Zonenkarte

Die Zonenkarte zeigt die Hauptwelt mit den Grundstücken ("Zonen") von Spielern und Server. Die Karte wird ständig automatisch aktualisiert und daher auch dynamische Karte oder kurz Dynmap genannt. Du findest sie im Forum unter Infos - Zonenkarte. Im Spiel bekommst du mit dem Befehl /map einen Link zur Zonenkarte. Je leistungsstärker dein Computer, desto schneller wird die Zonenkarte geladen. Langsame Computer werden von der Zonenkarte automatisch erkannt, sie lädt dann erstmal ohne Zonen (siehe Punkt 8).


Zonenkarte


1 Die Karte zeigt die Hauptwelt. Mit Linksklick und Festhalten verschiebst du die Karte.
2 Der Zoom hat acht Vergrößerungsstufen. Auch mit dem Mausrad kannst du zoomen.
3 Die Anzeigen (Overlays) kannst du mit einem Häkchen einzeln ein- und ausschalten. Je weniger Anzeigen aktiviert sind, desto schneller kannst du die Karte verschieben.
  • Spielerzonen = Die Grundstücke der Spieler sind rot umrandet. Ein Klick in die Zone zeigt Besitzername und Größe.
  • Serverzonen = Die Grundstücke des Servers sind gelb und die Communityzonen sind weiß umrandet. Straßen und Schienen sind 3D-Zonen, d. h. unter und über ihnen kann gebaut werden.
  • Spieler = Anzeige der Spielerbewegungen, solange sie vom Himmel aus sichtbar sind.
  • Neulingszonen = Die Plots in den Plotstädten: Rot sind die belegten, grün die freien Plots.
  • Markierungen = Zeigst du mit der Maus auf einen Marker, wird dessen Name angezeigt.
    Die Weltkugel markiert den Spawn und die Warpplätze.
    Das Haus markiert die Plotstädte.
    Das Fähnchen markiert die Projektporter.
    Das (S) markiert die Bahnhöfe der Serverbahn.
    Der Totenschädel markiert die PvP-Arena.
  • Sprintgänge = Anzeige der unterirdischen Sprintgänge. Ein Klick auf die jeweilige Linie zeigt die Nummer des Sprintganges.
4 Die aktuelle Position des Mauszeigers. So kannst du dir, ohne im Spiel zu sein, die genauen Koordinaten von jedem Punkt der Welt besorgen.
5 Mit einem Klick auf den Kompass kannst du die Koordinaten, die aktuell im Zentrum der Karte liegen, an deinen Kompass im Spiel senden (solange Karte und Spiel auf demselben Rechner laufen).
6 Zur Zonensuche gibst du die Anfangsbuchstaben des Spielers ein und erhält eine Auswahl. Sobald du einen Spieler gewählt hast, verschiebt sich die Zonenkarte auf dessen erste Zone und färbt diese lila, falls du "Spielerzonen" aktiviert hast. Besitzt der Spieler mehrere Zonen, erscheint eine entsprechende Auswahlliste.
7 Hast du "Spielerzonen" und "Serverzonen" aktiviert und setzt bei "alle Zonen ausfüllen" ein Häkchen, werden alle Zonen mit Farbe gefüllt. So siehst du auf einen Blick die freien Flächen zwischen den Zonen, wo du deine eigene Zone erstellen kannst (wie das geht, steht hier).
8 Hat die Zonenkarte beim Laden einen langsamen Computer erkannt, zeigt sie anfangs keine Zonen. Du kannst sie auch über diesen Link gezielt ohne Zonen laden. Mit dem Menüpunkt "Alle Zonen anzeigen" schaltest du dann nachträglich die Anzeige der Spielerzonen, Serverzonen und Neulingszonen ein und aus.
9 Ein Klick auf das Kettensymbol erzeugt für den sichtbaren Kartenausschnitt eine URL im Browser, die du kopieren und als Link verwenden kannst, z. B. in einem Forenbeitrag.
10 Die aktuelle Uhrzeit in der dargestellten Welt mit wandernder quadratischer Sonne bzw. Mond und einem zusätzlichen Sonnensymbol bzw. Mondsymbol für "Tag" und "Nacht".
11 Unter "Map Types" kannst du mindestens drei Welten (Hauptwelt, Creative-Welt und Skin-Bauwelt) auswählen. Bei aktuellen Bauevents ist auch die Eventwelt auswählbar. Die Welten kannst du in verschiedenen Varianten sehen: flach (Flat) und dreidimensional (Surface). Für die Hauptwelt ist dies sogar in einer Tag- und Nacht-Variante möglich (für die Planung einer Zonenbeleuchtung). Die Skin-Bauwelt hat zwei unterschiedliche Surface-Ansichten: frontal und schräg. Eine Drehung der dreidimensionalen Karte, um die Gebäude von einer anderen Seite zu sehen, ist jedoch nicht möglich, weil das zu viel Serverleistung beanspruchen würde.
12 Ganz oben rechts ist ein kleines II, das zu einem X wird, wenn du mit der Maus darauf zeigst. Klickst du es an, verschwindet die Spielerliste, klickst du es erneut an, siehst du die Spielerliste wieder dauerhaft.
13 Anzahl der Spieler auf dem Server.
14 Anzeige der Spielernamen, alphabetisch sortiert. Spieler mit Rängen stehen ganz oben, weil ihr Name mit einer eckigen Klammer beginnt. Helle Namen sind Spieler in der Hauptwelt. Klickst du sie an, verschiebt sich die Karte auf den Spieler. Durchscheinende Namen sind Spieler, die sich außerhalb der Hauptwelt befinden oder mit Unsichtbarkeitseffekt. Mit den Pfeilen am Anfang und Ende der Liste kannst du die Liste verschieben und weitere Spieler sehen.
15 Mit einem Klick auf das UWMC-Logo gelangst du zur Hauptseite des Forums.

UW-Wiki-Navigation

Diese Seite wurde bisher 1.364 mal abgerufen.

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. OK Weitere Informationen
    Information ausblenden