MobArena-Bauevent

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SteuerungC

Serverteam
Developer
17 Jan 2016
591
Hab aber eine Frage was mir grade nicht ganz schlüssig ist und zwar: Das mit den Feuerstellen. Soll ich dann einfach einen Blöck anzünden und 4 blöcke drumrum bauen, wie ein kleines Lagerfeuer bauen ? und dass dann mehrfach auf der Map ?
Eine Feuerstelle kann diverse Formen haben: Lagerfeuer, Feuertonnen (siehe Downtown), ein Kamin (siehe Farmland), ein brennendes (Gebäude-)Teil (siehe Prison) usw. usf.. Wichtig ist nur, dass man an diese Feuerstellen relativ nah ran kommt, diese als Spieler (und beim Bewerten) erkennen kann und diese fair und an taktisch sinnvollen Stellen auf der Map verteilt sind - der Rest ist dir überlassen. Das Feuer muss auch nicht abgedeckt sein, es ist kein Problem, dass man da reingehen kann oder von Mobs reingeworfen werden kann - auf der Map ist das Feuer sicherlich nicht die größte Bedrohung ;)

Wäre es vielleicht möglich wieder unter Zonenvorstellung einen Thread für eine nähere Erläuterung des eigenen Plots zu eröffnen?
Da ähnliche Fragen häufiger kommen, weil es vielleicht nicht klar im Ankündigungstext erkennbar ist, hier nochmal ganz deutlich: Wir bewerten ausschließlich die Map, zu dieser gehört ein Konzept, welches ihr beim Bauen beachtet habt und welches erkennbar seien sollte - wenn es einen Text braucht, damit man das erkennen kann, ist das grundsätzlich kein gutes Zeichen - ein Spieler liest sich nämlich auch keinen Text durch bevor er auf der Map spielt. Am besten kann man das vielleicht mit "Grundidee hinter der Map" umschreiben.
Weitere Konzepte zu Mobs, Wellendesign usw. solltet ihr beim Bau der Map vielleicht schon im Hinterkopf haben, jedoch sind diese ausdrücklich kein Teil der Bewertung. Bei diesen Dingen ist es sehr, sehr schwer die Umsetzbarkeit zu bewerten, da man einiges an Erfahrung und Verständnis vom Spiel mitbringen muss - das hat nicht jeder und damit kommt ein weiterer Faktor hinzu, der das Event unnötig schwerer machen würde.
Falls du auf deinem Plot weitere Hinweise anbringen willst (technische Hinweise zur Implementierung einiger Funktionen, Hinweise zum optischen Auslauf der Map, andere kurze wichtige und kurze Infos für uns) solltest du dies bestenfalls auf einer Schilderwand machen, die optisch gut gekennzeichnet wird, damit wird die nicht übersehen. Selbstverständlich kannst du anderen Spielern deine Idee im Forum auch vorstellen, jedoch werden wir dazu aus o.g. Gründen keine "offizielle" Möglichkeit zur Verfügung stellen.


Noch ein Hinweis von unserer Seite, da wir das immer wieder bei Plots beobachten, die sonst eigentlich sehr gut aussehen:
Euch steht ein 150*150 Blöcke großer Plot zur Verfügung. In diesem Plot soll nicht nur die Spielfläche untergebracht werden, sondern auch die gesamte Außendeko, die einen blickfesten Abschluss bilden muss. Wenn eure Map flach auslaufend enden soll (bspw. Ozean, Felder oder Wiese) dann könnt ihr das auf euren Plot vermerken und nur den Ansatz für diese Fläche auf eurem Plot bauen, bei der Installation können wir das dann bequem bis zur maximalen Sichtweite erweitern. Bitte beachtet, dass diese Regelung nur für einfache und flache Strukturen gilt: Berge, komplexe Wälder usw. müssen auf dem Plot einen optischen Abschluss bilden.
Wenn ihr also Berge, komplexe Wälder oder aufwändig modellierte Landschaft auf eurer Map habt, dann muss dieses ein schlüssig sichtbaren Abschluss innerhalb von eurem Plot bieten. Ein schlüssig sichtbarer Abschluss sorgt eben dafür, dass man von allen Bereichen der Spielfläche das Gefühl bekommt, sich auf einer abgeschlossenen Map zu befinden und eben nicht ins Void schaut, auf abgeschnittene Flüsse oder auf halbe Berge. Die Ausnahmeregelung gilt wirklich nur für einfache Strukturen, welche man schnell bauen kann (Beispiele siehe oben). Dies einzuhalten ist Teil des ersten Bewertungskriteriums ("1. Einhaltung der Vorgaben,"), daher sehr wichtig. Ich verstehe natürlich, dass das auf der Plotgröße schwer ist, aber bei einigen Plots sind da schon optimale Ansätze erkennbar.
 

BACKARROW3

Spieler
11 Aug 2020
21
Die Veröffentlichung der MobArena ist nun schon über drei Monate her und sie wird immer noch gut besucht, erst vor kurzem wurde die 3000. Runde gespielt. Wie bereits erwähnt, haben wir noch einen Haufen Ideen für neue Funktionen und Mobs - aber momentan keine neuen Arenen. In den vergangenen Wochen konntet ihr schon einige Spielzeit in der MobArena sammeln - ideale Voraussetzung, um sich mal selbst an dem Bau einer MobArena-Map zu probieren. Deshalb veranstalten wir ein


MobArena-Bauevent



Dieses Bauevent ist ein wenig anders als ihr das vielleicht bisher kennt: Damit eine MobArena-Map nicht nur gut aussieht, sondern auch gut bespielbar ist, müssen einige Dinge beachtet werden. Weiter unten haben wir alle relevanten Informationen für euch zusammengefasst. Damit ihr auch genug Zeit habt, alle Punkte zu berücksichtigen, dauert das Bauevent diesmal 4 Wochen:


16. August 2020, 18:00 Uhr bis zum 13. September 2020 gegen Mitternacht

Zum Event kommt ihr über den Porter am Spawn. Das Bauevent findet wie immer im Kreativmodus statt. Auch WorldEdit kann verwendet werden, Tipps dazu findet ihr im UW-Wiki. Alle wichtigen Punkte und Hinweise haben wir in den folgenden beiden Listen zusammengefasst. Die erste Liste umfasst Bedingungen, die ihr beim Bauen unbedingt einhalten müsst. Wenn ihr bereits Erfahrung in der MobArena gesammelt habt, wird es euch leicht fallen, diese Punkte zu verstehen und umzusetzen. Aber es wird auch helfen, wenn ihr euch jetzt nochmal mit einer neuen, gestalterischen Sicht alle bisherigen Arenen anschaut. In der zweiten Liste geben wir euch weitere Hinweise zum Event.

Unbedingt einzuhaltende Punkte für die Gestaltung:
  • Euch steht ein 150*150 Blöcke großer Plot zur Verfügung. In diesem Plot soll nicht nur die Spielfläche untergebracht werden, sondern auch die gesamte Außendeko, die einen blickfesten Abschluss bilden muss. Wenn eure Map flach auslaufend enden soll (bspw. Ozean, Felder oder Wiese) dann könnt ihr das auf euren Plot vermerken und nur den Ansatz für diese Fläche auf eurem Plot bauen, bei der Installation können wir das dann bequem bis zur maximalen Sichtweite erweitern. Bitte beachtet, dass diese Regelung nur für einfache und flache Strukturen gilt: Berge, komplexe Wälder usw. müssen auf dem Plot einen optischen Abschluss bilden.
  • Die Umrandung/Außendeko soll Mobs davon abhalten, die Map zu verlassen und die Spielfläche optisch klar abgrenzen, sodass jedem Spieler klar wird, welcher Bereich für das Spiel relevant ist.
  • Verbaut bitte im Spielbereich so wenig Barriereblöcke wie möglich - es fühlt sich nicht gut an, gegen unsichtbare Wände zu laufen. Wenn ein Bereich abgesperrt werden soll, muss dort eine natürliche Barriere zu erkennen sein, die mit Barriereblöcken ergänzt werden darf.
  • Begrenzt die Höhe eurer Map. Dadurch soll verhindert werden, dass z.B. Spinnen oder andere fliegende Mobs ausbrechen können oder ggf. unerreichbar für die Kämpfer werden. Die Decke darf gerne ausschließlich aus Barriereblöcken gebaut werden. Für die Wahl der Höhe der Decke könnt ihr euch an der Angriffsreichweite der Nahkämpfer orientieren, denn auch diese sollen ggf. an Spinnen noch herankommen, die eine Wand hochklettern. Ihr könnt euch z.B. an der Map Farmland oder Prison orientieren. Nehmt euch bitte kein Beispiel an Downtown, denn dort ist die Decke extra hoch, damit der Riese dort spawnen kann, und dort spawnen auch keine Spinnen oder andere fliegende Mobs.
  • Auf jeder Map sollen 2 bis 8 Spieler spielen. Wie viele Spieler es später genau werden, entscheiden wir bei der Installation. Je nach Gestaltung könnt ihr natürlich Einfluss auf die Spielermenge nehmen.
  • Markiert eine zentrale Stelle, an der die Spieler beim Rundenstart spawnen sollen.
  • Falls möglich: Bringt bitte in der Umrandung/Außendeko eine Lobby unter. Diese soll eine Grundfläche von ca. 8*8 Blöcken haben und die Spieler auf den Stil der Map einstimmen. Sehr schön wäre es, wenn man aus der Lobby bereits einen ersten Überblick über die Map erhält.
  • Ebenfalls sollte eure Map einen Zuschauerbereich bieten, in dem ausgeschiedene Spieler das Spiel weiter verfolgen können. Baut diesen Bereich bitte in die Map mit ein und zwar im selben Stil - bspw. ist es keine Option, die Spieler über das Barriendach der Map laufen zu lassen.
  • Jede MobArena wird in der Nacht gespielt, daher ist eine gute Übersichtlichkeit notwendig: Man soll schnell alle Verstecke, Durchgänge, Spawnpunkte usw. finden.
  • Lootkisten dürfen versteckt werden. Davon solltet ihr maximal 10 Stück auf eurer Map verbauen. Bitte verzichtet auf weitere Kisten, die nur Dekoration sein sollen.
  • Eure Map sollte je nach angedachter Spielerzahl 3 bis 4 Farmstellen enthalten, in denen sich jeweils 3 bis 8 bewässerte Ackerlandblöcke befinden. An der zentralsten Stelle sollte sich eine Kiste befinden, die den Spielern den Austausch von Items ermöglicht.
  • Die Map muss mehrere Feuerstellen enthalten, an denen man sich heilen kann, wenn man verwundet ist. Dabei sollte genau eine an einem relativ sicheren Ort verfügbar sein, ggf. auch in der Nähe einer Farmstelle (z.B. der zentralsten). Die übrigen können in mehr oder weniger gefährlichen Stellen der Map untergebracht werden.
  • Auf der Map sollten zwischen 5 bis maximal 20 Stellen vorbereitet und markiert werden, an denen die Mobs spawnen können. Diese Stellen sollten genug freie Fläche bieten, damit sich dort viele Mobs ausbreiten können.
  • Für den Archer (Bogenschützen) bietet es sich an, ein paar Stellen auf der Map einzubauen, wo dieser in der Höhe stehen und schießen kann.
  • Bitte setzt Deko sehr bedacht ein: Hohes Gras usw. kann den Spielfluss sehr stören, wenn sich Monster darin verstecken. Ebenfalls sollte auf den Einsatz einer zu großen Anzahl von Entities (Rüstungsständer, Rahmen, Bilder, etc.) verzichtet werden, da dies das Spiel neben den zahlreichen Mobs auf der Map stören kann.
  • Ihr könnt wieder einstellbare Rüstungsständer verwenden (siehe UW-Wiki), maximal sind 25 pro Plot zulässig. Wenn ihr Rüstungsständer einsetzt, dann nicht unbedingt als Personen, sondern als Objekte - z.B. als Kameras oder (Tastenfelder von einem) Bankautomaten. Personen wirken in MobArena-Maps oft unpassend.
  • Gestaltet eure Map gerne auf mehreren Ebenen - z.B. eine Oberfläche ergänzt durch einen Untergrund, einen Keller, Höhlen oder ähnliches (z.B. wie die Höhle in Farmland oder die U-Bahn und Gebäude in Downtown). Durch diese Vertikalität kommt zusätzlich Schwung in das Gameplay.
  • Denkt bitte nicht zu groß: Plant die Größe eurer Map angemessen zur angedachten Spieleranzahl. Eine zu große Map kann schnell zu unübersichtlich werden.

Weitere Regeln:
  • Das übergroße Einmauern der Plots mittels Barrieren, Glas o.Ä. ist nicht erlaubt.
  • Ebenfalls ist das Kopieren von fremden Plots oder aus dem Internet nicht erwünscht. Wenn euch so etwas auffällt, könnt ich das gerne per /ticket melden. Kopien führen ggf. zu einer Disqualifikation.
  • Selbstverständlich könnt ihr im Team an der Map bauen, Informationen wie der Gewinn dann aufgeteilt wird, findet ihr unten.
  • Wir behalten uns vor, die Maps bei der Installation zu verändern. Ein Download der nicht ausgewählten Maps wird es nicht geben - später können diese Maps ggf. noch für andere Events oder MobArena-Updates verwenden werden.
  • Ebenfalls behalten wir uns vor, das Event zu verlängern, wenn in den vier Wochen zu wenig Plots fertig werden oder nicht der ganze Zeitraum (bspw. durch ein Serverupdate) genutzt werden kann.

Wie werden die Plots bewertet und was gibt es zu gewinnen?
Die Maps werden zunächst mit einem Teil des Teams nach folgenden Punkten bewertet (nach Priorität absteigend):
  1. Einhaltung der Vorgaben,
  2. Aussehen,
  3. Spielbarkeit und Übersichtlichkeit,
  4. Konzept der Map,
  5. Aufwand der technischen Umsetzung,
  6. Besonderheiten der Map.
In diesem Schritt werden wir eine Vorauswahl treffen. Alle Plots, die in diese Vorauswahl kommen, erhalten die Gewinne der ersten Stufe.
Die Maps aus der Vorauswahl werden in einem weiteren Schritt genauer betrachtet und teilweise getestet. Ein großer Test mit einer vollständigen Installation der Arena ist keine Option, da dies ein sehr komplexer und zeitintensiver Prozess ist. Final möchten wir dann drei Maps auswählen, bei denen wir zusammen mit den Erbauern ein Konzept für die Mobs erarbeiten und die Map dann vollständig einrichten und uns um das Balancing kümmern. Sobald dies perfekt ist, werden die neue Maps für alle Spieler verfügbar gemacht. Diese drei Maps erhalten die Gewinne der zweiten Stufe.



Gewinne der Stufe 1:
  • drei Eventschatztruhen
  • ein Dekokopf Unregelmäßiger Zombiekopf
Die Gewinne der ersten Stufe erhält nur der Plotbesitzer, er kann die Gewinne dann selbstständig an die Mitbauer verteilen.

Gewinne der Stufe 2:
  • Gewinne der Stufe 1
  • plus ein Dekokopf Abscheulichkeit
  • plus für jeden Mitbauer eine MobArena-Dekokiste (eine platzierbare MobArena-Beutekiste mit den Namen aller Mitbauer in der Beschreibung)
Auch in dieser Stufe erhält die Gewinne (außer der MobArena-Dekokiste) nur der Plotbesitzer, der die Gewinne selbstständig an die Mitbauer verteilen kann.




Falls ihr Fragen zum Konzept habt oder spezielle Ideen umsetzen wollt könnt ihr uns gerne benachrichtigen. Dies geht unter diesem Thema oder per privater Nachricht im Forum an @petomka und/oder @SteuerungC. Falls ihr uns ingame oder im Teamspeak antrefft können wir euch dort natürlich auch weiterhelfen.


Wir wünschen viel Erfolg beim Bauen und sind schon sehr auf eure Arenen gespannt!
Dürfe man auch mehr lootkisten verstecken?
 

Mathevv

Spieler
4 Jun 2016
86
Ich kann natürlich nur für mich selbst sprechen, aber ich habe im Moment und auch in den kommenden Wochen klausurbedingt wenig Zeit. Ich will damit schon mal vorsichtig andeuten, dass ich einer Verlängerung des Events nicht abgeneigt wäre.
Jetzt ist natürlich erst die Hälfte der Zeit rum und noch gar nicht absehbar ob eine Verlängerung für die meisten Leute nötig ist, das ist mir klar. Ich würde es nur begrüßen, wenn die Entscheidung ob das Event verlängert wird oder nicht, möglichst frühzeitig bekannt gegeben wird, damit man wenigstens planen kann.
 

xXG3rn0tXx

Spender
24 Aug 2017
209
Ich hätte da eine Fragen... ^^

Wenn es heißt den Spielerbereich mit Barriereblöcken einzubauen, damit fliegende Mobs nicht wegfliegen, muss man dann auch die Seiten mit Barriereblöcken sichern? Wenn ja, gibt das dann nicht Spinnen eine unsichtbare Wand zum Hochziehen?
 

Schlaubi1987

Spender
31 März 2018
91
Ich hätte da eine Fragen... ^^

Wenn es heißt den Spielerbereich mit Barriereblöcken einzubauen, damit fliegende Mobs nicht wegfliegen, muss man dann auch die Seiten mit Barriereblöcken sichern? Wenn ja, gibt das dann nicht Spinnen eine unsichtbare Wand zum Hochziehen?
Du musst eine Decke aus Barriereblöcken ziehen, so dass auch normale Kämpfer wie Knights oder Tanks an die Spinnen kommen können, falls es keinen Archer im Spiel gibt. An den Seiten solltest du nur schauen, dass keiner ausbrechen kann. Die Decke musst du allerdings über das gesamte Spielfeld bauen. :)
 

SteuerungC

Serverteam
Developer
17 Jan 2016
591
Heute, exakt fünf Tage vor dem Ende des Events, haben wir uns über eine Verlängerung des Events beraten. Dazu sind wir gerade die Bauevent-Welt abgeflogen und haben den Fortschritt aller Plots begutachtet. Neben einigen Plots, die komplett fertig oder bei denen nur noch die letzten Handgriffe fehlen, gibt es natürlich eine große Anzahl an sehr interessanten Ansätzen, welche leider noch nicht sonderlich weit sind. Da es aber genug Plots gibt, die in den vergangenen Wochen sehr weit gekommen sind, haben wir uns dazu entschieden, das Bauevent nicht zu verlängern. Das Bauevent endet somit wie geplant in 5 Tagen, am 13.09.2020 um Mitternacht.

Um euch noch ein wenig beim finalen Endspurt unter die Arme zu greifen habe ich noch mal eine kleine Checkliste vorbereitet, die euch bei der Organisation der letzten Arbeitsschritten an euren Maps helfen kann. Details zu den Punkten in der Checkliste findet ihr in dem Ankündigungspost. Weiterhin stehen @petomka und ich euch für Fragen per PN im Forum, ingame oder im TS zur Verfügung - wir versuchen alle Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten.

Falls ihr nicht rechtzeitig fertig werden könnt, kann euch die Liste der Bewertungskriterien (unten im Ankündigungspost zu finden) helfen, die verbleibenden Aufgaben zu priorisieren. Nun aber zu der Checkliste:

Mapdesign
  • Die Map hat auf dem Plot eine optisch abgeschlossene Abgrenzung oder es sind einfach auslaufende Strukturen an den Plotgrenzen vorgesehen. Falls ihr euch für eine optische Abgrenzung auf den Plots entschieden habt: Als Spieler auf der Map sollte man nicht den Eindruck bekommen, dass man die Plotgrenzen an der Außendeko, bspw. durch abgeschnittene Bauwerke oder Berge, erkennen kann.
  • Mobs können die Map nicht verlassen: Die Map ist außen herum und ggf. oben ausreichend abgesichert (Wände, Barrierenblöcke usw.)
  • Auch Spieler werden auf der Map durch Wände und ggf. Barrieren davon abgehalten, die Map zu verlassen. Achtet aber darauf, dass Barrieren nicht alleine eine unnatürlich wirkende Wand bilden sollten: Man sollte als Spieler eine Grenze optisch erkennen.
  • Eure Map hat einen Zuschauerbereich, von dem aus Spieler die Runde mitverfolgen können. Falls der Bereich nicht direkt erkennbar ist, sollte er markiert sein. Bitte achtet darauf, dass Zuschauer nicht unnatürlich über die Map "fliegen", bspw. indem Zuschauer auf die Barrierendecke eurer Map kommen.
  • Hohe Pflanzen sollten sehr bedacht eingesetzt werden und den Spielfluss nicht behindern.
  • Verwendet nicht zu viel Deko: Verwendet wenig Entities (Rüstungständer, Bilder, Itemrahmen). Rüstungsständer sollten nicht als Menschen oder Mobs aufgestellt werden - das kann verwirrend wirken.
  • Achtet auf Übersichtlichkeit und die maximale Spielerzahl von 2 bis 8 Spielern. Sollte eure Map zu groß werden, kann es sich anbieten, Bereiche abzugrenzen.

Spielelemente
  • Der Spawnpunkt, an denen Spieler die Runde beginnen, ist markiert.
  • In eurer Map sind bis zu 10 Lootkisten versteckt, es sind keine anderen Kisten als Deko verbaut.
  • Die Map enthält 3 bis 4 bewässerte Farmstellen mit je 3 bis 8 Ackerböden. Bringt an der zentralsten Farmstelle eine Kiste für den Austausch von Items während des Spiels an.
  • Auf eurer Map sind mehrere Feuerstellen verbaut, eine davon sollte sich in der Nähe der zentralsten Farmstelle befinden.
  • Es sind 5 bis maximal 20 ausreichend große Spawnbereiche für Mobs markiert.

Optionale Punkte
  • Ihr könnt eine Lobby, in der Spieler ihre Klasse wählen, in der Außendeko unterbringen. Bitte achtet auf eine ausreichend Größe (ca. 8x8 Blöcke) und darauf, dass die Lobby markiert ist.
  • Ebenfalls kann es taktische, hoch gelegene Stellen auf eurer Map geben, die für den Archer geeignet sind.
  • Mehrere Ebenen können eine Arena aufwerten, da man taktischer vorgehen kann.


Wir wünschen viel Erfolg bei den letzten Handgriffen!
 

SteuerungC

Serverteam
Developer
17 Jan 2016
591
Die Auswertung

Die letzten zwei Abende bzw. Nächte haben wir uns viel Zeit genommen alle Plots genau anzuschauen. Dabei haben wir darauf geachtet, dass wir jedem Plot die Zeit und Aufmerksamkeit schenken, die er verdient hat. Wir hatten wirklich sehr viel Spaß uns die vielen kreativen Ideen und zahlreichen Details anzuschauen. Im Spoiler unten haben wir mal alle Details zur Bewertung zusammengefasst. Ebenfalls geben wir euch bei diesem Event Zugriff auf unsere Auswertung, auch diese findet ihr im Spoiler.
Da wirklich viele sehr, sehr gute Plots dabei waren, haben wir die Plots, die beim ersten Bewertungsschritt in unsere engere Auswahl gekommen sind, ein wenig strenger bewertet, sodass sich am Ende ein paar klare Gewinner herauskristallisiert haben.

Schritt 0
Vor der Bewertung haben wir alle Plots, bei denen sicher weniger als 2 Stunden Arbeit erkennbar war entfernt - an diesen Plots können wir uns nämlich leider nicht aufhalten. Diese Plots tauchen auch nicht in der Dokumentation unserer Bewertung auf.

Schritt 1
Im ersten Schritt der Bewertung haben wir uns zunächst angeschaut, wie nah ein Plot an den fertigen Zustand gekommen ist bzw. ob eine Nutzung als MobArena direkt ausgeschlossen werden kann (ja, einige Leute bauen bei Bauevents Dinge, die nichts mit dem Event zu tun haben) - in unserer Bewertungsdokumentation ist das am Feld “Plot angenommen” erkennbar. Damit man sich auch später nochmal eine Übersicht machen kann, hat @DerAlex_ von allen angenommenen Plots ein paar Screenshots gemacht.
Weiter ging es in diesem Schritt mit der Prüfung, ob die Vorgaben aus dem Ankündigungstext eingehalten wurden. Hat ein Plot dort alle Punkte erfüllt, qualifiziert er sich für den zweiten Schritt der Bewertung - dazu später mehr.
Wichtig ist jedoch, dass wir unabhängig von dieser Qualifikation entschieden haben, ob ein Plot mit dem Stufe 1-Gewinn belohnt wird. Einen Gewinn haben wir dann vergeben, wenn Mühe, Kreativität aber auch ein Mindestmaß an Verständnis vom Gameplay erkennbar war - so konnten wir 47 Gewinne der ersten Stufe vergeben. Wichtig ist hier zu erwähnen, dass auch mal Felder akzeptiert wurden, wenn nur Ansätze erkennbar waren, sodass auch Spieler, die nicht ganz fertig geworden sind, trotzdem eine Chance haben weiterzukommen, solange eben der Rest stimmig ist.
Ebenfalls haben wir in diesem Schritt auch noch zu fast jedem Plot einen kleinen Kommentar geschrieben, in dem wir nochmal die Highlights aber auch die größten Probleme der Plots herausgestellt haben. Da es Gewinne der ersten Stufe nicht pro Mitbauer gibt haben wir hier nicht geprüft, ob jeder, der Rechte hat, auch mitgebaut hat - in der Liste können sich daher auch Leute sonnen, die gar nicht so viel beigetragen haben ;)

Schritt 2
Alle qualifizierten Plots haben wir dann im zweiten Schritt in den sechs Kategorien der Bewertungskriterien aus dem Ankündigungstext auf einer Skala von 0 bis 10 Punkten bewertet. Dabei sind die Punkte folgendermaßen gewichtet:
  • Qualität der Einhaltung der Vorgaben: 2,2
  • Aussehen: 2,0
  • Spielbarkeit und Übersichtlichkeit: 1,8
  • Konzept der Map: 1,6
  • Aufwand der technischen Umsetzung: 1,4
  • Besonderheiten: 1,0
Somit konnten zusammen 100 Punkte erreicht werden. Da wir beim Überfliegen schon wirklich viele sehr gute Plots gesehen haben, haben wir in diesem Bereich deutlich strenger bewertet als ursprünglich geplant - natürlich trotzdem für alle Plots gleichermaßen fair. Nur so kristallisierten sich am Ende ein paar Gewinner heraus. Für diesen Schritt haben wir uns wirklich viel Zeit genommen, sind in die Perspektive eines Spielers in der Arena geschlüpft und haben schon erste Ideen zur Umsetzung angedacht und viele Highlights, Eastereggs und Details bei den Plots entdeckt, die am Ende die Plots der Gewinner ausgemacht haben. In unserer Bewertungsdokumentation entsteht aus der Gesamtpunktzahl eine Platzierung für die einzelnen Plots, genannt Rang.

Bewertungsdokumentation
Bei diesem Bauevent können wir euch die ausführliche Dokumentation der Bewertung in Form eines GoogleDocs-Spreadsheet zur Verfügung stellen. Viele Felder haben noch weiterführende Anmerkungen und Notizen, diese sind an der schwarzen Ecke oben rechts erkennbar. Ihr erhaltet den Notiztext in dem ihr mit der Maus über die passende Zelle fahrt.
Die oben angesprochenen Bilder findet ihr als Imgur-Album zu den jeweiligen Plots in einer eigenen Spalte - gerne könnt ihr die Bilder von eurem Plot beliebig weiterverwenden.

Bevor es nun den Link gibt, eine Bitte in eigener Sache: Falls ihr Fragen zur Bewertung allgemein habt, könnt ihr diese gerne per Unterhaltung im Forum, im Spiel oder im TeamSpeak @petomka oder mir (@SteuerungC) stellen. Bitte habt jedoch Verständnis dafür, dass wir keine Fragen zu individuellen Bewertungsentscheidungen beantworten können, da dies für uns zeitlich nicht stemmbar ist.

Damit keine Fragen offen bleiben: Am besten erst den Spoiler komplett durchlesen und dann den Link öffnen, die Tabelle ist ohne Hintergrundinfos doch sehr unübersichtlich :)

Link zum GoogleDocs Spreadsheet




Nun aber zu den Plots der ersten Gewinnstufe - insgesamt 47 der 99 bewerteten Plots haben gezeigt, dass fast alle Vorgaben erfüllt wurden und reichlich Kreativität und Mühe in ihnen steckt. Es gab noch weitere Plots, in denen schon gute Ideen erkennbar waren, die aber nicht sonderlich weit gebaut waren - diese Plots konnten wir leider nicht belohnen.
Die Eigentümer der 47 Gewinner-Plots der erste Stufe haben die drei Eventschatztruhen und den unregelmäßigen Zombiekopf per /post zugestellt bekommen - wir bedanken uns für die Teilnahme!

  • Michael1203 (Mitbauer: AKW1987, Erdmannboy, ToIIo)
  • Hexodon
  • Niclas0089 (Mitbauer: Rodikachu, _Noctune2_, offrock1)
  • Cool_Andiii (Mitbauer: Architektkubus, Koalexo, Yuki_no_Tsuki, _Blauauge_, _Thingol_)
  • ralibu12 (Mitbauer: firem4st3r)
  • Chefkoch04 (Mitbauer: Diver_01, blauerneon)
  • Variantus (Mitbauer: Schlaubi1987, Theodorianum)
  • Niklott (Mitbauer: _Saile_, frontGAMER_GER)
  • Drakona7 (Mitbauer: Steinkoenig)
  • Janina_Gue
  • Maja_Maus06 (Mitbauer: Mama2015, Nellchen, Palletti, ThePaade, Wulfens, frontGAMER_GER, hi12b)
  • Otar_ (Mitbauer: Yona_x3)
  • Sweet_Lapis (Mitbauer: NutellaXX, Tim16227)
  • ThePaade
  • blauerneon (Mitbauer: Chefkoch04)
  • Wulfens (Mitbauer: Maja_Maus06)
  • Mathevv
  • DerHaPo
  • Schalunza (Mitbauer: ChaosQueen__, temmu)
  • Chaoswolke
  • Daywalker_X (Mitbauer: IchBinDerFuchs, SimonFahr, __Evoli__)
  • EasyShaver
  • Kathinka05 (Mitbauer: offrock1)
  • Tim_re (Mitbauer: Josephira, offrock1)
  • Stachelbaerchen
  • Endersteve_11
  • cyspo (Mitbauer: Kaiser_Kronos)
  • IchBinDerFuchs (Mitbauer: Daywalker_X, Eidexe13, __Evoli__)
  • Josephira (Mitbauer: Kathinka05, PandaPichu, offrock1)
  • Tenebra99 (Mitbauer: ArtemisKnight, frontGAMER_GER)
  • Erdmannboy (Mitbauer: AKW1987, Michael1203, Sonderangebot, ljagg)
  • bliizzardzz (Mitbauer: Schlaubi1987, Theodorianum, Yona_x3)
  • _Noctune2_ (Mitbauer: offrock1)
  • SirionBlatt
  • Mikaling81 (Mitbauer: Building_Engine, Diver_01, Kabaret2712, ResPublica)
  • Anime4Beats (Mitbauer: Kathinka05, offrock1)
  • arturoog
  • BinIchJulia
  • Ja_go
  • AirToTec (Mitbauer: Kathinka05)
  • offrock1
  • Building_Engine (Mitbauer: fscript)
  • ClaasFan99 (Mitbauer: CutesNeko)
  • Wolfi1999 (Mitbauer: Marco501, _Blauauge_)
  • xXG3rn0tXx
  • The_Deserteagle (Mitbauer: Ars3th, RamItInside)
  • CHSilli (Mitbauer: Maja_Maus06, frontGAMER_GER)
Für eine unglaublich kreative Parodie einer unserer Gewinner-Plots erhält Diver_01 eine Eventschatztruhe als Bonuspreis.




Da es so viele gelungene Plots gab, möchten wir den Gewinn der zweiten Stufe nicht nur an wie geplant drei sondern an vier Plots vergeben. Um der enormen Kreativität, die in diesen Maps steckt, Rechnung zu tragen, haben wir uns hier mal für ein anderes Format entschieden: Wir stellen jeden Plot kurz vor, verraten aber nicht zu viel, denn irgendwann könnt ihr in den entstandenen Arenen selbst spielen.


Platz 1: Building_Engine


Zusammen mit fscript hat Building_Engine eine Map erschaffen, die den Spieler in eine Bergbau-Operation auf einen fremden Planeten versetzt. Die gesamte Bergbau-Operation samt Raumstation verbindet ein Charme von frisch verlassenen Industrieanlagen mit dem Gefühl, sich alleine weit weg von der Erde zu befinden - was euch dort wohl für Monster erwarten werden?

Eine Auswahl von helleren Bildern und Detailaufnahmen findet ihr im Imgur-Album.


Platz 2: Mikaling81


Der Kreuzfahrtindustrie geht es aktuell nicht so gut - kein Wunder also, dass die Map von Mikaling81, Building_Engine, Diver_01, Kabaret2712 und ResPublica auf einem frisch verlassenen Kreuzfahrtschiff spielt. Auf dieser untypischen Map ergänzen sich die unglaublich vielen Details mit der Tatsache, dass es auf dem engen, mehretagigen Schiff sicher schnell spannend wird und man gezwungen wird, mit seinem Team zu kommunizieren - oder man geht über Bord.

Eine Auswahl von helleren Bildern und Detailaufnahmen findet ihr im Imgur-Album.


Platz 3: Tenebra99


Im Wasser geht es direkt weiter - auf dem Plot von Tenebra99, frontGAMER_GER und ArtemisKnight. Auf dem Meeresboden findet man sich in Teilen der versunkenen Stadt Atlantis wieder. Die Map bietet neben vielen Details in Meerespflanzen und Bauwerken auch eine große Menge an versteckten Wegen, die das Spiel sicherlich spannend machen.

Eine Auswahl von helleren Bildern und Detailaufnahmen findet ihr im Imgur-Album.


Platz 4: xXG3rn0tXx


Auf dieser kleinen, dicht bebauten Insel hat xXG3rn0tXx ideale Bedingungen für einen Endlosmodus geschaffen. In einer verwinkelten Stadt sind einige taktische Elemente, die sich dazu eignen, im optisch ansprechenden Ambiente für die großen Arenen im Team zu üben - mehr dazu zu einem späteren Zeitpunkt.

Eine Auswahl von helleren Bildern und Detailaufnahmen findet ihr im Imgur-Album.


Allen Plotbesitzern mit Gewinnen der zweiten Stufe haben wir schon heute neben den Gewinnen der ersten Stufe den Dekokopf Abscheulichkeit per /post zugesendet. Ebenfalls werden wir uns bei allen Beteiligten der Gewinnerplots im Forum per Unterhaltung melden - richtig los geht es dann nach dem 1.16-Update, auf welches wir uns jetzt erstmal konzentrieren müssen. Die MobArena-Dekokisten erhalten die Beteiligten, sobald die Maps für alle Spieler auf dem Server verfügbar sind.




Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, gratulieren allen Gewinnern und hoffen, dass euch das Event genau so viel Freude bereitet hat, wie uns. Zu guter Letzt noch ein kurzer Hinweis: Auch wenn euer Plot jetzt noch nicht ausgewählt wurde ist es durchaus möglich, dass wir bei einem zukünftigen MobArena-Update auf weitere Plots aus diesem Bauevent zurückgreifen - bleibt also gespannt, falls ihr es in die engere Auswahl geschafft habt ;)
 

Xuodon

Spieler
1 Mai 2019
59
Moin moin, laut Auswertung gab es bei meinem Plot keinen Zuschauer-Bereich und keinen Spawnpunkt.

Dies trifft jedoch nicht zu, beide Bereiche sind vorhanden, mit Schildern entsprechend gekennzeichnet und im Voraus bereits durch mehrere Team-Mitglieder besichtigt worden.

Ich bitte daher nochmals um Prüfung meines Plots.

Ps: der Zuschauer-Bereich befindet sich auf dem höchsten Rang des Innenraums. Der Spawnpunkt befindet unter der Bühne, zu betreten hinter den Vorgängen links/rechts auf der Bühne.

Vielen Dank!

Edit:
Laut Auswertung gibt es auch keine Farmstellen.
Dies ist ebenfalls nicht korrekt. Es gibt insgesamt 4 Farmstellen mit jeweils 6 Farmböden. Jeweils 2 Farmstellen links/rechts im Zuschauer-Bereich auf den Empören (Ebenfalls von mehreren Team-Mitgliedern bereits besichtigt).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Wertungen: __Evoli__

SteuerungC

Serverteam
Developer
17 Jan 2016
591
Ich bitte daher nochmals im Prüfung meines Plots.

Ps: der Zuschauer-Bereich befindet sich auf dem höchsten Rang des Innenraums. Der Spawnpunkt befindet unter der Bühne, zu betreten hinter den Vorgängen links/rechts auf der Bühne.
Bitte habt jedoch Verständnis dafür, dass wir keine Fragen zu individuellen Bewertungsentscheidungen beantworten können, da dies für uns zeitlich nicht stemmbar ist.
Eigentlich will ich damit gar nicht anfangen - weil ich sonst weiß, wo das hinführt. Den Zuschauerbereich und ein paar Farmstellen haben wir tatsächlich übersehen, da diese schlecht markiert sind - der Fairness halber haben wir die Haken gesetzt. Das ändert nichts an der Tatsache, dass die Map nicht fertig wirkt und wenig durchdacht ist - aus diesem Grund gibt es auch so keinen Gewinn.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 4 Spieler