Random Teleports durch die Hauptwelt?

Dieses Thema im Forum "Anregungen & Fragen" wurde erstellt von Hobkoannama, 4. Januar 2017.

?

Wie findest du die Idee von einem Random Teleporter durch die HW?

  1. Supiii!

    19 Stimme(n)
    31,1%
  2. Hm, passt scho

    17 Stimme(n)
    27,9%
  3. Ne, eher nicht

    18 Stimme(n)
    29,5%
  4. So ein Quatsch, vergiss es!

    7 Stimme(n)
    11,5%
  1. Hobkoannama

    Hobkoannama Spieler

    Mitglied seit:
    Mai 2016
    Beiträge:
    508
    Hallo!
    Mir ist grade eine lustige Idee gekommen, ich wollt sie euch mal spontan vorstellen und fragen, was ihr davon haltet.
    Und zwar wäre es doch lustig, einen Random Teleporter in der Hauptwelt einzurichten. Einfach nur so zum Spaß. Es gibt ja den Überraschungsporter, aber der wechselt halt nur 1x die Woche.
    Und was das Survivalfeeling angeht, so bringt einem ein Random Teleport schließlich nix.

    Also: Was meint ihr?

    Ich freue mich auf eure Meinung,
    Hobkoannama
     
  2. Kirlo

    Guard

    Mitglied seit:
    Apr. 2016
    Beiträge:
    546
    Hobkoannama gefällt das.
  3. Hobkoannama

    Hobkoannama Spieler

    Mitglied seit:
    Mai 2016
    Beiträge:
    508
    Genau so. Das wär doch lustig, oder?
     
  4. RikuShadowclaw

    Guard

    Mitglied seit:
    Jan. 2015
    Beiträge:
    2.088
    Wiki:
    RikuShadowclaw
    Mal abgesehen davon, dass abgesichert werden sollte, dass man nicht plötzlich in einem Tiergehege oder einer Spielerfalle oder einem riesigen Keller landet, finde ich den Gedanken ganz lustig. ;)
     
    SoulzTRK, N_NaN und Hobkoannama gefällt das.
  5. N_NaN

    Guard

    Mitglied seit:
    Dez. 2015
    Beiträge:
    672
    Wiki:
    Real nan
    Meine Meinung: Wäre am Anfang vielleicht mal witzig, würde ich wahrscheinlich ein paar mal ausprobieren, dann aber nicht mehr wieder verwenden. Ich kann eigentlich gut ohne auskommen - sollte der eingeführt werden, könnte es sein, dass sich die Meinung wieder ändert, aber das ist meine aktuelle Meinung.

    PS: @RikuShadowclaw: Die Absicherung gibt es ja beim Farmwelt-Plugin bereits, könnte man die nicht einfach wiederverwenden?
     
    #5 N_NaN, 4. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
    Sonderling und Hobkoannama gefällt das.
  6. Hobkoannama

    Hobkoannama Spieler

    Mitglied seit:
    Mai 2016
    Beiträge:
    508
    Das hab ich auch schon gedacht, aber mit /spawn kommt man ja sofort wieder raus. Und Spielerfallen wirds (hoffentlich) nicht soo viele geben.
     
    N_NaN gefällt das.
  7. Kirlo

    Guard

    Mitglied seit:
    Apr. 2016
    Beiträge:
    546
    Dann bin ich eher dagegen.
    So würde es genutzt um dahin zu kommen wo man hin will, ähnlich wie in der FW. = Klick / Spawn / klick / Spawn / klick
    Und dann wäre das "Survivalfeeling" doch ein Stück zerstört.

    Alternativ wäre evtl. eine Art CoolDown denkbar. So das man z.B. nur alle 5 min den Porter nutzen kann.
     
    Heroschwein2510 und Hobkoannama gefällt das.
  8. Hobkoannama

    Hobkoannama Spieler

    Mitglied seit:
    Mai 2016
    Beiträge:
    508
    Okay, das stimmt. Gute Idee!
     
  9. Morgath100

    Trusty

    Mitglied seit:
    Feb. 2016
    Beiträge:
    184
    Kleine Frage. Gibt es so einen Knopf nicht im Spawnberg?o_O Wenn man rechts hoch richtung Zaubertisch geht. Das gibt es doch so einen Knopf, steht glaube ich auch was mit ÜberraschungsPorter oder so. Habe diesen aber auch erst diese Tage entdeckt.
     
    #9 Morgath100, 4. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
    Hobkoannama gefällt das.
  10. Hobkoannama

    Hobkoannama Spieler

    Mitglied seit:
    Mai 2016
    Beiträge:
    508
    Der Überraschungsporter portet dich zu einer der Attraktionen in den Zonen. Leider wird aber nur einmal in der Woche "die Attraktion gewechselt".
     
    Morgath100 und RikuShadowclaw gefällt das.
  11. demiroth

    Serverteam Admin

    Mitglied seit:
    Apr. 2014
    Beiträge:
    1.091
    Wiki:
    Demiroth94
  12. Morgath100

    Trusty

    Mitglied seit:
    Feb. 2016
    Beiträge:
    184
    Ah ok danke für die Info! :thumbup:
    Vielleicht könnte man es ja auch so machen das Zonenbesitzer die mitmachen wollen eine art /set randomport oder so, befehl haben wie bei Sethome. Dann wird sichergestellt das man nicht auf baustellen oder an gefährlichen Orten landet, auch nicht an Stellen wo man evtl. keine Besucher haben möchte.
    Zudem wäre dann der Zonenbesitzer für diesen Spawn Punkt verantwortlich das dieser Sicher ist.
    Ein weiterer Vorteil wäre, das man Besucher auch gezielt an einem Haupteingang erscheinen lassen könnte oder großen Halle oder ähnliches.
     
    Heroschwein2510 und KenjiKasen gefällt das.
  13. WarriorCat_x3

    WarriorCat_x3 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2015
    Beiträge:
    76
    Ich finde es sehr lobenswert, dass du dir Gedanken darüber machst, wie der Server verbessert werden kann! :)

    Für mich persönlich wäre dieser Porter eher nichts. Ich schließe mich @Kirlo an und denke, dass dieser Knopf eher dafür genutzt werden würde, an bestimmte Orte in der Hauptwelt zu gelangen, ohne laufen zu müssen. Diese Möglichkeit kann man durch einen Cooldown natürlich einschränken, aber für mich ginge dadurch das Vanilla-Feeling ein bisschen verloren. Schließlich ist es das Motto des Servers, Minecraft so nah wie möglich am Original zu halten und nur dann zu modifizieren, wenn der Spielspaß nicht mehr gegeben wäre.

    Außerdem besteht natürlich die Gefahr, bei einem Random Port in einem Loch/Gehege/etc. zu landen. Vermutlich gäbe es sogar einige Trolle, denen es Spaß macht, solche Fallen zu setzen... Besonders schwierig wird dieses Thema, wenn ein Random Port in einen zugemauerten Block gesetzt wird, weil der Erbauer das Haus höher gesetzt oder einen Baum gepflanzt hat und dabei auf den Porter vergessen hat. So verlierst du nämlich Leben und droppst deine Items, schließlich kannst du dich nicht wegporten, wenn du Schaden erleidest. Dann ist die Frage - werden derartige "Fallen" bestraft, wenn sie doch unabsichtlich entstanden sind?

    Ich für meinen Teil bin mit dem Überraschungsporter sehr zufrieden und würde es dabei belassen. So bekommt man immer wieder schöne Bauwerke zu sehen, die noch dazu regelmäßig ausgetauscht werden. (Außerdem werden dadurch unsere fleißigen Staffmitglieder entlastet, die bei so vielen neuen Spielern bestimmt anderes zu tun haben.)
     
    #13 WarriorCat_x3, 4. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
    Mintika, Heroschwein2510, Venoxh und 3 anderen gefällt das.
  14. Mintika

    Mintika Spender

    Mitglied seit:
    Jan. 2015
    Beiträge:
    914
    Wiki:
    Mintika
    Einmal die Woche? Dachte, das wäre etwas häufiger gewesen.

    Lustig wäre es am Anfang sicherlich. Aber..
    Frage an alle, die dafür sind: Seid mal ehrlich - wie oft habt ihr den Überraschungsporter schon genutzt? Einmal, zweimal, niemals?

    Vielleicht sollten wir erst Mal das bestehende Angebot ausnutzen... auch glaube ich, dass nach der anfänglichen Begeisterung das Interesse sehr schnell abebbt. Ich finde, wer die Welt sehen will, kann die bestehenden Porter benutzen und laufen oder Boot fahren. Da wäre ich eher noch dafür, wo möglich, die Wasserwege auszubauen.


    Edit, ich fürchte,ich habe gerade Seite zwei übersehen, demiroth hat da schon gepostet, dass der Überraschungsporter öfter als einmal die Woche gewechselt wird.
     
    #14 Mintika, 4. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
    RikuShadowclaw und ResPublica gefällt das.
  15. KenjiKasen

    KenjiKasen Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2015
    Beiträge:
    261
    :D den Überraschungsporter kannt ich noch nicht .... obwohl ich bedankt hatte .. is mir wohl entfallen ^^


    Am Anfang des Threads hätte ich auch ehr die Idee gehabt diesen Randomport an die Sehenswürdigkeiten zu koppeln (mit festen koordinaten die man evtl. markiert damit man nicht drüber baut oder ähnliches).
    Allerdings hätte mein Vorschlag darauf abgeziehtl, dass mit jedem Druck auf den Button ein neues Ziel gewählt wird (wie in der FW halt ...) aber da es so einen Porter ja anscheinend gibt .. is das hinfällig :D

    Ich mein so wie es jetz ist kann man mit Gruppen eine Sehenswürdigkeit erkunden aber ein Randomporter ist für Soloausflüge schon ganz cool ?!
    Vieleicht kann man ja einen zweiten Porter machen, der dann halt ALLE Sehenswürdigkeiten in ner Liste hat und per zufall eine auswählt?!


    MfG KeK
     
    #15 KenjiKasen, 4. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
  16. der500ste

    Trusty

    Mitglied seit:
    Okt. 2015
    Beiträge:
    368
    Wiki:
    Die500
    Ich habe mir mal erlaubt, eine kleine Pro- und Kontraliste zu erstellen:

    +Man kommt an die entlegensten Orte der Welt und entdeckt die unbekannte, tollen Gebäude
    +Ist sicherlich mal lustig
    +Es ist kein Festgelegtes Ziel, und der Portpunkt ändert sich von Teleport zu Teleport.
    +> Man kann sich nicht Teleportieren und der Freund kommt hinterher.
    -Man könnte Spielerfallen bauen
    -Man könnte in bestimmte Bereiche geportet werden, in welchen es Extrem gefährlich ist, oder wo man nicht hin soll.
    -Es zerstört (meiner Ansicht nach) ein klein wenig das Survival-Feeling, da man sich einfach (wie schon erwähnt) so lange porten kann, bis man am Ziel ankommt.
    -Im laufe der Zeit wird es langweilig und es werden kaum noch welche den Porter benutzen

    Weitere Punkte ergänze ich gerne, falls ich etwas vergessen haben sollte, oder etwas neue hinzu kommt.

    Kurz noch meine Meinung dazu:
    Ich bin von der Idee nicht wirklich überzeugt. Das meiste, was ich sage, wurde schon gesagt, doch es entspricht auch meiner Meinung:
    Es ist sehr gefährlich. Man spawnt vllt. nicht zufällig in einem Bunker ohne Ausgang, da man immer auf die Oberfläche teleportiert wird, doch kann man auf einer Baustelle und dabei auf einem 1x1 Turm spawnen, einmal die W-Taste gedrückt und runtergefallen - Je nach Höhe auch Tot. Da sind noch viele weitere Dinge, die einen verletzen können. Sicher, es wäre ganz lustig das mal auszuprobieren, doch denke ich, dass das für mich dasselbe Gefühl ist, wie /pvp on in den Chat einzugeben. Pures Adrenalin. Ich würde wahrscheinlich alles weglegen und verbrauchen; sowohl Ausrüstung, als auch Level und erst dann den Porter benutzen, aus Angst, ich würde dabei sterben.

    Die jetzigen Angebote sind für mich genug und auch schön über die Welt verteilt. Die Projektporter, der Zufallsporter und nicht zuletzt Neustadt und Lazytown. Dazu die Homepoints.
    Ich persönlich mag es sehr, einfach mal loszuziehen und die Bauten anderer Spieler in der freien Welt zu erkunden.

    Soweit meine Meinung.
    Dies entspricht meiner Meinung, und soll niemanden Angreifen oder verletzen.

    LG
     
    minemaus gefällt das.
  17. Hobkoannama

    Hobkoannama Spieler

    Mitglied seit:
    Mai 2016
    Beiträge:
    508
    Hm, ich glaube ja, dass die Wahrscheinlichkeit, an einer so gefährlichen Stelle zu landen, relativ gering ist, in der Farmwelt gibt es auch 1x1 Türme,... und da beschwert sich selten jemand.

    "Man könnte Spielerfallen bauen"
    Ich glaube nicht, dass jemand ne Spielerfalle baut, in der Absicht, dass zufällig jemand genau auf den richtigen Block geportet wird. Ob und wie viele Spielerfallen gebaut werden, hängt nicht von einem Random Teleporter ab. Und bei den Portern in der FW gibts ja auch so einen Schutz.

    "Es zerstört (meiner Ansicht nach) ein klein wenig das Survival-Feeling, da man sich einfach (wie schon erwähnt) so lange porten kann, bis man am Ziel ankommt"
    Nun, es wurde ja schon erwähnt, dass ein Cooldown möglich wäre, mir fällt grad noch die Möglichkeit ein, ihn nicht direkt am Spawn zu machen, sondern z.B. im Markt. So muss man immer noch etwas laufen.

    "Außerdem besteht natürlich die Gefahr, bei einem Random Port in einem Loch/Gehege/etc. zu landen. Vermutlich gäbe es sogar einige Trolle, denen es Spaß macht, solche Fallen zu setzen... Besonders schwierig wird dieses Thema, wenn ein Random Port in einen zugemauerten Block gesetzt wird, weil der Erbauer das Haus höher gesetzt oder einen Baum gepflanzt hat und dabei auf den Porter vergessen hat. So verlierst du nämlich Leben und droppst deine Items, schließlich kannst du dich nicht wegporten, wenn du Schaden erleidest."
    In der Farmwelt wird man auch nicht in Blöcke geportet, der Schutz wählt da nur Koordinaten aus, wo man keinen Schaden bekommt, man spawnt ja dort auch nie in Lava. Und ich denke, Fallen werden eh gebaut, das wird durch einen solchen Porter anders.

    Natürlich, ich ziehe auch gern durch die Welt und schau mir die Bauwerke an, aber so ein Porter hätte halt den Vorteil, dass man auch an abgelegene Stellen kommt, die man so nicht gesehn hätte.

    Hobkoannama
     
    minemaus und Morgath100 gefällt das.
  18. Morgath100

    Trusty

    Mitglied seit:
    Feb. 2016
    Beiträge:
    184
    Habe den Knopf erst diese Woche entdeckt, deshlab kann ich keine Langzeitstudie liefern. Aber ich kann dir Veraten 3 mal! ;)
    Also vom Prinzip her finde ich die Idee nicht schlecht. Er wäre so eine Art, jetzt mache ich mal einen Spontanen Ausflug. So würde ich den Knopf sehen.
    Wer aber gerne die Welt zu fuß erkundet, man muss den Knopf ja nicht nutzen!
    Zum Thema sterben muss ich sagen das ich es schon geschafft habe mehrmals bei einem Ausflug in der Hauptwelt zusterben (Hierzu zählen nicht die Abstürze im Spawnberg zu den Farmeno_O). Sei es durch einen Canyon den ich Übersehen hatte oder einen Redstone Aufzug den ich falsch bediente. Zudem bin ich schon öfters beim Erkunden auf einmal mitten in gefährlichen Baustellen gestanden. Also ich sehe hier keine größere Gefahr als Jetzt.

    Klingt auch sehr interresant Stelle ich mir aber relativ Schwierig vor. Zudem da man jetzt nicht mehr ausserhalb seine Zone bauen kann.
     
  19. WarriorCat_x3

    WarriorCat_x3 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2015
    Beiträge:
    76
    Dieser Teil meines Beitrags bezog sich eigentlich auf die Idee, dass Spieler ihre eigenen Punkte für den Random Teleport setzen. ;)
     
    Morgath100 und Hobkoannama gefällt das.
  20. Heroschwein2510

    Heroschwein2510 Spieler

    Mitglied seit:
    Apr. 2016
    Beiträge:
    574
    Wiki:
    Heroschwein2510
    Ich finde die Idee interessant. Aber wie einige meiner Vorredner bin ich auch der Meinung, dass das irgendwann seinen Reiz verlieren würde. Außerdem ist es auch nicht soo toll wenn plötzlich ein Störenfried vom Teleporter in dein eigentlich einbruchsicheres Haus gebracht wird und dich ständig nervt indem er Treppen, Türen usw. blockiert.