Sanktuarium - TMD's kleines Projekt

TMD

Spender
12 Sep 2014
991



Einleitung


Willkommen im Projektthread zum Sanktuarium!

Schön das du den Weg hierher gefunden hast. Es würde mich natürlich auch freuen, wenn Ich dich dazu animieren kann, ein wenig im Projekt spazieren zu gehen und meine Bauten der letzten Jahre zu betrachten. Um dir als Besucher das Leben zu erleichtern, findest du hier im Projektthread verschiedene Übersichtskarten des Projektes und einen Reiseführer für die einzelnen Bereiche sodass du auch die ganzen kleinen Feinheiten nicht übersiehst.

In der gesamten Projektvorstellung wird es nur sehr wenige Bilder des Projektes geben - das ist Absicht. Ich möchte erreichen, dass eben nicht nur im Projektthread die Bilder betrachtet werden, sondern auch das Projekt selbst besucht wird. Ich freue mich jedoch jederzeit über schöne Bilder eures Besuches.

Struktur

Diese Projektvorstellung gliedert sich in drei Bereiche:


 
Zuletzt bearbeitet:

TMD

Spender
12 Sep 2014
991


Eines Nachmittages schrieb ein gewisser Spieler @BlackHole im Skype einen an, ob man denn nicht wieder Lust auf Minecraft hätte. Ja, dachte man sich, so ein kleines Stückchen Zone schön gestaltet wäre ganz schön. Da ich zu der Zeit gerade in Heroes 6 unterwegs war, kam sogleich auch die Idee, die so typisch für das ganze Projekt werden sollte: türkise Dächer und ein asiatisch angehauchter Baustil mit viel Wasser. YouTube Beispiel

Die ganze Sache begann also als 70x70 Zone und wütenden Nachbarn. Wütend? Je genau! Leider musste natürlich erstmal der Wald weichen. Im Anschluss wurde der See vergrößert und das stieß leider nicht auf ungeteilte Gegenliebe.

Projektbeginn: September 2014

So fing alles an....
Da die Resonanz seitens des Staffs, der alten Minecraft Kollegen und auch mancher neuer Spieler so positiv überraschend ausfiel, war auch gleich die Motivation da immer weiter zu bauen. Nach kurzer Zeit musste also "leider" der erste inaktive Nachbar übernommen werden. Von da an gab es kein halten mehr. Jahr für Jahr wuchs das Projekt und dehnte sich sogar bis auf die Community Zone West und Süd mit aus.

Aber alles was einen Anfang hat... ? Genau! Hat auch ein Ende. Der aktuelle Zustand wird auf Dauer genauso bleiben, es wird keine weiteren Ausdehnungen mehr geben. Was natürlich nie heißt, man wäre fertig. Mit jeder neuen Version muss ich leider überall schauen, ob sich mit neuen Blöcken oder Dekorationsmittel nicht das eine oder andere schöner oder besser gestalten lässt. Auch gibt es im Projekt noch genügend Baustellen oder freie Flächen und Ecken, die weiterhin mit Inhalt gefüllt werden können.

Auch sind hier nun Worte des Dankes an die Farmsklaven von Neu-Shana von Nöten, die mir durchaus den einen oder anderen Gang des Materialfarmens erspart haben. Am meisten jedoch, dürfte @Morock im Projekt selbst gebaut haben. Der eine oder andere trickreiche Fahrstuhl, die versteckte Treppe oder die kreative Lösung eines Redstone Problems - Er war immer zur Stelle - Danke dafür!
 
Zuletzt bearbeitet:

TMD

Spender
12 Sep 2014
991


In diesem Bereich findest du verschiedene Karten des Projektes, die dir zusammen mit der Dynmap die Orientierung erleichtern. Es empfiehlt sich die Karten separat zu öffnen und in die jeweiligen Bereiche rein zu zoomen.
Ich empfehle jedem bei den 3(4) offiziellen Zugängen des Projektes zu bleiben.

(1) Über die Brücke aus dem Spawngebiet im Südosten

(2) An der Weststraße am Ende des Projektes
(3) Den Projektteleporter in der Spawnhalle
(4) Im Keller der Spawnmühle befindet sich ein Zugang in ein Höhlensystem, über das ihr u.a. auch in das unterirdische Höhlensystem von Sanktuarium vordringen könnt.

Projektbereiche

Das Projekt gliedert sich in 7 grobe Bereiche: Dorfbereich, Stadtbereich, Kloster und bäuerlicher Bereich, Tempelbereich, Piratenbucht (und Gänge), Sumpfgebiet sowie die Felszacken. Jeder Bereich zeichnet sich entweder durch eine typische Landschaftsform oder durch einen Thematischen Zusammenhang zwischen den Gebäuden aus. Der Piratenbereich stellt eine kleine Ausnahme dar, weil er im gesamten Projekt immer wieder zu finden ist.

Karte der Projektbereiche (4921x3915)

Rundwege durch das Projekt und Übersichtskarten des Untergrundes

Zur Erleichterung der Orientierung findet ihr hier eine Karte, in der die Wege im Projekt nochmals farbig hervor gehoben sind, sodass ihr euch z.B. vorab eine Route auswählen könnt. Ich habe mich bemüht 3 Besichtungswege einzuzeichnen, jeweils in einer Farbe. Im Reiseführer Kapitel werden die drei Rundwege beschrieben. Gerade beim hellgrünen Weg solltet ihr wirklich den Reiseführer zur Rate ziehen. Bedingt durch die oft viel schichte Lage von Wegen und Gebäuden, kann man von oben in den großen Stadt-Bergen nur schwer eine Strecke eintragen.

1.) Karte: gelb/oranger Rundweg | Startpunkt: Spawnbrücke

2.) Karte: pink/lilaner Rundweg | Startpunkt: Dorfbereich an der Weststraße

3.) Karte: hellgrüner Rundweg | Startpunkt: Projektteleporter aus der Spawnhalle

4.) Karte: Piratenkarte des Untergrundes von Sanktuarium | Startpunkt:-
 
Zuletzt bearbeitet:

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.747
Wiki
Hase_222
Ah, eins meiner Lieblingsprojekte auf UW. Besonders die Farbgebung und das Terraforming sind sehr schön. Und es ist so groß, dass ich immer, wenn ich da bin, etwas neues finde. ^^
Nur Elytrenfliegen ist dort etwas komplizierter...
 
Zuletzt bearbeitet:

TMD

Spender
12 Sep 2014
991
- Einleitung und Geschichte stehen.
- Übersichtskarten für Rundwege und für den Untergrund sind hinzugefügt.
- Die Reiseführer werden etwas ausführlicher, das dauert noch eine Weile.

@Hase222 vielen Dank :)
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Hammod1

TMD

Spender
12 Sep 2014
991
Kranke Besucher können nun in der Sanktuarischen Apotheke den traditionellen Heilmethoden vertrauen und sich im örtlichen Krankenhaus bei wenig Tageslicht erholen ;). Von Spaziergängen wird klassisch abgeraten, gebrochene Knochen durch Abstürze traten deutlich zu häufig auf. Der Aufenthalt im Krankenhaus ist kostenfrei, die Behandlung wird selbstverständlich von .... äh Fachpersonal durchgeführt, das große Erfahrungen in der Behandlung von Stei... äh gebrochenen Knochen hat.

Wie üblich habe ich mir auch die Mühe gemacht das ganze mit kleinen Details stimmungsvoll einzurichten. Ein Besuch lohnt sich also durchaus :). Die Apotheke befindet sich im westlichsten Stadt-Berg.



 

TMD

Spender
12 Sep 2014
991
Moin,
Wie man in der News nun sehen kann, gibt es im Sanktuarium nun auch einen kostenloses-Einweg-Elytren Porter. Bitte beachtet, ihr könnt die Plattform in 4-5 Blocke Höhe überfliegen und erhaltet dann nochmal den Flug "Boost". Dank and das Staff Team und RiotSeb!

Viel Spaß beim fliegen :).

 

TMD

Spender
12 Sep 2014
991
Huhu,

Ein Umzug, eine Hochzeit und einige Monate Kampf mit dem Internetprovider später, bin ich wieder da. Ist also fast nix passiert :D.

Die Schwertschmiede wurde noch mal entkernt und neu aufgebaut, nun passt Sie besser in die Vorstellung des Japanisch angehauchten Stils.


 

TMD

Spender
12 Sep 2014
991
Was passiert gerade so?

@Morock hat einen Sprintgangzugang wieder eröffnet. Er befindet sich im Prismarin Unterwasser Tunnel unter der großen Piratenhöhle. Vermutlich waren da noch nicht viele Leute unterwegs :D aber ja, just for Info.

Ansonsten gibt es im Sumpf nun eine unscheinbare Hexe, die Vodoopuppen und ein paar Kleinigkeiten verkauft. Ich bin gerade dabei zwei unterirdische Zugänge der Hütte zu einem Mondaltar und einem Blut-Ritual Opfer Altar zu führen. Sobald es da mehr gibt, mach ich auch paar Bilder. ;)

Mal zwischen durch wieder ein paar:


 

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.747
Wiki
Hase_222
Was passiert gerade so?

@Morock hat einen Sprintgangzugang wieder eröffnet. Er befindet sich im Prismarin Unterwasser Tunnel unter der großen Piratenhöhle. Vermutlich waren da noch nicht viele Leute unterwegs :D aber ja, just for Info.

Ansonsten gibt es im Sumpf nun eine unscheinbare Hexe, die Vodoopuppen und ein paar Kleinigkeiten verkauft. Ich bin gerade dabei zwei unterirdische Zugänge der Hütte zu einem Mondaltar und einem Blut-Ritual Opfer Altar zu führen. Sobald es da mehr gibt, mach ich auch paar Bilder. ;)

Mal zwischen durch wieder ein paar:


Ui, den Sumpf muss ich mal besuchen. :)
Was ist denn das für ein Block/Kopf an den Mondschrein?
 
  • Gefällt mir
Wertungen: TMD

TMD

Spender
12 Sep 2014
991
:) ja das ganze ist ein Aquisator, Morock hatte die Idee. Ansonsten drei mal darf man raten, wenn Morock auf einem Bild ist, wird es sicher etwas zu finden geben ;).



Der dunkle Schrein ist nun auch fertig. Die Folterkammer wird mit der Zeit vermutlich noch erweitert. :D.
So je nach Zeit und Lust werde ich vermutlich mit den schwebenden Inseln anfangen, am Leichenbestatter rumwerkeln oder die Festung im Stadtbezirk angehen. :)
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 3)

ONLINE 46 Spieler