Maperweiterung Südosten mit der ersten Themenstadt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Goldshaver

Trusty
2 Aug 2018
769
So... mein Plot ist fertig:D Gesammt muss ich sagen finde ich schon jetzt nach 3 Stunden dass das ganze eine sehr gute Idee war. Freue mich schon jetzt darauf, an der nächsten Stadt mitzubauen. Allgemein finde ich das Konzept, etwas gemeinsam zu errichten sehr schön. Durch die Themenbindung ist man dann auch mal gezwungen, aus seiner eigenen "Komfortzone" in Sachen Baustil herrauszutreten und mal was neues zu versuchen. Das finde ich ebenfalls sehr schön:thumbup:

Was ich persönlich ein wenig schade finde ist, dass man sich nur einen Plot claimen kann. Ist aber andererseits auch verständlich da jedem die Chance gegeben werden sollte, an der Stadt mit zu bauen. Für die Zukunft, wenn eine Stadt ein paar Wochen online ist, fände ich es aber cool, wenn man sich nach Fertigstellung seines Plots einen zweiten erwerben dürfte - Ideen hätte ich noch zur genüge ;)

Herzliches Dankeschön an alle, die mitbauen und auch ein Dankeschön ans Team, welches das ganze koordiniert
 

TheOtakuEagle

Senior
5 Jan 2016
3.782
Was ich persönlich ein wenig schade finde ist, dass man sich nur einen Plot claimen kann. Ist aber andererseits auch verständlich da jedem die Chance gegeben werden sollte, an der Stadt mit zu bauen. Für die Zukunft, wenn eine Stadt ein paar Wochen online ist, fände ich es aber cool, wenn man sich nach Fertigstellung seines Plots einen zweiten erwerben dürfte - Ideen hätte ich noch zur genüge ;)

Dafür gibt es ja einen Bürgermeister!
Es ist kein Problem später noch mehr Plots zu bekommen, natürlich alles in einem gewissen Rahmen. Ein Spieler soll am Ende nicht die halbe Stadt besitzen.
Wir lassen erstmal den anderen Spielern Zeit, sich auch einen schönen Plot zu suchen, dann finden wir immer noch eine schöne Ecke für dich @EasyShaver.

Es ist auch kein Problem, die Größe eines Plots nochmal anzupassen, damit Zwischenräume besser genutzt werden können. Ich sehe schon sehr gut, wie mehrere Plots einfach zusammenwachsen und so größere Komplexe entstehen.
Ich freue mich sehr, wie schön doch bereits alles funktioniert!
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
542
Was passiert, wenn ein Spieler den Server verlässt, mit den Plots? Werden die Gelöscht, wie normale auch oder werden die wieder freigegeben zum claimen mit dem Haus drauf?
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Kuipita

TheOtakuEagle

Senior
5 Jan 2016
3.782
Was passiert, wenn ein Spieler den Server verlässt, mit den Plots? Werden die Gelöscht, wie normale auch oder werden die wieder freigegeben zum claimen mit dem Haus drauf?
Kommt immer drauf an ist es schön und passt zum Rest bleibt es wohl ewig, ist es ein Bauruine und passt überhaupt nicht wird der Plot irgendwann zurück gebaut und jemand neues kann ihn bebauen.
 

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.863
Wird später noch ergänzt, dass man die Plots in den Themenstädte, wie auch die in LazyTown und Neustadt, auf der Zonenkarte anzeigen kann?
(Vielleicht in anderen Farben, damit man sie nicht vertauscht mit den Neulingsplots)
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Felixitous

Sumpfhytte

Serverteam
Administrator
11 Aug 2014
7.173
Nein, weil Themenplots auch übereinander oder unterirdisch liegen können (z.B. in einer Zwergenstadt).
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Felixitous

DerHaPo

Spieler
1 März 2020
1.283
UW hat ja immer wieder tolle Events, Aktionen und Neuerungen, aber ich finde diese Hauptwelt-Erweiterung hier toppt das nochmal alles (zumindest das, was ich in meiner relativ kurzen Zeit bisher hier erleben durfte :p). Ich weiß ich frage und kritisiere immer viel, aber das hier hat echt ein dickes Lob verdient. Und damit meine ich nicht nur die sehr schöne Gestaltung der Themenstadt/-Städte, sondern auch das System dieser und die Begeisterung der Spieler. Dieser Weltteil ist zwar noch nicht mal 24 Stunden geöffnet, aber schon jetzt wurden hier wahnsinnige Fortschritte gemacht, es haben sich ganze Viertel gebildet und ich erlebe hier eine nochmal stärkere Zusammenarbeit, nicht nur zwischen den "Spielern", sondern auch zwischen Team und Spielern. Ständig rennen 5 Leute um einen rum, geben ihren Senf zu allem ab, man orientiert sich am Nachbarn und baut nicht nur stumpf seine Hütte in die Landschaft. Ich bin heute was das Bauen angeht echt wenig voran gekommen, aber ich war auch selten so sehr begeistert :D. Das ist genau das, wofür ich UW so liebe und was UnlimitedWorld für mich auch zum besten Server den es gibt macht. Daher hoffe ich sehr, dass in den Themenstädten immer was los sein wird und nicht nach ein paar Tagen/Wochen Stille dort einkehrt, weil vermeintlich alles fertiggestellt wurde.
Von meiner Seite aus noch einen besonders großen Dank an @TheOtakuEagle (an alle andern aber natürlich auch), der, denke ich, nicht nur mir hier wieder mehrfach die Plots zurechtgeschustert hat und den ganzen Tag für uns über die Map gerannt ist :)

So, falls irgendwas jetzt blöd klingt, nehmt's hin :p. Kritisieren kann ich halt besser als sowas, aber das muss auch mal sein :D
 

MarkUtopia

Spender
29 Apr 2021
210
Auch von meiner Seite ein riesen Lob für die Mühe und Organisation. Die Wüstenstadt sieht toll aus und es ist erstaunlich, in welcher Geschwindigkeit und Qualität hier Stadtviertel entstehen. Man ist fast versucht sich mit seinem plot zu beeilen – so Einiges wird sicher noch auf- und umgebaut werden. Erst dachte ich, die Grundstücke sind ganz schön klein - umso höher aber die Herausforderung trotzdessen etwas Schönes zu bauen! Irgendwie auch witzig mit den Nachbarn, an den man ansonsten nur mal vorbeiläuft.

Und beim Blick in den Himmel immer das wachsame Auge des Horus Bürgermeisters, ich freue mich auf alles was kommt!
 

_BaxxterPup

Spender
6 Jan 2020
121
Von mir gibt es auch ein riesiges Lob :). Obwohl der Baustil der aktuellen Erweiterung nicht wirklich meins ist, bleibt dieser sogar nebensächlich. Ich habe mir bewusst ein Plot sehr nah bei Spielern gesucht die ich gerne mag und mit denen ich viel spiele. Der Spielspaß so direkt nebeneinander zu bauen und immer zu schauen was der Andere gerade tut ist so riesig, dass ich aktuell richtig euphorisch bin.

Ein großes Lob für diese Idee, ich freue mich schon sehr auf die weiteren Themenstädte wo dann bereits ein Baustil dabei ist welcher mich dann doppelt hypt.
 

SirHeimdall

Guard
15 Aug 2020
676
Ich finde, das ist ein bisschen wie eine Klassenfahrt früher :-D
Man kennt sich zwar schon länger vom Server, aber hier ist man für ein Event mal eng zusammen und sieht sich ständig und interagiert. Echt cool. Macht wahnsinnig Spaß. Ich denke, hier wird sicherlich wieder Ruhe einkehren, aber das ist ja ganz normal. Mit Erweiterungen oder bestimmten neuen Events in diese Richtung kann man sicherlich immer mal wieder Leben in die Themenstädte bringen und das Erlebte nochmal widerholen.
 

Sumpfhytte

Serverteam
Administrator
11 Aug 2014
7.173
Wir haben in unserem Teammeeting über euer Feedback zur Wüstenstadt gesprochen und freuen uns sehr, dass euch das Konzept so gut gefällt. Auch eure Posts in der Plotvorstellung sind beeindruckend. Wir sind gespannt, wie sich das alles weiter entwickelt.

Eine Frage, die von euch an den Bürgermeister gestellt wurde, war der Umgang mit Leuchtfeuern. Die können gerne zum schnelleren Aufbau verwendet werden, aber bitte danach wieder entfernen. Fertige Häuser in den Themenstädten sollen keine Leuchtfeuer haben, das sieht in der Masse nicht so schön aus. Ich habe diesen Punkt im Startpost und im UW-Wiki ergänzt.
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
542
Also was mir noch dermaßen missfällt ist und bleibt die Sichtweite. In der Wüstenstadt vielleicht noch verkraftbar, spätestens in der Hauptstadt aber sehr nerfig. Geht es nicht darum eine Häuserzeile und einen Platz davor zu sehen, Breitbild fürs Auge, viele unterschiedliche Häuser nebeneinander? Anstelle vom Kriegsnebel, mit einem Häusschen und einer Menge nichts?
 

SirHeimdall

Guard
15 Aug 2020
676
Also was mir noch dermaßen missfällt ist und bleibt die Sichtweite. In der Wüstenstadt vielleicht noch verkraftbar, spätestens in der Hauptstadt aber sehr nerfig. Geht es nicht darum eine Häuserzeile und einen Platz davor zu sehen, Breitbild fürs Auge, viele unterschiedliche Häuser nebeneinander? Anstelle vom Kriegsnebel, mit einem Häusschen und einer Menge nichts?

Wie weit siehst du denn?
Ich sehe eigentlich weit genug.
ljtcBSM.png


zqkS5Q1.png
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
542
In Optifine hab ich 7 Chunks eingestellt. Stell ich es auf 48 Hoch, tut sich nur bis etwa 10 Chunks "etwas". So weit wie du, würde ich gerne gucken können . . . bei mir siehts mit 10 Chunks, also der Grenze, so aus . . .

Da frag ich mich mal, woran hats gelegen? Shader hab ich mal rausgenommen, hat nix verbessert.

Im Wiki Steht:
Damit der Server nicht durch Client-Anfragen überlastet wird, sendet er von sich aus nur Daten für eine Sichtweite von maximal 7 Chunks. Stellst du die Sichtweite höher ein, siehst du trotzdem nicht mehr von der Welt. Eine höhere Sichtweite ist nur für den seltenen Fall nützlich, wenn du auf einem sehr hohen Turm stehst und den Boden sehen willst. Nutzt du aber OptiFine (siehe unten), kannst du weiter als 7 Chunks sehen, denn OptiFine führt eine Zwischenspeicherung der Chunks auf Clientseite durch.
 

Anhänge

  • 2021-07-11_20.01.57.png
    2021-07-11_20.01.57.png
    828,7 KB · Aufrufe: 115
Zuletzt bearbeitet:

MarkUtopia

Spender
29 Apr 2021
210
Wie weit siehst du denn?
Ich sehe eigentlich weit genug.
ljtcBSM.png

Hey zusammen. Soweit kann ich auch sehen. Und wo mir mein einsames Leuchtfeuer hier ins Auge springt - ich kann es frühestens in 2 Wochen entfernen. Vielleicht ist ja der Bürgermeister so nett und setzt für mich einen Block auf das beacon?
(aber Achtung: die heilende Wirkung der Lagune unterhalb meines Hauses geht damit vermutlich verloren ;) - erfrischend bleibt sie aber)

Grüße aus Südfrankreich ☀
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 25 Spieler