Minecraft Earth und MineCon Live

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
3.761
Zum heutigen 10-jährigen Minecraft-Geburtstag waren ja von Microsoft "Neuigkeiten" angekündigt worden. Hier sind sie nun:


Minecraft Earth wird ein neues Handyspiel, mit dem man Minecraft-Bauwerke in die reale Welt projizieren kann (Augmented Reality). Man kann auch Kreaturen finden und züchten und Schätze in seiner Gegend finden wie bei Pokémon GO. Noch dieses Jahr wird es eine geschlossene Beta-Version geben. Hier Details
Einen deutschen Erfahrungsbericht mit Minecraft Earth gibt es hier im letzten Drittel des Textes.



MineCon Live ist der neue Name der MineCon-Livestreams (die bisher "MineCon Earth" hießen, was aber leicht mit dem neuen Spiel zu verwechseln wäre). Die nächste MineCon Live findet am 28. September 2019 statt. Dann wird mehr über die Version 1.15 erzählt werden. Hier Details


(Fun Fact: Der so sportlich hüpfende Fuchs, den es im Spiel so nicht gibt, kommt einem doch sehr bekannt vor)
 
Zuletzt bearbeitet:

delycache

Wiki-Vielschreiber
24 Mrz 2018
97
Wiki
Delycache
Ich denke, dass jeder, der sich registriert hat, einen Beta-Zugang bekommt, ganz sicher bin ich mir da natürlich nicht ;)
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Lukas281104

Steinsamurai

Spieler
6 Aug 2016
340
Wiki
Steinsamurai
Minecraft Earth war nach dem Twitter-Teaser vorhersehbar und hat mich insofern nicht überrascht. Die Idee an sich - vor allem das Einfügen von Minecraft-Bauten ins Real-Life finde ich richtig klasse .Bin eh ein großer AR- und VR-Fan und freu mich da immer über Zuwachs. Mit dem entgültigen Urteil muss man natürlich noch warten, bis das Spiel da ist, aber ich finde es extrem vielversprechend!

Die andere "große Ankündigung" dagegen ist einfach nur enttäuschend. Einfach ein anderer Name für die Minecon (die immer noch keine Con sondern ein Livestream ist! :mad:)? Damit werden wir zum zehnten Jubiläum abgespeist? Zugegeben, der Trailer ist lustig und nett gemacht, aber sonst die Info an ...einfach nur traurig. Lydia Winters bleibt gruselig-überdrehte Hostess und zieht wahrscheinlich wieder irgendwelche amerikanischen B-Promis mit rein.
"Panels", Biom-Wahl (warum auch immer wir das nochmal machen müssen), alles, was wir eh schon wissen. Ich hatte auf Infos über Dungeons gehofft, von dem wir bis heute nichts mehr gehört haben, oder auf ein Sneak Peak für den kommenden Kinofilm. Aber es hat halt nicht sollen sein. D:
 

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
3.761
Der Minecraft Earth-Trailer ist schon schön, aber da muss man natürlich auch etwas Werbe-Übertreibung abziehen. Im verlinkten Erfahrungsbericht heißt es:
Klar scheint aber, dass "Earth" die Geräte fordern wird. Während meines Tests wurde das genutzte iPhone X merklich wärmer. Auch den Akku dürfte die App stark belasten. (...) Insgesamt machte "Earth" beim Test einen guten Eindruck - wenngleich die Aufnahmen des Werbetrailers wenig mit meinem Eindruck vom derzeitigen Prototypen gemeinsam haben (eigene Fotos zu "Earth" durfte ich nicht machen). Das Fenster in die virtuelle Welt ist schließlich immer nur exakt so groß wie der Handybildschirm, den man sich vor die Augen halten muss - man trägt beim Spielen ja keine AR-Brille oder ähnliches. Und so perfekt wie im Video fügen sich die AR-Elemente auch nicht in die Realweltaufnahme ein.
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 41 Spieler