UW-News im März 2021

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

RockGermany

Serverteam
Owner
21 Apr 2014
5.500



Auswertung Serverumfrage Februar

Hier kommt nun das Ergebnis der letzten Umfrage, insgesamt haben 284 Spieler teilgenommen.
Danke!




uw_umfrage_news_78_1.png
uw_umfrage_news_78_2.png
uw_umfrage_news_78_3.png
uw_umfrage_news_78_4.png
uw_umfrage_news_78_5.png
uw_umfrage_news_78_6.png



Allgemeines Feedback oder Anregungen

(Hauptsächlich beantwortet von @Fabse )

Es wäre, dass die Lags in der Minigame Welt aufhören. Vor allem bei TNT-Run und FishSlap sind diese sehr störend (TNT-Run: grundlos Ebenen runterfallen/glitchen oder auch Stillstand für ca. 10 sek., letzteres auch bei FishSlap (synchrone Lags in beiden Welten).
Bei TNT-Run könnten das Lichtupdates sein, ansonsten auch die Speicherung der Welt. Bitte mal mit etwas mehr Infos (z.B. wie oft, wo genau, für wen) unter Support posten, dann kann sich das ein Dev anschauen.

Vorschlag für das Nächste Valentins-Event: Ich persönlich fand das Konzept dieses Jahr sehr schade. Wenn man gerne Köpfe sammelt (wie ich) war man nicht darauf vorbereitet, dass man so viele VoteTaler auf einmal brauchen würde. 30 VoteTaler und dann kann man sich nichtmal einen Kopf aussuchen und von den Köpfen ist die Hälfte nur neu gewesen. Auf die Schnelle hatte man keine Chance so viele VoteTaler zu bekommen, da man die Truhen ja auch nur an diesem Tag kaufen konnte. Alternativ hätte ich es besser gefunden wenn der Händler die Köpfe so im Angebot gehabt hätte für 30 Dias, damit man sich aussuchen kann, welchen man will. Die Truhe wäre ein cooler Bonus gewesen: Eine Truhe für 25 VoteTaler, aber man kann sich nicht aussuchen was drin ist (so wie es war). Wären nur neue Köpfe dringewesen, wäre es mir vielleicht nicht ganz so auf den Magen geschlagen, aber da man die Hälfte letztes Jahr für 25 VoteTaler erwerben konnte, waren sie in dem Sinne auch "nichts wert" und für 30 VoteTaler eher ein trauriger Gewinn. Trotzdem weiß ich, dass ihr nur Versucht euch immer wieder neue und abwechslungsreiche Events einfallen zu lassen; das schätze ich sehr! Also danke trotzdem für eure tolle Arbeit :)
Mit deinem Schlusssatz hast du es schon ganz gut zusammengefasst. :) Wir bringen immer wieder etwas Abwechslung rein und probieren auch Neues aus. Das Valentinsgeschenk war zum Verschenken gedacht, nicht für Kopfsammler. Diese haben es tatsächlich etwas schwerer, aber das ist für viele Sammler auch gerade der Reiz. Und da das Geschenk fast 1.400 Mal geholt wurde, kann man die Köpfe (auch wenn man z. B. an dem Tag nicht online war) nachträglich noch gut von seinen Mitspielern bekommen.

Papageispawnrates sind in der 1.16 plötzlich extrem hoch! Papageien sind plötzlich unter 10Dias wert! Im Vergleich dazu spawnen in den Korallenriffen kaum mehr Tropenfische (Spawnen normalerweise in schwärmen und jetzt nur mehr wenn überhaupt einzelne.. hier könnte man mal schrauben.. (...)
Derzeit ist die Tropenfisch Spawnrate ziemlich ziemlich niedrig. Wenn man das ändern könnt währ das schon sehr viel besser. (...)
Wir arbeiten daran, die Spawnraten wieder zu normalisieren.

(...) auch die Sache mit den Totems..eventuell könnte man die Droprate der Totems verringern.. in einer stunde kann man ca 150 Dias farmen.. wenn totems ihren wert behalten sollen sollten man also ca 1 totem in 1 1/2 stunden farmen können (...)
An einer Lösung für die Raids und damit auch für die Totems wird zur Zeit aktiv gearbeitet, siehe hier.

Keine Einmischung des Serverteams in die Preise von Gegenständen, wie zum Beispiel bei Totems.
Wir wollen, dass man sich bei uns anstrengen muss und mischen uns dazu überall ein ;) Das haben wir vom ersten Tag an gemacht und das werden wir immer so machen.

In der neuen Baumfarm gibt es meiner Meinung nach zu wenig Birkenstämme :)
Mehr Birken in dem Northern Paradise (3 sind echt wenig).
Ich habe sie jetzt noch nicht so oft benutzt. Finden das noch mehr Spieler? Schreibt gerne Feedback in dieses Thema!

Ansonsten tolle Arbeit!
Vielen Dank :)

Ich hätte mir eine kurze Mitteilung im Forum gewünscht, dass Raids abgeschaltet werden, in dem Moment als sie abgeschaltet wurden und nicht viel später. Eine einfache Mitteilung ohne tiefere Begründung wäre erstmal hilfreich gewesen
Die einfache Mitteilung ohne tiefere Begründung stand direkt danach am Eingang zur Farmwelt. Eine tiefere Begründung kam umittelbar nach der Nachfrage im Forum. Was hättest du dir mehr gewünscht?

Nunja wie soll ich's sagen. In letzter Zeit ist mir immer mehr die Lust vergangen auf dem Server zu spielen. Ausschlaggebend war das deaktivieren der Raids. (...) Trotz allem habt ihr hier einen echt coolen Server geschaffen :)
Das ist schade, wenn eine temporäre Änderung deine Motivation auf den Server so sehr schwächt. Denn eins ist sicher: Hier hat es immer Änderungen gegeben und das wird auch zukünftig so sein.
Bei Langzeitspielern stellt sich manchmal auch eine gewisse Sättigung ein. Man kann Minecraft nicht ewig wie am ersten Tag spielen, irgendwann hat man alles gemacht und fragt sich, wo der Spaß von früher geblieben ist. Gerne wird dann ein äußerer Umstand als Ursache wahrgenommen. Daher war in der Vergangenheit eine Pause für Langzeitpieler ganz gut. Nicht selten sind sie nach einiger Zeit mit umso mehr Motivation wieder zurückgekehrt. Vergiss nicht, dich abzumelden!
Hinweis: Der Mittelteil war direkt ans Team gerichtet, deshalb habe ich ihn hier weggelassen.

Für langzeit spieler (z.b. ab 5 Tage spielzeit) größere zonen zum bauen. (...)
Unabhängig von deiner Spielzeit kannst du jederzeit per Antrag deine Zone vergrößern, wenn du diese auch schön bebaust. Die Definition von "Langzeitspieler" ist übrigens schwierig. Wer nur am Wochenende Zeit hat, aber seit vielen Monaten regelmäßig an seinem Projekt baut, kann weniger Spielzeit haben, als ein Neuling, der die ersten zwei Wochen durchsuchtet.

(...) Die Möglichkeit statistiken, achievements, etc. zu transferieren (musste kürzlich den account wechseln. von hohem leven mit 9T 15h spielzeit zu 0. Sehr schade)
Das Team macht sich bereits die Arbeit und transferiert Zonen, Inventar und Enderchest. Das ist schon ein sehr großer Service, den es auf so gut wie keinem anderen Server gibt. Die von dir genannten Punkte sind technisch zu aufwendig und daher nicht machbar.

"/tpa ##" um dem mit "###" gesetzen Gesprächspartner eine Teleportanfrage zu senden.
Interessante Idee! Jedoch nur ein Nischen-Nutzen, der nicht im Verhältnis zum Aufwand steht, da sich die Funktionen für "##" und "/tpa" in verschiedenen Plugins befinden.

Ich weiß das würde den Server zu sehr belasten aber ich hätte gern Bienen und Füchse auf der Zone. Vielleicht kann man die ja auch wie Villiager nach einer Weile einfrieren und die Anzahl auf 3 begrenzen damit die Belastung nicht zu groß wird. (...)
Wir haben fest geplant, Füchse, Pandas und sogar Schreiter auf die Hauptwelt zu bringen! Bienen sind schwieriger, das müssen wir uns erst noch genauer anschauen.

(...) Ich finde die Farmwelten aktuell überhaupt nicht schön. Da ist mir viel zu viel Schnee. Ist auch sehr unpassend wo es jetzt langsam Frühling wird.
Die Farmwelten kamen im Winter, da passt Schnee thematisch gut. Die nächsten sehen wieder anders aus. :)

(...) Und ich weiß natürlich auch, dass darauf wieder nicht eingegangen wird... Ich kann es auch sein lassen
Um den Geisteszustand des Bearbeiters zu wahren, werden bereits ausführlich diskutierte Themen nicht mehr in der Umfrage beantwortet. Das steht in Rot bei der ersten Frage und das sollten mittlerweile auch alle wissen. An dieser Umfrage haben beispielsweise knapp 300 Menschen teilgenommen und jeder Freitext wird händisch ausgewertet und teilweise noch mit Recherche erweitert. Was den einzelnen Schreiber nur wenige Minuten kostet, bedeutet in dieser Menge für den Bearbeiter viele Stunden Freizeit und insgesamt mehrere Tage Aufwand. Aber ja, du kannst es auch lassen.

SteuerungC wieder zurück schleifen :eek:
Wenn man ihn schleift, könnte er aber kaputtgehen. :S

Unterpunkt, dass man Spieler im PvP nicht auf deren Zone "besuchen" soll (...)
(...) und das einen PvP-Ausschluss zur Folge haben kann aus den Hilfen/Wiki-Menü in die Regeln übernehmen, da eine klare Richtlinie möglichst einfach zu finden/direkt mit der Freischaltung gelesen werden sollte.
Bessere Regeln. Dazu beziehe ich die PvP-Regeln, die im UW-Wiki stehen. Ich habe keine Aufweisung bekommen das ich mir die durchlesen soll. Deswegen einen Regelbruch begangen. Wäre besser wenn man die PvP-Regeln in den Chat wenn man PvP aktiviert irgendwie hineinbringt, oder eine Hinweisung auf das UW-Wiki. Danke
Unsere Serverregeln sollen so kurz und verständlich wie möglich sein. Wir wollen kein Gesetzbuch. Spezielle PvP-Regeln würden von jemandem, der neu auf unseren Bauserver kommt, nicht richtig wahrgenommen werden. Der richtige Zeitpunkt für PvP-Hinweise wäre das Aktivieren von PvP. Daher werden wir demnächst die Warnung, die beim Aktivieren von PvP angezeigt wird, um einen Link ins UW-Wiki erweitern. Dort gibt es einen Abschnitt zu PvP, in dem auch steht: "Bleibe aber immer sportlich fair. Dazu gehört auch, dass du nicht Spieler in ihren Zonen überraschend tötest, während sie dort mit ihren Freunden kämpfen. Gibt es entsprechende Beschwerden, kann dir das PvP-Recht entzogen werden." - Das ist aber keine verborgene Zusatzregel, sondern eine Verdeutlichung des § 1.1 unserer Serverregeln: "Verhalte dich respektvoll und fair gegenüber den anderen Mitspielern und dem Team."

Im Voteshop ein Automat der Votetaler 1:2 in Dias tauscht und umgekehrt!
Vote-Taler wird es immer nur fürs Voten geben, daher der Name.
Diamanten gibt es bereits genug, da müssen wir nicht durch ein Voteshop-Angebot nachhelfen.

Ich würde den Survivalaspekt mehr betonen. zB. mit einer höheren Schwierigkeit
Die Schwierigkeit wollen wir zurzeit nicht anpassen.

Minievents am Spawn (z.B. Leiterkönig, JnRs, etc.) - gabs früher öfters am Eventplatz, mittlerweile gar nicht mehr
Da hast du leider Recht, früher war mehr Lametta Spontanität bei solchen Events drin.

Es wurde in verschiedenen Beiträgen schon oft gesagt, dass es eine Art "Abgrund der nie umgesetzten Server-Ideen" gäbe... Vielleicht könnte man die ja mal im UW-Wiki veröffentlichen und wieso es das nicht gibt, ich würde die echt gerne mal sehen, einfach aus Interesse... (Falls es nicht schon bei "Warum gibt es das hier nicht?" dabei sein sollte)
Zeit. Es ist in 99% der Fälle mangelnde Freizeit. Am Beispiel "Serverbahn" hat Sumpfhytte im Team-Blog beschrieben, welche Probleme bei der Umsetzung einer Idee auftreten können. Und wie bei der Serverbahn gibt es oftmals kein "nie". Beispielsweise wird im Südosten gerade eine über vier Jahre alte Idee weitergeführt :eek:

Ansonsten würde ich mich freuen, wenn man die neuen Serverbahngeräusche etwas lauter machen könnte, ich höre da gar nichts, das ist sehr leise.
Wir fanden die Lautstärke beim Testen ganz angenehm. Eventuell hast du die Loren noch auf einer niedrigeren Lautstärke eingestellt?

Ich möchte Guards ignorieren können. Von mir aus kann es ja weiterhin so sein, dass sie mich anwhispern können, wenn sie mir etwas bzgl. meines Chatverhaltens zu sagen haben, aber es gibt mehrere Guard hier, die im Chat einfach nur noch rum nerven, obwohl gerade sie das ja unterbinden sollten. Also bitte entweder Guards ignorierbar machen oder dieses ständige rumgenerve unterbinden. Danke.
Wir sind diese Thematik bereits aktiv angegangen. Statt die Symptome zu bekämpfen ("/ignore") sind wir die Ursache angegangen (mit den Betroffenen reden). Das ist zwar aufwendiger und komplizierter, aber nachhaltiger.

Direkt 100×100 maximale Zonengröße auch für Neulinge.
Die Vergangenheit (mit direkt 100×100) hat gezeigt, dass viele Neulinge sofort das Maximum an Zonenplatz belegen, dann aber überfordert sind, eine solche Fläche auch zu bebauen. Daher werden sie seit einiger Zeit langsamer an so viel Zonenplatz herangeführt (nach 5 Stunden Spielzeit möglich).

Zombie-Ballon in den Mobarena Schatztruhen.
Interessante Idee. :D

Muss ich mir wegen den beiden DEV Abgängen sorgen um die Zukunft des Servers machen?
Nein, musst du nicht. :)

Eine Auffrischung mancher Trusty und Guards, seit meiner Freischaltung lese ich von manchen Dinge, die auch zu späteren Zeiten nicht in den öffentlichen Chat passen. Vor allem wenn eine Konversation ausartet soll mal eher eingegriffen werden..
Eine Auffrischung für Trusties hat es vor kurzem gegeben, die Guards werden noch folgen. :)

Ich hätte einen Vorschlag "Das Doppelfass": Das das Volumen und die Texture der Fässer doppelt so groß werden dann wäre die Diskussion beim Zonen Score (Client-seitige laggs) auch erledigt. Ich habe sehr viele Lagerbestände und Lager sortiert das wäre eine gute Lösung.
Neue Blöcke (Doppelfass) kann nur Mojang einfügen, daher fällt die Idee leider weg.

Liebes Serverteam, mir fällt gar nichts ein. Ihr bietet uns hier wirklich einen super Server, mit allem was ich fürs immer-wieder-gerne-spielen brauche! Vielen Dank
Das ist schön zu hören. <3

Die droprate der Mendingbücher im Anglersee erhöhen
Das ist nicht geplant.

Mehr Kekse für mich. Danke
Ich würd' ja gern, aber leider sehe ich deinen Namen nicht. :pardon:

Auf Bedrock umsteigen, da bessere Performance und man könnte auch im Bett vom Handy aus spielen.
Das ist aus verschiedensten Gründen nicht möglich. So ist unser Team, unsere Community und die ganze Technik komplett auf die Java-Edition ausgelegt. Alles müsste ausgetauscht werden. Das wäre dann also ein komplett anderer Server.

Ich würde ein Lückenloses Sprintgang-Netzwerk haben.
Da das Sprintgang-Netzwerk ein Spielerprojekt ist, musst du dich an die Community wenden, am einfachsten über die Gruppe Sprintgang-Team. Schau auch mal in den Team-Blog, da ist alles zum Thema Sprintgänge ausführlich erklärt.

Voteshop übersichtlicher machen (köpfe Entfernen)
Haben wir vor!

Die Ansprüche bzgl der Zonenvergrößerungen zu vereinfachen
Die Schwelle ist spätestens seit der Einführung der Formulare schon sehr niedrig. Noch einfacher wollen wir es nicht machen.

(...) Außerden einen Chat wo man seine Fragen rein schreiben kann, nicht für mich. jedoch werden immer wieder ziemlich viele fragen in irgendwelche chats ob Handel oder Global geschrieben die dort nicht gesehen werden. Vielleicht würde ein Fragechat sinn machen. Danke fürs Durchlesen
Wir sind stolz auf unsere hilfsbereite Community. Das wollen wir auch jedem Neuling zeigen und erlauben jede Menge Fragen im globalen Chat.

Forum: Man sollte irgendwelche Belohnungen für die Erfolge einführen. Im Moment bringen sie einen nähmlich nichts. Man könnte zum Beispiel neue Forumdesigns anbieten. Außerdem wirken sie ein bisschen eintönig. (erstelle X Beiträge / erhalte X Zustimmungen)
Die Erfolge im Forum werden von uns nicht gepflegt. Die sind in der Forensoftware automatisch enthalten und existieren so vor sich hin. Geplant ist da erst mal nichts.

Minigame-Welt: Wenn man bei Dropper /spawn nutzt kommt man an den Parcourspawn. Das sollte man ändern.
Das ist der gemeinsamen Welt von Dropper und Parkour geschuldet. Da man vom Parkour-Spawn direkt per Knopf zum Minigame-Spawn kommt, ist die Auswirkung relativ gering, der Aufwand zur Änderung aber leider sehr hoch. Daher wird es auch erst mal so bleiben.

Beim Teleporter steht "Parcour", über den Eingangsgebäude aber "Parkour". Das sollte man ändern.
Ab jetzt steht überall Parkour. Danke für den Hinweis. :)
Dr. Sumpfhyttes Anmerkung aus einer herausgerissenen Wikipedia-Seite: "Parcours" ist eine Hindernisstrecke, "Parkour" eine Sportart, bei der vor allem in Städten über alle Arten von Hindernissen gesprungen wird. Das wird oft verwechselt.

Farmwelt/Nether: In der Farmwelt und im Nether wäre vieleicht ein Knopf zum Teleportieren in die andere Famwelt/ in den anderen Nether praktisch.
Ich denke, durch die bestehende Porter-Struktur ist das bereits genügend abgedeckt. Bei jeder Möglichkeit muss ja auch wieder das Spielerlimit der Welten einbezogen werden.

ich würde es schöner finden wenn der survival Aspekt etwas mehr in den Vordergrund rücken könnte, ich finde das Farmen von Materialen gelinde gesagt etwas ungefährlich :D (...)
Hast du konkrete Ideen? Stell' sie gerne mal unter Anregungen und Fragen vor.

(...) Ansonsten top Server bin immer gerne hier!
Das hört man gerne. ^^

Ich würde am Spawn Jump Booster anbringen (Wie auf [einem Minigame-Server])
Das passt eher zu Minigame-Servern, aber nicht zum Spawn unserer Survival-Hauptwelt. In unserer Minigame-Welt gibt es das, da kannst du richtig große Sprünge machen.

Mal mehr darauf achten was manche Teammitglieder von sich geben. Gerade Guards die den Chat beobachten sollen lassen manchmal dinge vom Stapel die nicht in ordnung sind. Sich über Depression etc Lustig machen ist nicht in Ordnung.
Erstmal ist zu betonen: Guards sind nicht im Team. Guards sind Spieler.
Aber natürlich darf sich niemand auf dem Server über Krankheiten lustig machen. Bitte wende dich an den Support und schildere dort den Vorfall.

Tickradius erweitern.
Geht nicht, weil Lag. Details dazu stehen unter /help tick im UW-Wiki.

Angelschatzköpfe wechseln.
Vorschläge?

Das Christenkreuz vor meiner Zone entfernen (Wie sieht das denn aus, ich baue ein Wikingermuseum und davor steht ein Kreuz in einer inaktiven Zone)
Hast du schon mal einen Mod oder Admin dazu kontaktiert?

Freundesliste überarbeiten. Gruppen, wie lange Freunde, wie lange online, etc
Es ist zurzeit nicht geplant, die Freundes-Funktion so umfangreich zu erweitern. Hier steht auch wieder Aufwand und Nutzen nicht in Relation.

So. *inhales* Ich hatte eigentlich nie wirklich was an UW auszusetzen. Aber neuerdings sind mir ein paar Punkte eingefallen. Ich weiß, dass da „eine Sache“ steht, aber ich bin ein bisschen ungeduldig. :p
Na dann legen wir mal los *fingerknack*
1. Money_ sollte den Senior-Rang bekommen. Früher, wo er Wikiadmin war, hat es ja noch irgendwie Sinn ergeben, dass er den nicht hat, aber jetzt ergibt es gar keinen Sinn mehr. Er hat ihn genauso verdient wie jeder andere Ex-Teamler.
Money_ ist immer noch Admin im Minecraft Wiki (er heißt dort ILeonx), aber seit wir nicht mehr der Wiki-Server sind, gibt es den Rang Wiki-Admin bei uns nicht mehr. Daher hat Money_ im Forum und im Spiel die Senior-Gruppe. Wo fehlt sie denn noch?
Hier hast du über ein Gerücht gesprochen, welches ich nicht für alle wiedergeben will. Mein Tipp: Versuche nicht, in jeden Nebensatz irgendetwas hineinzuinterpretieren. Viel zu oft ist es falsch. Zum Beispiel ist Teamler [Name aus Privatschutzgründen gelöscht] ein ganz normaler Spieler und keine alte Frau mit spitzem Hut, auch wenn er in einer Sumpfhütte lebt. ;)
3. Außerdem: BlackHole und Gabscap sind bestimmt zwei super Devs! Aber es hört sich für mich nach viel Stress an, was jetzt ihre Aufgaben im Team betrifft, wo SteuerungC und petomka jetzt weg sind.
Wir sind zuversichtlich, dass wir das abfangen werden. Intern arbeiten wir bereits daran, viele Aufgaben auf mehr Schultern zu verteilen.
4. Initiativbewerbung einführen: Bewerbungsmöglichkeit zum Guard einführen wie für Trusties (ähnlich zu einer Reallive Bewerbung) - das würde mir gut gefallen (dann würde ich das nämlich tun da ich ohnehin im Reallive in 2 bzw. 4 Jahren in Personalverantwortung einer Realen Firma bin :) )
Bei uns kann man sich absichtlich nur zum Trusty (und zum J-Dev) bewerben. Zum Guard (und allen späteren Rängen) wird man vom Team ernannt. Der Unterschied zwischen den beiden Verfahren ist dabei die Menge der potentiellen Kandidaten. Potentiell können Tausende Spieler ein Trusty werden, da müssen die sich schon bei uns melden. Aber Guard können nur ein gutes Dutzend Kandidaten werden, da behalten wir den Überblick und melden uns von selbst. Hinzu kommt, dass es nie genug Trusties geben kann, aber alle anderen Ränge durchaus begrenzt bleiben sollten.

Das Angelplugin an Land deaktivieren, da dadurch mein Minigame nicht mehr funktioniert. Die Begrenzung der Auswürfe ist ja grundsätzlich sinnvoll, sollte aber nicht zum Nachteil von aufwendig entwickelten Minigames sein.
Hast du eine Idee, wie man diesen Fall gut abfangen könnte und trotzdem automatische Farmen verhindert? Schreibe gerne etwas unter Anregungen und Fragen.

Schilder im nachhinein bearbeiten
Das geht bereits! Einfach Schleichen und doppelt auf ein Schild Rechtsklicken. :)

muuuh :mob_kuh:

Am Server nix. Das passt und ihr macht alle einen tollen Job. An der Community: Weniger ich, dafür mehr wir. Es gibt Alteingesessene die sich zur Aufgabe gemacht haben alles und jeden öffentlich zu kritisieren, bewährte Projekte in Frage zu stellen und gleichzeitig aber Veränderungen fordern. Das hat manchmal etwas von Kindergarten, wo Erzieher den Kleinen beibringen wollen was sie für richtig (das wurde immer schon so gemacht) erachten ohne den Spielraum für eigene Entwicklung zu lassen. Die alten Zeiten sind vorbei. Nicht zuletzt durch viele Änderungen, die die Community in ihren Alltag implementieren musste und entsprechend reagiert und Veränderungen vorgenommen hat. Das passt nicht jedem und es wird viel und öffentlich kritisiert. Manchmal wäre ein Gespräch im TS, wo sich beide Seiten vorbereiten können weitaus sinnvoller. Eben mehr miteinander statt gegeneinander. Und manchmal auch sich selbst weniger wichtig nehmen, wäre ein guter Anfang.
Du hast absolut recht. Ich habe mir mal erlaubt, einen wichtigen Satz fett hervorzuheben.

Bin soweit zufrieden. Ich sage mal -Danke- an das gesamte Team für Eure tolle Arbeit :D ...
:thumbup:

Ein Rezept für Gilded Blackstone oder die Aufnahme in den Voteshop
An den Stein an sich kommt man ja ran. Wird er wirklich in der Masse benötigt?

Den Überraschungsporter umbenennen in Projekt des Monats und einen Überraschungsporter, der im Farmweltprinzip dich an einen zufälligen Ort in der Hauptwelt teleportiert. So entdeckt man mal neue spannende Zonen.
Das Zufallsprinzip hatten wir uns ganz zu Anfang auch überlegt, aber es gibt einige Einschränkungen: Man soll nicht in Lava, Wasser oder Kakteen etc. landen, man soll nicht in einem Loch landen, man soll nur in Bereichen landen, die öffentlich zugänglich sind, man soll nicht auf einer langweiligen Wiese landen oder vor einem hässlichen Cobblebunker. All das hat uns dazu gebracht, dass jemand die Orte aussuchen muss, und das tut Sumpfhytte seit nunmehr über vier Jahren ununterbrochen. Und zwar nicht einmal pro Monat, sondern drei bis fünf Mal pro Monat. Ein häufigerer Wechsel wäre auch nicht angebracht, denn es soll ungefähr eine Woche lang jeder die Chance haben, den schönen Ort anzusehen.
Wenn diese super bequeme Art, interessante neue Zonen kennenzulernen, noch nicht reicht, gibt es tatsächlich eine Art Zufallsporter: Setze dich in die Serverbahn und springe irgendwo raus. Und dann schau dich um :)

Unter Beachtung dessen, dass die aktuellen Zeiten leider für uns alle nicht die einfachsten sind und das echte Leben nun mal seinen Anteil fordert, wäre es schön, wenn das Serverteam wieder mehr vom reinen Verwalten ins aktive Gestalten des Servers kommen würde. Man bekommt leider in letzter Zeit den Eindruck, dass Serverteam nur noch den reinen Betrieb des Servers am Laufen hält (Also das Spielverhalten der Spieler zu regulieren und moderieren) anstatt auch neue Ideen voranzutreiben und umzusetzen. (...)
Ein Grund für diese Situation ist auch die schlimme Verlangsamung des Spiels seit Version 1.14. Unsere Devs haben zwei Jahre gebraucht, um den Server auf diese und die Folgeversionen anzupassen und konnten in der Zeit nur wenig bei Neugestaltungen technisch unterstützen. Doch seit die 1.16 erfolgreich läuft, befinden wir uns wieder verstärkt in diesem Prozess des Gestaltens, siehe News.
(...) Häufig wurden diese in letzter Zeit von normalen Spielern übernommen (siehe Tutti-Frutti-Farm, Nothern Paradise, Angelplatz, Netherhub). An sich auch ne coole Sache, weil so die Spielergemeinschaft eine Chance hat den Server aktiv mitzugestalten, gleichzeitig hat man aber den Eindruck, dass sich die Staffler ein wenig darauf ausruhen, obwohl dass ja eher ihre Aufgabe sein müsste. (...)
Ganz im Gegenteil: Es ist für das Serverteam aufwendiger, wenn Spieler etwas bauen, weil dazu mehr Kommunikation und Abstimmungsaufwand nötig ist und Rechte vergeben werden müssen. Trotzdem ist es genau das, was wir wollen, denn wir sind ein Bauserver und möchten das große Potenzial an guten Bauleuten, die wir hier haben, auch nutzen. Und wie kommst du darauf, dass das Bauen Aufgabe des Serverteams sein soll? Noch vor dem ersten Tag haben Spieler dabei geholfen, siehe Startpost von 2014: "Wir haben den Server aber nicht alleine auf die Beine gestellt, sondern haben noch Hilfe von dustinxD, Zereberus, Aggro_Kiwi und Ketix bekommen."
(...) Vielleicht würde es da helfen, wenn neue Staffler nicht nur danach ausgewählt werden, wen man sympathisch findet, sondern eher danach, dass man mit Ihnen auf Grund ihrer professionellen Fähigkeiten arbeiten kann. Man muss ja nicht immer mit jedem komplett gut befreundet sein, nur um mit Ihm bzw. Ihr an einem Server arbeiten zu können. Da geht meiner Meinung nach einiges an Potenzial für den Server verloren, was fast nur Mehrwert einbringen könnte.
Das mit Abstand wichtigste Kriterium im Team ist die Sympathie. UW ist ein Freizeitclub, kein Unternehmen.

Nüschts, soweit alles super!
Hört sich super an. :)

In letzter Zeit sind einige Optimierungen wegen der Belastungen durch die 1.16 und die angewachsene Community hinzu gekommen. Nun fast sechs Jahre lang haben mich das Bauen und viele fantastische Menschen hier gehalten und ich würde mich freuen, wenn es auch weiterhin so bleibt. Eine schön gestaltete Map war bereits eines der ersten Konzepte und auch wenn viele Mechaniken für den Handel angepasst werden, würden mich doch auch ein paar Optimierungen für die Baumeister freuen. (...)
Das freut mich, dass bei dir unser Konzept so gut aufgegangen ist! Hast du konkrete Ideen für solche Optimierungen? Wir würden gerne etwas mehr in die Richtung machen.

(...) Warum ist diese Zeile der Umfrage eigentlich so verflixt kurz?
Wenn ihr immer so viel schreibt. o_O

Jukeboxen auf dem Anglersee und dem Eventplatz zusammenführen (gleiche Lieder, gleiche Musikwünsche)
Das könnte man mal angehen, allerdings hat das nicht so hohe Priorität.

:thumbup:

Auf Grund neuster Ereignisse, nämlich das petomka und SteuerungC das Team verlassen haben, würde ich mich gerne mal erkundigen wie es jetzt um die neuen Mobarena-Maps steht. Denn ich denke alle Gewinner haben dort viel Zeit investiert und es wäre einfach zu schade, wenn das umsonst gewesen wäre. (...)
Ich befürchte, das wird die nächsten Monate erst mal nichts. Wir werden uns aber Mühe geben, die Maps einzusetzen.
(...) Als weiteren Punkt würde ich mir wünschen das mehr auf die Verbesserungsvorschläge der Community eingegangen wird und diese nicht einfach nur hinten runterfallen oder direkt abgeschmettert werden. (...)
Wir gehen kontinuierlich auf Vorschläge ein. Sowohl durch (Planung der) Umsetzung, als auch durch begründetes Ablehnen. "Direkt abgeschmettert" wird hier nichts.
(...) Dann wäre da noch die Absprache im Team zu bemängeln, da es dort zu bestimmten Themen unterschiedliche Meinungen gibt. So entstehen leider schnell Missverständnisse bei Fragen, welche nicht sein müssten. (...)
Wir geben uns sehr viel Mühe, eine gemeinsame Meinung zu bilden. Jedoch kann es bei über einem Dutzend Teamlern auch mal zu Unterschieden kommen. Solltest du dich ungerecht behandelt fühlen, wende dich bitte an den Support oder an @RockGermany.
(...) Außerdem wären vielleicht eine Feedback-Runde aus der Community nicht schlecht, wo jeder der möchte seine Probleme ansprechen kann und sich dann die technischen und möglichen Umsetzungsmöglichkeiten des Teams erklären lassen kann. (...)
Regelmäßig allgemeines Feedback von der Community einholen und beantworten - wie wäre es mit einer monatlichen Umfrage? ;) Zu konkreten Anlässen holen wir Feedback auch im Forum ein, wo wir zeitversetzt und zusammengefasst anworten können. Für direkte Fragen ans Team ist der Support die beste Wahl und TeamSpeak für den persönlichen Dialog.
(...) Zum Schluss würde ich gerne noch den Punkt Beförderungen ansprechen. Vielleicht könnte man ja auch ein paar neue Leute befördern, gerade auch in den höheren Rängen, vorausgesetzt sie möchten dies auch.
Wir möchten nicht befördern, einfach um befördert zu haben. Wenn wir intern den Bedarf sehen, dann schauen wir uns um.

Ich würde mir mehr Fairness bzgl verlorener/ gestohlener Items wünschen. Ich würde mir wünschen, wenn sich ein Spieler beim Serverteam meldet, weil ihm wertvolle Items abhanden gegangen sind und andere Spieler diese aufheben und sie dann als ihr "Eigen" bezeichnen mit Berufung auf ein PvP-Event oder ähnliches, dass sich der Staffler dann die Zeit nimmt und die Geschehnisse nachverfolgt (wer hat wann Kisten geöffnet, Blöcke abgebaut, etc) um dann zu entscheiden, wem die Sachen nun rechtmäßig zu stehen.
Alles was du dir wünschst, wird bereits auf dem Server so umgesetzt. Ich sehe das Problem ehrlich gesagt nicht.

Ich hab da 2 Sachen: 1. Tinte wieder nur von Tintenfischen, es spawnen seit der 1.16 ja wieder reichlich, das würde auch den Wert stabilisieren.
Das würde den Preis wohl eher treiben, als stabilisieren.
2. Der neue Elektro-Loren-Sound der Serverbahn auch für Spieler-Zonen, vielleicht als Achievment für das Erfolgssystem.
Das ist bisher so nicht geplant. Die Serverbahn-Loren sind ja etwas besonderes und fahren deutlich schneller.
Ansonsten weiter so!
Gerne!

Eigentlich alles gut. Aber könnte man nicht Endportal / Mobfarm / Wächterfarm irgendwie gegen Griefing schützen, bspw. mit einer Zone? Würde ja alles deutlich vereinfachen, weil die dann nicht mehr so vertseckt / weit weg vom Spawn sein müssten, oder?
Die Farmwelt soll frei zum Farmen da sein und nicht durch irgendwelche Zonen geschützt sein. Dafür ist die Hauptwelt da.

Kuchen für alle!
Liberté, Égalité, Sahnecremetorté

Ich Finde es Blöd das es jetzt PVP in der Farmwelt gibt und deswegen geh ich jetzt dort auch nicht mehr hin
Da kann ich dich beruhigen, PvP gab es nur einen Tag lang beim Reset-Event. Es ist schon längst wieder aus.

Farmwelt-Resets unter der Woche damit auch Spieler die am Wochenende keine Zeit haben daran Teilnehmen können
Die meisten Spieler und Teamler haben nun mal nur am Wochenende Zeit. Wir können es leider nicht immer jedem der tausenden Spieler recht machen.

Ich frage mich immer noch warum Pixel-Art in der FW erstellt werden müssen. Diese stören dort die Funktion der FW meiner Meinung nach sehr. :(
Bisher gibt es nur in der Farmwelt die dafür benötigten Schatzkarten.

Mehr Sammelevents von denen kann man nicht genug bekommen
Hast du Ideen? Schlag' sie uns gerne vor. :)

Teleports sollten etwas kosten.
Das wäre einerseits nur schwer im Nachhinein einführbar und andererseits steht dann die Frage im Raum, was sie kosten sollen (Dias?).

Ich kann die Betreiber des Servers einfach nur Loben ihr macht das mit Herz und Seele einfach Top.
Vielen Dank ^^

Vielleicht ein paar Mods einbauen / zulassen.
Das klingt als würdest du an eine bestimmte Mod denken. Wenn du sie uns sagst, können wir und das mal anschauen. Wir möchten aber nicht, dass man hier nur spielen kann, wenn man eine bestimmte Mod installiert hat.

Bitte Cryptowährungen bei den Spenden hinzufügen. $DGE und $BTC
Da müsste schon viel Geld eingehen, dass sich der Aufwand und die Unsicherheit (Schwankungen, Rechtliches) lohnen.

Beta Server für die 1.17 (für Snapshots)
Unter test.uwmc.de kannst du gerne die neusten Snapshots testen. Dort läuft ein Vanilla-Server mit dem jeweils neusten Snapshot. :)
Betatests für eine neue Version sind bei uns nur möglich, nachdem die Version bereits offiziell erschienen ist. Wir brauchen dann noch einige Zeit, um die passende Serversoftware-Version abzuwarten und unsere Plugins anzupassen. Das ist sehr aufwendig und kann nicht jede Woche neu für jeden Snapshot gemacht werden.

Ich fände es cool, wenn es ein Event gäbe wo man Elytras gewinnen könnte.
Ist nicht geplant.

Die Unsichtbare Blöcke bei der Schatzkammer am Dach entfernen, möchte gerne wieder mit den Elytren durch fliegen können :D
Einige Spieler haben dort Items nach unten geworfen, wenn Schatztruhen geöffnet wurden, das hat zu sehr gestört.

Mehr bauevents. Zum Beispiel zum Thema Japan oder Weltall
Das nächste Bauevent ist bereits angedacht. ;)

Ein command um zusehen wann man das erste mal gejoint ist wäre super
Das werden wir mal besprechen. Bis dahin kannst du jeden Teamler fragen.

Strenger moderierten Chat - mehr Rücksicht u. Einsatz für neue und junge Spieler.
Wir wollen den Chat nicht tot-moderieren.

Es wäre schön, wenn man sich mit einem Befehl den Mittelpunkt der Schatzkarten in Koordinaten anzeigen lassen könnte. Das würde beim Bau von Pixelarts helfen. Sonst super!
Wir werden mal besprechen, ob und wie so etwas möglich ist. Da Schatzkarten immer einen 512×512 Blöcke großen Ausschnitt zeigen, kannst du dich auch in eine Ecke der Karte stellen und 256 auf die X- und Z-Koordinate addieren (bzw. subtrahieren je nach Ecke).

Zum ersten #1 in der Kreativ-Welt mehr 1.16 items/blöcke freigeben, wie zum Beispiel den "invisible frame" - den unsichtbaren Rahmen - der hilft dass Designs besser aussehen - es gibt auch mehr verschiedene Zäune, Hölzer, Blöcke - mehr Optionen
Welche Zäune und Hölzer gibt es denn in Minecraft, die es in unserer Creative-Welt nicht gibt? Die unsichtbaren Rahmen sind allerdings schon sehr speziell. Da müssten wir erstmal schauen, wie viele Spieler damit etwas anfangen können.
... und zum Zweiten #2 in der Hauptwelt ebenso mal mehr verschiedene Blöcke frei geben - es scheint im Vergleich mit anderen Servern sehr sehr limitiert - was eher contra wirkt
An welche Blöcke denkst du da konkret?
... und zum Dritten #3 gibt es denn mal Highlights aus der Kreativ-Welt? Vorstellung von Plots und Ideen? vielleicht Wettbewerbe? oder kann ich eine Schnitzeljagd nach Hinweisen für eine Belohnung (vielleicht vom Serverteam spendiert) am Kreativ-Plot organisieren?
Die Vorstellung von Highlights aus der Bauwelt ("Reiseführer") ist ein Privatprojekt von Sumpfhytte, das er seit fast sieben Jahren ununterbrochen betreibt. Du kannst gerne so etwas im Forum für die Creative-Welt beginnen, da gibt es wirklich ganz erstaunliche Bauwerke. Eine Schnitzeljagd ist dagegen schwierig, weil unser Schnitzeljagd-Plugin dort erst umfangreich angepasst werden müsste.
... und Fünftens #5 könntet Ihr die Marktstände mal überholen und mal Variation in die angebotenen Items bringen? dass auch mal Elytren auf diesem Weg zu haben wären für Spieler die im End wieder nicht zu Rande kommen auch nach Reset? oder mal die größere Palette von Baumaterialien anbieten, damit die Hauptwelt Zonen auch einfacher schön bebaut werden könnten - und vieles mehr - Fundgrube ist zwar nett aber zu meist voll leer - wie wäre ein Marktplatz mit Tausch-Board (neben der Handelsfunkton im chat), wo Dinge dann auch gelesen werden wenn Spieler wieder online kommen - es gäbe so viel mehr... ohne die Last zu hoch zutreiben... auch in der Hauptwelt - gibt es da einen Ort für Mobs zum jagen?
Elytren wollen wir knapp halten, weil das Fliegen den Server stark belastet, denn dabei wird ständig neue Landschaft geladen. In der Hauptwelt soll man sich das Baumaterial zum größten Teil aus der Farmwelt (mit Nether und Ende) holen, schließlich sind wir ein Survivalserver. Wer seinen Kreativitätsschub ohne lästige Materialbeschaffung ausleben will, geht in die Creative-Welt. Über einen Marktplatz mit Spielerangeboten denken wir schon länger nach, aber es gibt dabei noch einige Probleme zu lösen, inhaltliche, bedienungsmäßige und technische. Monster sollen in der Hauptwelt nicht beim Bauen stören. Einige Spieler, die Spawner auf ihren Zonen haben, haben diesen aber zu einer Arena ausgebaut, schau mal hier.

Siehst du einen konkreten Bedarf?

Eine Katzen-Liegeanimation wie auf Betten durch einen Befehl einzustellen
Die Funktion ist zurzeit aus. Müsste man sich mal genauer anschauen. Da Kann ich dir aber leider nichts Konkretes versprechen.

Alles gut so wie es ist.
:thumbup:




uw_Umfrage_News_78_Geschlecht.png
uw_Umfrage_News_78_Alter.png
 

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.836
Was passiert denn mit den geplanten Themenstädten im Norden? Werden die dann verworfen bzw. umgesiedelt?
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Hammod1

Yetis_Phoenix

Trusty
16 Feb 2016
411
In der neuen Baumfarm gibt es meiner Meinung nach zu wenig Birkenstämme :)

Mehr Birken in dem Northern Paradise (3 sind echt wenig).
Ich habe sie jetzt noch nicht so oft benutzt. Finden das noch mehr Spieler? Schreibt gerne Feedback in dieses Thema!
Mir ist tatsächlich auch aufegfallen, dass die Birken im Vergleich zu den anderen Baumarten recht knapp davon kommen. Solange man dort unten alleine ist, ist das erstmal nicht schlimm, da die Bäume ja recht schnell wieder da sind. Wenn man zu zweit da unten ist, wird es allerdings schon recht knapp. Gegen ein, zwei Birken mehr hätte ich definitiv nichts. :thumbup:

Auf die Themenstädte freue ich mich sehr! Finde ich super cool vom Server-Team, dass sie sich auch um vier Jahre alte Ideen noch fleissig kümmern! Danke!
 

Lonely_Wolf2

Spieler
17 Jan 2021
66
Zum Thema Mobarena-Entwürfe:

Hier gibts ja hin und wieder (ich meine oft) Events, also wäre meine spontane Idee, ein Mobarena-Event zu veranstallten mit den Arenen, die fast keiner kennt.
Na, gut, dann müssten wieder Programmierer ran, aber ok, ist nur so eine spontane Idee.
Um ehrlich zu sein, ich hab das MA-Bauevent gar nicht miterlebt. Aber ich spiele verhältnismäßig viel MobArena :D.

Ansonsten wie immer gute Neuigkeiten. Nachrichten in denen das C-Wort nicht vorkommt sind auf jeden Fall gut!
 

SirHeimdall

Spender
15 Aug 2020
194
Erste mal in den News zu sehen - Check :thumbsup:
SirHeimdallindenUWMCNews.JPG


Das Christenkreuz vor meiner Zone entfernen (Wie sieht das denn aus, ich baue ein Wikingermuseum und davor steht ein Kreuz in einer inaktiven Zone)
Hast du schon mal einen Mod oder Admin dazu kontaktiert?
Bisher noch nicht. Will das Team ja nicht mit zuviel auf einmal belästigen.
Werd ich aber noch versuchen.

Ich bin absolut für Religionsfreiheit, aber thematisch passt das an der Stelle leider gar nicht :-D

Little Venice hat auch nen Porter - das fehlte tatsächlich in den News, ansonsten freue ich mich auf die neuen Themenstädte, auch wenn Barock, Wüste und Mittelalter schon ziemlich ausgelutscht ist auf dem Server.
 
22 Sep 2015
1.355
Ich bin absolut für Religionsfreiheit, aber thematisch passt das an der Stelle leider gar nicht :-D
Ich habe auch Nachbarzonen, die thematisch nicht zu meiner Zone passen. Na und? Deswegen schick ich da keine Abrissbagger rüber. Das ist nicht deiner Zone und daher solltest du nicht daran rumpfuschen wollen. Vielleicht passt ja auch einfach deine Zone nicht zu seinem Kreuz. ^^
 

SirHeimdall

Spender
15 Aug 2020
194
Ich habe auch Nachbarzonen, die thematisch nicht zu meiner Zone passen. Na und? Deswegen schick ich da keine Abrissbagger rüber. Das ist nicht deiner Zone und daher solltest du nicht daran rumpfuschen wollen. Vielleicht passt ja auch einfach deine Zone nicht zu seinem Kreuz. ^^
Wir haben uns dazu eben Ingame unterhalten und ich habe mich dazu entschieden, die Sache hier nicht weiter auszuführen.
Alles bleibt wie es ist (Auch das Templerkreuz - danke für den Hinweis) :)

Na so formuliert klingt mein Vorhaben ja grausam. Nein, nein. So ist das nicht zu verstehen :)
Es ist vielmehr so: Die Serverbahn führt aus einer geraden flachen Linie auf ein Berg zu, vor diesem Berg ist ein fettes beleuchtetes Kreuz, dann fährt man durch einen kurzen Tunnel und landet sofort bei mir.

Das Kreuz steht einfach so dort rum, ohne näheren Sinn, dort ist keine Kirche oder so...
Zudem habe ich den Zonenbesitzer nicht einmal mehr im Forum gefunden, ich denke er ist schon laaange nicht mehr unter uns.

Ich will da nicht rumfuschen, ich hätte einfach ein Interesse daran, das Kreuz zu entfernen oder meinetwegen auf die andere Seite der Zone zu setzen.

Hat auch nix mit Religion zutun, wenn du ein kleines Mittelalterdorf in einem Tal baust, willst du ja auch nur ungerne, dass auf den Bergen Raumschiffe rumfliegen, oder?

Aber ich nehme mir deine Kritik gerne zu Herzen und werde die Sache erstmal ruhen lassen, bis ich mit meinem Vorhaben fertig bin.

Natürlich kann man sich nicht aussuchen, was auf Nachbarszonen gebaut wird. Es ist auch albern sich hierrüber Gedanken zu machen, da neue Zonen immer wieder erstellt werden könnten und jeder im Rahmen der Bauregeln frei in seinem Tun ist. Zudem sieht man das Kreuz von meiner Zone aus nicht mal. Es stört mich nur jedes mal, wenn ich mit der Bahn zu mir fahre oder auf der Map gucke. Aber ich versuch mich dran zu gewöhnen :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Wertungen: LumberjackRWS

Xerberus91

Spieler
23 Dez 2018
54
Tolle News!
Über einen Marktplatz mit Spielerangeboten denken wir schon länger nach, aber es gibt dabei noch einige Probleme zu lösen, inhaltliche, bedienungsmäßige und technische
Um den Spawn zu beleben könnte man doch einfach die Spawn "Stadt" für Spieler oder Spieler Gruppen freigeben ? in den Häusern einfach Tauschautomaten aufstellen und für Dias und/oder votecoins zum monatlichen Mieten zur Verfügung stellen. würde auch dafür Sorgen dass sich mehr Spieler über den Weg laufen und man etwas aktiver Werbung für sein Projekt machen könnte. (schau was du hier tolles bekommst, auf meiner Zone xy gibt es noch mehr davon) würde das schreiben eines extra plugins etc umgehen und alle Handels Probleme lösen weil es einen reellen Anlaufpunkt gibt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 68 Spieler