Rechte für den Kessel ändern?

Sollen wir das Recht für den Kessel ändern? Bitte erst den Text lesen, dann abstimmen.


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    50
  • Umfrage geschlossen .

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.349
Einige Spieler möchten eine öffentliche Lavafarm anbieten. Dort würde von den neuen Tropfsteinen Lava in leere Kessel tropfen, die man mit einem mitgebrachten Eimer ausschöpfen könnte. Wenn das nicht so viele Kessel sind, dass es die Performance stört, wäre das okay für uns. Aber es gibt Probleme mit den Zonenrechten.

Aktuell benötigt man zum Benutzen des Kessels (Leeren oder Füllen) das break-Recht. Genauso ist es z.B. auch beim Entrinden von Stämmen, Schälen von Pilzblöcken, Schnitzen von Kürbissen und Anzünden und Löschen von Kerzen: Der Block wird verändert.

In einer öffentlichen Farm würde das aber stören, da man mit break auch den Kessel abbauen könnte. Daher wurde container vorgeschlagen. Das gilt auch für Dinge, die man mit einem Item füllen oder leeren kann, wie z.B. Rüstungsständer, Leuchtfeuer, Komposter, Beerengewächse, Rahmen. Der Kessel ist zurzeit nicht dabei, weil man ihn nicht mit einem Item füllt oder beim Leeren eins bekommt, aber eigentlich ist das Verändern des Eimers vergleichbar mit einem Itemtausch, also könnte container für das Leeren und Füllen des Kessels passen.

In einer öffentlichen Lavafarm könnte dann aber auch Wasser oder Pulverschnee in die Kessel gefüllt werden. Daher wurde vorgeschlagen, dass man beim Füllen zusätzlich das place-Recht haben muss.

Kurz gesagt:
  • Bisheres Verhalten: Kessel leeren und füllen mit break.
  • Änderungsvorschlag: Kessel leeren mit container und füllen mit container+place.
Was meint ihr dazu? Sollen wir das Recht für den Kessel ändern?
 

Floxri

Trusty
16 Jul 2020
72
Wie schält man Pilzblöcke und was bekommt man dann? Kenn ich noch gar nicht :eek:

Diese Spielmechanik wird unter "/help blöcke" erklärt.

  • Wenn du Pilzblöcke zusammenfügst, ändern sich die Texturen der Nachbarblöcke nicht automatisch. Du kannst den gewünschten Pilzblocke wie einen Baumstamm mit einer Axt selbst schälen (mit Rechtsklick). Auf Zonen ist dafür das break-Recht nötig. Baust du den Block mit Behutsamkeit ab, bekommst du wieder einen vollständig ummantelten Block.
 

Eine_Orange

Spieler
5 Jan 2021
392
Ich würde die Änderung als sehr sinnvoll betrachten. Bin aber der Meinung das man diese Änderungen im Großen Stil durchführen sollte: Beispielsweise auch, das man Rechte für Farmen als Sepparate einstellen kann usw.
 

Ja_go

Spieler
30 Jun 2019
444
War da nicht mal was mit Profi Zonen ? Dauert jetzt schon sehr sehr Lange, also bald Fertig? ^^
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.349
Die Profi-Zonenfunktionen sind eine Änderung im großen Stil, das dauert länger. Es kommt auch immer etwas dazwischen, was wichtiger ist, z.B. steht jetzt die 1.18 vor der Tür ...
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
6.349
Wir werden die container-Rechte für den Kessel nach dem 1.18-Umstieg einführen, um jetzt keine doppelte Programmierung für 1.17 und 1.18 machen zu müssen. (Der 1.18-Umstieg wird wie üblich ablaufen: Sobald Minecraft und die Serversoftware Paper bereit sind, beginen wir mit der Anpassung unserer zahlreichen Plugins. Wenn das erledigt ist, starten wir mit euch auf unserem Betaserver einen Performance-Test mit einer 1.18-Farmwelt, um zu sehen, ob die neue Version überhaupt mit vielen Spielern spielbar ist. Wir informieren euch dann ausführlich, wenn es soweit ist. Eine Zeitschätzung gibt es noch nicht, wir arbeiten einen Schritt nach dem anderen ab.)
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen

ONLINE 7 Spieler