Farmwelt-Reset am 20. Februar

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

SirHeimdall

Spender
15 Aug 2020
172
Das ist so nicht ganz richtig. Nur weil das hier ein Survivalserver ist schließt das PvP nicht aus. Wenn du das nicht magst okay, ich mags auch nicht, aber diese Aussage ist schlichtweg falsch.



Zu dem: such dir halt ne Gruppe. ;)
Okay. Ich gebe zu, das war etwas unglücklich formuliert.

Ich formuliere das mal um:
Meiner bescheidenen Meinung nach, passt PVP nicht zu der Community. Es fördert Grüppchenbildung und Streitigkeiten und die meisten Spieler leben lieber in Harmonie und Zusammenarbeit (Diese Behauptung stelle ich dreisterweise einfach mal auf).

Viele Events sollen doch die Gemeinschaft der Community stärken. PVP-Events widersprechen dem. Das Reset-Event wäre doch ebenso spannend, wenn es nur darum geht, wer die begehrten Items bekommt.

Und ich bin mir sicher, dabei würden wesentlich MEHR Leute mitmachen und Spaß dran haben, wenn PVP deaktiviert ist. Überprüft das gerne mal mit einer Umfrage, wenn ich falsch liegen sollte, verteile ich ein Stack Dias am Spawn!

Und ich hatte tatsächlich sogar eine kleine Gruppe, dabei ging es aber eher um Schatzkarten und nicht um PVP :)
Nicht jeder hat außerdem die Zeit oder das Glück, Teil einer Gruppe zu sein, die sich dann auch bei solchen Events durchsetzten kann.
 

Vani22

Guard
12 Feb 2017
1.010
Puuh okay.

Also Gruppenbildung und Streitereien sind unvermeidbar, sowohl auf UW, als auch sonst irgendwo. Jeder hat so seine Freunde und Bekannte auf dem Server, mit denen man etwas macht und dementsprechend sich auch für den Reset zusammenfindet. Was man nicht sieht ist, dass da auch sehr viel Planung hinter steckt. Nicht nur 20 Leute und deren Stimme auf einmal auszuhalten, sondern auch die Wochen davor, Vorbereitung der Arbeitsteilung, Testläufe, etc.

Dass PvP der Community schadet kann ich so nicht unterschreiben. Teilweise kann das echt beruhigend sein anderen Spielern die Köppe einzuschlagen, deshalb ist noch lange keiner wütend und wenn doch ist man einfach ein schlechter Verlierer.

Es machen nicht umsonst gerade Freunde PvP am Spawn oder in der Arena. Nicht weil man sich hasst, sondern weils einfach mal was anderes ist.
Teilweise hockt man mit den Leuten täglich im Ts, baut, redet, farmt, zockt irgendwas anderes, etc etc. Und das Tag für Tag. Da ist so ein Reset mit PvP echt mal angenehm, selbst Freunde mal zu verhauen (sorry an meine Freunde, hab euch lieb).

PvP ist nicht für jeden was, für mich auch nicht, aber das muss es ja nicht. Es gibt immer andere Wege an wertvolle Items zu kommen, zum Beispiel sie zu kaufen von anderen Spielern. Wer kein PvP mag hält sich einfach für 24 Std von der Farmwelt fern.

Außerdem sind die Resets mit PvP ja selten. Gibt ja auch einige ohne PvP. ;)

Edit: Unfair ist das jedenfalls nicht. Jeder hat die gleichen Chancen. Jeder ist in der Lage PvP zu üben, Freunde zu finden und sich für den Reset vorzubereiten.
 

SirHeimdall

Spender
15 Aug 2020
172
Sicherlich, sicherlich. Ich sage ja nicht, dass es absolut keine Berechtigung hat. Meine Aussage ist eher, dass deutlich mehr Leute an so einem Reset mitmachen würden und Spaß hätten, wenn es ohne PVP wäre.

Die anderen Resets ohne PVP betreffen meines Wissens nach auch nicht das End oder?
 

SirHeimdall

Spender
15 Aug 2020
172
Die üblichen Verdächtigen kontern hier natürlich etwas, weil ihr eben genau zu solchen Gruppen gehört, für die sowas gelegen kommt :)
Ich will euch ja auch nicht den Spaß nehmen oder mich hier beschweren, so ist das absolut nicht zu verstehen.

Ich sage lediglich, dass ich der Meinung bin, dass die Mehrheit der Spieler eben an dem PVP kein Spaß oder Interesse hat und die Beteiligung beim Speedrun auf das End und somit die Chance auf das EI und einer der Ritter der Kokosnuss zu sein, die den Drachen eben erledigen, deutlich größer wäre.

Das ist Alles, was ich sagen wollte :)
 

_Noctune2_

Spender
16 Jun 2019
224
Die üblichen Verdächtigen kontern hier natürlich etwas, weil ihr eben genau zu solchen Gruppen gehört, für die sowas gelegen kommt :)
Ich will euch ja auch nicht den Spaß nehmen oder mich hier beschweren, so ist das absolut nicht zu verstehen.

Ich sage lediglich, dass ich der Meinung bin, dass die Mehrheit der Spieler eben an dem PVP kein Spaß oder Interesse hat und die Beteiligung beim Speedrun auf das End und somit die Chance auf das EI und einer der Ritter der Kokosnuss zu sein, die den Drachen eben erledigen, deutlich größer wäre.

Das ist Alles, was ich sagen wollte :)
Ich kann nur für mich sprechen, aber PvP ist etwas was mir absolut nicht liegt. Deswegen suche ich mir ja eine Gruppe um im Schutz der vielen zu überleben. Desweiteren ist es vom Serverteam auch so gewünscht (habe ich schon öfters hier im Forum gelesen) das das Ei nicht einer Person alleine gehört, sondern als Teamleistung betrachtet werden soll. Wie auch mit Absicht der Schwierigkeitsgrad hoch gehalten wird das auch eine Herausforderung gegeben ist!

Und für diejenigen die absolut keine Lust auf PvP haben gibt es ja die Erweiterung welche genau so Elytren und Shulker bereit hält. Das einzige was es nicht gibt ist das Ei.

Anhand der Spieleranzahl von kanpp 220 Leuten die am Reset teilgenommen haben wage ich es auch zu bezweifeln das eine signifikant höhere Anzahl an Leuten dabei gewesen wäre wenn PvP aus gewesen wäre. Mal davon abgesehen hätte das der Server wahrscheinlich auch nicht verkraftet.
 

papamelone

Spieler
24 Jul 2017
67
Ich sage lediglich, dass ich der Meinung bin, dass die Mehrheit der Spieler eben an dem PVP kein Spaß oder Interesse hat und die Beteiligung beim Speedrun auf das End und somit die Chance auf das EI und einer der Ritter der Kokosnuss zu sein, die den Drachen eben erledigen, deutlich größer wäre.
Woran man Spaß hat, ist natürlich individuell. Aber was die Chancen beim Run angeht - da behaupte ich mal, dass es eher andersrum ist.
Aus zwei Gründen:

Einerseits glaube ich, dass PvP keinen grundsätzlichen Unterschied beim Run aufs End macht. Wenn Du das Ei willst, dann musst Du der Schnellste sein. Und durch PvP wirst Du nicht grundsätzlich schneller. Sondern im Gegenteil kostet es Dich Zeit, dich mit anderen Spielern zu kloppen. Zwar kanns sein, dass Du einen Kampf gewinnst und damit an Items kommst, die dir helfen - aber das ist nicht sicher, sondern im Gegenteil mit höherem Risiko verbunden. Und das ist auch der zweite Grund:

PvP macht das Spiel komplexer. Es gibt sehr viel mehr Unwägbarkeiten - und eben dadurch haben nicht nur die Teams eine Chance, die viel Zeit und Energie in ihre Vorbereitung investiert haben. Sondern es kann passieren, dass das ambitionierteste Team durch Zufall einen Rückschlag einstecken muss - und damit ein weniger gut aufgestelltes Team einen Vorteil erhält. Damit verteilen sich die Chancen gleichmäßiger.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 85 Spieler