Päckchenversand

Dieses Thema im Forum "Anregungen & Fragen" wurde erstellt von Cioco, 15. März 2019 um 15:56 Uhr.

?

Postsystem mit Päckchenversand - Was haltet Ihr davon? Soll es das geben?

Diese Umfrage endet am 22. März 2019 um 15:56 Uhr.
  1. Finde ich gut - Würde ich nutzen. (Ja)

    50,0%
  2. Schlechte Idee. (Nein)

    27,3%
  3. Kann ich nicht einschätzen. (Neutral)

    22,7%
  1. Cioco

    Cioco Spieler

    Mitglied seit:
    Jan. 2019
    Beiträge:
    16
    Hallo liebe Community,

    was würdet Ihr davon halten, wenn man einzelne Gegenstände in eine Truhe gepackt an Spieler schicken könnte. Das soll nicht den Handel betreffen. Es geht eher um kleine Geschenke oder darum, jemandem etwas zu schicken, wenn er offline ist. Ich hatte schon öfter den Moment, dass ich mich gern mit einer Kleinigkeit für erhaltene Hilfe bedanken wollte. Aber eher als kleine Überraschung. Wenn man nicht gerade Rechte auf dem Land des Helfers hat, kann man ihm schlecht einfach mal eine Kleinigkeit zukommen lassen. Es hat ja auch nicht jeder einen Trichter auf seinem Grundstück und ich fände es auch irgendwie schöner, wenn derjenige dann die Truhe erhält - per Postsystem - und dieser Überraschungseffekt halt da ist.

    Mein Gedanke war, dass kein Massenversand möglich sein sollte.
    Gibt es so ein Plugin überhaupt und wäre es technisch gesehen möglich, dies zu implementieren? Ist es überhaupt erwünscht?

    Was haltet Ihr generell von der Idee? Coole Sache oder doofe Idee?

    Ich würde mich über Eure Abstimmung (egal für welche Antwort) zur Einschätzung sehr freuen. :)

    LG Cioco
     
  2. Lukas281104

    Lukas281104 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2019
    Beiträge:
    32
    Also ich würde das sehr cool finden! Gegen den Massenversand könnte man ne Gebühr in Dias oder VT oder (..) zahlen lassen.
    Das aktuelle Postsystem für Bücher könnte das eh schon, nur eben nicht für normalsterbliche Spieler freigeschaltet.
     
    Morock und Theodorianum gefällt das.
  3. Leviathan_90

    Leviathan_90 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2019
    Beiträge:
    1
    An und für sich eine schöne Idee! Ich habe gerade auch das Problem das ich für ein Projekt sammle und der Projektleiter meist nie da ist :). Mann könnte eine Art Briefkasten einführen eine Kleine Truhe welche auf den Grundstück platziert werden kann.
     
    Wulfens, TischGetreide10 und Theodorianum gefällt das.
  4. Theodorianum

    Theodorianum Spieler

    Mitglied seit:
    Apr. 2018
    Beiträge:
    224
    Finde ich eine klasse Idee :thumbsup:
    Würde ich auch benutzen, so für einige kleine "itemartige" Angelegenheiten ^^
     
  5. Lukas281104

    Lukas281104 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2019
    Beiträge:
    32
    Das ist schon wieder übertrieben (Arme Dev's :D). @Leviathan_90
     
    Theodorianum gefällt das.
  6. Kathinka05

    Kathinka05 Spender

    Mitglied seit:
    Dez. 2015
    Beiträge:
    225
    Wiki:
    Kathinka05
    Dieser Vorschlag kommt regelmäßig und wurde bisher immer abgelehnt. Mal im Forum etwas stöbern :D
     
  7. Lukas281104

    Lukas281104 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2019
    Beiträge:
    32
    @Kathinka05,vielleicht klappt es ja diesmal! :hmm:
    Was ist deine persönliche Meinung? :D
     
    Theodorianum gefällt das.
  8. Scotty1928

    Serverteam Moderator

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    4.999
    Wiki:
    Scotty1928
    Das ist technisch möglich und auch bereits im aktuellen Postsystem implementiert. Wir nutzen das zum Beispiel für Eventgewinne. Wir haben uns allerdings bei der Einführung des Systems und auch danach mehrmals bewusst gegen eine Freigabe des Itemversands für Spieler entschieden, da für uns die persönliche Interaktion einen sehr grossen Stellenwert hat und man mit dem Versand auch einige andere Spielmechanismen umgehen könnte.
     
    markusobi0, ResQ_, EasyShaver und 7 anderen gefällt das.
  9. Lukas281104

    Lukas281104 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2019
    Beiträge:
    32
    Und..
    Wieder abgelehnt! :confused::wacko:

    Wie wäre egtl. ein von Spielern betriebenes Postsystem wie im Real-Life?
     
    Hubsinator, Theodorianum und Cioco gefällt das.
  10. genius_timo

    genius_timo Wiki-Vielschreiber

    Mitglied seit:
    Aug. 2017
    Beiträge:
    1.543
    Wiki:
    GeniusTimo
    Die Idee gefällt mir :D In den nächsten Tagen wird man dazu mehr unter den Projektvorstellungen lesen können ;)
     
  11. Cioco

    Cioco Spieler

    Mitglied seit:
    Jan. 2019
    Beiträge:
    16
    Hi Scotty,

    klar, das Risiko bestünde natürlich, dass bestimmte Interaktionen umgangen werden könnten. Aber es könnte die Interaktionen zwischen Spielern auch sehr bereichern.

    Um die Auswirkungen abzusehen, könnte man vielleicht kompromissweise eine 4-wöchige Testphase starten. Danach eine kleine Auswertung. Wenn Ihr als Staffler die Auswirkungen tatsächlich als überwiegend negativ bewertet am Ende und eine erneute Umfrage an die Spieler aussagt, dass es irgendwie keine gute Idee war, dann lassen wir es eben. :)

    Aber allein, weil die Nachfrage offenbar hier groß ist, könnte man es ja mal austesten. Die technische Implementierung ist auch schon vorgenommen, wie ich mitbekommen habe. Es dürfte eigentlich recht leicht sein, die Testphase zu starten.

    Ich danke Euch allen jedenfalls für Eure Resonanz. :)

    LG Cio
     
    Theodorianum und Lukas281104 gefällt das.
  12. Lukas281104

    Lukas281104 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2019
    Beiträge:
    32
    Gute Idee! Diese ganzen Hypothesen bringen nur begrenzt was :D!
     
    Theodorianum gefällt das.
  13. Sumpfhytte

    Serverteam Buddy

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    3.531
    Das Serverteam muss sich leider immer fragen, wie man so ein System maximal ausnutzen könnte. Denn genau das wird passieren, wie die langjährige Erfahrung zeigt. Dazu müssen wir keine Testphase starten. Eine Testphase würde außerdem einen Sturm der Entrüstung auslösen, sobald sie wieder beendet wird, weil keiner einen Vorteil wieder hergeben will. Dann würden endlose unschöne Diskussionen mit einzelnen uneinsichtigen Spielern folgen. Auf all das hat das Serverteam keine Lust.

    Aber die Idee, seine Mitspieler zu beschenken ist eine liebe und schöne Idee. Und daher gibt es das auch schon auf unserem Server, und zwar den ganzen Dezember über mit dem /wichteln-Befehl <3
     
    petomka, ResQ_, EasyShaver und 9 anderen gefällt das.
  14. Lukas281104

    Lukas281104 Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2019
    Beiträge:
    32
    OK, diese Idee geht also mal nicht!
    Dann warte ich umso mehr auf @genius_timo :D
     
    genius_timo und Theodorianum gefällt das.
  15. Cioco

    Cioco Spieler

    Mitglied seit:
    Jan. 2019
    Beiträge:
    16
    In Ordnung. :) Ich möchte hier auch nicht endlos diskutieren. Dennoch. Wir brauchen ein ganzjähriges Beschenkungssystem für Leute, die süchtig danach sind, anderen eine Freude zu machen. :D Wie mich z.B. Der Dezember ist einfach nicht genug. :p

    LG Cio
     
    Lukas281104 und Theodorianum gefällt das.
  16. Theodorianum

    Theodorianum Spieler

    Mitglied seit:
    Apr. 2018
    Beiträge:
    224
    Ich warte schon sehnsüchtig und gespannt auf @genius_timo 's Vorstellung :thumbsup:
     
    Lukas281104, Cioco und genius_timo gefällt das.
  17. Wulfens

    Wulfens Spieler

    Mitglied seit:
    Juni 2018
    Beiträge:
    54
    Na, da könnte der Projektleiter aber einfach entsprechende Rechte vergeben oder Trichter mit Kisten aufstellen. Und entsprechende Privatbriefkästen haben Viele ja auch schon. ;)
     
    Theodorianum und Lukas281104 gefällt das.
  18. Hubsinator

    Hubsinator Spieler

    Mitglied seit:
    Feb. 2019
    Beiträge:
    3
    Gibt es denn eine Möglichkeit einem Spieler der offline ist eine Nachricht zu hinterlassen? :hmm:
    Wie zum Beispiel /tell nur halt mit einem Befehl wie /telegramm oder so wo der betreffende Spieler eine Nachricht erhält sobald er online kommt :)
     
  19. genius_timo

    genius_timo Wiki-Vielschreiber

    Mitglied seit:
    Aug. 2017
    Beiträge:
    1.543
    Wiki:
    GeniusTimo
  20. Ragnar93

    Ragnar93 Spieler

    Mitglied seit:
    Juli 2017
    Beiträge:
    156
    Man könnte es auch theoretisch drosseln z.B. jeder Spieler darf nur 1 Itemart mit maximal Anzahl 10 verschicken .
    Ich verschicke das item =>Goldblöcke und davon 10 an der Zahl . Da ich meine Grenze damit erreicht habe , muss ich einen 24 h cooldown abwarten bis ich wieder etwas verschicken kann . Ob man in dieser Zeit dann nur einen Empfänger beschenken darf oder ob man theoretisch 10 spieler beschenken darf mit á einem Goldblock müsste das team dann entscheiden .

    So würde es die interaktion nicht so stark angreifen .

    Mit freundlichen Grüßen
    Ragnar93
     
    ChaosQueen__, yeezy_kid und Lukas281104 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. OK Weitere Informationen
    Information ausblenden