Vorstellung Chunk-Caching-Mod: UWChunkCache

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Shaijana

Guard
30 Nov 2019
89
Seit dem 31.01.2022 werden die Funktionen dieser Mod serverseitig umgesetzt, die Mod ist daher auf UW nicht mehr nötig:



preview

Hallo zusammen,

hiermit möchte ich Euch meine Mod "UWChunkCache" vorstellen.
Mit der Mod kann die Client-Sichtweite über die Server-Sichtweite hinweg erhöht werden. Mehr Chunk-Daten erhält man vom Server nicht, die Welt kann für Screenshots aber voraufgedeckt werden und die Chunks bleiben geladen. Auch wird die vertikale Sichtweite stark gesteigert. Ohne die Mod kann man von einem hohen Gebäude aus den Boden teils nicht mehr sehen.
Diese Funktion war bisher in Optifine integriert und kommt ggf. auch irgendwann wieder. Bis dahin ist diese Mod sicher eine gute Alternative.

Die Nutzung der Mod ist durch das Serverteam freigegeben.
Wichtig: Trotz der Freigabe ist das hier ein Privatprojekt von mir und keine offizielle Mod dieses Servers!

Sichtweite mit Mod (64 Chunks):
preview


Sichtweite ohne Mod (8 Chunks Serversichtweite):
preview

Beispiel von UW:
preview

Download folgender Dateien:

UWChunkCache (aktuell Version 1.0.0)[Klick]
Fabric-Loader (getestet mit Version 0.12.12)[Klick]
Fabric-API (gestestet mit Version 0.45.1 für 1.18.1)[Klick]Rechts unter "Recent Files" die richtige Version auswählen.
Optional: OptiFabric (getestet mit Version 1.12.10)[Klick]
Optional: Optifine (getestet mit Version 1.18.1_HD_U_H4)[Klick]


Erklärung zu einigen Mods:
  • "Fabric-API" wird benötigt, damit die Mod auf dem Server als erlaubt identifiziert werden kann.
  • OptiFabric ist nötig, um unter dem Modloader Fabric Optifine nutzen zu können. Beides ist nicht notwendig, aber empfehlenswert.

Installation:

  1. Fabric mithilfe des Fabric Loaders installieren (Anleitung in Englisch: [Klick]
  2. Minecraft Launcher öffnen, fabric-loader-1.18.1 unten links auswählen und das Spiel starten.
  3. Nach erfolgreichem Start das Spiel wieder schließen.
  4. In den .minecraft-Ordner und weiter in den mods-Ordner navigieren.
  5. Alle oben aufgeführten Dateien (abgesehen vom Fabric-Loader!) in den mods-Ordner verschieben und das Spiel starten.

Viele Grüße
Shaijana
 
Zuletzt bearbeitet:

PiusG

Spieler
8 März 2019
191
Vielen Dank für die Mod, ich vermisse das Feature schon länger in Optifine. Freut mich, dass du dir die Mühe machst das zu programmieren und auch allen zur Verfügung stellst!
 

lukesx3

Spender
22 Feb 2021
79
Vielen Dank für deine Mühe, es werden sicherlich mehrere Spieler daran interessiert sein, dazu bietet sie natürlich gerade in der Zeit eine gute Alternative zu Optifine.

Riesigen Dank, dass du diese Möglichkeit zur Verfügung stellst!
 
Zuletzt bearbeitet:

SirHeimdall

Trusty
15 Aug 2020
431
Also erstmal vielen Dank! Ich vermisse das seit der 1.18.1 extrem und habe sehr darunter gelitten, da ich es von früheren Versionen gewöhnt war.

Leider krieg ich es einfach nicht hin, dein Mod zu installieren. Ich weiß nicht ob es an der Uhrzeit liegt, aber eigentlich bin ich für sowas bisher nie zu blöd gewesen.

Verstehe ich es richtig, dass man deine Mod nur nutzen kann, wenn man Minecraft über einen anderen Launcher startet?
Oder vom normalen Launcher und dann starte ich aber immer diese Fabric-Installation?

Ich hab deine Anleitung befolgt, das heißt, mein Minecraft-Mod Ordner sieht so aus:
1641455621516.png



Wenn ich nun aber das Spiel starte, bekomme ich einen Haufen voller Errors:
1641455685123.png


Was mache ich falsch?
 

SirHeimdall

Trusty
15 Aug 2020
431
Tut er schon irgendwie, zumindest sehr Fehleranfällig.

Der Link zeigt folgende Seite, wo oben rechts direkt ein Download-Button ist. Drückt man den, hat man direkt die falsche Version. Scrolle ich da runter, sehe ich nur Kommentare.

Unten rechts sieht man (wenn man es weiß) andere Dateien, auch die für 1.18.1.
Man darf also nicht blind auf Herunterladen drücken, sondern muss sich erst die richtige Version suchen.

Danke für den Hinweis!

Funktioniert jetzt! :)

Jetzt zieht er wenigstens mal nen bisschen Arbeitsspeicher :-D
1641457566214.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Shaijana

Guard
30 Nov 2019
89
Tut er schon irgendwie, zumindest sehr Fehleranfällig.

Der Link zeigt folgende Seite, wo oben rechts direkt ein Download-Button ist. Drückt man den, hat man direkt die falsche Version. Scrolle ich da runter, sehe ich nur Kommentare.

Unten rechts sieht man (wenn man es weiß) andere Dateien, auch die für 1.18.1.
Man darf also nicht blind auf Herunterladen drücken, sondern muss sich erst die richtige Version suchen.

Danke für den Hinweis!

Funktioniert jetzt! :)

Jetzt zieht er wenigstens mal nen bisschen Arbeitsspeicher :-D
Anhang anzeigen 57466
Die letzte veröffentlichte Version der Fabric-API auf der curseforge-Seite ist für die Minecraft-Version 1.17.1, daher scheint diese über den Hauptbutton zum Download angeboten zu werden.
Die Versionen für Minecraft 1.18.1 findet man schnell rechts unten, wie du bereits gefunden hast. Ich ergänze oben aber mal den Hinweis darauf.
 
  • Gefällt mir
Wertungen: SirHeimdall

SirHeimdall

Trusty
15 Aug 2020
431
Ich noch mal leider mit einem erneuten technischen Problem. Habe kürzlich Minecraft komplett neu installiert. Nun schaffe ich es nicht mehr die Mod zu installieren. Habe alles nach Anweisung gemacht, nach dem Startn über den Launcher bleibt er leider im Ladebildschirm, die Ladesäule fängt immer wieder an, neu zu laden. Jemand eine Idee, wo das Problem sein könnte?

Liegt es vll daran, dass ich diesmal Minecraft über den Windows App Store installiert habe?

1642798282134.png
 
  • Gefällt mir
Wertungen: TimelessMoment

Shaijana

Guard
30 Nov 2019
89
Ich noch mal leider mit einem erneuten technischen Problem. Habe kürzlich Minecraft komplett neu installiert. Nun schaffe ich es nicht mehr die Mod zu installieren. Habe alles nach Anweisung gemacht, nach dem Startn über den Launcher bleibt er leider im Ladebildschirm, die Ladesäule fängt immer wieder an, neu zu laden. Jemand eine Idee, wo das Problem sein könnte?

Liegt es vll daran, dass ich diesmal Minecraft über den Windows App Store installiert habe?

Anhang anzeigen 57701

An der Launcherversion aus dem App-Store sollte es nicht liegen, bei mir funktioniert die Mod damit.
Hast du die richtigen Dateien im Ordner?
Wie sieht dein Client-Log aus?
 
  • Gefällt mir
Wertungen: TimelessMoment

SirHeimdall

Trusty
15 Aug 2020
431
Ich hab das Problem wohl gefunden. Hatte die aktuellste Preview Version von Optifine genommen. Damit klappt es nicht.
Hab jetzt die H4 (von dir getestet) genommen und alles klappt wieder wunderbar! Danke
 

Andrej1212

Spieler
6 März 2019
13
Ich bedanke mich erst einmal auch für diese sehr nützliche Mod! Nur habe ich das Problem, dass, obwohl ich die Dateien wie beschrieben installiert habe, die Sichtweite trotzdem nicht erhöht wird. Ich habe rumprobiert, ob es irgendwas mit den Versionen der Dateien zu tun hat, alles neu installiert, hat aber nichts gebracht.
Da mir keine andere Lösungsmöglichkeiten mehr einfallen, wende ich mich an euch, vielleicht könnt ihr mir helfen?
Angehängt habe ich noch ein paar Bilder. Zu sehen sind mein Modsordner, meine Sichtweite ingame und meine Einstellungen.
 

Anhänge

  • Meine_Mods.png
    Meine_Mods.png
    23,6 KB · Aufrufe: 56
  • Sichtweite.png
    Sichtweite.png
    1,5 MB · Aufrufe: 51
  • Sichweite_Einstellungen.png
    Sichweite_Einstellungen.png
    795,6 KB · Aufrufe: 51

Shaijana

Guard
30 Nov 2019
89
Ich bedanke mich erst einmal auch für diese sehr nützliche Mod! Nur habe ich das Problem, dass, obwohl ich die Dateien wie beschrieben installiert habe, die Sichtweite trotzdem nicht erhöht wird. Ich habe rumprobiert, ob es irgendwas mit den Versionen der Dateien zu tun hat, alles neu installiert, hat aber nichts gebracht.
Da mir keine andere Lösungsmöglichkeiten mehr einfallen, wende ich mich an euch, vielleicht könnt ihr mir helfen?
Angehängt habe ich noch ein paar Bilder. Zu sehen sind mein Modsordner, meine Sichtweite ingame und meine Einstellungen.
Durch die Mod sendet dir der Server nicht mehr Chunks, als die normale Sichtweite vom Server. Über die Serversichtweite hinweg bleiben die Chunks aber geladen, anders als ohne die Mod.
Geh mal an einen der Warps und fliege mit den Leihelytren in eine Richtung. Wenn du dich umdrehst, solltest du viel weiter sehen können.
 

Andrej1212

Spieler
6 März 2019
13
Kann es sein, dass es nur zwischen den Niemandslandzonen geht und die Mod es nicht ermöglicht, "durch" das Niemandsland die Zonen dahinter zu betrachten? Das würde Vieles erklären...
 

Shaijana

Guard
30 Nov 2019
89
Kann es sein, dass es nur zwischen den Niemandslandzonen geht und die Mod es nicht ermöglicht, "durch" das Niemandsland die Zonen dahinter zu betrachten? Das würde Vieles erklären...

Wenn du das Niemandsland durchquerst, werden die zuvor geladenen Chunks entladen, da du den Server wechselst (https://unlimitedworld.de/threads/hauptwelt.19629/#post-211332) . Daher funktioniert das Caching nicht über das Niemandsland hinweg. Du kannst nur so weit sehen, wie dir der Server Chunks hinter dem Niemandsland sendet. Diese Chunks bleiben dann aber auch geladen, wenn du dich weiter von dort entfernst. Ohne Mod wären diese Chunks aus der Entfernung nicht sichtbar:

preview
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Gundal

Shaijana

Guard
30 Nov 2019
89
Seit dem 31.01.2022 werden die Funktionen dieser Mod serverseitig umgesetzt, die Mod ist daher auf UW nicht mehr nötig:

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 36 Spieler