[Zonenrätsel] Das Vermächtnis der Uw`schen Hexe

BrownTroutz

Spieler
26 März 2018
129
Das Vermächtnis der Uw'schen Hexe

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vorwort:

Nachdem ich im Jahre 2017 erstmalig bei dem alljährlichen serverseitigen Halloween Suchevent teilnahm, war ich so überwältigt und begeistert davon, dass ich mich dazu entschloss eine "Hexenzone", inspiriert von meinen Erlebnissen jenes Events zu gestalten. Vor über 1 ganzem Jahr kam mir dann die Idee, ein Zonenrätsel zu integrieren, nachdem ich regelrecht Blut geleckt hatte nach dem absolvieren einiger anderer, toller Zonenrätsel hier auf Uw (danke für die tollen Rätsel, insbesondere an @tth2507, @Nakriin und @Cedy ). Das Rätsel fungiert auch als eine Art Zonenvorstellung, da es euch durch alle sehenswerten (sehenswert im Sinne der Hexenzone) Abschnitte führen wird. Daher empfehle ich euch bereits an dieser Stelle: Lauft nicht einfach durch (was ohnehin sehr schwierig sein sollte), sondern versucht soviel Eindrücke wie möglich zu sammeln, achtet auf die zahlreichen Details die ich zustande gebracht habe im Laufe der Zeit. Ursprünglich wollte ich es bereits vor 1 Jahr fertig gestellt haben, allerdings fehlte mir bis zuletzt entweder die Zeit oder die Motivation oder eben beides. Nun habe ich mich endlich dazu "durchringen" können, das Rätsel endlich für die "offizielle Freigabe" fertigzustellen. Ich selbst würde das Rätsel als sehr abwechslungsreich bezeichnen, sowohl Denkaufgaben als auch Jump and Runs sind vertreten. Letztere, relativ häufig da ich eine Vorliebe für Jump and Runs habe, aber eines vorweg an alle Jump and Run Hasser: Ich habe mich bemüht die Jump and Runs nicht zu schwierig zu gestalten. An dieser Stelle möchte ich euch einen wichtigen Hinweis mit auf den Weg geben:

Es führen immer mehrere Wege nach Rom!
Und das trifft auch auf mein Rätsel zu, da ich Frust in einem Zonenrätsel als unnötig erachte und vermeiden möchte. Zu einfach soll es allerdings eben auch nicht sein, es soll schon einen gewissen Schwierigkeitsgrad besitzen. Mit Geduld und Willen wird es jeder Spieler schaffen können, der eine etwas schneller und der andere etwas langsamer, da bin ich mir sicher. Mehr verrate ich allerdings an dieser Stelle nicht dazu. Eines noch, es zahlt sich definitiv aus, meine Zone so gründlich wie möglich unter die Lupe zu nehmen. Man kann gar nicht genau genug hinsehen, so gut sind manche Dinge versteckt würde ich sagen. Der Teufel liegt im Detail!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vor einigen Jahrhunderten war es, da trieb eine alte und griesgrämige Hexe ihr Unwesen auf der Unlimited World. Obwohl sie nicht bösartiger Natur war und stets an das Gute im Inneren der Menschen glaubte, richtete sie dennoch häufig viel Unheil an, schuld daran waren ihre Tollpatschigkeit und Schusseligkeit. Kein Trank gelang ihr, kein Zauberspruch wirkte und niemand hatte Angst vor ihr - im Gegenteil, die Leute lachten über sie. "Möchtegernhexe" nannte man sie. Eines Tages allerdings wurden ihr Informationen über ein Paralleluniversum aus angsteinflößenden Quellen zugetragen. Angetrieben von ihrer Neugierde und ihrer Vorliebe Unbekanntes zu erforschen, machte sie sich auf den Weg den Eingang zu finden - sie war erfolgreich, sie fand den Eingang. Nie wieder hat auch nur irgendein Bewohner der Unlimited World etwas von der alten Hexe gehört, allerdings munkelt man, dass sie auf riesige Reichtümer gestoßen sein soll. Ferner munkelt man, dass sich der Eingang zu diesem Paralleluniversum auf einer Zone im Süden der Unlimited World befinden soll. Der Eingang allerdings ist von der Hexe mit einem mächtigen Bannzauber belegt worden, da diese die Reichtümer nicht teilen möchte.

Einem mutigen Abenteurer gelang es ein Foto von dieser Zone zu schießen:

2020-03-28_17.17.06.png

Wenn ich dir nun verrate, das diese Zone mir gehört, und unter der Annahme, dass ich ausreichend vertrauenserweckend bin (ja einem Fremden soll man nicht glauben ich weiß ^^) - kannst du das Rätsel um die alte Uw`sche Hexe dann lösen? Das Rätsel lösen und das Verschwinden der Hexe aufklären? Bist du bereit auf große Reichtümer zu stoßen?

Ich muss dich allerdings warnen, denn der Weg zum Portal ist steinig und voller Gefahren. Und als wäre das nicht genug, wurde auch die Kammer voll mit Reichtümern mit einem mächtigen Bannzauber belegt. Die Hexe sagt dazu:

"Nur der, der im Besitz aller Schlüssel ist vermag es die Kammer zu betreten".

Bei den Schlüsseln handelt es sich um einzigartige Items, welche auf meiner gesamten Zone (oberflächlich) versteckt sind.
Auf meine Zone gelangst du am bequemsten indem du mir eine Teleportanfrage schickst wenn ich ingame bin (/tpa BrownTroutz). Ich besitze allerdings auch einen

Sprintganganschluss, am besten rufst du ingame die Karte über "/map" auf und schaust wie viele oder wenige Blöcke dich von deiner aktuellen Position noch zu meiner Zone trennen um zu sehen wie du am schnellsten hinkommst.

Bevor du allerdings die Kammer betreten kannst, musst du ersteinmal in das Paralleluniversum eingetreten sein. Dafür musst du den Eingang finden, welcher sehr gut versteckt ist, aber:

Der aufmerksame Sucher dessen Blick nichts entgeht und dessen Blick jedes Detail zu enthüllen vermag, der wird auf wertvolle Hinweise auf den Ort des Eingangs treffen.
Starten solltest du das Rätsel am Baum des Wissens, dort werden dir in Form von Schildern weitere Informationen gegeben. Im Baum des Wissens wirst du außerdem etwas sehr nützliches finden! Obwohl ich Teilnehmer gerade am Anfang ein wenig an die Hand nehme und Führe, ist das Rätsel keineswegs linear. Ihr könnt auch komplett auf eigene Faust meine Zone erkunden und suchen, allerdings ist das Finden des Eingangs ohne obig erwähnte Hinweise wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Bedenkt bitte auch, dass es stellenweise möglich ist während des Rätsels zu sterben. Ich übernehme keinerlei Haftung für verlorene Items. Kommt am besten ohne wertvolle Dinge, nehmt euch nur etwas zu Essen mit. Enderkisten und Betten stehen euch an gefährlichen Passagen allerdings immer zur Verfügung.

Bitte gebt die Koordinaten der Schlüsselfundorte sowie die des Einganges oder andere wertvolle Hinweise nicht im globalen Chat ingame oder öffentlich im Forum bekannt. Jeder Spieler soll die Möglichkeit haben, das Rätsel selber zu durchlaufen, natürlich dürft ihr aber auch zu Mehreren das Rätsel machen. Das Rätsel ist im Grunde jederzeit durchführbar.

Sofern ihr irgendwelche Fragen habt die für jeden von Interesse sind schreibt sie doch bitte unter diesen Beitrag, ansonsten dürft ihr mich auch gerne persönlich anschreiben. Jegliche Art von Feedback sowie Rückmeldung von Fehlern dürft ihr sehr gerne hier als Antwort verfassen. Ich werde versuchen diesen Beitrag immer aktuell zu halten und stetig zu verbessern.

Wenn ihr in der Kammer mit den Schätzen angekommen seid, könnt ihr ein Bild hier als Beweis hochladen. Ich verewige euch dann gerne mit eurem Banner und Namen in der Kammer.



Der erste, der das Rätsel gelöst hatte war:

offrock1

Herzlichen Glückwunsch!!! Als Sonderpreis durfte @offrock1 sich über ein "Loderndes Hexenfeuer" (umbenanntes Leuchtfeuer) freuen. Viel Spaß damit, und vielen Dank für deine Teilnahme sowie deine nützlichen Rückmeldungen während des Rätsels!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nachwort:

An dieser Stelle möchte ich mich gerne noch bei einigen Spielern bedanken, die mir während des Baus des Rätsel mit Tat und Rat zur Seite standen, und das jederzeit!

Insbesondere @Admiral_B und @Legofelix55 möchte ich meinen Dank aussprechen. Während Admiral_B mir vor allem bei Designfragen immer geholfen hat, ließ Legofelix55 mich in Redstoneangelegenheiten nicht im Regen stehen und alt aussehen. Sein Wissen und Können im Bereich der Redstonetechnik finde ich wirklich sehr beeindruckend, er hat immer eine pfiffige Idee gehabt und jedes Problem hat er zu meiner Zufriedenheit gelöst bekommen. Vielen Dank für eure Hilfe.
@El_Vencedor gilt ebenfalls mein Dank. Falls ich irgendwen vergessen habe an dieser Stelle bitte ich dies zu entschuldigen. Ich bedanke mich bei allen dir mir dabei geholfen haben das Rätsel zu dem zu machen was es jetzt geworden ist.

Natürlich wird es am Ende eine Belohnung geben, erwartet allerdings nicht das ihr meine Zone danach mit Dutzenden von Diamanten verlasst. Hauptantrieb des Rätsels sollte ohnehin der Spaß sein, alte Hasen des Rätselns wissen das aber sowieso.

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme an meinem Rätsel und wünsche euch allen viel Spaß und Freude beim Erkunden meiner Zone!

- BrownTroutz-
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 130 Spieler