Garten-Bauevent

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Schlaubi1987

Spieler
31 März 2018
57
Mir gefällt das Bauthema und auch wie viele unterschiedliche Bauwerke es jetzt schon gibt. :) Daumen hoch!
 

Its_Jacqueline

Serverteam
Buddy
28 Dez 2016
751
Ich kann verstehen, warum ihr eure Plots mit Blöcken umrandet, damit niemand kopieren kann. Aber es stört einfach, wenn man durch die Welt fliegt und die ganze Zeit irgendwo dagegen klatscht. Außerdem kann man auch mit Barrieren kopieren (durch Abbauen mit Screenshots z.B.). Ich habe jetzt bei den Plots, bei denen es mir aufgefallen ist die Barrieren entfernt.
Wir machen uns schon Gedanken bei der Auswahl der Gewinnerplots, da fällt es dann auch auf, wenn exakt die gleichen Dinge auf mehreren Plots stehen.
Also keine Panik. Außerdem, könnt ihr uns ja auch Bescheid geben,falls euch auffällt, dass jemand kopiert oder abbaut. :)
 

fscript

Wiki-Vielschreiber
27 Okt 2014
2.619
Wiki
Fscript
also ich kenn mich mit worldedit nicht aus kann wer da helfen und mir nen paar behele sagen
So einfach ist das nicht. Die Befehle kann man schnell lernen, da es nicht so viele sind. Dennoch ist da ein Unterschied zwischen Befehle kennen und WorldEdit beherrschen. Das ist wie mit einer Fremdsprache: Vokabeln und Grammatik kann man auswendig lernen, aber bis man eine Sprache beherrscht braucht es viel Übung.
Am besten du schaust dir ein paar World-Edit und Bau-Tutorials auf Youtube an, wer später noch tiefer in die WE-Trickkiste greifen will, dem empfehle ich die folgende Seite: https://worldedit.enginehub.org/en/latest/
 
  • Gefällt mir
Wertungen: EinSev
22 Sep 2015
1.208
Ich finde das Event zwar bisher super.. doch warum mussten die Plots so klein sein?
ja man soll nur einen Garten/ eine Garten Idee bauen.. aber für die 2 Wochen finde ich es etwas schade das die Plots so klein geraten sind.
Da schließe ich mich an. Bin tatsächlich schon fertig, da ich alles gemacht habe, was ich vorhatte. Ist jetzt ein bisschen klein, aber annehmbar, hoffe ich. ^^ Hätte in größer bestimmt besser gepasst. Mal schauen, ob ich noch was verbessern kann.
Was mich aber auch seit Ewigkeiten nervt ist, dass die Plots immer eine 2x2-Mitte haben. Ich kenne niemanden, der so baut. xD :pardon:
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.107
Ich finde das Event zwar bisher super.. doch warum mussten die Plots so klein sein?
ja man soll nur einen Garten/ eine Garten Idee bauen.. aber für die 2 Wochen finde ich es etwas schade das die Plots so klein geraten sind.
Falls du mehr Platz brauchst, kannst du einen Mod oder Admin fragen, der kann Plots verbinden, wenn du bisher schon schön gebaut hast.
Wir haben das nochmal im Serverteam besprochen und finden es besser, wenn alle Teilnehmer dieselben Bedingungen haben. Daher fügen wir keine Plots zusammen. Das machen wir nur in der Creative-Welt, wo es keinen Wettbewerb gibt.

Was mich aber auch seit Ewigkeiten nervt ist, dass die Plots immer eine 2x2-Mitte haben.
Fülle zwei nebeneinanderliegende Seiten mit dem Randstein, dann hast du eine 1x1-Mitte.
 
Zuletzt bearbeitet:

neillana

Spender
3 Jul 2017
106
Naja, also für einen ganz normalen Garten reicht der Platz bestimmt. Allerdings sieht es so aus, als ob die meisten Spieler - wie auch ich selbst - eher ganze Landschaften, Gebäude oder Mini-Maps erschaffen. Der simple Garten hinterm Haus ist vielen eben nicht genug.
Trotzdem würde ich die Fläche nicht vergrößern.
 

Wasserhahn24

Spieler
20 Okt 2018
179
Naja, also für einen ganz normalen Garten reicht der Platz bestimmt. Allerdings sieht es so aus, als ob die meisten Spieler - wie auch ich selbst - eher ganze Landschaften, Gebäude oder Mini-Maps erschaffen. Der simple Garten hinterm Haus ist vielen eben nicht genug.
Trotzdem würde ich die Fläche nicht vergrößern.
Das ist mir persönlich auch aufgefallen. Ich meine gut die nähere Beschreibung des Events gibt das schon her, aber irgendwie fällst mir bei vielen Plots bis jetzt doch schwer, explizit das Thema "Garten" zu erkennen. Zu mindestens nicht als Hauptfokus.
Aber vielleicht seh ich das auch zu eng.
 

Kathinka05

Spender
1 Dez 2015
476
Wiki
Kathinka05
Hier die Details:
  • Die Möglichkeiten sind zahlreich: Die hängenden Gärten von Babylon (antikes Weltwunder), ein geometrisch geplanter Barockgarten, ein englischer Landschaftsgarten, eine niedliche deutsche Kleingartenanlage, ein asiatischer Zen-Garten, eine weitläufge Parklandschaft, ein Blumenmeer, ein Palmengarten, ein Landschaftsfriedhof, eine Landesgartenschau mit Café, ein Korallengarten unter Wasser oder gar ein außerirdischer Garten auf einem anderen Planeten. Schaut auch mal hier rein und hier.
  • Elemente eurer Gartenarchitektur können zum Beispiel sein: Teiche, Bäche, Brücken, Brunnen, Blumen, Hecken, Bäume, Büsche, Stauden, Rabatten, Pavillons, Bänke, Heckenlabyrinthe, Glashäuser, künstliche Ruinen und Grotten. Wer ein Schlösschen oder ein Herrenhaus als Deko dazu bauen möchte, kann dies natürlich auch gerne tun, aber es kommt auf den Garten an.
Ist doch eindeutig: Erlaubt ist was gefällt :D
 

LumberjackRWS

Spender
25 Jan 2020
70
Ich fände es gut, bzw interessant wenn es bei diesem Event eine ähnliche Vorstellung der Gärten gibt, wie bei den Fabelwesen.
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Gundal

Wulfens

Spieler
1 Jun 2018
363
Naja, also für einen ganz normalen Garten reicht der Platz bestimmt. Allerdings sieht es so aus, als ob die meisten Spieler - wie auch ich selbst - eher ganze Landschaften, Gebäude oder Mini-Maps erschaffen. Der simple Garten hinterm Haus ist vielen eben nicht genug.
Vollkommen richtig. Allerdings werden viele Teilnehmer vielleicht auch nicht ganz zu Unrecht meinen, dass man mit einem simplen Garten hinter dem Haus bei diesem Event kaum etwas gewinnen kann. ;)
 

Kathinka05

Spender
1 Dez 2015
476
Wiki
Kathinka05
Vollkommen richtig. Allerdings werden viele Teilnehmer vielleicht auch nicht ganz zu Unrecht meinen, dass man mit einem simplen Garten hinter dem Haus bei diesem Event kaum etwas gewinnen kann.
Meinen vielleicht, aber ich bin der Meinung, dass sie damit im Unrecht liegen.

Wer aufgibt, bevor er anfängt, hat bereits verloren. Wer anfängt, auch wenn er denkt er gewinnt eh nicht, wird am Ende belohnt.
So ist es mir bei den JnR ergangen. Ich hätte nie gedacht, dass mein Plot je gewinnen würde, weil er nicht so imposant wie die anderen ist.
Pustekuchen. Meiner wurde ebenfalls ausgewählt :D

Und ich habe viele schöne Gärten gesehen. Ich gebe auch gerne Tipps, wenn jemand Hilfe benötigt. Jeder hat eine Chance verdient.

Guckt euch z.B. mal den Plot von @ClaasFan99 an. Ja er hat ne Eisenbahn gebaut. Aber habt ihr mal genau hin geschaut? Es ist eine Garteneisenbahn. die ist total abgefahren.

Mein Tipp: Stellt euch einfach euren Traumgarten vor, wie ihr ihn am liebsten hättet. So legt ihr eure ganze Seele hinein und das wird am Ende belohnt. Und ganz ehrlich: Jeder kann Versailles nachbauen oder einen Englischen Garten in MC umsetzen.

Aber den Garten, den ihr im Kopf habt, den kann niemand so gut bauen wie ihr.:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Reddev1

Spieler
2 Nov 2018
79
Ganz ehrlich. Entspannt euch doch mal.
Dieses Bauevent ist ein nettes keines Bauevent zwischendurch.
Dieses Bauevent ist doch mal super um was neues zu probieren.
Ich persönlich nutze es zum Beispiel um besser in Worldedit zu werden und mal einen anderen Baustil als meine Zone zu versuchen.
Und zugegeben. Es ist auch mal ne schöne Challenge auf begrenztem Platz zu arbeiten.
 

LumberjackRWS

Spender
25 Jan 2020
70
Guten Morgen o/

Mich interessiert, wie die Plots bewertet werden. Da es die unterschiedlichsten Arten von Plots mittlerweile gibt (vom einfachen Garten bis bizarren Landschaften)
Wird dann wirklich wert auf den eigentlichen Garten gelegt? Thema, Gesamteindruck etc ppp?
Mir ist natürlich auch bewusst, dass solche Bewertungen von Plots auch viel mit "Geschmack" und "Vorlieben" zu tun hat. Das ist menschlich und lässt sich nicht immer "abschalten" ;)
Deswegen die Frage ^^

MfG Lumberjack
 

neillana

Spender
3 Jul 2017
106
Ich verstehe deine Frage total gut @LumberjackRWS! Ich selbst möchte nicht in der Haut der Bewerter stecken, weil es so viele tolle und doch ganz unterschiedliche Ideen gibt.
Das Problem ist aber wohl nicht die Fantasie, die die Spieler an den Tag gelegt haben, sondern die Offenheit der Aufgabenstellung. Ich habe sie mir gerade noch einmal durchgelesen und offenbar wurde der Rahmen ganz bewusst sehr weit gelegt (u.a. ist sogar die Rede von außerirdischen Gärten).
Vielleicht wollte das Team ein Event, dass größtmögliche gestalterische Freiheit bietet, damit die Spieler aus sich heraus kommen?
Zumindest gibt es ja auch keinen speziellen Gartenevent-Kopf sondern nur die Schatzkisten. Bei der Bewertung bin ich mir sicher, dass formale Aspekte eine Rolle spielen müssen, da sonst die meisten Gärten einen Preis verdienen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 77 Spieler