Oster-Event 2019

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Dark_Agony

Spieler
16 Nov 2015
620
Meine Meinung zu Oster-Event 2019

Lob: Ich bin ein riesiger Fan von dem Osterevent und suche gerne in der bunten Welt. Man kann sich umschauen, Ideen sammeln für das eigene Projekt, über einige Schilder schmunzeln und die angenehmen 'Bling'-Geräusche der Eier, wenn man eins gefunden hat. Dieses Jahr mussten die Osterhasen anscheind ganz oft aufs Klo rennen kann das sein? :D
Ich hoffe auch in der Zukunft, dass diese UW Tradition weitergeführt wird. Ihr habt es super gemacht und hat mein Herz höher schlagen lassen.


Pro: Ich konnte ohne starken Ruckler und FPS Einbrüche wunderbar auf der Welt herumlaufen, als letztes Jahr am Halloween leider. Die JnR's waren super angenehm und man ist nicht so schnell frustriert. Selbst mein Mann war Stolz wie Bolle, dass er das erste mal seine JnR Kopf bekommt und ich freue mich für ihn auch. Für mich waren die JnR's genau richtig. Es waren knackige Sachen dabei aber absolut schaffbar. Gerne noch mehr Drachennester mit diesem Schwierigkeitslevel :love:
Die Bauernlandschaft fand ich persönlich am schönsten.


Contra: Leider hat mir die Map an sich so nicht gefallen. Die Stadt war viel zu bunt bebaut was nicht so zusammen passte - unharmonisch. Auch die Grenzen wurden sehr abrupt abgeschnitten, wo man das Bedürfniss hat weiter zu erkunden aber leider nicht kann. Bei den vorrigen Maps war das nicht so der Fall. Mir hat leider das Großartige gefehlt, wie letztes Jahr das riesige Schloss, Stadt und kleine Dörfer.

Lg Smauqi
 

Mythkeeper

Spieler
8 Feb 2019
54
Ich fande am Ende die JNR's genau richtig, war zwar auch am Verzweifeln, aber habe sie am Ende doch gepackt, denke wenn einige Sie zu leicht finden liegt das vielleicht einfach daran das Sie bereits aus früheren Events mehr Übung haben ;-)
So dürfen Sie wieder sein, nicht zu schwer und nicht zu leicht.

Ich kann mir sehr gut vorstellen das in den Filmstudios Eier geplant waren, daher sicher die Glasblöcke wo man sehen kann das drunter was ist,
quasi als Hinweis, man sich aber dann doch dagegen Entschieden hat.

Vielleicht weil der Ort zwar schön ist, aber nicht zum Stil der Map passt.
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Theodorianum

CreeperGirl2401

Spender
22 Nov 2014
891
Wiki
CreeperGirl2401
So, meine Meinung :)
Also erst mal Danke für die viel einfacheren JnR. Da ich so talentiert bin wie ein Toastbrot, hat es mir dieses Mal echt gut gefallen. Es war immer noch kniffelig genug dass man einige Versuche gebraucht hat, ich mich immer noch teilweise geärgert habe, aber sie waren definitiv machbar. Ich wurde zumindest nicht so aggresiv wie letztes Jahr. Ich habe 606 Eier gefunden und alle Nester. Mehr leider nicht, da ich einfach nicht mehr weis, wo ich noch suchen soll. Mein kleiner Kritikpunkt geht an die Map. Ich persönlich fand sie nicht so schön und vorallem extrem unübersichtlich. Es war sehr schwer, da strategisch durchzulaufen. Aber dafür waren ja die JnR einfacher. Was auch noch schön gewesen wäre, ein paar Labyrinthe und warum wurden im Filmstudio keine Eier versteckt, wäre doch echt schön gewesen. Aber trotzdem ein großes Danke für das schöne Event, es hat trotz allem sehr Spaß gemacht. Leider fehlt mir der Hasenkopf, aber ich hab einfach keine Lust und Ahnung mehr zum suchen
 

Steinsamurai

Spieler
6 Aug 2016
339
Wiki
Steinsamurai
Es geht um das Studio, das du in der Osterwelt - soweit ich weiß, korrigiert mich ruhig - nur durch diese Röhren erahnen kannst, sie befinden sich auf dem Hügel zwischen den Ruinen und der großen Burg:
2019-04-28_08.58.44.png
Wenn du in der Singleplayer-Map ein bestimmtes "Ritual" in den Ruinen vollbringst, öffnet sich dort ein Zugang und du kannst das Studio Winthor betreten:
2019-04-28_09.05.27.png
 
  • Gefällt mir
Wertungen: ResQ_ und Hase_222

TimDream

Spieler
9 Mrz 2019
60
Ich fand das Osterevent recht cool und die JnR`s bis auf das im Wasserschloss recht schwer da ich darin eine perfekte Niete bin. Die Welt hat mich fasziniert da dies mein erstes Event auf Uw war und ich weiß, dass ich bis jetzt noch nicht mehr als die Hälfte gesehen hab. Ich verlasse die Osterwelt mit gutem Eindruck und 300 + 1 Ei/er.
2019-04-28_18.43.22.png
 
19 Nov 2017
9
Dann werde ich hiermit auch mal ein kleines Feedback zum Osterevent 2019 abgeben. Auch ich möchte zu Beginn mich beim Unilitedworld Team bedanken, das sie es auch dieses Jahr ermöglichten, dieses Server Highlight stattfinden zu lassen. Danke!

Die Eier waren auch dieses Mal vereinzelt sehr gut versteckt, sodass man zum Teil öfters in ein Gebäude zum Suchen musste, was ich aber nicht schlimm fand. Auch das mit den vereinfachten JnR fand ich klasse, sodass ich auch alle mit etwas Übung bewerkstelligen konnte außer in der Kirche, wo die Zeit bei mir nicht mehr ausreichte.
Die Karte selbst fand ich nicht so phänomenal wie letztes Jahr, dafür das sie aber schön kompakt war und keine langen Laufwege hatte (wie bei der Halloween Karte), gleicht sich das wieder aus. Nur ich bin etwas irritiert gewesen, warum im unterirdischen Fernsehstudio und in den unterirdischen Katakomben der Käserei keine Eier versteckt waren. Fand diese beiden Secrets auf der Karte genial.

Insgesamt hat es richtig Spaß gemacht, habe einige Stunden auf der Karte verbracht und stolze 4 Köpfe gewonnen. Nun freue ich mich auf das nächste Such- Event auf Unlimitedworld.
Fazit: War Spitze :)
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
4.080
/gamemode spectator !?
Diejenigen, die die Ostereier verstecken, tun das nur dort, wo sie auch hinlaufen können. Und für eine Erkundung im Zuschauermodus und Herausfinden, ob und wie diese Bereiche zugänglich sind, ist keine Zeit. Ihr seid ca. 1000 tagelang suchende Spieler gegen ein paar Osterhasen, die in wenigen Stunden Eier in einer ihnen unbekannten Welt verstecken. Dass ihr dabei mehr von der Welt herausfindet, ist natürlich klar.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 129 Spieler