Aktivator-Werkzeug

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.716
Wiki
Hase_222
Ich würde mir auch wünschen, bei Holzfalltüren den Zustand powered dauerhaft auf true setzen zu können, damit sie neben Holzknöpfen stehen können, was bei einigen Deko-Details sehr praktisch wâre, da sonst immer mal wieder jemand versehentlich die Tür umklappt.
 
  • Gefällt mir
Wertungen: frontGAMER_GER

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.098
Ich würde sagen, das geht nicht. Sobald ein Signal angelegt wird, reagieren sie - so ist Minecraft programmiert. Außer es gäbe NBT-Daten zum Sperren, aber zumindest bis 1.13 gibt es so etwas nicht.
 
  • Gefällt mir
Wertungen: DustBuster_

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.716
Wiki
Hase_222
Ich würde sagen, das geht nicht. Sobald ein Signal angelegt wird, reagieren sie - so ist Minecraft programmiert. Außer es gäbe NBT-Daten zum Sperren, aber zumindest bis 1.13 gibt es so etwas nicht.
Es gibt bei der Falltür folgende Blockzustände:
facing
half
open
powered
waterlogged

Wenn powered:true ist, ändert sich normalerweise auch open zu true. Allerdings kann man die Falltür dann auch noch per Hand umklappen. Die Falltür reagiert nämlich nur auf Redstone-Signale, wenn powered:false ist. Das kann man, soweit ich weiß, auch aktuell schon mit dem Debug-Stick erzeugen. So ist es, glaube ich, seit 1.13.
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.098
Ich habe im Singleplayer eine Holzfalltür auf dem Boden platziert und einen Knopf daneben gesetzt. Dann die Falltür per Rechtsklick mit der Hand geöffnet.
Dann mit dem Debug-Stab Linksklick auf die offene Falltür, bis "powered (false)" angezeigt wird.
Dann mit mit dem Debug-Stab Rechtsklick auf die Falltür, um den powered-Zustand auf "true" zu schalten. (Dabei die Schleichen-Taste drücken, sonst macht man die Falltür zu.)
Jetzt ist sie also offen und powered. Mit F3 sieht man das gut.
Dann drücke ich den Knopf und sie geht zu. Also bringt es nichts, "powered" auf "true" zu setzen.
 

Woofington

Spender
2 Jul 2019
57
Ich möchte mit dem Aktivator-Werkzeug (bzw. Befehl) auch gar nichts an der Grundmechanik ändern, das wäre wohl auch illusorisch. Sprich, wenn du eine Holzfalltür "aktivierst", wird sie powered, klappt hoch, und bleibt so. Wenn du den Knopf daneben drückst passiert erstmal gar nichts (nochmal powered), aber wenn dann der Knopf zurück springt setzt er die Falltür auf unpowered und sie klappt runter. Eine Eisenfalltür verhält sich genauso, nur dass du die halt ohne Aktivator-Werkzeug vorher nicht von Hand hochklappen kannst.
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
198
Kann man den Block daneben nicht zu einer unsichtbaren ewigen Redstonequelle verzaubern? Dann wäre es doch quasi egal wenn der knopf es von der anderen Seite versucht.

Block -> Falltür -> Knopf
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.098
Wir haben am Sonntag im Team-Meeting über ein Aktivator-Werkzeug diskutiert. So ein Werkzeug würde nicht zum Survivalmodus passen, sondern nur zum Kreativmodus, aber da kann man es mit WorldEdit machen. Im Survivalmodus ist das auch von Mojang nicht vorgesehen und wird nicht funktionieren, weil das nächste Block-Update den Zustand wieder umschaltet.
Auch eine unsichtbare Redstonequelle passt nicht zu unserem Survivalkonzept - abgesehen davon, dass sie einen Block Platz wegnehmen würde und so etwas erstmal programmiert werden müsste - mit all den Ausnahmen und Problemen, die dann auftreten könnten.
Also nein, ein Aktivator-Werkzeug wird es nicht geben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 63 Spieler