Maperweiterung Wilder Westen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Unlimitedworld

Serverteam
Administrator
27 Apr 2014
265
Howdy Cowgirls und -boys, der Wilde Westen ist da!

Eröffnung: Sonntag 12. Januar 2020 - 15 Uhr



Sicherheitshinweis für alle Verwirrten: Es gibt keine neue Welt, sondern die aktuelle wird größer.
Wie ihr auf dem Bild seht, erweitern wir die Welt nach Westen um einen Bereich von 2.000×8.000 Blöcken. Sie wird damit um 27% größer und hat nun fast die fünffache Größe der Ursprungswelt vom August 2014.
Ihr erreicht diesen weit entfernten Weltteil über drei neue Warps: /warp wilder-westen, /warp wilder-süd-westen und /warp wilder-nord-westen

Infrastruktur:
Wir haben insgesamt Straßen mit einer Gesamtlänge von 18.000 Blöcken durch die Karte verlegt, um möglichst viele Orte gut erreichbar zu machen. Ergänzend dazu natürlich auch unsere Serverbahn, die sich auf über 12.000 Blöcken von Nord nach Süd durch die Landschaft schlängelt.

Umzug:
Wichtig: Wer vorhat, nun in den Wilden Westen zu ziehen und dafür seine alte Zone aufgibt, muss dort zuerst alles Gebaute löschen und den Untergrund mit einem Antrag vom Team zurücksetzen lassen. Wer eine schöne Zone hat, kann auch darüber nachdenken, eine Projektzone bzw. mehr Zonenplatz zu beantragen.

Hintergrund:
Wer mehr über das Warum und Wie erfahren möchte, schaut in unseren Insiderbericht im Team-Blog.

Und nun sattelt die Hühner, auf geht's in den Wilden Westen! Jippie!
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
4.639
Ich weiß, Wulfens, ich weiß. Und ich seufze in meiner Seufzerkammer, in der auch ein Schwert namens "Elytra-Vernichter" hängt, das ich immer einsetze, wenn jemand nicht "Elytren" sagt. Aber weil Sprache lebt und die Mehrheit "Elytra" sagt und "Nord-Osten" lesbarer findet, ist es eben so. Ich sehe das so ähnlich wie diese abkürzenden Trampelpfade quer über eine Wiese an einer Stelle, an der zwei Wege rechtwinklig aufeinandertreffen. Richtig wäre es, bis zur Kreuzung zu gehen und dann abzubiegen. Macht aber kaum jemand. (Ich auch nicht :D)
Trotzdem werde ich weiterhin mit einem Duden in der Hand meine Stimme in den Team-Meetings erheben und bin jedesmal neugierig, ob ich damit beitragen kann, ein Schlagloch auf dem Weg der Sprache zu beseitigen oder ob die Mehrheit bereits einen Trampelpfad durch die Wortwiese gebildet hat.
 

_Thingol_

Spieler
28 Nov 2017
12
Tag zusammen,
ich bin wirklich gespannt wie der neue Wild West Spawn bei euch ankommt:).
Es ist geplant das ich im Laufe der Zeit immer mal wieder Verbesserungen/Veränderungen einbringen werde und dazu würde ich mich sehr über euer Statement freuen=)

Ich hoffe die Arbeit hat sich gelohnt und stellt euch zufrieden^^

Viel Spaß beim erkunden:D

LG
 

Wulfens

Spieler
1 Jun 2018
298
Ich weiß, Wulfens, ich weiß. Und ich seufze in meiner Seufzerkammer, in der auch ein Schwert namens "Elytra-Vernichter" hängt, das ich immer einsetze, wenn jemand nicht "Elytren" sagt. Aber weil Sprache lebt und die Mehrheit "Elytra" sagt und "Nord-Osten" lesbarer findet, ist es eben so.
Ach ja, Sumpfhytte, ich merke, je mehr Leiden man erträgt, desto williger nimmt man die nächsten hin. Aber gestatte mir noch zwei Fragen: Wer hat festgelegt, dass die Mehrheit „Nord-Osten“ lesbarer findet und wären dann nicht auch „Buddel-Boxen“ mit Warp-Ziel „b-b“ lesbarer?
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
137
Ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber. Mehr platz ist zwar Toll, aber gerade im Bezug auf die kommende V1.15 und die schlechtere Performance, dadurch bedingt dann noch mehr Land durchfüttern zu müssen . . .
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Xider

Scotty1928

Senior
12 Aug 2014
5.316
Wiki
Scotty1928
Ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber. Mehr platz ist zwar Toll, aber gerade im Bezug auf die kommende V1.15 und die schlechtere Performance, dadurch bedingt dann noch mehr Land durchfüttern zu müssen . . .
Da es sich um separate Server handelt und jetzt auch zwei Rootserver zur Verfügung stehen, wird das keinen grossen Einfluss haben.
 

GoodKing

Serverteam
Administrator
21 Apr 2014
7.797
Ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber. Mehr platz ist zwar Toll, aber gerade im Bezug auf die kommende V1.15 und die schlechtere Performance, dadurch bedingt dann noch mehr Land durchfüttern zu müssen . . .
Für die Performance ist das sogar gut, wenn die Spieler sich auf mehrere Server verteilen. Denn dies nimmt Last von den anderen Servern/Weltenteilen. Der Server bzw. Minecraft kommt viel besser mit einigen kleinen als einem großen Server zurecht. Der Wilde-Westen ist übrigens in 3 Server-Abschnitte gegliedert, zu erkennen an den Niemandsländern.
 

Donutathome

Senior
7 Aug 2014
591
Wiki
Donutathome
Ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber. Mehr platz ist zwar Toll, aber gerade im Bezug auf die kommende V1.15 und die schlechtere Performance, dadurch bedingt dann noch mehr Land durchfüttern zu müssen . . .
Die Größe der Map ist dem Server relativ egal, entscheidend für die Performance sind die geladenen Chunks und Spieleranzahl. Da der Wilde Westen aber wie schon geschrieben auf extra Servern läuft hat dies auf die Performance im schlechtesten Fall keinen Einfluss. Im besten Fall aber positive.
 

Yona_x3

Trusty
28 Jun 2018
180
Tag zusammen,
ich bin wirklich gespannt wie der neue Wild West Spawn bei euch ankommt:).
Es ist geplant das ich im Laufe der Zeit immer mal wieder Verbesserungen/Veränderungen einbringen werde und dazu würde ich mich sehr über euer Statement freuen=)

Ich hoffe die Arbeit hat sich gelohnt und stellt euch zufrieden^^

Viel Spaß beim erkunden:D

LG
so schrecklich wie du baust kanns ja nur gut sein mein guter xD <3
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Theodorianum

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
137
Das mag ja stimmen, mehr verteilte Spieler auf gleiche Fläche klingt einleuchtend, allerdings werden es bestimmt nicht so viele bleiben, jetzt wo so viel frei ist werden auch viel mehr Leute bleiben wollen (gibt ja irgendwie genug die einfach keine Zone gefunden haben).

Lassen wir uns überraschen, im Zweifel muss halt "nur" wieder geupgraded werden.
 

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.637
Wiki
Hase_222
Also erst mal: Danke an alle Staffler für die Erweiterung und den schönen Warp. :D

Aber irgendwie kann ich mich nicht mit dieser Regel anfreunden*:
In der Mesawüste darf nur im "Westernstyle" gebaut werden. Alles andere ist unpassend und wird entfernt."

UW ist doch ein Freebuild-Server, wo man bauen darf, was man will**. Ich finde, für diesen Zwecke eignen sich eher die Themengebiete, die zwar bereits im UW-Wiki erklärt werden, aber die es noch nicht gibt. Außerdem ist diese Mesa-Wüste die einzige größere Mesa-Wüste auf UW, was bedeutet, dass man entweder im Western-Stil oder wo anders bauen muss***. Außerdem gibt mir das irgendwie das Gefühl, dass diese Themengebiete (leider) keine hohe Priorität haben.

Klar, es macht Sinn, dass dort ein bestimmter Stil erwünscht ist, aber alles andere gleich zu entfernen, das finde ich etwas übertrieben.

*Auch, wenn ich nicht vorhabe, dort zu bauen.
**[…]und kein Cobblekasten oder etwas ähnliches ist, das die Regeln verletzt[…]
***Oder man baut wo anders selbst eine Wüste, was aber in kleinem Maßstab seltsam aussehen könnte.


Oh, und ich glaube, bei WSW- und WNW-Warp wurde der Name für die Zone vergessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
22 Sep 2015
1.051
UW ist doch ein Freebuild-Server, wo man bauen darf, was man will**. Ich finde, für diesen Zwecke eignen sich eher die Themengebiete, die zwar bereits im UW-Wiki erklärt werden, aber die es noch nicht gibt. Außerdem ist diese Mesa-Wüste die einzige größere Mesa-Wüste auf UW, was bedeutet, dass man entweder im Western-Stil oder wo anders bauen muss***. Außerdem gibt mir das irgendwie das Gefühl, dass diese Themengebiete (leider) keine hohe Priorität haben.

Klar, es macht Sinn, dass dort ein bestimmter Stil erwünscht ist, aber alles andere gleich zu entfernen, das finde ich etwas übertrieben.
Ich denke nicht, dass sofort jede Zone, die nicht ganz danach aussieht gelöscht wird. Vermutlich wird da dann eher ein Schild mit Hinweis stehen. Außerdem ist der Begriff "Westernstyle" doch recht dehnbar. So schlimm finde ich das nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 3 Spieler