[Astrophysikalisches Institut UW-Nord] Vortrag Dunkle Energie und Dunkle Materie (Level 3 Vortrag)

Könnt ihr an diesem Termin kommen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    29

EasyShaver

Trusty
2 Aug 2018
312
Servus an alle Wissenschaftsinteressierten (und solche die es noch werden wollen) :thumbup:

Nun ist es langsam wieder an der Zeit, einen weiteren Vortrag zu präsentieren, wie gewünscht wird es dieses mal um ein etwas schwierigeres Thema gehen: Dunkle Materie und Dunkle Energien (siehe Umfrage: https://uwmc.de/p251699 )


Die Vorlesung
... ist für Leute geeignet, die ein einigermaßen fundiertes Grundverständnis von Physik haben (Realschulabschlussniveau Technikerzweig oder höher) . Schwierigkeitslevel 3 von 5 - Aufschlüsselung siehe unten. Dennoch kann dieser Vortrag auch für Personen ohne jegliche Kenntnisse bzw mit "Gefährlichem Halbwissen" interessant sein, da auch Bilder gezeigt werden, allerdings hier ein Wort der Warnung: Ihr werdet vermutlich 80% des Vortrages nicht verstehen wenn ihr noch nie mit Physik irgendwie in berührung kamt bzw in Physik immer schlecht wart.

Wo findet diese Vorlesung statt?
Im Hörsaal H001 des Institutes für die Physik der Baryonischen Materie, dieser ist ausgeschildert. Gesprochen wird über Teamspeak, die Powerpoint für euch zum mitverfolgen werde ich dann rechtzeitig auf geeignetem Medium zur Verfügung stellen.

Haupteingang der Institution bei 3483 / -3739, falls jemand den Hörsaalcharakter möchte :thumbup:
Ihr könnt euch die Vorlesung gern auch während des Bauens reinziehen, am Spawn sitzen und Angeln oder ähnliches.

Worum geht es in der Vorlesung?
Dieses mal geht es wie oben angekündigt um Dunkle Materie und Dunkle Energie. Beides ist ziemlich rätselhaft, wir wissen über die Dunkle Materie nur sehr wenig, über die Dunkle Energie nochmal deutlich weniger. Es gibt verschiedene Theorien, die wir uns zum Teil anschauen möchten. Auch werden wir einen kurzen Blick darauf werfen wie man überhaupt darauf kam derartige Phänomene vorauszusetzen

Wann findet die Vorlesung statt?

voraussichtlich Freitag, den 18. September um 19:00 Uhr - Geplante Länge etwa 45-60 Minuten




Bitte nicht wundern, damals habe ich noch kein einheitliches Levelsystem gehabt, II in der Umfrage ist falsch, das ist eigentlich 3 von 5 (Siehe Spoiler Levelsystem)

Level 1: Beginnerlevel, hauptsächlich Bilder und Fakten
Level 2: Mittelschwer, vereinzelte (einfach erklärte) Physikalische Zusammenhänge
Level 3: Schwer, immer wieder Physikalische Hintergründe, auch mit Formeln
Level 4: Sehr schwer, viele Physikalische Formeln und Zusammenhänge, Kenntnisse der Mathematik auf Oberstufenniveau erforderlich
Level 5: Extrem schwer, viele Physikalische Formeln, teils sehr abstrakte Zusammenhänge die nur schwer vorstellbar sind
 

EasyShaver

Trusty
2 Aug 2018
312
Servus miteinander,
da ich heute Nachmittag einem Bekannten helfen Muss und nicht sicher ist, wann genau wir fertig sind, muss ich das Event leider auf morgen Verschieben. Ich bitte hierfür um Verständniss. Daher neuer Vorlesungstermin: 19.9.2020 um 19 Uhr
 

EasyShaver

Trusty
2 Aug 2018
312
Servus nochmal an alle Teilnehmer

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt. Dieses mal waren wir weniger als sonst (10 Leute) - was vermutlich an der Schwierigkeit des Themas lag. Nochmal Gratulation auch an alle die da noch folgen konnten, die Friedmanngleichungen sind schließlich Unistoff und nicht ganz einfach zu verstehen (ich zumindest bin da an meine Grenzen gekommen). Es wird sicher einen weiteren Vortrag geben, für das Thema werde ich in einigen Wochen bzw Monaten je nach Zeit hier noch eine Umfrage erstellen. Das Thema wird dann denke ich auch wieder etwas leichter, sodass auch jüngere mit wenig Physikalischem Hintergrundwissen folgen können

Wie wir in Bayern sagen: Schee woas! Pfia´god

Euer Easy
 
  • Gefällt mir
Wertungen: ResQ_ und _Baxxter

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 29 Spieler