Bauevent "Phantastische Tierwesen"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.359
Rosa Elefant.jpg



Samstag 14. März gegen 17 Uhr - Sonntag 29. März gegen 21 Uhr
Teleporter am Spawn


In der letzten Umfrage hatte jemand doch tatsächlich gewünscht: "Ich hätte gerne einen rosa Elefanten mit gelben Punkten. :)"

Das ist natürlich völlig unmöglich. Solche Tiere gibt es nicht in Minecraft und wir haben auch keine Chance, so ein phantastisches Tierwesen bei uns ... - Momentchen bitte ... Ich bekomme gerade eine Nachricht ... Was ist eben passiert? Jemand hat einen Koffer geöffnet? - Oh! - Uiuiui! - Hm ...

So, da bin ich wieder: Offenbar ist ein mysteriöser Koffer am Spawn aufgetaucht, der zu einem Bauwettbewerb führt, mit dem Thema

Phantastische Tierwesen

Hier die Details:
  • Ein "Tierwesen" ist vom Aussehen ein Tier und nicht humanoid. Beispiel aus Minecraft: Phantom, Magmawürfel, Ghast und Wächter sind Tierwesen, während Zombie, Hexe und Enderman keine Tierwesen sind. Ein "phantastisches" Tierwesen ist eines, das es real nicht gibt. Minecraft-Kreaturen sind schon ziemlich phantastisch, aber die kennen wir ja alle. Gesucht sind bisher unbekannte phantastische Tierwesen. Ihr könnt ein Einzeltier oder eine Gruppe bauen, auch gemischt verschiedene Tiere, ihr könnt sie auf Museumssockel oder in ein passendes Gehege stellen oder sie in ihrer natürlichen (möglicherweise auch phantastischen) Umgebung zeigen, ganz wie ihr wollt.
  • Gebt der Gattung eures Tierwesens einen Namen (der auf ein Schild passt)! Der rosa Elefant mit den gelben Punkten könnte z.B. ein "Rosa Wollrüssler" sein (weil er aus Wolle gebaut ist).
  • Plotgröße: 50×50. Das Tierwesen sollte aber den Platz nicht voll ausfüllen, denn für riesengroße Tiere würde es schwer werden, einen geeigneten Platz zu finden.
  • Kreativmodus
  • Ihr könnt gerne in Gruppen bauen
  • Worldedit ist erlaubt
  • Nachbauen aus dem Internet ist nicht erlaubt, wir wollen eure Bauleistung belohnen und nicht die von Anderen.
Was gibt es zu gewinnen?

Der Gewinn ist Ruhm und Ehre: Die besten Tierwesen werden wir in der gesamten Hauptwelt verteilen und ein Schild mit dem Namen des Tierwesens und dem/der Erbauer dazu aufstellen!
Deshalb kommt es auf den Schauwert an. Das phantastische Tierwesen soll für die Spieler, die es entdecken, optisch interessant und sehenswert sein. Das wären hauptsächlich Landlebewesen. Ein Wasserlebewesen sollte auf oder über der Wasseroberfläche zu sehen sein. Ein Luftlebewesen kann bei Start oder Landung oder bei der Nahrungsaufnahme gezeigt werden.
Wenn ihr eine Umgebung mit dazu baut (und uns das Tierwesen überzeugt), kann es sein, dass wir nur einen Teil der Umgebung ausschneiden, um das an passender Stelle einzufügen. Eine komplexe Umgebung kann beim Einfügen schwierig sein. Aber das können wir erst sagen, wenn wir es sehen.

Pirscht euch an, beobachtet die ungewöhnlichsten Tierwesen, bevor sie scheu entfliehen und baut sie nach, damit wir sie staunend bewundern können!
 
Zuletzt bearbeitet:

blauerneon

Spieler
5 Apr 2018
413
Da führt meine verrückte Antwort in einer Umfrage tatsächlich zu einem Bauevent.. Sachen gibt's :) Naja.. ich würde dann natürlich nen rosa Elefanten mit gelben Punkten bauen, doch damit werde ich wohl kaum Aussicht auf Erfolg haben :fie: Würde mich trotzdem freuen wenn der sonst von allen Elefanten so ausgegrenzte Elefant in der Hauptwelt ein Zuhause findet :) Viel Spaß allen beim Bauen!
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.359
Sind mehrere Einreichungen erlaubt?
Du kannst mehrere Tiere auf deinen Plot bauen. Wenn du mehrere Ideen für Tiere hast, die jeweils einen ganzen Plot füllen würden, entscheide dich für die sehenswerteste Idee. Bedenke, dass es schwierig werden könnte, für riesengroße Tiere einen geeigneten Platz zu finden.
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Scotty1928

Anime4Beats

Guard
20 Feb 2017
823
uii das klingt toll ^^ freu mich auch mega

[Edit] Ich habe aber dann doch nochmal eine Frage ^^
Ihr könnt ein Einzeltier oder eine Gruppe bauen, auch gemischt verschiedene Tiere, ihr könnt sie auf Museumssockel oder in ein passendes Gehege stellen oder sie in ihrer natürlichen (möglicherweise auch phantastischen) Umgebung zeigen, ganz wie ihr wollt.
Stehen also nur die "Tiere" im Fokus, oder wird der Umgebung auch ein wenig Aufmerksamkeit geschenkt?
 
Zuletzt bearbeitet:

GrashalmX

Spieler
8 Dez 2019
127
Ein paar kurze Fragen dazu: Wir sollen ein Tier bauen.

Realistisch oder etwas phantasievolles ( bspw. Der oben genannte Elefant)?

Müssen die Tiere real sein oder können wir selbst eins gestalten/kreuzen?

Sind Fabelwesen erlaubt?

LG GrashalmX :)
 

BochkaBKolbaser

Spieler
8 Aug 2019
69
Ein paar kurze Fragen dazu: Wir sollen ein Tier bauen.

Realistisch oder etwas phantasievolles ( bspw. Der oben genannte Elefant)?

Müssen die Tiere real sein oder können wir selbst eins gestalten/kreuzen?

Sind Fabelwesen erlaubt?

LG GrashalmX :)
Also so wie ich es verstanden haben können die auch Fantasievoll sein aber ebend nicht unbedingt humanoid laut Sumpfhytte zählen ja auch Ghast oder Magmawürfel als Tierwesen.
 
22 Sep 2015
1.248
Realistisch oder etwas phantasievolles ( bspw. Der oben genannte Elefant)?

Müssen die Tiere real sein oder können wir selbst eins gestalten/kreuzen?

Sind Fabelwesen erlaubt?
Naja, hast du die Filme mal gesehen?

Das ist ja eigentlich das schöne an "fantastisch" - man kann seine Fantasie benutzen. Im Prinzip gibt es bei dem Thema kein "falsch". Ein phantastisches Tierwesen kann sein, was auch immer du dir vorstellst.
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.359
Wer es nicht wusste: Das Thema ist eine Anspielung auf den Roman und die Filmreihe Phantastische Tierwesen. Im ersten Film der Reihe entkommen einige magische Kreaturen aus dem Koffer eines Magizoologen und verursachen ein Chaos in New York.

Ein phantastisches Tierwesen ist eines, das es nicht real gibt. Realistische Tiere sind also nicht gesucht. Fabelwesen sind prima, auch selbst ausgedachte. Sie sollen als Tiere erkennbar sein, also nicht humanoid. Da ein Ent aus Herr der Ringe sich vom Aussehen her kaum von einem Baum unterscheidet, wäre er was den Schauwert betrifft, nicht gut geeignet.
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.359
Stehen also nur die "Tiere" im Fokus, oder wird der Umgebung auch ein wenig Aufmerksamkeit geschenkt?
Die Tierwesen stehen im Fokus, sie können aber durch eine dekorative Umgebung ergänzt werden. Es geht um den Schauwert für den Spieler, der zufällig darauf stößt, wenn wir es in der Welt eingefügt haben. Mehr zur Umgebung habe ich nochmal im Startpost ergänzt.
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.359
Noch ein Nachtrag: Gebt der Gattung eures Tierwesens einen Namen (der auf ein Schild passt)! Der rosa Elefant mit den gelben Punkten könnte z.B. ein "Rosa Wollrüssler" sein (weil er aus Wolle gebaut ist).
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Smile_Smilla

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.359
"gesamte Hauptwelt" heißt vom Wilden Westen bis in den Osten, vom Norden bis in den Süden.
Es sind nur Wesen gewünscht, die von zufällig vorbeilaufenden Spielern gesehen und bewundert werden können. Daher sollte ein Wasserwesen auf oder über der Wasseroberfläche zu sehen sein. Ein Luftwesen kann bei Start oder Landung oder bei der Nahrungsaufnahme gezeigt werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 94 Spieler