UW-News im Juni 2017

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von RockGermany, 4. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RockGermany

    Serverteam Owner

    Mitglied seit:
    Apr. 2014
    Beiträge:
    3.446




    Auswertung Serverumfrage Mai

    Hier kommt nun das Ergebnis der letzten Umfrage, insgesamt haben 177 Spieler teilgenommen.
    Danke!




    uw_Umfrage_News_33_1.png

    uw_Umfrage_News_33_3.png

    uw_Umfrage_News_33_2_2.png



    Hast du Dinge, die wir unbedingt umsetzen sollten bzw. besser machen können?

    (Alle Fragen beantwortet von @SteuerungC )

    Was genau möchtest du umgesetzt haben? Mit den neuen Arenen wird sicherlich ein bisschen Abwechslung rein kommen - Trotzdem bleiben wir natürlich ein Survivalserver :)

    Gute Idee!

    Ich will jetzt gar nicht komplett im Detail darauf eingehen, wie UW im Hintergrund funktioniert, aber dieses Problem hat etwas damit zu tun, wie wir die Hauptwelt zusammensetzen. Fakt ist: Das Problem ist bekannt und wir haben auch schon verschiedene Lösungsansätze probiert - bleiben aber natürlich weiterhin dran.

    Der Sinn liegt immer noch darin, dass man Dinge schnell ausprobieren kann, wie Materialkombinationen oder Bauwerkteile - oder sogar einfach mal was baut, was nicht in die Hauptwelt passt oder dort zu schwierig ist (Ja, selbst ich habe das dort gemacht :) ).
    Falls ihr Ideen habt, wie man der Creativewelt weiteren Nutzen geben kann: Wir freuen uns drüber.

    Danke, das hört man gerne.

    Für Chorusfrüchte ist das an das Zonenrecht "doors" gekoppelt. Über den Rest werden wir im Team mal sprechen ;)
    Das müsste dann ja so ähnlich geregelt sein, wie der Tauschraum, sowas in der Art lässt sich bestimmt umsetzen - ob dafür aber nen Warp notwendig ist, muss man dann mal schauen. Hier kann in Zukunft aber auch /tpa helfen. Man kann dann dem Käufer vorübergehend das Recht "animals" auf der Hauptzone oder einer Unterzone geben.
    Bitte :)

    @BlackHole hat den Backofen dafür schon gut vorgeheizt :D

    Perfekt!

    Wir prüfen das - gerade für Unerfahrene sind Zonenbezeichnungen recht schwer zu verstehen. Sonst vielen Dank :)

    Technisch ist das leider nicht möglich, da eine solche 3D-Karte Unmengen an Speicherplatz und noch mehr Rechenleistung benötigen würde.

    Auch hier verzichte ich auf die genaue technische Erläuterung: Wenig Entities = Flüssigerer Spielfluss. Wir prüfen aber immer wieder, wie es dem Server geht und ob man an der Stellschraube mit den Entities nochmal drehen kann, da kann sich also immer wieder mal was ändern :)

    Bestandteile unserer Webschnittstelle, die direkt den Spielfluss beeinflussen können, bei dem Kompass-System z.B. durch Spamming sind selbstverständlich besonders abgesichert. Konkret passiert das durch Cookies, weswegen ein Forwarding nicht ohne weiteres möglich ist. Man kann sicherlich mit persistenten Authentifizierungstoken arbeiten, die nicht mehr über Cookies sondern direkt im Payload des Requests übergeben werden - aber ist der Aufwand sinnvoll?</devgelaber> Falls du hier Ideen hast, würde ich mich sehr über ein persönliches Gespräch freuen.

    Der 1. April war doch gerade erst :)

    Die RPG-Elemente von McMMO passen unserer Meinung nach überhaupt nicht zu UW. Ebenfalls bringt so eine, sehr massive, Änderung viele Dinge mit sich z.B. Änderungen in der Tauschwirtschaft. Das Plugin wird sich immer mal wieder gewünscht, es passt aber einfach nicht.

    Bald™.

    Wir sind eigentlich sehr zufrieden mit dem sehr einfachen TeamSpeak.

    Die ist noch nicht geplant, dafür aber was anderes :)




    uw_Umfrage_News_33_Geschlecht.png

    uw_Umfrage_News_33_Alter.png



    Die Gewinner der Vote-Lotto Ziehung:

    Skelettschädel: ZeronTV
    1 Elytra: joestr
    32 Votetaler: Skorpion24

    Glückwunsch! Die Gewinne gibt es im Spiel per Postsystem

    Wie das ganze funktioniert ist hier beschrieben.
     
    minemaus, dave1215, Mr_000 und 30 anderen gefällt das.
  2. PaulParker03

    PaulParker03 Spieler

    Mitglied seit:
    Mai 2017
    Beiträge:
    93
    Ich bin schon etwas traurig, dass meine Arena nicht dabei war :'(
     
  3. CmdrData

    CmdrData Spender

    Mitglied seit:
    Nov. 2016
    Beiträge:
    46
    Wiki:
    MrChakotay
    Das mit dem /tpa ist an sich eine sehr gute Idee, nur ich finde man bräuchte dann unbedingt eine Limitierung für den Befehl. Wozu wären sonst die ganzen Bahnlinien, Serverstraßen, Sprintgänge und von Spielern gebaute Wege da?
    Als eine Limitierung könnte man z.B. einführen, dass alle 1-2 Stunden nur ein Teleport oder eine bestimmte Anzahl an Teleports durchgeführt werden kann (sind nur Beispiele!) oder dass man eine bestimmte Menge Vote-Taler für jeden Teleport zahlen muss.
    Man könnte auch im Vote-Shop einen "Teleportations-Pass" einführen, mit dem man eine bestimmte Anzahl an Teleports durchführen kann (wäre aber wahrscheinlich schwieriger umzusetzen).
     
    ILeyon, markusobi0, Aethons_ und 5 anderen gefällt das.
  4. Bad_Barbie

    Bad_Barbie Spieler

    Mitglied seit:
    Jan. 2017
    Beiträge:
    183
    Yeah endlich tpa
     
  5. Bad_Barbie

    Bad_Barbie Spieler

    Mitglied seit:
    Jan. 2017
    Beiträge:
    183
    Nee ich finde nicht das es etwas kosten sollte
    Nur /tpa ist schon sehr gut
     
    TuringTux gefällt das.
  6. Mrs_Smauq

    Mrs_Smauq Spieler

    Mitglied seit:
    Nov. 2015
    Beiträge:
    305
    Ich bin eigentlich gegen die tpa-Funktion. Dann wäre alles ziemlich nutzlos wie z.b. Die Porter im Berg die Bahnstrecken. Ich finde es doch schon etwas schade.
    Wiederum für mich ist es gut für mein Projekt Leute her zu locken wenn ich Events zu veranstalten aber wiederum baue ich eine Bahn das durch die ganze Zone geht ja völlig umsonst ....
     
    ResQ_, woodpecker1516, Venoxh und 6 anderen gefällt das.
  7. Bauz_

    Bauz_ Spieler

    Mitglied seit:
    Sep. 2015
    Beiträge:
    794
    Dem muss ich mich anschließen...einerseits, ist es super überall hinzukommen. Spart eine Menge Zeit und man sieht, wie schon gesagt, viel mehr. Andererseits...ich kann mir sehr gut vorstellen, dass vor allem die Neuen die dazukommen, wahrscheinlich nur /tpa nutzen werden...Das wiederum, würde sich eher negativ auf das "Viel sehen" auswirken, oder, wer läuft denn dann noch an Scottys Bank, am Museum oder sonst wo vorbei? Ich würde ehrlich gesagt auch "nur" /tpa nutzen wenn es keine Begrenzung gäbe.
    Daher mein Vorschlag, für Neulinge unbegrenztes Einsetzen, für einen Zeitraum von ein/zwei Wochen und danach nur alle 15/20min eine oder als ein Votevorteil wie schon der 2. Homepunkt. So beliebt das Survival-Feeling noch erhalten und wir mutieren nicht zu Endermen.
     
    ResQ_, Diver_01, Venoxh und 4 anderen gefällt das.
  8. Morgath100

    Trusty

    Mitglied seit:
    Feb. 2016
    Beiträge:
    191
    Sehr schöne News! Gute Idee mit dem TPA! Gefällt mir!
    Meine Zone war auch zusehen! :D
     
    RockGermany gefällt das.
  9. Skytopia

    Trusty

    Mitglied seit:
    Apr. 2017
    Beiträge:
    30
    Wenn man Leuten Rechte gibt, die sie dann später weggenommen bekommen bzw. nur noch eingeschränkt nutzbar sind, gibt es eigentlich immer Ärger. Man sollte auch niemanden dafür "bestrafen", dass er aktiv (also in diesem Beispiel ab mehr als ein/zwei Wochen) auf dem Server spielt.

    Die Idee mit der Vote-Belohnung finde ich da besser, aber dann entfällt es ja für alle Neulinge, weswegen der Befehl ja unter anderem überhaupt erst eingeführt werden soll.

    Ich finde /tpa generell sehr nützlich und freue mich drauf. Es liegt immer im Ermessen des anderen, ob die Anfrage überhaupt angenommen wird und im Ermessen von einem selbst, diese Funktion (nicht) zu nutzen, um das absolute Survival-Feeling zu bewahren. Sonst einfach mit /settings die Meldungen deaktivieren und man bekommt es selbst gar nicht mit.

    Solange man zu jeder Zeit jemanden vor Ort hat, der einen teleportiert, mag das stimmen... Aber es gibt ja auch Leute, die diese ganzen Projekte gar nicht kennen und erst am Spawn die Teleporter sehen oder mit der Bahn einfach nur ein wenig auf Erkundungstour gehen.

    "Iiih, Veränderungen!" Jaja :p Aber nicht umsonst der meist gewünschte Befehl.
     
    N_NaN gefällt das.
  10. Hobkoannama

    Hobkoannama Spender

    Mitglied seit:
    Mai 2016
    Beiträge:
    648
    Und ich dachte immer, auf UW wäre man konsequent bzgl. des Survival-Feelings, das ist doch das, was ich an diesem Server so liebe :S
    Mit /tpa ist ein Server komplett anders, der Spawn wird leer sein, weil niemand mehr dorthin zum Handeln kommt, die anderen Transportmittel werden deutlich weniger frequentiert und haben kaum noch nutzen...
    Auf das Argument, dass die Welt größer wird: Mit der Welt wird doch auch das Schienen- und Wegenetz größer?
    Zeitlich begrenzt, kostenpflichtig (also natürlich nicht Echtgeld) oder für Neulinge, na gut, aber nicht immer und überall :S D: (sogar in der FW, hab ich das richtig verstanden? o_O)

    Nungut, ich werde es wohl einfach ausstellen und nicht nutzen.
     
    Dark_Teddy, ResQ_, Dubbnium und 3 anderen gefällt das.
  11. TuringTux

    TuringTux Spieler

    Mitglied seit:
    Aug. 2015
    Beiträge:
    39
    Ich persönlich freue mich über /tpa und bin gespannt, was da sonst noch an Neuem auf uns zukommt :)

    Wie immer, vielen Dank für die tollen News :)
     
    RockGermany gefällt das.
  12. fscript

    Trusty

    Mitglied seit:
    Okt. 2014
    Beiträge:
    1.215
    Wiki:
    Fscript
    Wie wäre es mit einem /tpa-Budget von 100+(Anzahl der Votes) das man erhält?
    Man kann von Anfang an /tpa anständig nutzen, und jedesmal dass man voted, darf man ein mal mehr /tpa nutzen (wären also 2 am Tag). Das wäre glaube ich für alle neuen und alten spieler eine sinnvolle Regelung und würde zum Voten motivieren. :D

    Liebe Grüße
    fscript
     
    ResQ_, Dubbnium, CmdrData und 3 anderen gefällt das.
  13. FK16MINE

    FK16MINE Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2017
    Beiträge:
    18
    Da kann ihm nur meinen Vorrednern zustimmen.
    /tpa ist ja schön und gut, aber der /navi Befehl und die Bahnen werden wahrscheinlich stark vernachlässigt werden. Außerdem ist es meistens auch immer wieder schön durch die HW zu laufen und die Landschaft zu erkunden wenn man gerade jemanden besucht.
    FAZIT: /tpa, aber mit Einschränkungen
     
  14. fscript

    Trusty

    Mitglied seit:
    Okt. 2014
    Beiträge:
    1.215
    Wiki:
    Fscript
    Wenn ich durch die Hauptwelt laufen will, dann gehe ich einfach von irgendeinem Punkt aus querfeld ein. Wenn man sich umschauen will, ist das das beste und das wird auch kein /tpa-Befehl ändern. Letzterer ist eher praktisch wenn man an einen bestimmten Ort will und dann mag man meistens nicht ewig durch die Pampa latschen. ;)

    lg fscript
     
  15. PaulParker03

    PaulParker03 Spieler

    Mitglied seit:
    Mai 2017
    Beiträge:
    93
    Ich finde, man sollte sich nur in einem bestimmten Umkreis tpa nutzen können, so bleiben die Bahnstrecken weiterhin in Gebrauch.
    Diese tragen schließlich auch zum "expose" von projekten und zonen bei.
     
  16. fscript

    Trusty

    Mitglied seit:
    Okt. 2014
    Beiträge:
    1.215
    Wiki:
    Fscript
    Wäre der Befehl für Neulinge dann nicht wieder nutzlos? :eek:
     
  17. KingofPudding

    KingofPudding Spieler

    Mitglied seit:
    März 2016
    Beiträge:
    122
    Wiki:
    King3012
    Ganz meine Meinung
     
  18. Sumpfhytte

    Serverteam Buddy

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    2.117
    Ob solche Befürchtungen wie "der Spawn wird leer sein, die Bahn wird weniger genutzt etc." tatsächlich eintreten, werden wir alle sehen, wenn es soweit ist. Immerhin sind die vielen Befürchtungen zu den bisherigen Veränderungen nicht eingetreten, das lässt doch schon mal Positives ahnen. Sollte jedoch tatsächlich der Spielspaß leiden, könnt ihr sicher sein, dass das Serverteam reagieren wird. Nichts ist fest, alles ist im Fluss...
     
  19. BlutWolf

    BlutWolf Spieler

    Mitglied seit:
    Nov. 2016
    Beiträge:
    1
    Ist es nicht etwas ungünstig, während dem Fahren am Steuer nebenbei ein Video zu machen?

    Das Video ist natürlich informativ usw, alles gut soweit, aber ich glaub die Aufnahme während dem Fahren ist allgemein keine gute Sache oder? ^^
     
  20. Kroete13

    Trusty

    Mitglied seit:
    Apr. 2016
    Beiträge:
    145
    Wie immer: Super News!
    Tpa sehe ich dann doch etwas kritisch, ich wäre ebenfalls für eine Zeitbegrenzung. 20-30 Minuten c.a. ;)
     
    Dubbnium gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.