Halloween Bauevent 2021

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SirHeimdall

Spender
15 Aug 2020
253
sind frontgamer und tenebra nicht ein projekt? sind doch zusammenhängende tchernobylplots. nicht bös gemeint :hmm:
"Die Plotbesitzer der Bauwerke, die uns am besten gefallen, werden mit einem Event-Kopf "Blaues Monster" belohnt."

Wenn beide ein Plot besitzen, bekommen auch beide den Gewinn. Was spricht dagegen? Wird ja nicht pro Projekt belohnt.
 

Hutti06

Trusty
7 Jan 2021
250
Danke für die Truhe, freut mich sehr! Dass es mein Haus nicht in die Welt schafft dachte ich mir fast, aber das bauen machte Spaß ;)
 
  • Gefällt mir
Wertungen: SirHeimdall

DerHaPo

Spieler
1 März 2020
641
Danke für die Truhe, freut mich sehr! Dass es mein Haus nicht in die Welt schafft dachte ich mir fast, aber das bauen machte Spaß ;)
Vielleicht schafft es aber deine Truhe ja in mein Haus :p

Auch von mir einen Riesendank ans Team für dieses (mal wieder) tolle Bauevent.
Ich bin immer wieder erstaunt, wie fix manche bauen und mit einem komplette Plot in dieser Zeit fertig werden während ich mit ca. 1/4 bebauter Fläche es fast nicht mehr richtig schaffe meine Außenbereiche zu dekorieren (und nein, die Zeit war nicht zu kurz, ich hab nur immer erstmal tagelang keine Ideen ^^)

Damit auch Glückwunsch an alle Gewinner, ich freue mich schon auf's Suchen.
 

LumberjackRWS

Spender
25 Jan 2020
217
Es war wieder ein tolles Bauevent, und es hat mir Spaß gemacht meine im Kopfe herumgeisternde Idee umzusetzen. Freue mich sehr über die Truhe. Damit habe ich nicht gerechnet :w00t:
Lob auch an‘s Team für dass zeitnahe Auswerten. :thumbup:

MfG Lumberjack
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Treiberone

Mrs_Smauq

Spieler
16 Nov 2015
634
"Die Plotbesitzer der Bauwerke, die uns am besten gefallen, werden mit einem Event-Kopf "Blaues Monster" belohnt."

Wenn beide ein Plot besitzen, bekommen auch beide den Gewinn. Was spricht dagegen? Wird ja nicht pro Projekt belohnt.
trotzdem ist es nicht gerecht wenn offensichtlich 2 plots abhängig voneinander sind das der besitzer jeweils ein kopf bekommt und in der halloweenwelt als ein projekt dargestellt wird. nehmen wir einfach mal an dass du recht hast hätte frotgamer und tenebra halbe sachen z.b. ein halben unterirdischen bunker oder an der oberfläche ein halbes haus oder bahn usw. zählt es dann als fair das diese zwei plots jeweil ein kopf bekommen? dann könnte jeder das so machen
 

_Noctune2_

Spender
16 Jun 2019
266
trotzdem ist es nicht gerecht wenn offensichtlich 2 plots abhängig voneinander sind das der besitzer jeweils ein kopf bekommt und in der halloweenwelt als ein projekt dargestellt wird. nehmen wir einfach mal an dass du recht hast hätte frotgamer und tenebra halbe sachen z.b. ein halben unterirdischen bunker oder an der oberfläche ein halbes haus oder bahn usw. zählt es dann als fair das diese zwei plots jeweil ein kopf bekommen? dann könnte jeder das so machen
Meiner Meinung nach ist es Fair, da es zwei vollständig bebaute Plots sind die zwar voneinander abhängig sind, aber dennoch jeder für sich ein kleines Kunstwerk darstellt!
Außerdem spricht ja nichts dagegen das du das genau so machst, wird ja in den Regeln nicht explizit ausgeschlossen!
 

Stebbes80

Spieler
17 Mai 2020
286
Dann wäre es aber dennoch nicht fair. Wie ich meinen Plot gebaut habe, steht auch nicht in den Regeln, sondern wird bei Bedarf angepasst. Mein Plot geht bis an die Plotgrenze(s. Video das komisch Gebaute", ist ein Grüner See der am Plot Ende endet. Im Video der letzte Plot bei der Halloween Auswertung.).
Ich habe es auch so verstanden, saß es angepasst oder ausgeschnitten wird, weil es nicht in den Regeln steht, das ich nicht bis Plot Ende bauen darf(wenn doch, dann entschuldige Ich mich hierfür, dann habe ich es wohl überlesen).
Ich habe es dann falsch interpretiert, werde aber deswegen mich nicht beschweren, das das als Kritik Punkt gewertet wird.
Spass gemacht hat es super viel und darum geht es ja letzten Endes!
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Hacosi1613

_Noctune2_

Spender
16 Jun 2019
266
Dann wäre es aber dennoch nicht fair. Wie ich meinen Plot gebaut habe, steht auch nicht in den Regeln, sondern wird bei Bedarf angepasst. Mein Plot geht bis an die Plotgrenze(s. Video das komisch Gebaute", ist ein Grüner See der am Plot Ende endet. Im Video der letzte Plot bei der Halloween Auswertung.).
Ich habe es auch so verstanden, saß es angepasst oder ausgeschnitten wird, weil es nicht in den Regeln steht, das ich nicht bis Plot Ende bauen darf(wenn doch, dann entschuldige Ich mich hierfür, dann habe ich es wohl überlesen).
Ich habe es dann falsch interpretiert, werde aber deswegen mich nicht beschweren, das das als Kritik Punkt gewertet wird.
Spass gemacht hat es super viel und darum geht es ja letzten Endes!
Das steht im Start Post
  • Hinweise zum Bauen:
    • Ein Plot ist 100 × 100 Blöcke groß. Ihr müsst nicht den gesamten Plot füllen, wir schneiden das Bauwerk passend aus, wenn wir es in die Halloween-Welt einfügen. Bauwerke ohne Landschaft lassen sich besonders leicht ausschneiden und einfügen.
    • Falls ihr auf eurem Plot Landschaft baut, sollte diese am Rand rundherum relativ flach sein. Abgeschnittene Berge können wir nicht in die Welt einfügen.
Meiner Interpretation nach kannst du bauen wie du willst, musst nur aufpassen das die Landschaft auf deinem Plot in sich geschlossen ist. Das wichtigste ist das Bauwerk, welches eventuell in eine andere Landschaft eingefügt werden könnte wenn dein gebautes nicht zum gewählten Standort passt.
 

DerHaPo

Spieler
1 März 2020
641
saß es angepasst oder ausgeschnitten wird, weil es nicht in den Regeln steht, das ich nicht bis Plot Ende bauen darf
Man darf generell bis an die Ränder des Plots bauen, aber was dort nur in Form von "abgeschnittenen Bergen" erwähnt wird bezieht sich wohl eher generell auf Strukturen und nicht nicht so natürliche Stellen im Terra, da dann das Team jede dieser eigenhändig fertig bauen oder diese Teile von Hand extra entfernen müsste bzw. das Plot halt nicht für das Einfügen in das Suchevent taugt.

nehmen wir einfach mal an dass du recht hast hätte frotgamer und tenebra halbe sachen z.b. ein halben unterirdischen bunker oder an der oberfläche ein halbes haus oder bahn usw. zählt es dann als fair das diese zwei plots jeweil ein kopf bekommen? dann könnte jeder das so machen
Diese Annahme über das Gebaute ist genauso zutreffend wie deine Schlussfolgerung, denn ja, jeder könnte das genauso machen und einige andere haben es in ähnlicher, bzw. eigentlich was deine Ansicht angeht, gleicher Weise gemacht, nur über diejenigen beschwerst du dich gar nicht... (z.B. taffelfalaffel und jkilobaitejr mit ihrem Containerschiff welches sich über 2 Plots erstreckte [ja, sie haben nur Baueventtruhen erhalten, aber nicht aus diesem Grund, sondern (so entnehme ich es der UW-News) da es wohl thematisch nicht als ganz passend empfunden wurde])
Dies soll jetzt aber in keiner Weise ein Aufruf sein, Spieler die eben genauso zusammengelegt ihre Plots bebaut haben, noch weiter zu kritisieren, sondern nur zeigen, dass dies kein Einzelfall ist und für jeden gleich gewertet wird. Weil, wenn du es verbieten willst für 2 Plots, die ja somit auch doppelter Aufwand sind (Wenn du zu zweit hingegen z.B. nur einen Plot bebaust, hättest du ja gewissermaßen einen Zeitvorteil, aber davon kann ja bei 2 Plots für 2 Spieler auch keine Rede sein), die in einer Kooperation von Spielern erbaut wurden, jeweils eine Belohnung zu vergeben, dann müssten selbst Leute die sich untereinander helfen ebenfalls zum Teil aus der Wertung genommen werden (und es ist ja nicht so, dass bei Tenebra und frontGamer nur einer der beiden gebaut hat um für den anderen eine Belohnung abzustauben...)
Jeder hatte die Möglichkeit, seine Plots nebeneinander zu legen und zusammenzubauen und das nicht nur in diesem Bauevent sondern auch schon in vorherigen. Beispielsweise wurde das auch schon von anderen Spielern so gehandhabt im Alienbauevent.
Mir fallen also im Endeffekt keine Gründe ein, warum diese Bewertung unfair sein sollte, und mehr als dass du "Plots" mit "Projekten" ersetzt bringst du auch nicht an... Und hier geht es halt schlichtweg nun mal um Plots.
 
5 Mai 2020
214
z.B. taffelfalaffel und jkilobaitejr mit ihrem Containerschiff welches sich über 2 Plots erstreckte [ja, sie haben nur Baueventtruhen erhalten, aber nicht aus diesem Grund, sondern (so entnehme ich es der UW-News) da es wohl thematisch nicht als ganz passend empfunden wurde]

Grund bei uns war dass es zum einen zu groß war und nicht fertig... .
Nicht das es nicht Halloween mäßig war,. Rock konnte nur das Original was er eigentlich meinte nicht finden...
(Siehe Beitrag unten)
 
Zuletzt bearbeitet:
5 Mai 2020
214
Es ist zu groß! Nicht umsonst sind die Plots so groß, wie sie sind. Außerdem sagte auch er, dass es nicht fertig ist, was schon keinen Hauptpreis bringen kann. Das Thema Halloween war getroffen gewesen und es ist auch mal was anderes gewesen. Das ist gut!

Also auch Rock ist der Meinung, dass 2er Plots nicht so geeignet sind für Suche ents, allerdings haben ja Tene und Front das seit Jahren so gemacht und es war nie ein Problem...

mit er ist jkilobaitejr gemeint mein Mitbauer


Das Zitat stammt aus einer Unterhalt von Rock und mir wo ich gefragt hatte, was an jkilobaitejrs und meinem Plot nicht Halloween mäßig war.

Ich hatte beim Sprechen auch einen anderen Plot im Kopf gehabt, den ich dann beim filmen aber nicht gefunden hatte
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Wertungen: Gundal

Lonely_Wolf2

Spieler
17 Jan 2021
121
Ich bin doch etwas verwirrt. o_O
Es kann ja sein, dass ich mit meinem Plot (https://uwmc.de/p311838 )/Bau-Stil absolut am Geschmack des Serverteams vorbei bin, werde jedoch das Gefühl nicht los, irgendwie übersehen worden zu sein. Gerade dann, wenn ich sehe, dass selbst die Spieler-Plots, die es in die News geschafft haben (https://uwmc.de/p312864), eine Truhe bekommen haben, ...

Das ist keine Kritik! Nur wäre es schön, dass zu überprüfen. ^^ Ich danke.

Ansonsten wieder ein schönes Bauevent, auch wenn ich immer wieder überrascht war, wie manche Leute ihren "Thriller-Psycho" ausdrücken können. :fie: :D
 

Hacosi1613

Spieler
29 Jun 2016
367
Auch ein großes Lob an das Team und das Bauevent von meiner Seite!
Nach meinem, wie ich finde, eher dürftigen ersten Versuch von vor 2 oder 3 Jahren habe ich mich dieses Mal besonders bemüht, möglichst viel aus mir rauszuholen und obwohl mein Schloss sicher nicht mit so manchem Bauwerk von anderen Mitspielern mit weitaus mehr Bauerfahrung mithalten kann, bin ich dennoch froh und positiv überrascht, dass es unter die 39 und, wer weiß, vielleicht sogar in die Eventwelt kommt.
Aber vor allem großes Lob an alle Teilnehmer!
Ich finde, erst bei solchen Events, wo es nicht um Survivial-Künste und Glück geht, sondern um reine Kreativität, wo jeder gleich anfängt, merkt man erst richtig, was in den Leuten steckt, es bringt uns zusammen und formt die Community mit!
 

PandaPichu

Spieler
23 Sep 2019
59
also ich muss Smaug da voll recht geben ich finde es auch Unfair...

aber das plots gewinnen die meiner meinung nach 0% was mit halloween zu tun haben trotzdem den Kopf oder die truhe bekommen
was für mich echt unverständlich ist.

ich ärgere mich nicht das ich nichts bekommen habe, das ist mir egal aber das andere etwas bekommen
haben die es nicht verdient hätten (da Thema verfehlt)

MFG Sad Panda
 

Chxmiker

Spieler
18 Aug 2019
434
Doof gesagt: Soll ich mich jetzt auch total ärgern, weil ich keine Hauptbelohnung bekommen hab? Sollen sich jetzt die besten Plotbauer ärgern, dass sie nicht gleich noch zwei Elytren ins Inventar bekommen haben? Es geht auch gewissermaßen um den Bauspaß. Die Belohnung ist natürlich das Krönchen, aber nicht alles.
 

Josifinchen

Spender
25 Sep 2019
161
Doof gesagt: Soll ich mich jetzt auch total ärgern, weil ich keine Hauptbelohnung bekommen hab? Sollen sich jetzt die besten Plotbauer ärgern, dass sie nicht gleich noch zwei Elytren ins Inventar bekommen haben? Es geht auch gewissermaßen um den Bauspaß. Die Belohnung ist natürlich das Krönchen, aber nicht alles.
Wurde gefordert das du dich ärgern sollst?

Sollen doch alle ihre Meinung sagen können wie sie möchten solange es ohne Beschimpfung und co gemacht wird.
Aber nö man muss ja sofort in Kampfposition gehen xD
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael1203

Spender
30 Sep 2019
350
Letztes Jahr hatte ich "nur" eine Eventschatzkiste bekommen.. Dieses Jahr habe ich mich (zugegeben mit etwas Unterstützung und Feedback von unterschiedlichen Spielern und Spielerinnen) noch mehr bemüht als letztes Jahr und habe meine Baufähigkeiten, aufgrund des Bauwettbewerbes und des Eventstresses immens verbessern können.. (Unter Druck baue ich nunmal besser als ohne xD)

Und siehe da ich wurde mit einem blauen Monster Kopf belohnt..


Viele Spieler sind der Meinung, dass Ihr Bauwerk eines der besten ist und dies ist auch meistens "logisch", da jeder Spieler meist unzählige Stunden damit verbringt seinen/ihren Plot zu bebauen.
Da ist es klar, dass oft nach der Verteilung der Belohnungen ein gewisser Unmut herrscht und die Entäuschung oft groß ist.. Es kann nunmal leider nicht jeder belohnt werden..

Für diejenigen die dieses Jahr (leider) keine Belohnung bekommen haben schlage ich vor:
Seht euch in der kommenden Halloween Sucheventwelt gründlich um und schaut euch bewusst an welche Bauwerke dieses Jahr genommen wurden.. Daraus kann man sehr gut schließen, was die Bewerter des Events für die Eventwelt "bevorzugen". Falls es euch also nicht um dem Bauspaß, sondern um die Belohnungen geht (eine Meinung meiner Seite spare ich mir an dieser Stelle), könnte man sich ja daraus ableiten was man nächstes Jahr baut und welchen Stil man bevorzugen sollte um eher an eine Belohnung zu kommen..


Zu der Diskussion über die Plots von @Tenebra99 und @frontGAMER_GER kann ich nur folgendes sagen: Ich kann Eifersucht und Neid nicht ausstehen. Vor allem wenn man anscheinend nicht weiß worüber man redet..
Die Komplexität der beiden Plots sowie der Detailgrad beider Plots sind einfach top.. Jeder der meint es ist "unfair", war denke ich nicht während des Bauevents auf den beiden Plots zu besuch. Ich persönlich war besonders mit Tenebra während des Baus öfter in Kontakt und weiß wie viel Zeit und Gedanken die beiden in ihre Plots gesteckt haben.. Dem Vorwurf von @Mrs_Smauq muss ich daher deutlich wiederspechen hier wurde nicht einfach ein Haus in die Hälfte geteilt sondern zwei (eigentlich eigenständige Plots) mithilfe einer hochdetailierten Bunkeranlage sinnvoll miteinander verbunden. Jeder Plot ist (auch ohne Bunker) extrem detailliert und liebevoll bebaut und ergeben nunmal gemeinsam ein noch schöneres Bauprojekt.

Anstatt sich über größere Baueventprojekte zu beschweren könnten sich einige Spieler ein Beispiel nehmen, schließlich geht es in erster Linie darum eine schöne Eventwelt für das Suchevent zu haben. Dabei geht es aber nicht nur um das suchen sondern auch um das Erkunden und Entdecken während der Suche, daher finde ich einige größere zusammenhängende Bereiche sehr angenehm da man tiefer in die Atmosphäre des Bereichs eintauchen kann.

Ich freue mich auf das kommende Suchevent und kann für dieses Bauevent kaum Kritik verlautbaren..
Mein Einziger Vorschlag wäre in der Baueventwelt die Beschränkung für einige Blöcke aufzuheben. (Beispielsweise kann TNT nicht gesetzt werden welches sicherlich für Minen oder andere Situationen als ein gutes Dekoelement dient. Ein weiteres Beispiel wären Beacons welche gerne bei modernen Baustilen als Lampe verwendet werden. Auch Wasserflaschen sind gesperrt welche sich gut als Dekoelemente in Kombination mit Rüstungsständern eignem. Auch das Beschreiben von Büchern würde ich gut finden da man so anstatt von gefühlt 100 Schildern auf dem Infopoint einfach ein beschriebenes Buch in ein Lesepult packen könnte. Hier würde ich mir gerne etwas weniger Beschränkungen wünschen um der Kreativität einfach noch mehr freien Lauf zu lassen.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Suchevent!
 
5 Mai 2020
214
Die Komplexität der beiden Plots sowie der Detailgrad beider Plots sind einfach top.. Jeder der meint es ist "unfair", war denke ich nicht während des Bauevents auf den beiden Plots zu besuch. Ich persönlich war besonders mit Tenebra während des Baus öfter in Kontakt und weiß wie viel Zeit und Gedanken die beiden in ihre Plots gesteckt haben.. Dem Vorwurf von @Mrs_Smauq muss ich daher deutlich wiederspechen hier wurde nicht einfach ein Haus in die Hälfte geteilt sondern zwei (eigentlich eigenständige Plots) mithilfe einer hochdetailierten Bunkeranlage sinnvoll miteinander verbunden. Jeder Plot ist (auch ohne Bunker) extrem detailliert und liebevoll bebaut und ergeben nunmal gemeinsam ein noch schöneres Bauprojekt.

Ich kann mich da nur anschließen
Ich habe sehr viel bei lm Bau des Plots mitbekommen und habe in sehr sehr kleinen Teilen mitgewirkt.
So habe ich über eine halbe Stunde für einen Raum (5*7*5) gebraucht und wenn man bedenkt daß dies auf zwei ganze Plots gemacht wurde...
Zumal ich persönlich gefragt habe ob Tene die Bäume nicht mit WE setzen wolle dann aber als Antwort entgegen bekommen habe, dass jeder Baum einzeln gebaut wird und Basta.
Da kann ich es schwer nachvollziehen warum hier nicht die volle Belohnung gegeben werden sollte...
Klar es sind zwei ähnliche Plots aber es sind auch nur 2 Erbauer plus ein paar wenige Helfer die hauptsächlich nur minimal geholfen haben und nicht wie auf anderen Plots 2 leite ein Plot bebaut haben und hierbei sehr simpel unter Wegs waren (damit meine ich nicht smaug oder Panda sondern allgemein das Plotbild dieses events)

Von daher finde ich das sehr berechtigt, auch wenn es eventuell zu groß ist (*schaut sich sein eigenes Plot an*)


Mein Meinung.
 

Mrs_Smauq

Spieler
16 Nov 2015
634
Jetzt kommt die Schublade mit dem Neid... Das finde ich sehr interessant. Warum sollte ich neidisch sein, wenn ich selbst gut bauen kann? Ich wollte mich ja eigentlich nun hier raushalten, aber wenn man mir so kommt, dass der Neid eine Rolle spielt da platzt mir der Kragen. Ich bin nicht neidisch drauf das was ich vor 2 Jahren kenne wiederholt tchernobyl kommt. Leider kann ich innerhalb der 2 Jahre nicht beurteilen ob da auch das selbe Thema behandelt wurde.
Es ist meine Meinung, dass es für mich nicht richtig ist zumal tenebra und frontgamer in ein ts gespräch gesagt haben, dass es gerecht wäre nur ein hauptgewinn zu bekommen. ( Tut mir wirklich leid wenn ich den wortlaut und nicht wortwörtlich wiedergeben kann was ihr im ts gesagt habe) Zumal hat es mein Mann auch das Gespräch mitbekommen. Und da fühlt man sich schon anders, dass es doch 2 köpfe gibt.
Tenes und frontgamers plot sind sehr gut gebaut keine frage und super schön. Und um gottes willen, sei den beiden die Köpfe gegönnt. Aber Tchernobil ist langsam ausgelutscht. Und da ich mitbekommen habe das jedes jahr 2 polts bebaut wurde stellt sich mir die frage: Kann die Person nicht kleiner bauen? Muss es so riesig sein um zu beeindrucken? Und leute kommt mir nicht wieder mit dem Neid... wenn ich wollte, könnte ich auch große flächen mit meinem Mann bebauen ( siehe PSychatrie glaub 2018 die 3 oder 2 plots beinhalten wo wir auch nur 1 gewinnerkopf erhalten haben ) Aber da das Team gerne kleine dinge bevorzugen haben wir es schlichtweg auf ein plot belassen.
Und die andren beispiele wegen diesen schiff, dass 0 mit dem Thema zu tun hatte, dass es auch 2 unterschiedliche plotbesitzer sind, nunja daran gedacht ds ich einige leute nicht kenne um es 'nachprüfen' zu lassen? tene und front kenn ich schon viel länger und da schaut man mehr drauf als bei leuten die ich 0 kenne. Ist nun mal so. Und nun denkt ihr euch sicher: und warum würgste den beiden was rein? - Ähm hallo? es ist eine meinung. Ich beleidige, erniedrige keinen von beiden. Ich finde es ungerecht aber sei es ihnen gegönnt. Ich hoffe ihr versteht es mal endlich.
Und wer mich nicht kennt, sollte nicht spekulieren, ob ich eifersucht, neid oder sonst dergleichen empfinde. Das hab ich nun hier, hoffentlich, klar deutlich gemacht.

P.S.: Auch diesen Bauevent hab ich den blauen Monsterkopf gewonnen mit Mr_Pansoto, falls einer denkt nur weil ich nicht in der Liste stehe :>
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 45 Spieler