UW-News im Juli 2020

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

RockGermany

Serverteam
Owner
21 Apr 2014
5.179



Auswertung Serverumfrage Juni

Hier kommt nun das Ergebnis der letzten Umfrage, insgesamt haben 282 Spieler teilgenommen.
Danke!




uw_Umfrage_News_70_2.png

uw_Umfrage_News_70_4.png

uw_Umfrage_News_70_3.png

uw_Umfrage_News_70_1_2.png

AnzahlBetriebssystem-Version
2Windows
1Windows XP
10Windows 7
9Windows 8.1
163Windows 10
17Windows 10 Professional
1macOS Sierra 10.12
1macOS Mojave 10.14
18macOS Catalina 10.15
5Ubuntu
1Ubuntu 18.04 LTS
1Ubuntu 18.10
4Ubuntu 20.04 LTS
2Ubuntu MATE
1Kubuntu 19.04 Disco Dingo
1Kubuntu 20.04 LTS
1Xubuntu
2Debian 10
5Linux Mint
1Gentoo Linux
1Kali Linux
2Manjaro Linux
2MX Linux
1Pop!_OS 20.04 LTS

Anmerkung: Die Angabe der Version war optional, die Summen stimmen daher nicht mit der Grafik überein



Allgemeines Feedback oder Anregungen

(Hauptsächlich beantwortet von @Fabse und @Sumpfhytte)

Ich würde mir wünschen, dass Helfer und auch Teamler im Bereich Communitymanagement geschult werden um besser mit diversen Situaitonen zurecht zu kommen. Der Grund hierfür liegt dasrin, dass es in den vergangengne Monaten immer wieder viele Reibungspunkte gab die man besser hätte entschärfen können, als es der Fall war. Das soll keine böse Kritik sein, sondern eher ein Tipp, wie man den Service verbessern und alle Helfer wie auch Teamler unterstützen kann. Gerade die jüngeren Helfer standen oft hilflos vor einem wütendem Mob oder frechen Spielern, die nicht wissen wie man sich richtig verhält.
Wütende oder freche Spieler kann es immer mal wieder aus allen möglichen und unmöglichen Gründen geben. Alle Trusties und Guards erhalten eine ausführliche Einführung, die auf solche und viele andere Situationen eingeht. Zusätzlich gibt es ein spezielles Trusty-Guard-Forum, wo sie jederzeit nochmal alles nachlesen und mit dem Serverteam diskutieren können. Auch sonst ist das Serverteam immer für ihre Fragen oder Probleme da. Online haben sie spezielle Chatkanäle, um sich in konkreten Fällen untereinander zu helfen oder sofortige Hilfe vom Serverteam zu bekommen.
Das Serverteam selbst besteht aus älteren Spielern, die sich online treffen und in ihrer Freizeit diesen Server verwalten, der jeden Monat von mehreren tausend Spielern besucht wird. Wenn es bei dieser großen Menge an unterschiedlicher Menschen mal zu Reibungspunkten kommt, ist Gelassenheit und Transparenz eine gute Empfehlung. Was unser Serverkonzept und den Freizeitgedanken betrifft, gab es im letzten Jahr zu wenig Transparenz. Das machen wir seit vielen Monaten wieder besser und können am Feedback der Spieler sehen, dass das ein guter Weg ist. Und hat ein bestimmter Spieler ein Problem, gibt es einen definierten Eskalationspfad: Kleinigkeiten im Chat mit einem Staffler lösen; größere Sachen oder wenn es im Chat zu Missverständnissen kam (kann im Chat leicht passieren) Klärung mit dem ganzen Team im Support-Forum; bei Problemen mit einem bestimmten Staffler an den Owner RockGermany wenden.

Mir fehlt einfach die Aktivität einiger Staffler, die spontanen Events auf dem Eventplatz oder am Spawn. Immer nur die selben Events sind mittlerweile öde und eintönig geworden.
Die meisten Staffler haben heute in der Tat weniger Zeit als noch vor fünf Jahren, das lässt sich nicht ändern. Und wer als Spieler mehrere Jahre dabei ist, kennt natürlich auch schon unsere regelmäßigen Events - für die neuen Spieler sind sie aber immer aufregend. Und viele Spieler freuen sich auch immer wieder auf Altbekanntes. Welche Abwechslung schwebt dir denn vor? Stoße doch gerne eine Anregung über das Forum an.

Ich würde die speziellen Feuerwerke aus den Schatztruhen gerne wieder haben, die es damals mal gab.
Die Feuerwerke wurden aus den Schatztruhen entfernt, da sie die Clients mit der Version 1.13 regelrecht eingefroren haben. Wenn das mit neuen Versionen wieder besser ist (und es ggf. Optifine für die auf dem Server eingesetzte Version gibt), kann man drüber nachdenken, wieder Feuerwerke als Gewinne in den Schatztruhen zu verschenken, bis dahin kommt das leider nicht in Frage.

Wie wärs mit nem Pixelart-Bauevent? :rolleyes:
So wie ich das bisher mitbekommen habe, werden Pixelarts meist nach einem existierenden Bild nachgebaut. Da ist zwar viel Eigenleistung drin, ist diese aber kreativ genug für ein Bauevent?

Mods und Trustys die sich selbst auch mal an die Regeln halten und auch mal bei wichtigen Fragen antworten.
Regelverstöße bitte jederzeit melden, egal von wem. Zur Not auch bei @RockGermany direkt.

Von der Politik abweichen, dass eine Elytra etwas besonderes sein sollte. Fuck off Vanilla quasi ;). Zum Flug Server werden, Flughäfen im Baucontest, Flugringe und Leitsystem als Verkehrsmittel etc. Das würde viele Möglichkeiten zu Erweiterung des spielerischen in MC bieten. Kommt vermutlich eh nicht, aber ihr habt ja gefragt :p
So schön die Idee ist - es ist leider aus technischer Sicht nicht möglich. Elytren-Flieger laden sehr schnell sehr viele Chunks, was der Ultra-Mega-Lag-Auslöser ist. :(

Zurzeit kommen wir mit den Spenden ganz gut über die Runden. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle, die uns bisher durch Spenden unterstützt haben! :)

Seinen eigenen Kopf im Vote-Shop bekommen
Bisher wertvolle Deko-Köpfe würden wertlos werden, weil man sie kopieren könnte. Somit ist das nicht möglich.

Mehr Events in den Ferien ^^ | Alles Super ^^
Vielleicht ja sogar eine neue Minecraft-Version auf dem Server... :hmm:
(Die Hoffnung stirbt zuletzt!)

Was geschieht mit Deko-Köpfen die in der Abstimmung 'durchgefallen' sind? Könnte man den 4. Platz der alten Abstimmung vielleicht in die neue abstimmung wieder einbringen?
Jeden Monat gibt es eine neue Runde mit frischen Vorschlägen im Forum. Dort kann jeder Kopf neu vorgeschlagen werden und wieder Stimmen sammeln.

Wenn man etwas schönes auf seiner Zone baut, und das einem Admin oder Mod zeigt, kann man dann noch eine zweite Zone über 10.000 Blöcke bekommen, wenn man ihn freundlich fragt?
Ja, das geht! :) Das kannst du mit einem Zonenantrag bewirken.

Nordbahnhof - Nordspawn Zugverbindung, da er doch 500 Blöcke weg ist und ich glaube Orbitas hat sogar eine fertige Schiene die das erfüllen würde :)
Diese große Entfernung zwischen Nordspawn und Bahnhof gibt es auch im Süden. Nachdem wir bemerkt hatten, dass das nicht so gut ist, hatten wir diese Orte im Osten und Westen und Wilden Westen direkt zusammengelegt. Ob eine Schienenverbindung im Norden und Süden möglich und auch wirtschaftlich sinnvoll ist, müssen wir uns mal anschauen.

Einschmelzen von Amboss, Gitter, Türen, Werkzeuge und Waffen
Servereigene Rezepte gibt es nur für Korallenblöcke, glatte Steine und Tintenbeutel, weil die sonst schwer bis gar nicht zu bekommen sind. Da es aber nicht an Eisen mangelt, benötigen wir da keine neuen Rezepte.

1) Kaninchen-Spawneier im Voteshop (oder woanders erhältlich). Es ist sehr schwer Kaninchen von einem Ort zum anderen zu transportieren und meistens hat man nicht das Glück, dass die Nachbarn welche verkaufen und man muss einmal durch die halbe Welt.
2) Kürbis mit Fluch des Verschwindens und Schere mit Reparatur in den Schatztruhen
3) irgendetwas wollte ich noch vorschlagen, fällt mir aber nichtmehr ein
4) Klasse Server! Macht weiter so!
1. Man muss bei Kaninchen, wie jeder weiß, aufpassen, dass es nicht zu viele gibt.
2. Die Sache mit den Schatztruhen haben wir versucht, aber der Kürbis ist verschwunden und die teure Reparatur können wir uns nicht leisten.
3. Die Frage "Wenn du eine Sache an Unlimitedworld / am Server ändern könntest ..." scheint manchen Spielern Schwierigkeiten zu bereiten :D
4. Danke! Wir machen auf jeden Fall weiter so!

alles supi, nur meinen Kopf hätte ich noch gerne im Voteshop :p
Sehr schön. :) Da ich deinen Namen nicht sehe, kann ich den Kopf leider nicht in den Vote-Shop packen. Schade aber auch. :pardon:

Bitte mehr solcher Garten-/ Landschaftsbau-Events. :)
Schön dass es dir gefallen hat, dein Wunsch ist notiert.

Dass es bald wieder neue Plätze für weiter Projekt-Porter gibt :D
Ist in Planung! Der aktuelle Platzmangel sollte daher kein Hinderungsgrund sein, einen Antrag zu stellen.

Alles Top, macht weiter so! :)
:thumbup:

Ist nicht irgendwie möglich das man bestimmte Items (wie z.B. die Angel oder Karten) in der Funktion in der Creativ-Welt oder Event-Welt einschränkt, sodass man sie aber noch als Deko nutzen kann. Gerade eine Angel lässt sie schön mit dem neuen Rüstungsständer-Plugin verwenden.
Ja, das ist bestimmt irgendwie möglich. Hat zurzeit aber keine Priorität, da viele andere Sachen anstehen.

Warum kann man in der Farmwelt keinen (temporären) homepunkt setzten?
Na weil man in der Farmwelt nicht zu Hause sein sollte. Die Homepunkte sind für dein Zuhause in der Hauptwelt gedacht.

Viele der Zwischenbahnhöfe haben auf der Karte im Forum einen Namen (z.B. den vom Projekt). Vielleicht könnte man die auch auf der /map anzeigen lassen.
Alle Zwischenbahnhöfe mit Namen werden auch auf der /map mit diesem Namen angezeigt, dazu musst du mit der Maus über das (S) fahren. Nur solche, die von ihren Erbauern keinen Namen bekommen haben, heißen "Zwischenbahnhof".

Beim Nutzen von Leih-Elytren wird man häufig nicht gleich hoch geschleudert (teilweise ca.40 Blöcke Unterschied), wenn ich könnte würde ich den Unterschied entfernen.
Probier' mal ein wenig mit deinem Blickrichtung herum. Schaust du in eine bestimmte Richtung, wirst du auch mehr dorthin geschleudert und weniger in die Höhe.

Ich spiele seit mehreren Jahren auf dem Server und bin sehr sehr zufrieden. Mit der Zeit fallen mir leider so ein paar Kleinigkeiten ein, die mir nicht mehr so gefallen. Mir ist bewusst, dass durch die neueren Versionen viel Serverleistung gezogen wird und es deswegen umso wichtiger ist, dass sich jeder Spieler in Sachen Tierregeln, Trichtern und Co. zurückhält. Was ich jedoch nicht verstehe ist, wieso auf einer Zone eine Riesen Farm mit ganz vielen Villagern, weit über dem Limit, nochmal deutlich erweitert werden darf, während eine Zone von anderen Spielern deutlich eingeschränkt wird. Klar, muss man sich dann immer die Frage stellen, ob die Jeweilige Farm auch so genutzt wird wie die Große, aber dennoch sollte das in einem Verhältnis stehen. Ansonsten bin ich aber wirklich sehr froh, dass ich auf seinem tollen Server spielen kann.
Erstmal vielen Dank für dein Lob. :)
Das mit den Farmen ist immer eine schwere Sache. Wir bemühen uns möglichst um Fairness bei der Bewertung der verschiedenen Einrichtungen. Sollte dir etwas auffallen, mach' gerne ein /ticket auf oder schildere den Fall im Support-Forum. Wir kennen nicht alle Zonen auswendig, deswegen helfen uns konkrete Hinweise.

Die Rüstungsständerbearbeitungsmöglichkeit (ggf. ab einem Erfolgslevel), evtl. festgelegte Anzahl auf Zone oder sogar Unterzone, da der echt spitze ist :D Aber das wird ja eh schon überlegt und geprüft ^^ Von daher: Danke für diesen super Server
:)

(...) das viliger einem folgen wenn man ein smaragtblock in der hand hält (...)
Sobald wir den Versionswechsel geschafft haben, wirst du Villager an der Leine führen können, damit sie dir folgen.

Alle Bauevents Standartmässig zum Download freigeben.
Oft möchten wir die Sachen aus den Bauevents auf dem Server selbst verwenden, dann möchten wir sie nicht zum Download freigeben. Auch möchten wir nicht, dass Bauwerke von unseren Events später auf fremden Servern auftauchen. Und schließlich kostet es immer einigen Aufwand, so eine Welt zusätzlich noch zum Download verfügbar zu machen.

Das Filtern von häufig gestellten Fragen mithilfe von Keywords. Man kann dann aber bestätigen, dass man die Nachricht abschicken möchte...
Das kann ganz leicht in einer Über-Moderation enden. Wir wollen, dass jeder Spieler gerne und jederzeit den Chat nutzt und sich nicht doof fühlt, weil er dauernd nur Nachrichten von Plugins bekommt, die ihm antworten. Die freundliche und hilfsbereite Community macht den Server aus.

Wenn es machbar wäre, dann die Implementierung von Bambus wegen den Baugerüsten. Dann kann der Server von mir aus für immer 1.13 bleiben
Neue Blöcke können wir serverseitig leider nicht implementieren. Das geht nur per Update auf eine neue Minecraft Version.

Erst einmal Danke für die ganze Arbeite die ihr investiert!!! Auch wenn ihr nichts dafür könnt und ich sehr wohl die Umstände/Probleme kenne: "Ich warte sehnsüchtig auf die 1.15/1.16 und hoffe das es nach dem Wechsel des Hosters endlich so weit ist!
Das hoffen wir auch. :)

Ist doch alles Super
Super :)

Option für Auktionsverlängerung nach jedem Gebot. Es geht nicht darum, wer schneller das letzte Gebot abgeben kann, sondern darum, wer am meisten bietet.
Man kennt das von ebay: Bis kurz vor Schluss passiert nichts, es scheint niemand interessiert zu sein. Und in den letzten Sekunden prasseln dann die Gebote herein, möglichst so, dass man der letzte ist, der vor Auktionsende nicht mehr überboten werden kann. Durch eine Verlängerungsregel, z. B. "wenn das letzte Gebot weniger als 5 Minuten vor Auktionsende kommt, verlängert sich das Auktionsende um 5 Minuten" würde diese Taktik nicht mehr funktionieren. Das würde zwar die Verkäufer freuen, aber was würden die Käufer sagen? Wir diskutieren das mal im Team-Meeting.

Wird es ein Corona Virus Kopf geben? Man kann ja dieses Jahr leider nicht zur Gamescom
Bezüglich der Gamescom: Lass dich überraschen ...

Danke, alles gut. Das System der Subzonen, begründet begrenzt zurzeit, möchte ich, wie auch etliche andere Spieler, in Erinnerung halten.
Ich glaube von dem Wunsch träumen einige Devs mittlerweile nachts, so eingebrannt ist der. o_O

Ein Grundstück und ein Homepunkt in der Farmwelt wären cool, als Korrespondenz oder Rückzugsort.
Genau dazu ist doch die Hauptwelt gut. o_O

Ich bin dafür das man bei /ad die Mindestanzahl der Angebote erhöht. Drei finde ich zu wenig, wie wäre es mit keiner Beschränkung?
Bei keiner Beschränkung könnte ein einziger Spieler so viele Angebote spammen, dass die Funktion nicht mehr zu gebrauchen wäre. Fünf statt drei Angebote pro Spieler ist aber bereits programmiert und kommt mit dem Versionswechsel.

Ja, mir ist bekannt, dass es einen Industrieöltanker, ach, was sag ich, eine Flotte an Industrieöltankern an Problemen mit den neuen Versionen gibt, aber langsam wird das Warten auf 1.14+ unerträglich. Gibt es denn schon erste Feldversuche zur 1.16?
Eigentlich gibt es nur ein einziges Problem: Mojang hat Minecraft mit jeder neuen Version umfangreicher und damit auch langsamer gemacht. Die Version 1.14 kann nur von etwa zehn Spielern auf einem Server gespielt werden, bei mehr Spielern wird es unspielbar langsam. Die 1.15 ist kaum besser. Der Multiplayermodus steht für Mojang offenbar nicht an erster Stelle. Höchstens für ihre eigenen, kostenpflichtigen Realms-Server. Interessanterweise konnte man dort schon immer mit nur maximal elf Spielern spielen. Daher versucht die Server-Community mit Tricks und Zusatzprogrammierungen zu retten, was möglich ist. Für die 1.15 hat das schon zu akzeptablen Ergebnissen geführt. Für die 1.16 hat @BlackHole bereits in Rekordzeit angefangen, die erste Software zu adaptieren. Respekt! Als nächstes machen wir interne 1.16-Tests und dann Beta-Tests mit möglichst vielen Spielern. Dann wird sich zeigen, ob wir mit der 1.16 z. B. ein Farmweltreset mit mehr als 100 Spielern durchführen können. Wir hoffen es sehr! Ansonsten steigen wir erstmal auf die 1.15 um.

Mehr Minigames, die sich auf die normale Welt auswirken.
Hast du Ideen?

ich würde es besser finden wenn die farbe vom handeln und die farbe von den guards unterschiedlich währen
Mit der 1.16 gibt es endlich mehr Farben im Minecraft-Chat. Da werden wir sicher das eine oder andere verbessern können.

Man könnte Custom CraftingRezepte hinzufügen, mit denen man Custom Items bekommt, z.B Köpfe, etc.
Jap, könnte man. Da schlummern durchaus Ideen in den Schubladen, an denen aber niemand aktiv arbeitet.

Mehr Deko Elemente, die man auch gegen Material tauschen kann (zB. 200 Sandsacks ergeben eine kleine Sandburg)
Du meinst einen Sandburg-Deko-Kopf im Vote-Shop für 200 Sandblöcke? Dann ist natürlich klar, was in der Sand-Buddelbox los sein würde ;) Oder allgemein gesprochen, es würden Farmen für das jeweilige Tauschmaterial entstehen. Im Vote-Shop soll man ein Dankeschön für seine Votes bekommen, daher kann man dort nur Vote-Taler tauschen.

Ich würde mich über mehr SECRETS freuen :)
Kommt Zeit, kommen Secrets. ;)

Mehr Events mit Eventköpfen als Gewinn.
Wird in Zukunft kommen. :) Aber weiterhin auch Event-Schatztruhen.

inaktive Grundstücke nach 3 Wochen löschen
Drei Wochen sind uns zu krass. Aber in der Tat löschen wir die ersten inaktiven Grundstücke schon ab vier Wochen Abwesenheit, falls der Spieler insgesamt nur sehr wenig Spielzeit hat.

Mich würde freuen wenn die Pixel-Art Bauten in der FW reduziert würden. Da gibt es immer wieder welche die nur riesige cobble-Flächen sind, oft mit 1x1 Löchern drin und dann nicht über dem Meer sondern über Land: echt übel. Drunter herrscht nur noch Dauer-Finsternis, zum farmen auf der Oberfläche nur doof. Und wenn die FW dann etwas älter ist spawnt man regelmäßig auf diesen Flächen. Wie das Problem lösen?? Da hab' ich momentan auch noch nicht so den rechten Ansatz. Aber warum das Ganze nicht in der Creativ-Welt, eventuell Sonderbereiche mit mehr Fläche. Dann könnte man sich die wenigstens auch mal als "NormalSpieler" ansehen, aber vielleicht wollen gerade das die Erbauer ja gar nicht?!
Das soll in Zukunft gelöst werden, indem man nicht mehr auf Pixel-Arts spawnt.

Einfachere Events welche man ohne große Probleme und Verzweiflungen schaffen kann
Beispiele?

Ich sehe hier keine Bewerbung vorliegen. :pardon:

Mit ist diesmal nichts eingefallen, also scheint alles gut zu sein. Nein, jetzt fällt mir noch etwas ein: Kekse für alle! (alle nur für mich)
Krümelmonster, bist du's?

Auf Unlimitedworld gibt es nichts zu Ändern oder zu verbessern
Och komm schon, nichts ist perfekt. ;)

Nichts, im moment ist alles Perfekt.
Siehe oben :p

Vielleicht ein Rezept für Spinnenweben aus Fäden hinzufügen? Wie das Rezept für Tintensäcke
Mit dem entsprechenden Werkzeug kommt man doch recht gut an Spinnweben.

Mending verbieten
Oh, die Richtung ist mal neu. :D

Mehr Memes - vielleicht eine Galerie im Forum voller Memes.
Dabei bitte beachten, dass es auch dafür Bildrechte gibt und die Bilder am Ende nicht im Forum direkt hochgeladen sind.

Mods wie Immersive Railroading oder Fahrzeug Mods (ich weiß das mods nicht auf allen computern laufen)
Solche Mods kann man leider nicht nur serverseitig installieren. Wir möchten, dass UW mit einem Vanilla-Client betretbar bleibt.

Danke für die Arbeit des Teams!
Sehr gerne. :)

Des is a zimpfdi lob.

den /hug befehl wieder einführen, für immer
Aber dann ist er ja gar nichts Besonderes mehr. :(

Rundum zufrieden. :)
:)

Bin zufrieden mit dem Server, den Events, der Community und der Arbeit, welche das Team an den Tage legt ^^ (Momentan leider etwas weniger Zeit zum spielen) In dem Sinne: Prost! ... und Kekse gibt es kostenlos dazu.
Schön zu hören. :)

warum gibt es nicht 2 farmwelten??
Warum sollte es?

Wie wär's mit shrugmojis im öffentlichen Chat ತ_ʖತ
¯\_(ツ)_/¯

Stell' welchen her! :p

Kompetente Leute ins Team holen?
Nee, doofe Idee.




uw_Umfrage_News_70_Geschlecht.png

uw_Umfrage_News_70_Alter.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Vani22

Guard
12 Feb 2017
930
Wiki
Vani2212
Uh, ich hab jetzt ganz viel mit spontanen Events gelesen, das würde ich unterstützen!

Ein JnR auf dem Eventplatz oder nächtliche Runden Leiterkönig haben bisher jeden gefreut. Dabei gehts ja nicht um den Gewinn, sondern um den Spaß. ^^
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Machololi

yxyx

Spieler
8 Aug 2017
190
Wiki
yxyx
Wie immer tolle News!

Sorry, dass ich mich hier gerade an Kleinigkeiten aufhalte, aber irgendwie stimmen die Prozentwerte im Diagramm bei den Betriebssystemen nicht ganz (oder ich bin zu doof zum Rechnen/Zählen).


202 -> 80 %
20 -> 8 %
30 -> 12 %
-------
252
 
  • Gefällt mir
Wertungen: craftefix

RockGermany

Serverteam
Owner
21 Apr 2014
5.179

neillana

Spender
3 Jul 2017
106
Was mich grad so erschreckt: Es gehen noch welche mit Windows XP online? :eek:o_O
Wieso erschreckt dich denn das? XP Professionell war bis jetzt das vernünftigste Windows und das sicherste und stabilste, oder nicht? Ich finde es immer noch besser als 10.
Wenn ich allerdings ohne Probleme alle meine Spiele dort spielen könnte, würde ich Windows komplett zum Teufel jagen und ganz auf Linux umsteigen.
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
205
Mit ganz starker Betonung auf WAR!
Seit es keine Verschlimmbessernden Updates mehr gibt, sind die hausgemachten Probleme zwar weg, dafür werden aber auch keine Sicherheitslücken mehr verschlossen (um neue zu öffnen). Fakt ist aber, das diese Lücken alle bekannt sind, was das Onlineleben ziemlich gefährlich macht.

Linux rüstet übrigens auf was Spiele betrifft, leider wollen die Publisher nicht mitspielen, ist halt nur ein Nischenmarkt der keinen großen Profit verspricht . . . 2% zu 75% Windows sind ja auch für sich sprechend.
 

Wasserhahn24

Spieler
20 Okt 2018
185
Erschreckender ist ja wohl eher das Schulen und Behörden noch auf Xp oder Vista laufen.
An solchen Kommentaren finde ich es bis jetzt immer erschreckend, dass wir z.T. in 16 verschiedenen Deutschlanden leben. Ja gut Förderalismus hat seine Vorteile, aber ich finds dann immer doof, wenn manche Regionen dadurch abgehängt werden, weil es grad dort keine Finanzen gibt, um entsprechenden Missstand zu beheben.
 

neillana

Spender
3 Jul 2017
106
Also Fakt ist, dass Win10 gerade bei etwas in die Jahre gekommener Hardware gerade zu furchtbar wird. Nicht nur, dass 10 immer besser weiß, was ich will als ich selbst, es überschreibt immer mal wieder alte Treiber, so dass manches nicht mehr so will wie vorher. Wenn man sich nicht akribisch hinein frikkelt, laufen x Hintergrunddienste und regelmäßig wird nach Updates gegen meinen Willen diese kack Cortana wieder aktiviert. Linux dagegen frisst wesentlich weniger Ressourcen, hatte da noch nie Treiberprobleme (außer dass ich Nvidia manuell aufsetzen muss) und ich bestimme selber, was es macht und was nicht.
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
5.170
Nordbahnhof - Nordspawn Zugverbindung, da er doch 500 Blöcke weg ist und ich glaube Orbitas hat sogar eine fertige Schiene die das erfüllen würde :)
Diese große Entfernung zwischen Nordspawn und Bahnhof gibt es auch im Süden. Nachdem wir bemerkt hatten, dass das nicht so gut ist, hatten wir diese Orte im Osten und Westen und Wilden Westen direkt zusammengelegt. Ob eine Schienenverbindung im Norden und Süden möglich und auch wirtschaftlich sinnvoll ist, müssen wir uns mal anschauen.
Ergebnis aus dem gestrigen Teammeeting:
Eine offizielle Serverbahn würden wir nicht bauen, aber die vorgeschlagene Anbindung durch eine Spielerbahn (mit Redstone-Antrieb) wäre in beiden Fallen möglich, auch unterirdisch. Wenn es einen konkreten Plan gibt (Vorbau, Koordinaten, Anbindungskonzept), bitte per Unhaltung an mich.

Es geht nicht darum, wer schneller das letzte Gebot abgeben kann, sondern darum, wer am meisten bietet.
Man kennt das von ebay: Bis kurz vor Schluss passiert nichts, es scheint niemand interessiert zu sein. Und in den letzten Sekunden prasseln dann die Gebote herein, möglichst so, dass man der letzte ist, der vor Auktionsende nicht mehr überboten werden kann. (...) Wir diskutieren das mal im Teammeeting.
Ergebnis aus dem gestrigen Teammeeting:
Ja, bei einer Auktion geht es darum, wer am meisten bietet. Auch bei realen Auktionen wartet der Auktionator, bis sich keiner mehr meldet. Daher werden wir demnächst diese Verlängerungsregel einführen, die ab dann für alle Auktionen gilt: "Wenn das letzte Gebot weniger als 5 Minuten vor Auktionsende kommt, verlängert sich das Auktionsende um 5 Minuten".
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 77 Spieler