als drei Maps aus der engeren Auswahl auszuwählen und diese dann einzurichten.
 

BACKARROW3

Spieler
11 Aug 2020
21
Wie kann man am besten mit Bauer finden.

und kann man eigene Ideen anmelden damit die nicht geklaut werden können?

Und wo findet man die MobArena
 

LumberjackRWS

Spender
25 Jan 2020
97
Wieder eine tolle Idee mit dem Bau Event. :thumbsup: Da freue ich mich schon sehr drauf. Ich hoffe meine bescheidenen Baukünste schaffen es in die erste Stufe:pardon:

MfG Lumberjack
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Rodikachu

Rodikachu

Spender
4 Jul 2019
595
Wie kann man am besten mit Bauer finden.
Das funktioniert wohl am besten, wenn du Leute auf dem Server kennen lernst, z.b. über den TS.

und kann man eigene Ideen anmelden damit die nicht geklaut werden können
Nein, das kopieren von anderen ist sowieso verboten.
Ebenfalls ist das Kopieren von fremden Plots oder aus dem Internet nicht erwünscht. Wenn euch so etwas auffällt, könnt ich das gerne per /ticket melden. Kopien führen ggf. zu einer Disqualifikation.
Und es soll auch vorkommen, dass mehrere Leute auf die gleiche Idee von ganz alleine kommen :D

Und wo findet man die MobArena
In der Minigame-Welt. Mehr im UW Wiki
 
Zuletzt bearbeitet:

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.732
Wiki
Hase_222
Mir kam gerade noch eine Frage: Wie wird entschieden, welche Mobs auf der Map erscheinen? Werden das einfach die Standart-Mobs sein oder wird das später mit den Erbauern der drei Gewinner-Maps besprochen? Legt ihr das nach Aussehen der Map fest oder was ganz anderes?
 

petomka

Serverteam
Developer
21 Feb 2018
741
Wie wird entschieden, welche Mobs auf der Map erscheinen? Werden das einfach die Standart-Mobs sein oder wird das später mit den Erbauern der drei Gewinner-Maps besprochen?
[...] drei Maps [...], bei denen wir zusammen mit den Erbauern ein Konzept für die Mobs erarbeiten und die Map dann vollständig einrichten und uns um das Balancing kümmern. [...]
Bei der Ausarbeitung dieses Konzepts für die Mobs wird natürlich auch entschieden, welche Arten von Mobs es auf der entsprechenden Karte gibt.

Legt ihr das nach Aussehen der Map fest oder was ganz anderes?
Wie gesagt, das wird dann mit den Erbauern der Karte zusammen ausgearbeitet. Dabei kann das Thema der Karte natürlich berücksichtigt werden (z.B. "Zombie-Apokalypse in Downtown").
 

EasyShaver

Trusty
2 Aug 2018
302
Klingt nach einem sehr interessanten Event. Habe da auch schon ein Grobkonzept im Kopf - mal schauen obs klappt ;)
Auch die etwas größere Fläche von 150x150 finde ich eine super Neuerung. Dadurch steigt die Baufläche auf 22.500 Blöcke und bietet somit 2,25 mal so viel Fläche wie sonst für Ideen - was bei der Map die in meinem Kopf immer mehr entsteht vermutlich auch absolut notwendig ist ;)

Zwecks dem Kopf für die Top 3: tatsächlich fände ich es auch besser wenn es mehr als nur 3 Spielern möglich wäre diesen Kopf zu erhalten - aus dem Grund dass dieser Kopf ja sonst echt extremst wertvoll wäre im verhältnis zu der Bauzeit von geschätzten 150 - 200 Spielstunden für die aufwändigsten Plots. Aber wie @SteuerungC schon richtig gesagt hat: "abwarten und Tee trinken". Dann machen wir das doch mal :thumbsup: *schlürf*
 

TMD

Spender
12 Sep 2014
985
Ein sehr schönes Bauevent :) mit viel Zeit zur Verfügung.

Ich hätte vermutlich nur Lust ein paar Ideen und etwas Dekro beizusteuern, für das ganze fehlt mir aktuell wirklich Zeit & Lust. :D. Ich wünsche aber allen Sommer-Faulen viel Spaß dabei
 
22 Sep 2015
1.246
Gestaltet eure Map gerne auf mehreren Ebenen - z.B. eine Oberfläche ergänzt durch einen Untergrund, einen Keller, Höhlen oder ähnliches (z.B. wie die Höhle in Farmland oder die U-Bahn und Gebäude in Downtown). Durch diese Vertikalität kommt zusätzlich Schwung in das Gameplay.
Heißt das, die Map könnte auch komplett im inneren eines Hauses oder z.B. einem Bunkersystem etc. liegen, oder muss ein gewisser Teil zwangsläufig an der Oberfläche, also unter freiem Himmel sein?
 

SteuerungC

Serverteam
Developer
17 Jan 2016
591
Da uns einige Fragen in dieser Richtung erreicht haben habe ich eben noch den ersten Punkt in den Gestaltungshinweisen ergänzt:
[...] Wenn eure Map flach auslaufend enden soll (bspw. Ozean, Felder oder Wiese) dann könnt ihr das auf euren Plot vermerken und nur den Ansatz für diese Fläche auf eurem Plot bauen, bei der Installation können wir das dann bequem bis zur maximalen Sichtweite erweitern. Bitte beachtet, dass diese Regelung nur für einfache und flache Strukturen gilt: Berge, komplexe Wälder usw. müssen auf dem Plot einen optischen Abschluss bilden.
Das sollte den Weg für diverse Mapkonzepte eröffnen. Solltet ihr euch unsicher sein, ob eure Planung unter diese Regel fällt, dann könnt ihr uns gerne mit möglichst genauen Details kontaktieren - gerne auch per privater Nachricht im Forum.

Heißt das, die Map könnte auch komplett im inneren eines Hauses oder z.B. einem Bunkersystem etc. liegen, oder muss ein gewisser Teil zwangsläufig an der Oberfläche, also unter freiem Himmel sein?
Die Map darf sich komplett in Gebäuden o.Ä. befinden, Stellen unter freiem Himmel sind nicht erforderlich.
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

Backup wird erstellt