Erfolgssystem reloaded

Dieses Thema im Forum "Dev-Blog" wurde erstellt von RiotSeb, 14. November 2018.

  1. Sumpfhytte

    Serverteam Buddy

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    3.343
    Das normale Inventar zum Spielen bleibt unverändert. Das scrollbare Inventarmenü ist nur zur Darstellung der vielen Erfolge. Das ist wesentlich übersichtlicher als die bisherige Variante mit "nächste Seite" und "vorige Seite".
     
    BlackHole, Yunaaa, hoehlentiger und 6 anderen gefällt das.
  2. RiotSeb

    Serverteam Developer

    Mitglied seit:
    Dez. 2014
    Beiträge:
    319
    Wiki:
    RiotSeb
    Gut, dass du mich darauf aufmerksam machst. Ich werde noch einbauen, dass man Aufgaben (auf welche Art auch immer dann) austauschen kann.

    Das möchte ich auch auf keinen Fall. Aufgaben sollen als Zusatz für Leute dienen, welche die nötige Zeit und Lust dafür haben. Spieler, welche keine Zeit (oder auch keine Lust) haben, sollen dadurch keinen Nachteil haben, geschweige denn im Spielspaß eingeschränkt sein.

    Danke für dein Feedback! Wir werden diese Dinge im Team beschließen, wenn es in Richtung Veröffentlichung geht.

    Nein, die ersetzen diese Events nicht.
     
    N_NaN, Yunaaa, markusobi0 und 3 anderen gefällt das.
  3. szoller

    szoller Spender

    Mitglied seit:
    Sep. 2014
    Beiträge:
    51
    Hatte da spontan die Aufgaben aus Pokemon Go im Kopf :D:pillepalle:

    Ja, aber immer zurückstecken wäre auch blöd :)
    Klar muss man für manche Dinge Zeit/Fleiss mitbringen, aber ists überwiegend so exzessiv wie beim Halloween-Event beispielsweise, wär ich dann raus :)
    Manchmal wär's gut, Erfolge auch durch weniger hohen Zeitaufwand mitnehmen zu können, zB. bestimmte versteckte Orte entdecken oder sowas...
     
  4. RiotSeb

    Serverteam Developer

    Mitglied seit:
    Dez. 2014
    Beiträge:
    319
    Wiki:
    RiotSeb
    Sicher, dass versteckte Orte suchen wenig Zeitaufwand ist? :p

    Aber ich verstehe natürlich, was du meinst. Wir werden Tagesaufgaben darauf auslegen, nicht länger als (wenn überhaupt) 10-15 Minuten zu dauern.
     
  5. szoller

    szoller Spender

    Mitglied seit:
    Sep. 2014
    Beiträge:
    51
    Nee, aber bei einzelnen Orten ist da ja kein Zeitdruck dahinter ;-)

    War auch nicht speziell auf Tagesaufgaben ausgelegt, eher auf Erfolge generell :)
     
    RiotSeb gefällt das.
  6. Sumpfhytte

    Serverteam Buddy

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    3.343
    Die Idee gefällt mir sehr gut! Es gibt so einige Eastereggs in der Spawnzone. Da würde ich gerne an einigen Stellen Knöpfe platzieren, um Erfolge sammeln zu können. Ich denke dabei an nur einen einzigen Erfolg "Verborgenes im Spawn" mit mehreren Stufen, jeder Knopf eine Stufe.
     
    genius_timo, Yunaaa, ResQ_ und 7 anderen gefällt das.
  7. RiotSeb

    Serverteam Developer

    Mitglied seit:
    Dez. 2014
    Beiträge:
    319
    Wiki:
    RiotSeb
    Ach so. Jetzt habe ich es verstanden. Erfolge, welche so lange wie z.B ein Event dauern, wird es natürlich nicht geben. Aber ich verweise hier einfach mal auf den Text:
     
    szoller gefällt das.
  8. Hase222

    Hase222 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2018
    Beiträge:
    864
    Aber nicht nur am Spawn… es gibt doch auch einige Dinge an Warps...

    (Bei Gelegenheit gleich noch ein paar mehr einbauen...:pardon:)
     
    #28 Hase222, 16. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2018
    B_A_Baracus und szoller gefällt das.
  9. Neoxin

    Trusty

    Mitglied seit:
    März 2017
    Beiträge:
    506
    Da könnte man auch mit dem Plugin aus dem Oster-/Halloweenevent arbeiten. DIe Eastereggs sind dann halt wirklich Eier. ^^
     
    B_A_Baracus und Sumpfhytte gefällt das.
  10. Fabse

    Senior

    Mitglied seit:
    Apr. 2014
    Beiträge:
    1.642
    Wiki:
    Minefabser
    Die Idee finde ich super, aber Knöpfe sind doof. Wie wärs beim Betreten einer (Unter-) Zone?
     
  11. Architektkubus

    Architektkubus Spender

    Mitglied seit:
    Dez. 2016
    Beiträge:
    461
    Fabse ist toll unterzonen währen einfacher warscheinlich ne?
     
  12. RiotSeb

    Serverteam Developer

    Mitglied seit:
    Dez. 2014
    Beiträge:
    319
    Wiki:
    RiotSeb
    Egal ob Knopf oder Unterzone. Beides ist schon seit längerem eingebaut und funktioniert.
     
    ResQ_ und Hase222 gefällt das.
  13. Hase222

    Hase222 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2018
    Beiträge:
    864
    Falls es nicht eh schon geplant ist:

    Eine tolle Belohnung wäre auch, dass man Unterzonen benennen kann. (Man könnte es so machen, dass dann bei /find oben in der Leiste steht Hase222#2.1 / Lagerraum)
     
    SirKiller030 und szoller gefällt das.
  14. Architektkubus

    Architektkubus Spender

    Mitglied seit:
    Dez. 2016
    Beiträge:
    461
    Das würde nicht viel bringen? Oder nur das es anders da steht na ja. Jedem seine eigene Meinung :)
     
  15. Hase222

    Hase222 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2018
    Beiträge:
    864
    Na ja, wäre schön praktisch, ich will z.B. Für einen Redstone-Raum Rechte geben will, muss ich nicht schauen, ist das jetzt #2.4, #2.5 oder #2.56, sondern einfach #2.5 (Redstone).
     
  16. Scotty1928

    Serverteam Moderator

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    4.944
    Wiki:
    Scotty1928
    Ist das dann #2.4 (Redstone), #2.5 (Redstone) oder #2.56 (Redstone) ?
     
  17. MellowDramatisch

    Mitglied seit:
    Dez. 2016
    Beiträge:
    240
    Huhu ^^
    Mal so eine kleine zwischen Frage. Kann man dann die Level die man durch Aktivität bekommen hat wieder verlieren? Zum Beispiel durch längere Inaktivität oder einem Regelverstoß? (mute/ temp bann ect.)

    Allgemein zu Thema - ich freu mich drauf gerade weil man es nicht muss!
    Vielen Dank für die Arbeit <3
     
  18. Neoxin

    Trusty

    Mitglied seit:
    März 2017
    Beiträge:
    506
    Ja, dass ist doch mal eine gute Idee! Ein Mute etc. sollte den betreffenden Spieler einen satten Berg negativer Punkte einbringen.
     
    Theodorianum, Hase222 und JT_5000 gefällt das.
  19. Vani22

    Guard

    Mitglied seit:
    Feb. 2017
    Beiträge:
    766
    Wiki:
    Vani2212
    Also theoretisch auch Level, die ins negative gehen? Wenn man Punkte verliert wäre ich dafür, aber bitte keine Level wie -3 oder so, das fände ich persönlich nicht so gut.:pardon:
     
    Hase222 und B_A_Baracus gefällt das.
  20. Gelbstern

    Gelbstern Wiki-Vielschreiber

    Mitglied seit:
    Okt. 2014
    Beiträge:
    156
    Wiki:
    Gelbstern
    Ein Mute erfüllt zwei Funktionen: Er soll dem Spieler deutlich machen, dass er sich nicht ordentlich verhalten hat und er soll für einen bestimmten Zeitraum daran gehindert werden, weiterzumachen. Weiterhin beinhaltet er natürlich auch einen disziplinarischen Aspekt, allerdings ist eine übermäßige "Vergrößerung" dieses Aspektes nicht sinnvoll, weswegen ich gegen diese Regelung bin. Was man sich vorstellen könnte, wäre, dass bei leichteren Regelverstößen der Punktabzug als weitere mögliche Strafe eingeführt wird, wobei auch das fragwürdig ist, da sich wohl nicht jeder darum kümmern wird und es auch keinen Präventionsaspekt beinhaltet.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. OK Weitere Informationen
    Information ausblenden