Maperweiterung Südosten mit der ersten Themenstadt

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.035
Der Südosten kommt!
Hier gibt es Themenstädte, wir starten mit der Wüstenstadt!



Wüstenstadt.png


Was ist eine Themenstadt?
Eine Themenstadt ist eine Plotstadt, ähnlich wie Lazytown und Neustadt. Jede Stadt hat einen Warppunkt und viele leere Plots. Im Gegensatz zu den Neulingsstädten muss die Bebauung einem bestimmten Baustil folgen, dem Thema der Stadt. Daher sind die Plots eher für erfahrene Spieler gedacht. Anfangs existiert nur das Stadtzentrum mit einigen Beispielhäusern. Ziel ist, dass jeder in seinem Plot und damit alle zusammen die Themenstadt aufbauen, bis sie groß und beeindruckend ist.

Was passiert, wenn eine Themenstadt fertig ist?
Der gemeinsame Aufbau einer Stadt wird einige Zeit dauern, das ist der Spaß an der ganzen Sache. Wir können die Anzahl der Plots nachträglich noch erweitern, um die Stadt noch größer werden zu lassen. Aber irgendwann ist eine Stadt fertig gebaut und dient wie eure Großprojekte in der restlichen Hauptwelt der Bereicherung und Verschönerung der Welt.

Welche Themenstädte gibt es?
Im Südosten sind bisher drei Städte vorbereitet: im nördlichen Teil eine Mittelalterstadt, im Zentrum eine Altstadt und im südlichen Teil eine Wüstenstadt. Wir starten jetzt mit der Wüstenstadt, die anderen Themenstädte werden zu einem späteren Zeitpunkt eröffnet. Mit der Wüstenstadt sammeln wir erste Erfahrungen, und ihr könnt euch auf den Bau einer einzigen Stadt konzentrieren. Die anderen beiden Städte sind teilweise noch Baustelle, also nicht wundern, wenn es dort an der einen oder anderen Ecke noch seltsam aussieht.

Warum heißen die Städte so?
Der Baustil soll am Namen erkennbar sein.

Sind weitere Städte geplant?
Ja, wenn es gut läuft, sind noch weitere Städte geplant. Wir hatten bereits in einer Umfrage nach euren Ideen gefragt, und ihr habt viele Themen vorgeschlagen.

Wo sollen weitere Städte entstehen?
Der Südosten ist 2000×2000 Blöcke groß, hier ist noch Platz für weitere Themenstädte. Daher könnt ihr im gesamten Südosten keine Zonen anlegen. Wir möchten das restliche Gebiet frei gestalten können und uns die Möglichkeit zu passendem Terraforming und Verlegung von Schienen und Hauptstraßen offenhalten. Daneben gibt es auch im Norden zwei reservierte Orte für Themenstädte, die aber noch keine Plots und kein Thema haben.

Die reservierten Orte im Norden gibt es schon lange, warum kommt das jetzt im Südosten?
Zur Entstehung der Themenstädte gibt es einen Beitrag im Team-Blog, dort erfahrt ihr mehr über die Hintergründe und den langen Weg zur Realisierung.
Wer koordiniert den Bau einer Themenstadt?
Jede Themenstadt hat einen Bürgermeister. Er ist für die Stadtplanung zuständig und hat Baurechte in der gesamten Stadt und damit auch in allen Plots. Er sorgt dafür, dass aus der Vielzahl der Plots eine schöne Stadt wird.

Welche Aufgaben hat ein Bürgermeister genau?
In der Vorbereitungsphase:
  • Vorgaben zum Baustil und zur Stadtplanung.
  • Vorbereitung der Stadt mit Zentrum, Bahnhof und Beispielhäusern.
  • Vorbereitung aller Plots mit Position und Größe.
  • Gestaltung der Straßen und Dekorationen außerhalb der Plots.
In der Bauphase:
  • Ansprechpartner für die Plotbesitzer.
  • Eingriff in die Plots, falls nötig. Dies natürlich nur nach Rücksprache mit dem jeweiligen Plotbesitzer (sofern aktiv). Dazu gehört:
  • Nachträgliche Änderung der Plotgröße, z. B. damit zwei Nachbarhäuser besser zusammenpassen.
  • Leerung eines Plots (Abriss), z. B. wenn der Plot hässlich bebaut wurde.
  • Enteignung eines Plots, z. B. wenn ein inaktiver Plotbesitzer nicht weiterbaut.
  • Löschen eines leeren Plots, wenn die Stadt an dieser Stelle verändert werden soll.
  • Anlegen eines neuen Plots, wenn die Stadt an dieser Stelle erweitert werden soll.
  • Zusammenlegung zweier Plots, z.B. wenn zwei Gebäude zu einem verbunden werden sollen.
  • Übertragung eines Plots an einen neuen Besitzer.
Ob das alles so funktioniert, werden wir mit dem Aufbau der ersten Themenstadt sehen. Die gesammelte Erfahrung wird dann in den Aufbau der weiteren Themenstädte einfließen.

Wer kann Bürgermeister werden?
Anfangs kommen die Bürgermeister aus dem Serverteam, wobei ein Bürgermeister auch mehrere Städte verwalten kann. Später können wir uns auch erfahrene und vertrauenswürdige Spieler als Bürgermeister einer Themenstadt vorstellen, aber dazu haben wir uns noch nichts Genaues überlegt.

Hat der Bürgermeister einen eigenen Rang?
Nein, das ist nicht nötig. Er behält seinen bisherigen Rang.
Wie groß ist ein Plot?
Plots können unterschiedlich groß sein und haben üblicherweise die Größe eines Hauses. Als Besonderheit gegenüber den Neulingsstädten sind die Plots hier dreidimensional, d. h. sie sind nach oben und unten begrenzt. Damit kann der Bürgermeister im Rahmen seiner Stadtplanung z. B. festlegen, wo Türme entstehen sollen und wo nicht. Auch können Plots übereinander liegen z. B. an einem Hang oder in einer unterirdischen Zwergenstadt. Die Begrenzung nach unten sorgt dafür, dass die Stadt nur im allgemein sichtbaren Bereich bebaut wird, denn darauf kommt es an. Keller, die keiner sieht, werden nicht gebraucht. Aber sollten unterirdische Bauwerke geplant sein, ist das natürlich auch möglich. Die Stadtplanung liegt in der Hand des Bürgermeisters, der sie sicherlich während des Aufbaus der Stadt zusammen mit euren Ideen laufend anpasst.

Was darf man in einem Plot bauen, was nicht?
Auf einem Plot baut ihr normalerweise ein Haus, das zum vorgegebenen Thema passt. Größere Bauwerke sind selten, eine Stadt kann nicht nur aus Türmen oder Kirchen bestehen. Jede Stadt hat ein paar Beispielhäuser, an denen ihr euch orientieren könnt, aber Ihr gestaltet euer Bauwerk natürlich selbst. Das Besondere an einer Themenstadt ist jedoch, dass ihr nicht für euch selbst baut, sondern für die Stadt als Ganzes. Natürlich gehört euch euer Plot, aber ihr habt weniger Freiheiten als in euren Zonen, weil es um eine Gesamtgestaltung geht. Die Stadt wächst gleichzeitig an vielen Stellen. Ihr seht, was eure Nachbarn bauen und sprecht natürlich auch mit ihnen, um gemeinsam eine großartige Stadt zu erschaffen. In Zweifelsfällen entscheidet der Bürgermeister, ob ein Bauwerk zur Stadt passt oder nicht, er hat das letzte Wort. Trollbauten werden daher nicht möglich sein (außer wir bauen mal eine Trollstadt ;) ).
Ebenfalls nicht erlaubt sind Verkaufsautomaten oder Farmen. Beides könnt ihr weiterhin auf euren Zonen bauen, aber nicht in den Themenstädten.
Leuchtfeuer können zum schnelleren Aufbau gerne verwendet werden, aber bitte danach wieder entfernen. Fertige Häuser in der Themenstadt sollen keine Leuchtfeuer haben, das sieht in der Masse nicht schön aus.

Darf man Erze abbauen und behalten?
Die ersten Städte werden an der Oberfläche gebaut, da gibt es keine Keller. Aber vielleicht plant der Bürgermeister doch mal etwas Unterirdisches oder es könnte auch zukünftig eine Höhlenstadt geben. Daher haben wir in den Themenstadtzonen alle Erze und auch Spawner entfernt, weil es um den Aufbau der Städte geht, nicht um das Suchen nach Erzen oder Spawnern.

Wie ernährt man sich ohne Farmen?
Eure Nahrung bringt ihr mit. Das Pflanzenwachstum ist im gesamten Südosten deaktiviert, damit ihr Pflanzen als unveränderliche Deko einbauen könnt. Für das Wachstum benutzt ihr Knochenmehl in eurem Plot.

Wie viele Plots kann ein Spieler besitzen?
Ihr könnt nur einen Plot besitzen, damit jeder Plot von einem anderen Spieler bebaut wird. Sobald es mehrere Themenstädte gibt, könnt ihr in jeder Themenstadt einen Plot besitzen. Aber damit ihr euch beim Bauen auf eine Stadt konzentrieren könnt, werden nicht mehrere Städte gleichzeitig eröffnet.

Zählt ein Plot zur Anzahl der Zonen oder zur Zonenfläche?
Nein, einen Plot habt ihr zusätzlich zu euren Zonen, er wird nicht von eurer Zonenfläche abgezogen.

Kann man auf seinem Plot Rechte vergeben?
Ja, aber es gibt nur ein Vollrecht, keine feinere Einteilung wie auf normalen Zonen, weil es in den Themenstädten nur um den Aufbau der Stadt geht. Das Vollrecht solltet ihr nur vergeben, wenn ihr eurem Mithelfer vertraut.

Was passiert mit Spekulanten oder Plot-Geiern?
Wer einen Plot in Besitz nimmt, ohne selbst am Aufbau der Stadt mitwirken zu wollen, fällt früher oder später auf und wird vom Bürgermeister enteignet. Wie sich das entwickelt, werden wir sehen. Feste Regeln gibt es da nicht, sondern nur das Ziel, gemeinsam schöne Städte aufzubauen.

Haben die Plots eine Adresse?
Ja, der Bürgermeister hat in seiner Vorbereitung jedem Plot eine Adresse gegeben, üblicherweise einen Straßennamen mit Hausnummer. Die Adresse seht ihr in der Bossbar, wenn ihr /find aktiviert habt.

Welche Voraussetzung muss man haben, um einen Plot zu bekommen?
Jeder Plot hat einen Kaufpreis in Diamanten, z. B. 60 Dias. Damit möchten wir Neulingen eine kleine Hürde geben, damit sie nicht direkt nach der Freischaltung einen Themenplot belegen. Wir haben bewusst auf ein Onlinezeitlimit oder ein bestimmtes Level verzichtet, damit Spieler nicht im Kreis hüpfen müssen, bis sie dies erreicht haben. Wer den Kaufpreis von einem Freund geschenkt oder geliehen bekommt, kann auch direkt nach der Freischaltung loslegen, bei Fragen wird dann wahrscheinlich besagter Freund helfen können.

Kann man seinen Plot wieder verlieren?
Wer sich als untauglich für den Aufbau der Stadt erweist, kann vom Bürgermeister wieder enteignet werden. Den Kaufpreis gibt es jedoch nicht zurück.

Wer legt den Kaufpreis fest und wer bekommt die Dias?
Der Bürgermeister legt die Preise für alle Plots in seiner Vorbereitung fest. Die Plots können unterschiedlich teuer sein, z. B. etwas teurer, wenn sie näher am Stadtzentrum liegen. Der Kaufpreis geht an den Server, d. h. die Dias verschwinden. Eine umfangreiche Diavernichtung findet dadurch aber nicht statt, weil die Preise erschwinglich sind und auch nur einmal bei Inbesitznahme bezahlt werden. Darum geht es auch nicht, der Kaufpreis dient wie gesagt als kleine Hürde für Neulinge.
Wie erreicht ihr die Wüstenstadt?
Mit /warp wüstenstadt kommt ihr ins Stadtzentrum. Natürlich könnt ihr auch die Serverbahn oder die Straßen benutzen.

Wie erreicht ihr einen bestimmten Plot?
Einen Plot erreicht ihr wie jeden anderen Ort in der Hauptwelt. Um zurückzukehren, könnt ihr euren Homepunkt setzen. Habt ihr euren Homepunkt bereits an einem anderen Ort, könnt ihr vom Stadtzentrum aus laufen oder den dort aufgestellten Elytrenverleih nutzen. Wer fleißig votet, kann auch einen zweiten Homepunkt setzen. Einen weiteren Homepunkt oder ein spezielles Plothome gibt es nicht, weil das nur für die Bauphase gebraucht würde, später nicht mehr.

Wie findet ihr einen freien Plot?
Weil die Plots nicht für Neulinge gedacht sind und weil sie theoretisch auch übereinander liegen können, sind freie und belegte Plots auf der Zonenkarte nicht speziell markiert, aber durch ihre Umrandungen trotzdem meist gut zu erkennen. Lauft ihr durch die Stadt, seht ihr die Umrandungen vor Ort. Steht ihr mit aktiviertem /find in einem Plot, zeigt die Bossbar die Adresse und bei freien Plots den Preis, bei belegten Plots den Besitzer an.

Wie erkennt ihr die Plotgröße?
Plots sind dreidimensional, d.h. sie haben eine Bauhöhe. Steht ihr in einem Plot, zeigt euch /plot select die Begrenzung durch Partikel an. /plot unselect hebt die Markierung wieder auf, dazu müsst ihr nicht in einem Plot stehen.

Wie kauft ihr einen Plot?
Stellt euch in euren freien Wunschplot, gebt /plot ein und bestätigt die Rückfrage, denn die Dias gibt es nicht zurück. Der Befehl entfernt die Dias automatisch aus eurem Inventar. Dabei werden auch Diablöcke akzeptiert, aber der Preis muss passend bezahlt werden. Es gibt kein Wechselgeld, um Probleme bei einem vollen Inventar zu vermeiden.

Wie gebt ihr einem Mithelfer Rechte?
Mit /plot trust <Spieler> gebt ihr einem Mithelfer alle Rechte in eurem Plot, mit /plot untrust <Spieler> nehmt ihr sie wieder. Mit /plot in eurem eigenen Plot seht ihr die Namen eurer Mithelfer.

Spezialfrage: Was ist mit dem chairs-Recht?
Besitzer und Mithelfer können auf allen Treppen in dem Plot sitzen (wie üblich ab Level 25). Der Besitzer kann mit /plot chairs dieses Recht zusätzlich für alle fremden Spieler in seinem gesamten Plot ein- und ausschalten. Eine feinere Einteilung für bestimmte Spieler oder bestimmte Treppen ist nicht möglich.

Wie findet ihr euren Plot wieder?
Mit /plot city <Stadt> (Tab-Vervollständigung nutzen) seht ihr euren eigenen Plot in dieser Stadt und alle fremden Plots, auf denen ihr Mithelfer seid. Für jeden Plot werden Adresse und Koordinaten genannt. Klickt ihr auf diese Info, schreibt das einen /navi set-Befehl mit den Koordinaten in den Chat.

Könnt ihr einen Plot zurückgeben?
Ja. Dazu meldet ihr euch beim Bürgermeister, der das regelt. Eine Freigabe des Plots durch einen Befehl ist nicht möglich, damit nicht so viele Bauruinen entstehen. Den Kaufpreis gibt es nicht zurück.

Mit der ersten Unlimitedworld-Themenstadt geht es los am Sonntag, den 4. Juli 2021 ca. 12 Uhr!

Der Südosten wird ab diesem Zeitpunkt erstmalig zugänglich sein. Zonen könnt ihr dort keine anlegen, der ganze Südosten ist nur für Themenstädte vorgesehen. Mit /warp wüstenstadt kommt ihr in die Themenstadt. In den ersten Tagen wird am Spawn zusätzlich ein Porter zur Wüstenstadt stehen.


Vor einigen Wochen hat ein Sandsturm im Südosten bisher unbekannte Tempel und Bauwerke freigelegt. Dr. Otaku ist vor Ort gereist und leitet die Ausgrabung. Leider sind vor allem von den ehemaligen Wohngebäuden nur noch die Grundrisse vorhanden. Mit eurer Hilfe soll die alte Wüstenstadt unter der Leitung von Dr. Otaku wieder aufgebaut werden und in neuem Glanz erstrahlen. Auf zur Wüstenstadt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.035
Es werden nicht alle Diablöcke und Dias aus dem Inventar entfernt, sondern nur der nötige Betrag. Der muss aber passend vorhanden sein, sonst kann man nicht kaufen. Angenommen, ein Plot kostet 60 Dias. Dann kannst du nicht mit Diablöcken alleine bezahlen, du musst auch Einzeldias im Inventar haben, damit der Betrag passend abgezogen werden kann.
 

Sparktr

Spieler
17 Dez 2020
10
Vor einigen Wochen hat ein Sandsturm im Südosten bisher unbekannte Tempel und Bauwerke freigelegt. @Dr. Otaku ist vor Ort gereist und leitet die Ausgrabung. Leider sind vor allem von den ehemaligen Wohngebäuden nur noch die Grundrisse vorhanden. Mit eurer Hilfe soll die alte Wüstenstadt unter der Leitung von Dr. Otaku wieder aufgebaut werden und in neuem Glanz erstrahlen. Auf zur Wüstenstadt!
Hurra, die Themenstädte kommen! :thumbsup: Ich werde mich auch jeden Fall am Wiederaufbau beteiligen, mir schwebt da auch schon etwas vor, ich will aber nicht zu viel verraten...
Gibt es dafür dann auch eine Plotvorstellung im Forum?
 
Zuletzt bearbeitet:

Airplane07

Spieler
29 Apr 2020
247
Welche Voraussetzung muss man haben, um einen Plot zu bekommen?
Jeder Plot hat einen Kaufpreis in Diamanten, z. B. 60 Dias. Damit möchten wir Neulingen eine kleine Hürde geben, damit sie nicht direkt nach der Freischaltung einen Themenplot belegen. Wir haben bewusst auf ein Onlinezeitlimit oder ein bestimmtes Level verzichtet, damit Spieler nicht im Kreis hüpfen müssen, bis sie dies erreicht haben. Wer den Kaufpreis von einem Freund geschenkt oder geliehen bekommt, kann auch direkt nach der Freischaltung loslegen, bei Fragen wird dann wahrscheinlich besagter Freund helfen können.

Was passiert anschließend mit den Diamanten? :)
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
367
Wäre cool wenn das in die Stadtkasse geht und damit Resourcen beschafft werden können. Der ein oder andere Dekoblock ist schon dezent teuer^^

Wie sieht das mit Sci-Fi aus? Oder darf man nur authentische nubische Dörfer bauen? #Stargate (keine Raumschiffe!)

Gibt ja auch viel Spielraum vor der Stürzung Ra's mit untergrundlagern, einem versteckten Jumper etc. pp.
Allerdings würde das Gate sich eher auf dem Hauptplatz oder in dem "Raumschifflandeplatz" gut machen (Fans wissen was ich meine^^).
 

TheOtakuEagle

Serverteam
Moderator
5 Jan 2016
3.505

TheOtakuEagle

Serverteam
Moderator
5 Jan 2016
3.505

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 92 Spieler