Helios-Projektzonen zu vergeben

ZeroGDog

Spieler
20 Apr 2016
58
Servus liebe UW-Community,

ich weiß schon gar nicht mehr, wann ich mich das letzte mal im Forum gemeldet habe. Wahrscheinlich ging es letztes mal um irgendein Thema zwischen Zonenvergrößerungs- und/oder Entbannungsantrag. Aber darum soll es heute nicht gehen, ich melde mich diesmal aus einem anderen Grund. Es geht um die Helios-Projektzonen. Die Spielergruppe Helios bestand aus einigen "Scherzkeksen", unter anderem auch mir, die gern mal etwas Unruhe auf den Server gebracht hatten, stets aber mit Humor zu nehmen waren :p

Aber auch das sollte sich irgendwann ändern, während die einen von uns gebannt wurden, fanden die anderen einfach keine Zeit mehr Minecraft zu spielen. Um alleine an so einer großen Zone zu bauen, fehlt auch mir schlicht und ergreifend die Zeit. Genau deshalb möchte ich den gesamten Zonenkomplex von Helios, samt Baumaterialien und dem ein oder anderen Geheimnis, versteckt in den tiefen unserer Lagerhallen, an eine neue und aktive Spielergruppe übergeben ;)

(Wertgegenstände, sprich Elytren, Dias, VT, Köpfe.... habe ich in Shulkerkisten auf den Zonen von einem Freund verstaut, es befinden sich also wirklich fast nur noch Baumaterialien in den Kisten der Zone)

Zunächst einmal ein Ausschnitt der Map, um sich einen Überblick über die Helios-Zonen zu verschaffen.

38287

(Aktuell befindet sich auf dem Gebiet ein großer Berg, der mit Worldedit selbst gebaut wurde und mit Schematica übertragen wurde. Das Terra ist im allgemeinen nicht fertig gestellt, es befinden sich vereinzelt Bauten an der Oberfläche, die allerdings ebenfalls noch nicht fertig gestellt wurden)

Es geht um den gesamten Bereich der blau ummantelt wurde. Die Zonen die alleine auf meinen Namen überschrieben wurden machen etwa 75.000 Blöcke an Zonenfläche aus, auf sämtlichen umliegenden Zonen habe ich mir Adminrechte ergaunert. Somit umfasst der Helios-Zonenkomplex schätzungsweiße an die 100.000 Blöcke an Zonenfläche.

Wenn ich bedenke wie lange es gedauert hat, in Besitz all dieser Zonen zu gelangen, und wie vielen Teammitgliedern ich mit meinen Zonenanträgen und vor allem den Zonenanpassungen auf die Nerven ging (besonderes Dankeschön geht raus an @ThaNeub :D ) ist es mir sehr wichtig, dass die Nachfolgende Spielergruppe genaue Vorstellungen von ihrem Bauprojekt hat.
Für mich spielt es keine Rolle in welchem Stil gebaut wird, was von dem bebauten der Zone stehen bleibt bzw. was abgerissen wird, allerdings möchte ich trotzdem ein paar Rahmenbedingungen aufstellen.

Es gibt folgende Kriterien:
1. Ihr könnt euch nicht alleine als Spieler für den Zonenkomplex bewerben, sondern nur als Gruppe die mindestens aus 2-3 Spielern besteht.

2. Ihr solltet eine klare Vorstellung davon haben, was ihr bauen wollt und auch schon bereits gebautes Vorzeigen können (egal ob HW oder CW, es geht einzig und alleine darum zu sehen, ob ihr schön bauen könnt. Nicht darum ob ihr außerordentlich komplex baut oder riesengroß, ihr solltet einfach nur harmonisch bauen können was Proportionen von Gebäuden angeht, Farbabstimmungen...)

Zusätzlich werde Absprache u.a. mit meinen Nachbarn @Anime4Beats und @TheDomcrafter halten und auch abklären, dass die neue Spielergruppe im besten Fall einen passenden Baustil zu den umliegenden Projekten führt und nicht komplett konträr baut.

Ablauf:
Sobald sich jemand passendes gefunden hat, werde ich den entsprechenden Spielern zunächst Adminrechte geben. Anträge zur Zonenübernahme kann ich selber ja nicht genehmigen, deshalb muss die Spielergruppe diese selbst stellen.

Soviel dazu - Wenn ich euer Interesse geweckt habe, dann meldet euch gerne unter diesem Beitrag
Ich habe mit @GoodKing Rücksprache gehalten, was mein Vorhaben angeht. Vom Serverteam aus ist es mir genehmigt, den Zonenkomplex an andere Spieler abzugeben.
Falls ich irgendetwas vergessen habe zu erwähnen oder Fragen bestehen, meldet euch einfach bei mir.

Liebe Grüße,

Zero





P.S: Wie die Zonen wohl aussehen würden, wenn ich weitergebaut hätte? Hier sind ein paar Bilder wie ich begonnen habe, das Projekt im Singe Player zu bauen und sein jetziger unvollendeter Zustand :rolleyes:

Berg alt von vorne
38288


Berg alt von hinten
38289


Anfang eines alten Vulkans

38290


Schiff des Luftreiches
38292


Schiff des Feuerreiches
38293


Schiff des Erdreiches
38294


Anfang Palast
38295


Palast fertig

38296


Palast auf neuem Berg integriert
38297


Das hier ist der letzte Stand der Map gewesen. Hoffe es hat euch gefallen!
 
Zuletzt bearbeitet:

CrackToni

Spieler
25 Okt 2018
389
Wir haben Interesse an diesem Areal, um eine Zone im chinesischem/asiatischem Baustil für Events zu gestalten. Unteranderem Pferderennen, PvP-Events, Suchevents und viel mehr.

(Er wurde bereits über eine direkte Nachricht angeschrieben.)
 

ZeroGDog

Spieler
20 Apr 2016
58
Top, freut mich zu hören, dass ihr Interesse an den Zonen habt.
Melde dich doch einfach ingame bei mir oder schicke mir ne Nachricht, dann bequatschen wir
(vorerst mal unverbindlich) alles weitere im TS.
 

TMD

Spender
12 Sep 2014
929
Moin,
Ich möchte wohl ein paar Worte hierzu verlieren.

a) Teile der Zone haben wunderschöne Bereiche, die wahrlich ein Kleinod sind und die man irgendwo ggf. kopieren sichern sollte. Ansonsten würde ich bei der Zonenfläche es dringend empfehlen das ganze zu verkleinern und zu resetten. 100.000 Block Fläche bebaut man nicht mal als aktive 3-5er Gruppe in unter 2 Jahren halbwegs fertig. Die Dimensionen für so etwas sind riesig.

Für ein Projekt finde ich die Fläche einfach viel zu groß, um sie direkt leer zu übernehmen und zu bebauen. Ich denke auch, dass hier der Staff ein Wörtchen mit zu reden hat. Gerade Große Projekte funktionieren - wie man an zig Beispielen sieht, zu 90 % nie. Sie werden entweder nicht so richtig fertig, werden vergessen oder aufgrund Inaktivität aufgegeben ;).

Daher bin ich wirklich dafür, die schöneren kleineren Bereiche zu erhalten ggf. an andere Stelle der Map zu kopieren (gerade im Nordwesten die Piraten Ecke passt ja wirklich überall hin. Falls sich wirklich nichts findet, kann man sicher auch mal mit Morocks Freundin oder Fabse sprechen, ob das ganze auf eine Serverzone im Süden vom Sanktuarium kann.

Lg TMD
 

CrackToni

Spieler
25 Okt 2018
389
Moin,
Ich möchte wohl ein paar Worte hierzu verlieren.

a) Teile der Zone haben wunderschöne Bereiche, die wahrlich ein Kleinod sind und die man irgendwo ggf. kopieren sichern sollte. Ansonsten würde ich bei der Zonenfläche es dringend empfehlen das ganze zu verkleinern und zu resetten. 100.000 Block Fläche bebaut man nicht mal als aktive 3-5er Gruppe in unter 2 Jahren halbwegs fertig. Die Dimensionen für so etwas sind riesig.

Für ein Projekt finde ich die Fläche einfach viel zu groß, um sie direkt leer zu übernehmen und zu bebauen. Ich denke auch, dass hier der Staff ein Wörtchen mit zu reden hat. Gerade Große Projekte funktionieren - wie man an zig Beispielen sieht, zu 90 % nie. Sie werden entweder nicht so richtig fertig, werden vergessen oder aufgrund Inaktivität aufgegeben ;).

Daher bin ich wirklich dafür, die schöneren kleineren Bereiche zu erhalten ggf. an andere Stelle der Map zu kopieren (gerade im Nordwesten die Piraten Ecke passt ja wirklich überall hin. Falls sich wirklich nichts findet, kann man sicher auch mal mit Morocks Freundin oder Fabse sprechen, ob das ganze auf eine Serverzone im Süden vom Sanktuarium kann.

Lg TMD
Keine Sorge, wir hatten nie vor das bereits Gebaute und Geterraformte abzureißen. Unser Ziel war es das ganze zu integrieren in unser eigenes Projekt.
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 7 Spieler