Community

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.220
Community
/help community

Unlimitedworld-Community

Die Community oder Spielergemeinschaft ist auf Unlimitedworld sehr wichtig und wird vom Serverteam geschützt, gepflegt und unterstützt. Umgekehrt kann auch die Community den Server unterstützen.


 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.220
Wie finde ich Freunde?
/help freunde finden

  • Am einfachsten ist es, sich ein paar Tage mit dem Server vertraut zu machen und dann neuen Spielern zu helfen, die sich noch nicht so gut auskennen.
  • Beim Handeln lernst du viele Spieler kennen.
  • Spieler mit größeren Bauprojekten suchen oft vertrauenswürdige Helfer. Im Forum findest du viele Bauprojekte. Achte darauf, dass sie aktuell sind, bevor du Kontakt aufnimmst.
  • Es gibt einige Gilden und Spielergruppen, denen du dich anschließen kannst. Du findest sie im Forum unter Gruppen.
  • Im TeamSpeak kannst du dich einer öffentlichen Gesprächsgruppe anschließen und auch erstmal nur zuhören.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.220
Aktive Community
/help serverumfrage /help spenden

Alter der Unlimitedworld-Spieler (aus der monatlichen Umfrage)

Bei Unlimitedworld treffen die unterschiedlichsten Leute zusammen. Die Altersspanne der Spieler beträgt etwa 50 Jahre. Auch wieviel Zeit die Spieler hier verbringen ist sehr unterschiedlich: Manche spielen mehr am Wochenende und manche mehr in der Woche. Manche haben, auch unerwartet, mal für ein paar Tage, Wochen, Monate keine Zeit oder keine Lust hier zu spielen. Dazu kommen noch verschiedene Interessen und anderes. Deswegen ist es ratsam, wenn du mit anderen hier etwas gemeinsam machst, einen Schritt zurückzutreten und erstmal zu warten. Alle sind hier, um Freude zu haben, aber es sind eben nicht alle gleich. Um Enttäuschungen zu vermeiden, darfst du deine Erwartungen nicht zu hoch stecken und solltest Geduld haben. Auch wenn du mit anderen zusammen an einem Projekt arbeitest, gibt es unterschiedliche Arbeitsweisen. Das Beste ist, immer damit zu rechnen, dass bei einem gemeinsamen Ziel andere eine unterschiedliche Idee für den Weg dahin haben. Ein offener Gedankenaustausch mit deinen Mitspielern hilft dabei.

Die Community ist auf Unlimitedworld sehr aktiv. Schau mal in die Serverstatistiken.

Die Community kann Unlimitedworld auch aktiv unterstützen:
  • Voten für Unlimitedworld: Voten ist die Abgabe deiner Stimme in einer Serverliste. Das steigert die Bekanntheit des Servers, bringt neue Spieler auf den Server und hält ihn damit lebendig. Alles zum Voten findest du [hier].
  • Skin-Bauwelt: Hier kann jeder Spieler im Kreativmodus seinen Skin überlebensgroß bauen, um die Figurengruppe der Unlimitedworld-Community zu erweitern.
  • Eigene Events veranstalten: Pferderennen, Feuerwerke, Hochzeiten, Schatzsuche - Es gibt viele Events, die du dir zur Belebung des Servers einfallen lassen kannst. Die neuesten Spielerevents findest du [hier].
  • Teilnahme an der monatliche Umfrage: Regelmäßig findet in der letzten Monatswoche eine Umfrage statt, die unter anderem stets die Frage enthält, was du am Server oder an Unlimitedworld noch verbessern würdest.
    • Im Forum angemeldete Mitglieder sehen in dieser Zeit den Menüpunkt Umfrage. Das Anklicken verknüpft die Umfrage mit dem Spielernamen, wodurch Mehrfach-Antworten verhindert werden.
    • Auch im Forum nicht registrierte Spieler können teilnehmen: Dazu gibt es auf dem Server den Befehl /survey (oder /umfrage), der den Spielernamen mit der Umfrage verknüpft und im Chat einen Link dazu liefert.
    • Bei der Auswertung sieht das Serverteam jedoch keine Namen. Nur wenn es nötig ist, können sie nachträglich ermittelt werden, z. B. bei Troll-Antworten.
    • Wenn du eine oder alle Fragen beantwortet hast, kannst du die Umfrage absenden oder oben rechts über den Menüpunkt "Umfrage beenden und löschen" deine Eingaben wieder löschen und deine Teilnahme abbrechen. Nach einem Abbruch kannst du erneut teilnehmen, aber wenn du die Antworten einmal abgesendet hast, kannst du sie nicht mehr ändern.
    • Die Auswertung wird im Rahmen der monatlichen News-Videos veröffentlicht. Im Forum findest du die Auswertung unter Neuigkeiten. Dort steht auch jedesmal eine Statistik der Altersverteilung der Community.
  • Unterstützung bei den Serverkosten: Auch wenn das Spielen auf dem Server kostenlos ist, fallen für die bereitgestellte Technik große Kosten an. Beispielsweise kostet alleine die Serverhardware etwa 3.600€ pro Jahr. Hinzu kommen weitere Kosten von etwa 500€ im Jahr für Lizenzen, Forensoftware usw. Der Server gehört RockGermany und er bezahlt das alles aus eigener Tasche. Das Serverteam unterstützt ihn, indem es teilweise schon seit 2011 kontinuierlich ohne finanzielle Gegenleistung in seiner Freizeit an Unlimitedworld arbeitet. Einige Serverteam-Mitglieder spenden auch Geld, aber das reicht nicht. Je mehr Spender es gibt, desto weniger muss jeder geben, damit die monatlich anfallenden Kosten gedeckt werden können. Wenn dir Unlimitedworld gefällt, kannst du den Server [hier] finanziell unterstützen. Dafür gibt es keine Vorteile im Spiel, aber du hilfst mit, dass du und Hunderte Spieler jeden Tag aufs neue die Möglichkeit haben, hier zu spielen. Als Dankeschön erhältst du im Forum den Rang "Spender". Außerdem kannst du in deiner Signatur, die unter jedem Beitrag von dir erscheint, ein Bild zeigen und ein Profilbanner einstellen. Ab einer Spende von 20 € kannst du ein Unlimitedworld-Legomännchen bekommen. Alle Spenden werden ausschließlich für Unlimitedworld genutzt, RockGermany behält nichts davon.
    Der Spenderrang im Forum bleibt dauerhaft, auch wenn man nur ein einziges Mal gespendet hat. Sollte aber ein Spender wegen eines schweren Regelverstoßes gebannt worden sein, erhält er eine zusätzliche Gruppe im Forum, die als Anzeigerang einheitlich "Spieler" hat. Sollte die Person entbannt werden, steht da wieder "Spender".
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.220
Unterstützung der Community
/help gamescom

Spielergruppe mit Bannern und Trophäen

Unlimitedworld unterstützt Spielergruppen auf verschiedene Weise:
  • Im Chat gibt es den /friends-Befehl, mit dem du siehst, welche deiner Freunde gerade online sind.
  • Bei vielen Events ist Teamwork meistens ausdrücklich erlaubt. Das Suchen von Ostereiern macht gemeinsam mehr Spaß, das Erlegen des Enderdrachen ist alleine gar nicht möglich, weil Teams schneller sind.
  • Gruppen und Gilden können einen permanenten Chatraum beantragen, in dem sie unter sich chatten können.
  • Im Forum können sie eine Forengruppe anlegen. Das ist ein eigenes Unterforum nur für die Gruppe.
  • Großprojekte sind meistens nur in einer Gruppe zu schaffen. Wenn das Projekt das Serverteam überzeugt, werden Zonen gerne über das normale Maß hinaus zu einer Projektzone vergrößert.
  • Im Teamspeak können Gruppen in eigenen Channels diskutieren.
  • Jedes Jahr im August findet ein Treffen auf der Kölner Computerspielmesse Gamescom statt. Hier begegnen sich Spieler und das Serverteam persönlich, gerne im einheitlichen Unlimitedworld-T-Shirt. Videos von den Treffen:
  • Die virtuelle Welt mit ihren Häusern und den vielen Spielern verleitet manchmal dazu, Unlimitedworld als Land, die Spieler als Bürger und das Serverteam als Regierung zu sehen. In Wirklichkeit gibt es aber keine Welt und keine Bürger, sondern einen Server und Nutzer. Unlimitedworld ist kein demokratisch regiertes Land, sondern das Internetangebot eines Eigentümers/Owners und Leuten, die ihm in ihrer Freizeit bei der Verwaltung helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.220
Familien
/help familie

Auf Unlimitedworld spielen oft Kinder mit ihren Eltern (oder Großeltern) zusammen. Manchmal zeigen die Kinder den Server ihren Eltern, manchmal spielen auch erst die Eltern hier und holen ihre Kinder dazu. Solange die anderen Spieler nicht gestört werden, ist jedes Alter okay, es gibt keine Altersbeschränkung.

Wenn du hier mit deinem Kind spielen möchtest, beachte bitte, dass das Kind seine Freischaltung selbst schaffen muss. Jeder Spieler muss lesen und verständlich schreiben können, die Regeln verstehen, Schilder beachten und mit dem Serverteam über den Whisperchat kommunizieren können. Zu junge Spieler haben oft das Problem, dass sie überhaupt nicht verstehen, was um sie herum geschieht. Sie sind von der Komplexität des Spiels und des Servers überfordert. Sie können auch nicht vernünftig antworten, wenn sie von anderen Spieler oder dem Serverteam auf etwas hingewiesen werden. Das dämpft das Spielvergnügen aller Beteiligten. Wenn ein Kind noch sehr jung ist, wäre die bessere Alternative, erstmal im Singleplayer das Spiel gemeinsam zu erkunden. Bei etwas älteren Kindern kann die Heranführung an das Spiel in einem Familien-LAN geschehen.

Wenn das Kind die Freischaltung alleine schafft, können auch junge Spieler hier alleine spielen. Bei Unlimitedworld wird auf einen freundlichen Umgangston geachtet, Störer werden entfernt (siehe unten).

Gerne werden Vote-Belohnungen von der ganzen Familie gesammelt. Allerdings erlauben die Serverlistenbetreiber nur eine Stimme pro IP-Adresse am Tag, um manipulative Mehrfachstimmen von derselben Person zu verhindern. Damit eine ganze Familie voten kann, muss daher jedes Familienmitglied über eine andere IP-Adresse voten, was am einfachsten über unterschiedliche Smartphones geht. Selbstverständlich müssen die Voter auch auf dem Server aktiv spielen. Sollten Familienmitglieder nur freigeschaltet sein, um Vote-Belohnungen für einen einzigen aktiven Spieler zu sammeln, zählt das als unerlaubte Zweitaccountbenutzung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.220
Schutz der Community
/help schutz

Eisengolems

Unlimitedworld nimmt den Schutz seiner Spieler, egal welchen Alters, ernst.

Auf dem Server muss jeder neue Spieler im Chat ein Freischaltungsgespräch mit einem vertrauenswürdigen Spieler (Trusty) führen, wodurch bereits viele ungeeignete Personen vom Betreten des Servers abgehalten werden. Ohne Freischaltung kann ein Gast nicht in den öffentlichen Chat schreiben. Und nach der Freischaltung achten weitere Spieler (Guards) und das Serverteam auf eine angenehme Chat-Atmosphäre. Sollte ein Spieler unangenehm auffallen, wird er ermahnt, stumm geschaltet oder muss im Extremfall den Server verlassen (Chat-Moderation). Zusätzlich kannst du mit dem /ignore-Befehl alle Texte eines bestimmten Spielers für dich ausblenden oder den globalen Chat über die Einstellungen komplett ausschalten. Darüber hinausgehende, spezielle Kinderschutz-Einstellungen gibt es aus verschiedenen Gründen jedoch nicht auf dem Server.
  • Unlimitedworld ist kein Kinderserver. Grundsätzlich sollte jeder Spieler die Freischaltung selbst machen und in der Lage sein, die Komplexität des Servers zu verstehen. Zwar sind hier auch junge Spieler willkommen, solange sie nicht unangenehm auffallen, und es gibt keine Altersbeschränkung, denn die notwendige Reife für diesen Server hängt nicht vom Alter ab. Das heißt aber nicht, dass Unlimitedworld für jeden Spieler geeignet ist. Störende Spieler werden entfernt, egal wie alt sie sind.
  • Ein Kinderschutz würde hauptsächlich die Chat-Kommunikation einschränken. Doch das ist auf einem Multiplayerserver kaum möglich, weil man zwangsläufig sowohl mit dem Serverteam als auch mit anderen Spielern Kontakt haben wird und teilweise auch haben muss.
  • Auch wenn es einen Kinderschutz gäbe, wären Kinder nicht automatisch geschützt, denn nicht alle Eltern würden ihn nutzen.
  • Ein Kinderschutz könnte für manche Eltern Veranlassung sein, ihre Kinder hier alleine spielen zu lassen. Aber das geht nicht, denn ohne Aufsicht könnten Kinder unbeabsichtigt andere Spieler stören oder zu Missverständnissen führen.
  • Eine Alternative für Eltern wäre ein Bedrock-Server. Nur dort können die Kinderschutz-Einstellungen von Microsoft (Was ist eine Microsoft-Familiengruppe?, Elterliche Zustimmung und Microsoft Kinderkonten) genutzt werden. Auf privaten Java-Servern wie Unlimitedworld geht das nicht.
Auch das Forum wird aktiv moderiert. Schreiben kann dort nicht jeder, sondern nur auf dem Server freigeschaltete und nicht gebannte Spieler. Daher kommt ein unangemessener Beitrag kaum vor. Sollte es doch einmal passieren, greift das Serverteam ein und löscht diesen Beitrag je nach Bedarf teilweise oder ganz. Zusätzlich gibt es unter jedem Beitrag die Melden-Funktion, mit der du das Serverteam auf einen unangemessenen Text aufmerksam machen kannst. Das Serverteam kann die Benutzung des Forums für ungeeignete Spieler sperren. In den persönlichen Datenschutzeinstellungen kannst du für dein Forenprofil festlegen, welche Informationen über dich im Forum sichtbar sein sollen und wer mit dir im Forum Kontakt aufnehmen darf. Die Bereiche "Mitglieder", "Gruppen" und "Spielervorstellungen" sind nicht öffentlich einsehbar. Die kann nur lesen, wer im Forum angemeldet ist.

Schließlich ist auch die volle Nutzung des TeamSpeak-Angebotes nur für registrierte Spieler möglich. Gäste können nur bestimmte Kanäle betreten und andere Spieler nicht anschreiben (Details). Sollte es eine Belästigung im TeamSpeak geben und gerade kein Serverteammitglied anwesend sein, das du informieren kannst, melde das bitte im Supportforum. Der ungeeignete Spieler wird dann dauerhaft vom TeamSpeak ausgesperrt.

Dieses Vorgehen hat sich seit Jahren bewährt. Auch bei darüber hinausgehenden Problemen mit einem Mitspieler ist das Serverteam entweder persönlich im Chat oder TeamSpeak, über das Supportforum oder mit einer E-Mail ansprechbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.220
Maßnahmen bei Regelverstößen
/help bann
  • Es gibt einige Regeln für das Zusammenspiel. Regelverstöße werden konsequent bestraft. Regel Nummer 1: "Verhalte dich respektvoll und fair gegenüber den anderen Mitspielern und dem Team."
  • Trusties achten im Rahmen der Freischaltung darauf, dass alle neuen Spieler die wichtigsten Regeln kennen. Serveruntaugliche Spieler weisen sie zurück.
  • Guards sorgen für einen angenehmen Chat, indem sie Störer zum Schweigen bringen.
  • Das Serverteam bestraft konsequent jeden, der die Community absichtlich stört, egal ob auf dem Server, im Forum oder im TeamSpeak. Zuallererst wird mit dem Betroffenen gesprochen. Wenn das nicht hilft, kann das Serverteam folgende Maßnahmen ergreifen:
    • Verwarnung: Die geschieht im Chat per Flüsterfunktion. Andere Spieler merken daher nichts von der Verwarnung. Das Serverteam kann die Verwarnung intern notieren, falls der Störer später erneut unangenehm auffallen sollte.
    • Mute: Der Störer kann für eine gewisse Zeit nicht mehr in den Chat schreiben.
    • Kick: Der Störer wird sofort vom Server geworfen. Er kann danach wieder auf den Server kommen.
    • Namensbann: Der Störer kann mit diesem Namen nicht mehr auf den Server kommen.
    • Rechte-Entzug: In seltenen Fällen werden dem Störer die Rechte für bestimmte Funktionen entzogen, z.B. für die Nutzung von PvP.
    • Temporärer Bann: Der Störer kann für eine bestimmte Zeit nicht mehr auf den Server kommen. Die Zeit zählt erst ab dem nächsten Login-Versuch.
    • Permanenter Bann: Der Störer kann gar nicht mehr auf den Server kommen. Das Serverteam kann ihm eine zweite Chance einräumen, wenn sein Entbannungsantrag überzeugt. Ein permanent gebannter Spieler soll sich voll auf seinen Entbannungsantrag konzentrieren. Daher sind andere Forenfunktionen (Schreiben von Beiträgen, Unterhaltungen, Umfrage) für ihn gesperrt.
Die meisten dieser Maßnahmen werden absichtlich im Chat gemeldet, damit die Spieler sehen, dass die Community auf Unlimitedworld aktiv geschützt wird. Die Begründung lautet stets allgemein "... aufgrund eines Regelverstoßes". Dies geschieht aus Persönlichkeitsschutzgründen. Der Gebannte selbst bekommt aber immer eine genaue Begründung.

Wer versehentlich fälschlicherweise bestraft wurde, kann im Forum unter Entbannung seinen Fall schildern. Das Serverteam wird versuchen, das Problem zu klären. Wer keinen Forenaccount hat (den man nur über den Server bekommen kann, was als Gebannter nicht mehr möglich ist), bekommt mit dem Banngrund zusätzlich einen Freischaltcode für das Forum, um immer einen Entbannungsantrag stellen zu können. Der Banngrund und der Freischaltcode werden jedes Mal angezeigt, wenn man sich als Gebannter mit dem Server verbinden will.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.220
Fragen und Probleme klären
/help kontakt

Du hast viele Möglichkeiten, deine Fragen und Probleme bezüglich Minecraft und Unlimitedworld zu klären:
  • Fragen zu Minecraft: Nutze den /wiki-Befehl im Chat und schau ins Minecraft Wiki. Stelle deine Frage im Minecraft-Unterforum.
  • Fragen zu Unlimitedworld: Nutze den /help-Befehl im Chat und schau ins UW-Wiki.
  • Frage im Chat, im Forum oder im TeamSpeak. Die Unlimitedworld-Community ist bekannt für ihre Hilfsbereitschaft.
  • Für schnell zu behebende Bau-Probleme auf dem Server nutzt du den /ticket-Befehl.
  • Zonenanträge und Entbannungsanträge stellst du schriftlich im Forum. Bist du permanent gebannt und möchtest dich im Forum registrieren, um deinen Entbannungantrag zu stellen, verbinde dich mit dem Minecraft-Server. Dadurch erhältst du automatisch einen Registrierungscode für das Forum.
  • Alle anderen Probleme meldest du im Forum unter "Support". Dadurch erreichst du das gesamte Serverteam. Die zuständige Person wird sich melden. Habe Geduld, das kann auch mal ein paar Tage dauern.
  • So kontaktierst du eine bestimmte Person vom Serverteam:
    • Auf dem Server drückst du die Tab-Taste, um zu sehen, ob die Person online ist. Dann whispere sie an. Wenn sie nicht reagiert, spricht sie wahrscheinlich gerade mit anderen Spielern. Habe Geduld und versuche es später erneut. Oder whispere ein anderes Serverteam-Mitglied an.
    • Im TeamSpeak rechtsklickst du die Person und wählst den Menüpunkt "Client anstupsen". Oft ist ein Teammitglied längere Zeit im Afk-Channel (ist also inaktiv), ohne den TeamSpeak zu verlassen. Das ist Absicht, um über das Anstupsen erreichbar zu sein. Habe auch hier Geduld, man schaut nicht immer auf den Bildschirm, wenn man afk ist.
    • Im Forum zeigt der Menüpunkt Infos > Serverteam auf die Serverteam-Liste. Klicke auf das Teammitglied, um zu seinem Profil zu gelangen. Dort findest du gleich rechts neben dem Namen den Menüpunkt, um eine private Unterhaltung zu beginnen.
    • Ein "Bitte" und "Danke" kann einige Prozesse stark beschleunigen.
    • Fühlst du dich von einem Serverteam-Mitglied ungerecht behandelt, wende dich an den Serverbesitzer RockGermany (im Forum per Unterhaltung oder per E-Mail).
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 55 Spieler