UW Geocaching

Wie findet ihr das?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    50

yukioKurbis

Spieler
23 Jan 2021
390
Hallo Liebe Community da draußen,
Mir kam vor ein paar Tagen die Idee sowas wie Geocaching auf UW zu veranstalten.
Wenn ihr nicht ist was Geocaching ist dann lest weiter :
Beim Geocaching sucht mann z.b. Bei einer Statue im Bayerischen Wald eine kleine Truhe Da drin ist oft ein Gegenstand und ein Kleines Buch .
Wenn mann die Kiste öffnet kann mann sich den Gegenstand mitnehmen und einen neuen reinlegen und seinen Namen Das Datum und wenn mann will ein kleines Kommentar reinschreiben. So was ähnliches will ich auf UW machen. Wenn wer auf seiner Zone eine Kiste verstecken will soll er/sie mich per PN im Forum oder in-game anschreiben.
Ich würde dann Hier bei diesem Thema reinposten Welche Zone und einen Screenshot von dem platz wo mann suchen muss.
Die Regeln:
1. Wenn mann sich einen Gegenstand rausnimmt muss mann auch wieder einen gleichwertigen reintun z.b: 1 Dia raus 1 Smaragdblock rein
2. Wenn mann die Kiste gefunden hat wäre es nett sich ins Buch reinzuschreiben.
3. Bitte das Buch nicht Klauen.
Ihr könnt euch auch hier für eine Kiste melden.
Viel Spaß
 

T14D3

Spender
21 Dez 2019
125
Tolle Idee, mache ich gerne mit^^
Nur ne Frage, gibt es ne Regel in der art von "Ein Cache pro Zone"? Oder kann man auch mehrere verstecken (natürlich mit entsprechendem abstand dazwischen)
 

maua1

Spieler
13 Jan 2020
283
Die Idee hatte ich so ähnlich schonmal, habe es aber noch nie umgesetzt. Ich wollte einen Leitstein in der Farmwelt verstecken und ihn mithilfe von Leitsteinkompassen suchen lassen. Ich dachte eher an ein Event, dass man zu einer bestimmten Zeit losgeht und auch nur ca. 30 Minuten dauert aber dafür jede zweite Woche. Deine Idee, dass jeder der will etwas in seiner Zone verstecken kann finde ich noch besser als meine. :thumbsup:
Ein paar Hinweise hätte ich aber noch.
-Einen Leitstein unter die Kiste platzieren (sehr nahe an die Kiste) damit es mehr wie ein Geocache ist.
-Damit man die Kompasse bekommt, sollte man natürlich (am besten in der Nähe) eine Kiste aufstellen (die nicht versteckt ist) und sie dort reinlegen.
-Man könnte auch statt einem Bild einen Hinweis geben, der die ungefähre Höhe beschreibt und man nicht z.B. bei einem Springbrunnen sucht obwohl es 50 Blöcke tiefer im Keller ist.
-Wenn man das mit den Leitsteinen macht und nur am Anfang ein Bild gibt, könnte man so auch einen Multicache machen. ;)
Die Leitsteine und das Eisen für die Kompasse kosten zwar ein paar Dias, aber das kann ja jeder selbst entscheiden.
Ich bin gespannt wann der erste Geocache verfügbar ist. ^^
 

yukioKurbis

Spieler
23 Jan 2021
390
Die Idee hatte ich so ähnlich schonmal, habe es aber noch nie umgesetzt. Ich wollte einen Leitstein in der Farmwelt verstecken und ihn mithilfe von Leitsteinkompassen suchen lassen. Ich dachte eher an ein Event, dass man zu einer bestimmten Zeit losgeht und auch nur ca. 30 Minuten dauert aber dafür jede zweite Woche. Deine Idee, dass jeder der will etwas in seiner Zone verstecken kann finde ich noch besser als meine. :thumbsup:
Ein paar Hinweise hätte ich aber noch.
-Einen Leitstein unter die Kiste platzieren (sehr nahe an die Kiste) damit es mehr wie ein Geocache ist.
-Damit man die Kompasse bekommt, sollte man natürlich (am besten in der Nähe) eine Kiste aufstellen (die nicht versteckt ist) und sie dort reinlegen.
-Man könnte auch statt einem Bild einen Hinweis geben, der die ungefähre Höhe beschreibt und man nicht z.B. bei einem Springbrunnen sucht obwohl es 50 Blöcke tiefer im Keller ist.
-Wenn man das mit den Leitsteinen macht und nur am Anfang ein Bild gibt, könnte man so auch einen Multicache machen. ;)
Die Leitsteine und das Eisen für die Kompasse kosten zwar ein paar Dias, aber das kann ja jeder selbst entscheiden.
Ich bin gespannt wann der erste Geocache verfügbar ist. ^^
Also Erstmal danke für die Tipps. Ich versuche es so dann noch umzusetzen (wie weiß ich noch net da ich momentan pleite bin)
 
  • Gefällt mir
Wertungen: maua1

yukioKurbis

Spieler
23 Jan 2021
390
Tolle Idee, mache ich gerne mit^^
Nur ne Frage, gibt es ne Regel in der art von "Ein Cache pro Zone"? Oder kann man auch mehrere verstecken (natürlich mit entsprechendem abstand dazwischen)
Also das hat sich dann mit den Tipps von Maua1 Geregelt. Ich denke das mann dann auch mehrere Kisten haben kann.
 
  • Gefällt mir
Wertungen: maua1

maua1

Spieler
13 Jan 2020
283
Also Erstmal danke für die Tipps. Ich versuche es so dann noch umzusetzen (wie weiß ich noch net da ich momentan pleite bin)
Es musst ja nicht alles du finanzieren, weil wenn man einen Geocache macht, dann schaut man sich die Zone nebenbei auch mit an und für manche Zonenbesitzer wird das vielleicht auch der einzige Grund sein. (Ich habe als ich meinen ersten Netheritebarren hatte gleich einen Leitstein gebaut also brauche ich schonmal keinen :D)
 

chefarzt666

Spieler
8 Jan 2018
380
Bin leider weder in Zonensuchevents noch Geocache erfahren. Daher geb ich mal meinen Senf als Fragen hinzu:
ein Gegenstand raus, ein gleichwertiger rein. Und wenn einer nicht reinlegt?
und wenn man soviel rausnimmt wie man reinlegt, gleichwertig, geht es nur um Spass, denn der Gewinn bleibt ja null?
Würden Lesepulte oder Schilder eine Hilfe sein um die nächste Koordinate anzugeben?
Hilft ein Spender: Bücher mit Feder (mit oder ohne zeitsperre) für ein "ich war da" Memo?
 

evzfan4002

Spender
22 Jun 2020
56
Sehr tolle Idee.
Zu deinen Fragen @chefarzt666 . Ich beantworte diese mal aus meiner Sicht.

ein Gegenstand raus, ein gleichwertiger rein. Und wenn einer nicht reinlegt?
Im echten GeoCache liegt meistens irgend welches Spielzeug in den Boxen. Also ich denke nicht, dass es sich um Dias oder so handeln wird, sondern eher um "Schrott".

geht es nur um Spass, denn der Gewinn bleibt ja null?
Es geht darum die Welt zu entdecken und sich bei möglichst vielen Caches einzutragen.

Würden Lesepulte oder Schilder eine Hilfe sein um die nächste Koordinate anzugeben?
Ich denke das ergibt sich automatisch. Schlussendlich kann jeder sein Cache so gestallten wie er will. Einfach als Kiste oder mit mehreren Rätseln (Multi-Cache).

Hilft ein Spender: Bücher mit Feder (mit oder ohne zeitsperre) für ein "ich war da" Memo?
Ich persönlich würde ein offenes Buch bevorzugen, in welchem einfach jeder etwas reinschreibt.

Sorry @Nerv_3_20 , falls dies nicht deinen Vorstellungen entspricht.
 

Marlebella

Spender
8 Feb 2021
150
Bin leider weder in Zonensuchevents noch Geocache erfahren. Daher geb ich mal meinen Senf als Fragen hinzu:
ein Gegenstand raus, ein gleichwertiger rein. Und wenn einer nicht reinlegt?
und wenn man soviel rausnimmt wie man reinlegt, gleichwertig, geht es nur um Spass, denn der Gewinn bleibt ja null?
Würden Lesepulte oder Schilder eine Hilfe sein um die nächste Koordinate anzugeben?
Hilft ein Spender: Bücher mit Feder (mit oder ohne zeitsperre) für ein "ich war da" Memo?
Ich hab im RL schon ein paar Cache gemacht und es geht dabei eigentlich nicht darum etwas zu "gewinnen" sondern um den Spaß beim Suchen und Finden. Ich habe dabei dann auch nichts aus dem "Schatz" genommen, sondern nur einen Zettel hineingelegt, dass ich ihn an dem Tag gefunden habe und einen Gruß an den nächsten Sucher.
Natürlich kommt es vor, dass jemand den Inhalt herausnimmt und nichts hineinlegen, aber das nenne ich dann unsportliches Verhalten und würde drauf hoffen, dass sowas nicht oder nur selten vorkommt.
Daher würde ich auch keine Screenshots für die Suche veröffentlichen, sondern Hinweise darauf wo gesucht werden soll.
Also zum Beispiel: Zone: Marlebella#1 Hinweis: in luftiger Höhe beim Aufzug links.
Und in der Kiste dann auch noch das Buch zum reinschreiben.
 

yukioKurbis

Spieler
23 Jan 2021
390
Sehr tolle Idee.
Zu deinen Fragen @chefarzt666 . Ich beantworte diese mal aus meiner Sicht.


Im echten GeoCache liegt meistens irgend welches Spielzeug in den Boxen. Also ich denke nicht, dass es sich um Dias oder so handeln wird, sondern eher um "Schrott".


Es geht darum die Welt zu entdecken und sich bei möglichst vielen Caches einzutragen.


Ich denke das ergibt sich automatisch. Schlussendlich kann jeder sein Cache so gestallten wie er will. Einfach als Kiste oder mit mehreren Rätseln (Multi-Cache).


Ich persönlich würde ein offenes Buch bevorzugen, in welchem einfach jeder etwas reinschreibt.

Sorry @Nerv_3_20 , falls dies nicht deinen Vorstellungen entspricht.
so ähnlich habe ich es auch gesehen :D
 
  • Gefällt mir
Wertungen: chefarzt666

Michael1203

Spender
30 Sep 2019
324
Tolle Idee!
Kurz mal geschaut und es gibt anscheinend schon eine Gruppe dafür! Die scheint jedoch schon etwas eingestaubt zu sein!


Wie wäre es wenn man eventuell wieder so eine Gruppe macht?
Dann klare Regeln festlegt und dann kann in der entsprechenden Gruppe jeder seinen Cache eintragen / vorstellen?
Ich denke sowas wäre viel Arbeit und man braucht natürlich auch Leute die sich die Mühe machen und Caches bei sich auf der Zone bauen! Sowie die Gruppe betreuen und überprüfen ob die Caches noch existieren!

Mit ein wenig Planung könnte also eine Art "UW Geocaching Reiseführer" entstehen.
 

yukioKurbis

Spieler
23 Jan 2021
390
Tolle Idee!
Kurz mal geschaut und es gibt anscheinend schon eine Gruppe dafür! Die scheint jedoch schon etwas eingestaubt zu sein!


Wie wäre es wenn man eventuell wieder so eine Gruppe macht?
Dann klare Regeln festlegt und dann kann in der entsprechenden Gruppe jeder seinen Cache eintragen / vorstellen?
Ich denke sowas wäre viel Arbeit und man braucht natürlich auch Leute die sich die Mühe machen und Caches bei sich auf der Zone bauen! Sowie die Gruppe betreuen und überprüfen ob die Caches noch existieren!

Mit ein wenig Planung könnte also eine Art "UW Geocaching Reiseführer" entstehen.
So hatte ich noch nicht gedacht:hmm:. Ich überlege mal Heute noch.Morgen sehen wir dann weiter
 

Hancoki

Spender
28 Jun 2020
20
Cool, den Gedanken hatte ich auch schon, da ich selber Cacher bin. Würde vielleicht sogar die Abstandsregel übernehmen —> 161 Blöcke zwischen 2 Caches.

Ich spinne mal weiter: Vielleicht lässt sich die Karte von UW erweitern, vielleicht einen extra Layer, auf welchem dann die Caches eingeblendet werden.

Geocaching wäre hier genauso so schön, wie in der Realität. Man würde einfach mal mehr Besucher auf die vielen schönen Zonen aufmerksam machen.
 

yukioKurbis

Spieler
23 Jan 2021
390
Cool, den Gedanken hatte ich auch schon, da ich selber Cacher bin. Würde vielleicht sogar die Abstandsregel übernehmen —> 161 Blöcke zwischen 2 Caches.

Ich spinne mal weiter: Vielleicht lässt sich die Karte von UW erweitern, vielleicht einen extra Layer, auf welchem dann die Caches eingeblendet werden.

Geocaching wäre hier genauso so schön, wie in der Realität. Man würde einfach mal mehr Besucher auf die vielen schönen Zonen aufmerksam machen.
Das mit der map is schön , dann müsste das projekt aber groß genug sein vllt wird es in naher zukunft so sein wäre schön
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 14 Spieler