Bauprojekte

Hier gibt es einige Tipps, wie du aus einer Idee ein Bauprojekt machst.


Ideenfindung

Viele Spieler fragen sich, was sie bauen sollen. Schau im Unlimitedworld-Reiseführer, was andere Spieler hier gebaut haben, die Vielfalt ist groß. Oder lasse dich im Internet inspirieren (Google-Bildersuche nach "minecraft buildings"). Aber nicht jede Idee ist Minecraft-tauglich. In der Creative-Welt kannst du eine Idee schnell und bequem vorbauen und testen und andere Spieler können vorbeikommen und Tipps geben.

Planung

Wenn du dich für ein Thema und einen Baustil entschieden hast, geht es an die Planung. Skizzen und Lagepläne auf Papier sind nützlich, aber am besten setzt du die Grundrisse in die Welt, um ein Gefühl für die spätere Wirkung zu bekommen. Hier findest du ein Beispiel für eine gelungene Planung.
Dann solltest du dir Gedanken über das Material machen: Was wird benötigt, wie lange dauert die Beschaffung und vor allem, wie lange dauert die Bauzeit? Hier gilt: Am Anfang realistisch bleiben, größenwahnsinnige Projekte kommen erst in der zweiten Stufe.
Das Stufenkonzept ist ein wertvoller Tipp: Plane dein Projekt in Ausbaustufen. Jede Stufe ist ein abgeschlossenes Miniprojekt, was einen Erfolg wahrscheinlicher macht und die Motivation dauerhaft erhält.
Bauhelfer können die Bauzeit verkürzen, verursachen aber Verwaltungsaufwand (Subzonen setzen, Bezahlung organisieren). Spendenaufrufe im Forum sind möglich, aber dazu gehört eine überzeugende Projektvorstellung.

Projektvorstellung

Ob und wann du dein Bauprojekt im Forum vorstellst, bestimmst du selbst. Du kannst dein Haus mit Garten, dein Jump 'n' Run oder die neue Brücke ganz in Ruhe fertig bauen und dann als Zonenvorstellung präsentieren.
Wenn dein Vorhaben jedoch größer ist und du Mithelfer oder Spender suchst und vor allem, wenn du planst, eine größere Projektzone zu beantragen, musst du eine Projektvorstellung schreiben, die deine Mitspieler - und im Fall der Projektzone das Serverteam - überzeugen soll.
Das gelingt am besten, wenn du mit dem Bau schon begonnen hast (egal ob in der Hauptwelt oder der Creative-Welt). So kannst du ganz in Ruhe das Projekt mit Leben erfüllen, deine Gedanken können beim Bauen wandern und eine Geschichte erfinden, was automatisch zum Projektnamen führt (Alternative: Fantasynamengenerator englisch oder deutsch). Dann hast du genug Material, um die Projektvorstellung zu schreiben und zu bebildern. Mit der Projektvorstellung kannst du deine Mitspieler für dein Projekt interessieren und um Meinungen und Verbesserungsvorschläge bitten, bevor du einen Projektzonenantrag stellst.

In der Einleitung erläuterst du kurz deine Idee (worum geht es?). Im Hauptteil erklärst du, wo du baust (Koordinaten) und wie du das Projekt realisieren willst, wieviel Material du brauchst und an welche Bauzeit du gedacht hast. Beschreibe dabei nur die erste Ausbaustufe des Projektes. Wenn es Spaß macht, darf ein Gesamtprojekt auch endlos dauern, aber die einzelnen Stufen müssen immer überschaubar bleiben. Am Schluss kannst du um Mithilfe oder Spenden bitten.

Achtet auf die Rechtschreibung, denn danach wird auch deine Baukunst gemessen. Wer schlampig schreibt, der baut auch so. Bilder machst du am besten im Default-Ressourcenpaket ohne Mods, damit sich auch wirklich jeder angesprochen fühlt. Tipp: Schaue dir vorher andere Projektvorstellungen an.

Der Bau

Wenn du nach dem Stufenkonzept vorgehst, kannst du nach überschaubarer Zeit erste Erfolge vorweisen. Diese kannst du in deiner Projektvorstellung mit Infos oder Bildern als Update posten. So informierst du nicht nicht nur deine Mitspieler und machst immer wieder auf dein Projekt aufmerksam, sondern du dokumentierst auch deine Ausdauer und den stetigen Baufortschritt.

Wenn das Projekt immer weiter wächst und du mittlerweile Erfahrung in allen Dingen hast, kannst du deine Zone vergrößern oder sogar eine Projektzone beantragen, indem du verwaiste Nachbarzonen mit einbeziehst. Dabei gilt: Je größer deine Wunschfläche ist, desto überzeugender muss dein bisher Gebautes sein.

Tipps

UW-Wiki-Navigation

Diese Seite wurde bisher 1.372 mal abgerufen.

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. OK Weitere Informationen
    Information ausblenden