Astrophysikalisches Institut UW-Nord + Campusbibliothek

Würde dich eine Zeitschrift über Aktuelle Forschung im Universum interessieren?

  • Ja, ich wäre daran interessiert

    Stimmen: 27 46,6%
  • Mal reinlesen würde ich schon

    Stimmen: 26 44,8%
  • Naja, find ich eher uninteressant

    Stimmen: 5 8,6%
  • Weg mit dem Schrott, interessiert mich überhaupt nicht

    Stimmen: 1 1,7%
  • Solange sie nichts kostet.... her damit xD

    Stimmen: 12 20,7%
  • Nen Dia wärs mir schon wert, solange das Teil wirklich ausführlich ist und Fakten liefert

    Stimmen: 10 17,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    58
  • Umfrage geschlossen .

EasyShaver

Trusty
2 Aug 2018
347
Wirklich ein beeindruckendes Projekt.
Wow, der Gewölbekeller mit dem Gold, WOW. Der zieht mich irgendwie an.
Aber auch sonst, ich mag es gern wenn Leute richtige Welten erschaffen, die in sich schlüssig sind und so wirken, also könnten sie wirklich so aussehen und funktionieren. Ich finde das Institut ist so ein Fall. Jammerschade, dass es nicht so belebt ist wie Universitäten das sonst sind, das würde ich wirklich gern sehen. Vielleicht mal Leute zur Fotoaktion einladen? Ich tu gern auch mal in Minecraft so als würde ich studieren.
Hey :)
Das klingt nach einer guten Idee, vielleicht wird aus diesem Foto ja in 3 Wochen auf der Eröffnung des Instutes was. Mal sehen wieviele kommen, ich kanns um ehrlich zu sein gar nicht einschätzen. Ich rechne mit etwa 5-10 Personen, da wird sicher ein Foto zustande kommen. Wenns mehr sind umso besser :D Aktionen auf dem Forschungsgelände habe ich auch schon ein paar Ideen, aber dazu möchte ich zunächst einmal schauen wie die Eröffnungsfeier in 3 Wochen am Samstag läuft :)
 
  • Gefällt mir
Wertungen: ResQ_

EasyShaver

Trusty
2 Aug 2018
347
Servus Community,
nachdem die Eröffnung des Instituts für die Physik der Baryonischen Materie vor einer Woche ein voller Erfolg war geht es nun weiter mit dem Kollegienhaus. Dieses im Gründerzeitlichen Stil, wie gewohnt mit viel Stuck und Prunk. Hier schon mal ein Bild, betrachtet vom Serverweg aus. über der zweiten Etage kommt noch eine dritte, das ganze wird also ziemlich hoch. Von der Breite bin ich am überlegen, ob ich seitlich noch zweimal einen Seitenflügel mit 50 Block Breite ergänze. Damit wäre ich aber bei einer totalen Breite von 250 Blöcken, was nochmal deutlich mehr Zeit in anspruch nähme als die bisherigen 150.

2020-05-23_18.25.07.png

Die Verzierungen habe ich aus Slabs gemacht, bei den Fenstern ein wenig Granit um ein wenig Farbe in das grau zu bringen.
2020-05-23_18.27.09.png

Hier ein grober Einblick auf den überdachten Balkon überm Haupteingang...
2020-05-23_18.24.28.png

Natürlich muss an der Beleuchtung noch gearbeitet werden, besonders im zweiten Stock auf dem Balkon ist es wie man hier sieht noch stockdunkel

Beim Eingang war es mir wichtig, schlicht und einfach zu wirken - wer braucht schon Säulen, Bordüren und Ornamente *grins*
2020-05-23_18.22.51.png


2020-05-23_18.24.51.png


Ich bin gespannt wie lange ich für diesen Bau brauchen werde. In den bisherigen Teil habe ich circa 40 Stunden gesteckt (ja ich war aktiv in der letzten Woche :p) Der Innenausbau wird auch lustig, da habe ich auch schon einiges vor, wo ich jetzt schon weiß dass es wieder hunderte Stunden in Anspruch nehmen wird - ihr kennt das sicher von euren eigenen Zonen auch :D

Die Fassade wird vermutlich Achsensymmetrisch zum Hauptportal werden.

Soviel erstmal zum Fortschritt, ich halte euch natürlich auf dem Laufenden

Euer Easy
Klar, ./Warp Nordosten, dann ca. 2-300 Blöcke nach Norden laufen und Rechts schauen:)
 

EasyShaver

Trusty
2 Aug 2018
347
Hab mich schon gewundert, wieso da n Loch im Gitter ist:D bin auch erstmal da unten rein gefallen und musste mich zurück zum warp porten:D
Ja, das sollte eigentlich nicht sein, da ich das noch umbauen möchte. Auch oben die Kuppel muss ich mal mit Glas zumachen, da drin hab ich echt mist gebaut - das ist auch schon fast 2 Jahre her:D
 
  • Gefällt mir
Wertungen: PiusG

SpeedyGo55

Spieler
5 Aug 2020
3
Toll da ich selber gross an der Astronomie interessiert bin! Leider noch nicht besichtigt Ich nehme an das die Eröffnung schon war?
 
  • Gefällt mir
Wertungen: EasyShaver

Bratkartoffel2

Spieler
5 Jan 2021
14
Sehr geehrter EasyShaver,
An diesem Projekt sowie an allen anderen Projekten von ihnen auf dem Schwerpunkt für Astrophysik würde ich gerne mitmachen ich hoffe es ist für sie ok
auf eine Rückmeldung würde ich mich freuen
Ihr an Physik begeisterte Bratkartoffel2
 
  • Gefällt mir
Wertungen: JooBo

EasyShaver

Trusty
2 Aug 2018
347
Sehr geehrter Herr Bratkartoffel2 ,

ich bedanke mich bei Ihnen für die Bewerbung um eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Es freut mich, Ihnen mitteilen zu können dass ich aktuell eine Stelle als Autor bei der Astronomiae Novae anbieten kann. Falls Sie interesse an der Tätigkeit als Autor von wissenschaftlichen Artikeln sowie der Organisation und strategischen Planung von Neuausgaben haben bitte ich Sie, mir bis zum 31.1.2021 mitzuteilen, ob Sie an einem unentgeltlichen Beschäftigungsverhältnis interessiert sind. Ich erwarte Ihre Rückmeldung auf Privat-Postalischem Wege an folgende Adresse:

EasyShaver
Headquarter of UW Research
Goldplatz 1
AU-79 UWMC

Gerne lade ich Sie hiermit auch zu einem Vorstellungsgespräch ein, hierzu müssten wir jedoch noch einen Termin vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

EasyShaver
Leiter des Astrophysikalischen Instituts UW Nord
und Erfinder des patentierten Goldlagerkonzeptes "golden-cellar-40.000"
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 67 Spieler