Virtual Lab 2.0

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Wulfens

Spieler
1 Jun 2018
513
Hmm, diese Erwartungshaltung finde ich ehrlich gesagt unfair. "Nur Frust", obwohl das Event noch gar nicht begonnen hat? Das sorgt sicher ordentlich für Motivation bei den Machern :hmm:
Welche Erwartungshaltung meinst du? Ich sehe hier einen großen Teil positive Kommentare und auch einige, die offen zugeben, dass ihnen Jump and Run nicht so liegt. Und es steht ja wohl allen frei, hier ihre Kommentare abzugeben. Niemand wurde beleidigt oder ähnliches und keinem nützt es, wenn zu allem, was auf dem Server stattfindet nur blind gejubelt wird. Ich gehe davon aus, dass hier versucht wird, die Interessen aller Spieler zu berücksichtigen und dazu gehört auch, dass alle Spieler ihre Meinungen frei äußern können. Dass hier „nur Frust“ geäußert wird, muss eine Einbildung von dir sein.
 

MarkUtopia

Spender
29 Apr 2021
95
Welche Erwartungshaltung meinst du? Ich sehe hier einen großen Teil positive Kommentare und auch einige, die offen zugeben, dass ihnen Jump and Run nicht so liegt. Und es steht ja wohl allen frei, hier ihre Kommentare abzugeben. Niemand wurde beleidigt oder ähnliches und keinem nützt es, wenn zu allem, was auf dem Server stattfindet nur blind gejubelt wird. Ich gehe davon aus, dass hier versucht wird, die Interessen aller Spieler zu berücksichtigen und dazu gehört auch, dass alle Spieler ihre Meinungen frei äußern können. Dass hier „nur Frust“ geäußert wird, muss eine Einbildung von dir sein.
Ich bezog mich ausschließlich auf den Post direkt vor meinem. Keine Sorge, ich begrüße grundsätzlich fast jede Meinung, fand diese eine aber wegen des wertenden Charakters vor Eventbeginn etwas befremdlich. Vielleicht war's auch gar nicht so gemeint - ich möchte niemandem auf die Füße treten und schweige jetzt zu diesem Thema ^^ Genießt das Event
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
444
@MarkUtopia

Das hat nix mit Geier oder Schlechtreden zu tun. Ich sage lediglich, dass der Anreiz es zu versuchen sehr gering ist weil es nur erste Plätze gibt.

Stellt euch vor beim Suchevent würde es nur die Ehrung geben, wenn man ALLE Items findet. Der Personenkreis der dies erreicht ist sehr gering, der Rest wird nächstes Jahr denke ich aussetzen.


 

Its_Jacqueline

Serverteam
Buddy
28 Dez 2016
904
@MarkUtopia

Das hat nix mit Geier oder Schlechtreden zu tun. Ich sage lediglich, dass der Anreiz es zu versuchen sehr gering ist weil es nur erste Plätze gibt.

Stellt euch vor beim Suchevent würde es nur die Ehrung geben, wenn man ALLE Items findet. Der Personenkreis der dies erreicht ist sehr gering, der Rest wird nächstes Jahr denke ich aussetzen.


Hey,
ich kann dich verstehen, dass wenn man nicht so gut in J‘n‘R ist, dass dann die Freude nicht so groß ist wie bei anderen und man es dann auch vielleicht nicht versuchen will.
Aber man kann es nie allen Spielern recht machen, das ist einfach so. Es gibt so viele Events auf UW und da ist immer wieder was für alle dabei. Es gibt auch Spieler, die keine Lust auf ein bestimmtes Bauevent haben, aber dann ist das so und deswegen muss man nicht frustriert oder so sein. Dann ist das nächste Event vielleicht wieder was für einen. :)
 

RockGermany

Serverteam
Owner
21 Apr 2014
5.723
2021-12-29_21.37.13.png


Glückwunsch @ImATora zum ersten Platz!
 

Floxri

Trusty
16 Jul 2020
72
War doch ganz nett! :D

Nach, für meinen persönlicher Geschmack, viel zu vielen Stunden, hab ich´s heute Nachmittag auch mal geschafft, im nachfolgenden etwas Feedback von mir.
Solltet Ihr das JnR noch nicht geschafft haben - Achtung: Spoiler!

Grundsätzlich war es wirklich top, alles hat funktioniert, wie es soll, keine Bugs/Lags etc..

Viele JnR´s waren sehr abwechslungsreich z.B. Titanic, Aquarium oder auch das Weltall.
Leider gab es aber auch das ein oder andere, das mir nicht so gefallen hat, die Kulisse war zwar überall schön, nur war manches Level doch sehr langweilig und nervtötend, wenn es zu 90% aus 3:1/4er Sprüngen bestand.

Auch die teilweise komische? Verteilung von Checkpoints, war naja - komisch - manchmal kam einer nach dem anderen, aber z.B. bei lvl. 1 gabs gar keinen?

Die "Ausschilderung" war fast immer gut, negativ aufgefallen, ist mir nur die Titanic, wo ich teilweise sehr gehadert habe "Muss man jetzt da runter oder nicht?"

Eine weitere Sache die ich irgendwie vermisst habe (oder übersehen?), ist eine Möglichkeit, als Besucher, das "Ende" nach lvl. 11 zu besichtigen.
(So beabsichtigt?)

Nun gut, alle oben genannten Punkte sind, dann doch "Meckern auf (sehr) hohem Niveau", aber so ist es eben, wenn eigentlich alles passt. ;)

In diesem Sinne - Danke an die Erbauer, Teamler und sonstige, die mitgewirkt haben und natürlich noch viel Spaß, an alle die das JnR noch vor sich haben!
l
 
Zuletzt bearbeitet:

Mikard0

Spender
13 Feb 2020
90
Man möge mich steinigen was auch immer, aber ich muss jetzt mal wirklich was los werden.
Hab mir wirklich dieses Mal als Ziel gesetzt das Event zu beenden, nachdem ich das letzte mal so kläglich gescheitert bin.

ABER man kanns auch übertreiben - sry bei aller Freundlichkeit und Höfflichkeit

Meinung zum Thema Checkpoints
Es gibt KEINEN Checkpoint in 1

Es gibt in 2 einen Checkpoint weniger als vom Erbauer vorgeschlagen
(meines Wissen gabs auf dem kleinen orangen Planeten nen Checkpoint ursprünglich - wenn nicht korrigiert mich ruhig)

Es gibt keinen Checkpoint in 4 - nach den Kopfhausprüngen - was gefühlt 100x sind.
(Huckepuff und ich haben einen ganzen Nachmittag nichts anderes gemacht und ich weiß das andere spieler die ganze Nacht probiert haben und nicht geschaft haben)

Es gibt KEINEN CHECKPOINT in 6 - keinen Einzigen
Und jetzt reichts mir - weil selbst wenn ich mal auf dem Schiff bin kommen dann noch immer gefühlt 100 dieser Sprünge.

Ich habe mich gefreut hab mir sogar einen Skin heute noch in der Früh gemacht und hatte echt eine schöne Zeit mit @huckepuff , aber das nicht vorhanden sein von CP in diesem J&R stößt mir doch ein bisschen sauer auf. (Vermutlich sind die Goldenpressureplates bei @EasyShaver im Goldkeller :D)

Meinung Generell
Bautechnisch muss ich mich @Floxri anschließen - manche Sachen waren schön, aber andere waren halt fragwürdig
Sprüngtechnisch bunte Mischnung - alles soweit gut - auch das manche Welten mehr Blöckesprünge waren bei anderen Zäunen etc. fand ich gut
Bugs/Probleme hat ich keine - wie imma einwandfrei.

Was mich aber zu meinem Hauptproblem führt.:
Man investiert Zeit, aber bekomt nur was wenn man finished, auch wenn man kp 300 Stunden (nur beispielhaft zu sehen)I investiert hat - wäre es nicht fairer wenn man zumindest irgendwas bekommt für sagen wir die Hälfte des Weges oder von mir aus auch 3/4 vom Weg, so wie beim Osterevent, da bekomm ich ja auch nen Kopf bei 450 Eiern. --> Anmerkung: nach erneuten Lesen (Nein, ich erwarte nicht das ich bei 7/11 Challenges jz einen Dekokopf bekomme, absolut nicht --> aber kp 10 VT oder von mir aus ne Kiste, wenn man 7Challenges gemeistert hat, tut doch keinem Weh oder?) Aber so stellt sich leider beim nächsten Event dergleichen für mich echt die Frage - WARUM PROBIEREN? - SCHAFFS JA EH NICHT

ABSCHLIEßENDE WORTE:
DANKE - an die Erbauer der jeweiligen Welten und an das Team - auch wenn das jetzt sehr negativ alles klingt ich hatte Spaß und das ist das wichtigste evtl. könnt ihr ja mal ein paar der dargebotenen Themenpunkte bei eurer Nachbesprechung mal ansprechen.

In diesem Sinne noch eine weiteres HERZLICHES DANKESCHÖN an alle die Mitgewirkt haben beim Event - Ich hatte meinen Spaß aber jetzt lass ich es dann doch mal.

VIEL ERFOLG noch @huckepuff - warst einer treuer Wegbegleiter
 
Zuletzt bearbeitet:

5kunny

Serverteam
Buddy
29 Dez 2016
98
@Mikard0 & @Floxri
Erstmal ein Danke für euer Feedback und an alle anderen die konstruktives Feedback geben, nur dadurch ist es uns möglich die Events zu verbessern :)

Zum Thema Gestaltung und Schwierigkeit der Sprünge gibt es nur zwei Sachen zu sagen. Erstens wir versuchen die Schwierigkeit zwischen den Events immer gleich zu behalten durch Testen und Ändern und wieder Testen. Zweitens ist das Ganze aber vorallem ein von Spielern erschaffenes Event. Wir ändern hier und dort Dinge, ganz klar, aber wir versuchen immer die Gedanken und den Stil der Erbauer zu behalten und nicht zu viel zu ändern.

Das Zuschauen des Endes ist absichtlich nicht gestattet, da dort der Gedanke hinter steckt, nur die die das Event beenden können sich dies auch anschauen (War und ist auch bei Virtual Lab 1.0 der Fall).

Zum Thema Checkpoints kann ich nur sagen, das wir uns immer anschauen was uns der Ersteller vorschlägt, wenn wir dann meinen da muss einer dazu/einer entfernt werden, testen wir das mit mindestens 5 - 6 Spielern die auf unterschiedlichen Niveaus in JnR‘s sind.
Bei der 6 muss ich korrigieren dort gibt es einen Checkpoint (Nur nicht im Part mit dem Luftschiff), welches wir uns auch lange überlegt haben.

Das grundsätzliche fehlen von Checkpoints in gewissen Boxen ist eine bewusste Entscheidung, teilweise der Ersteller als auch teilweise von uns gewesen.

Zu deinem Hauptproblem Mikard0 kann ich lediglich sagen, das wir uns da nochmal zu beratschlagen werden und überlegen, ob/wann & wie so etwas bei JnR Events sinnvoll ist.

Ich hoffe ich konnte hier einigen ein paar Fragen beantworten.
Meine abschließenden Worte sind nur, ab und zu hilft es durchaus bei einem solchen Event, die Herausforderung auf mehr Zeit zu strecken. So entsteht weniger Frust und die Motivation bleibt erhalten. Lieber kleine Ziele setzen und am Ende freuen, als zu viel zu wollen und zu scheitern.
 

Mikard0

Spender
13 Feb 2020
90
UPDATE: @5kunny
Hab mir deine abschließende Worte zu Herzen genommen und hab mich durch motiviert und welch ein Wunder ich habs wirklich geschafft. Hab zwar dafür fast 24 Stunden gebraucht, aber hey der Erfolg des "Schaffen von Virtual Lab 2.0" ist es mir Wert.

Abschließendes von mir bleibt dran, gebt nicht auf und lasst euch von erfahrereneren Spielern helfen.

Besonderer Dank gilt:
@huckepuff - für ganz besonders Stage 4 und für's motivieren
@Floxri - für's motivieren und Helfen
@Glitchi - für die aufbauenden Worte in der 11
@SirionBlatt - für den letzten Part in der 11 und für's Knopf drücken - ganz viel Liebe
@alle anderen Spieler die in VL mal zugesehen haben und mir Tipps gegeben haben


Ein tolles EVENT danke dafür
 

Marlebella

Spender
8 Feb 2021
275
Ich möchte gerne auch noch etwas anmerken. Zugegeben, ich bin ein JnR-Noob dachte aber durch Oster- und Halloweenevent doch schon ein bisschen Übung zu haben und dachte mir, versuchen kann ich es ja. Vor allem das Teaserbild im Startpost fand ich toll und ich wollte gerne durch diese Welt hüpfen, so gut es eben geht. Nur leider hänge ich seit Stunden in Marmorräumen rum, in einer Synchronisation, deren Sinn sich mir nicht erschließt. Was muss denn synchronisiert werden? Gibt es einen tieferen Sinn dahinter, oder soll dort einfach nur aussortiert werden, wer weiter kommen darf und wer nicht?
Ich finde es nicht toll, dass man, wenn man nicht so gut ist, noch nicht mal in den Genuss der schön gestalteten Welten kommen kann (und sei es nur die Erste).
Bei VL1 in der Minigamewelt konnte man doch die Welten auswählen. Ich fände es schön, wenn man dies in zukünftigen Events immer könnte und man halt den Kopf bekommt, wenn man alle Welten mindestens einmal geschafft hat. So kann man die Reihenfolge selber wählen und sich zumindest alles anschauen oder ausprobieren.
Sollte es diese Option schon geben und ich habe sie nur übersehen, dann bitte mein Gelaber ignorieren und mir sagen, wo ich die Welten auswählen kann.

Ich werde es weiter probieren, wenn sich der Krampf in der Hand wieder gelöst hat. Noch habe ich keine Lust aufzugeben und vielleicht schaff ich es ja doch noch. ;)

In diesem Sinne, allen ein fröhliches Hüpfen :)
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
444
Die Synchronisation ist aus Videospielen geklaut, ist nur Bla Bla Story.

Du kannst dir die Welten aus der Zuschauersicht anschauen, zwar nicht alle, mehr aber nicht.

Ein Spectatormode wäre toll, ist warscheinlich nur nicht so leicht umsetzbar (Gamemode und Gewinn zwist).
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Mikard0
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 5 Spieler