Maperweiterung Osten

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von Unlimitedworld, 12. Dezember 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unlimitedworld

    Serverteam Admin

    Mitglied seit:
    Apr. 2014
    Beiträge:
    257

    Aus gegebenem Anlass haben wir uns etwas ausgedacht!
    Eine große Maperweiterung im Osten kommt:

    Eröffnung: Montag 19. Dezember 2016 im Laufe des Abends


    [​IMG]

    Sicherheitshinweis für alle Verwirrten: Es gibt keine neue Map, sondern die aktuelle wird größer.


    Es wird erstmal nur der mittlere Weltteil in Richtung Osten erweitert, nicht der hohe Norden und der tiefe Süden (siehe Bild). Zur Vorbereitung wurden in den letzten Wochen zahlreiche Straßen, Bahnen, Brücken, Bahnhöfe und andere Infrastruktur gebaut und dann mit hunderten 3D-Zonen gezont. Wir haben uns diesmal nicht nur sehr beeilt, sondern auch Unterstützung bei einigen Spielern geholt, die mithelfen, den fantastischen Spawn zu bauen.

    Gleichzeitig beenden wir das Bauen außerhalb von Zonen:
    Seit dem Start von Map #4 vor zwei Jahren ist die Welt auf 250% gewachsen. Es gibt immer mehr Spieler, was uns sehr freut, was aber auch mehr Arbeit beim Löschen unbenutzer Zonen bedeutet. Das geht leider nicht auf Knopfdruck, weil viele Spieler mehr oder weniger außerhalb ihrer Zone bauen. Die Zone ist zwar schnell zurückgesetzt, aber außerhalb steht dann noch ein halbes Haus, es fehlt ein Wald, ein Keller ist übriggeblieben usw. Das zu reparieren verursacht so viel Zusatzarbeit, dass wir mit Beginn der neuen Welterweiterung (ab 19. Dezember) weltweit das Bauen auf die Zonen beschränken. Das macht die Arbeit für uns einfacher und ihr habt den Vorteil, eure Zonen nicht mehr optisch markieren zu müssen, ihr merkt dann automatisch wo sie zu Ende ist. Es wird auch weniger Griefing geben und keine Spontanbauten von Verpeilten, die vergessen haben, vorher eine Zone zu ziehen.

    Zurück zum Osten: Was wird es dort geben?
    Wie im Norden und Süden wurde auch im fernen Osten das Hauptstraßennetz erweitert, um noch mehr Zonen bequem und schnell erreichbar zu machen. Auch das Bahnnetz ist erweitert worden.

    In dem neuen Kartenteil gibt es keine Neulingsstadt, aber einige Inseln sind trotzdem von uns reserviert. Wofür? Na bei so vielen Anträgen für die Insel im Süden mussten wir uns etwas ausdenken.

    Der Mittelpunkt der Ostweiterung ist sowohl über /warp osten als auch über ein Portal erreichbar. Oder... Wer es ganz klassisch mag, kann selbstverständlich einfach zu Fuss, zu Pferde oder mit der Serverbahn dort hinfahren. Weil Richtung Osten aber ein großes Meer liegt, haben wir uns noch eine kleine Besonderheit für die Überquerung des Wassers ausgedacht...

    Umzug:
    Wichtig: Wer vorhat, nun in den Osten zu ziehen und dafür seine alte Zone aufgibt, muss dort zuerst alles Gebaute löschen und den Untergrund vom Team zurücksetzen lassen. Das Löschen der Zone und Stehenlassen von euren Bauwerken zählen wir als Griefing an der freien Natur. Wer eine schöne Zone hat, kann auch darüber nachdenken, eine Projektzone zu beantragen.


     
    Das_Spiegelei, Morock, Katze und 70 anderen gefällt das.
  2. Markus_Rost

    Trusty

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    966
    Wiki:
    MarkusRost
    Heißt das, man wird garnicht mehr auf ungezontem Gebiet bauen können?

    Wie sieht es dann mit dem Straßenbau aus und wie soll man Eckpunkte für Zonenanträge markieren (was ja in den Richtlinien gefordert ist)?
     
  3. RikuShadowclaw

    Guard

    Mitglied seit:
    Jan. 2015
    Beiträge:
    2.088
    Wiki:
    RikuShadowclaw
    Zunächst, wie immer, einen großen Dank für diese tolle Nachricht. Es ist eine große Freude, dass die Map wieder eine Erweiterung erfährt und jeder Mitspieler, egal ob Staffler oder normaler Spieler, der dort mitgeholfen hat, verdient Respekt und großen Dank.

    Die Ankündigung wirft eine Frage auf:

    Meine Frage dazu: Was bedeutet dies für das Sprintgangsystem?
     
  4. CmdrData

    CmdrData Spender

    Mitglied seit:
    Nov. 2016
    Beiträge:
    44
    Wiki:
    MrChakotay
    Erst einmal: SUPER AKTION! Und danke vor allem für die Mühe.
    Eine einzige Frage habe ich noch: Bisher war es ja so, dass man außerhalb seiner Zone mal kurz einen Weg bauen konnte, wo keine Zone ist, soll man sich in Zukunft dann einfach beim Staff melden?
     
    #4 CmdrData, 12. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2016
    Diver_01 und Venoxh gefällt das.
  5. RockGermany

    Serverteam Owner

    Mitglied seit:
    Apr. 2014
    Beiträge:
    3.381
    Bingo, gut gelesen. :eek:

    Der Teil der Richtlinien wird angepasst. Da recht schnell überall wieder Zonen sein werden müssen zukünftig Wege auf den Spielerzonen gebaut werden.

    Danke! Bisher arbeiten wir erst zwei Wochen dran und sind schon fast fertig. Teampower!!

    Sind und bleiben ein Spielerprojekt. Das bauen ausserhalb der Zone war bisher nur geduldet, bereitet beim Löschen aber riesen Probleme. Es bleibt bei einer Absprache mit den Nachbarn.

    Ja, aber Wege außerhalb von Zonen werden nicht flächendeckend möglich sein.
     
    M3nt0s_15, minemaus, Gouranga84 und 6 anderen gefällt das.
  6. Helping_

    Helping_ Spieler

    Mitglied seit:
    Juni 2016
    Beiträge:
    95
    Na da freut man sich ja, hab eh einen 2 Account ohne Zone :D
     
  7. beni_crafts

    beni_crafts Spieler

    Mitglied seit:
    März 2016
    Beiträge:
    126
    Da freue ich mich auch mal!:)
     
  8. markusobi0

    markusobi0 Spender

    Mitglied seit:
    Okt. 2014
    Beiträge:
    509
    Schön, das die Karte wieder größer wird. Aber zu der Regel, dass man außerhalb nix bauen darf finde ich nur 1 Wort: Doof.

    Wird es vlt. Geduldet, dass man sich eine Temproräre Zone für den Sprintgangbau Zont und im Anschluss wieder löscht?
    Oder, dass kleinere Veränderungen (max. 20 Blöcke) erlaubt sind?
     
    #8 markusobi0, 12. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2016
  9. Kirlo

    Guard

    Mitglied seit:
    Apr. 2016
    Beiträge:
    546
    Nabend zusammen,
    auch ich möchte mich zuerst einmal bei allen Mitwirkenden für die viele und schnelle Arbeit bedanken! WOW nur 2 Wochen!

    Schön auch das ihr euch doch was davon angenommen habt: :D

    Das mit dem "nicht mehr bauen ausserhalb der eigenen Zone" sehe ich allerdings auch sehr kritisch. Das macht es mit Wegen und Speedgängen natürlich sehr schwierig! Wenn ich überlege welche Sprintgänge und Wege ich ausserhalb einer Zone gebaut habe... ich glaube nicht das ich das mit dem neuen System gemacht hätte (und die allermeisten stehen noch und werden genutzt).
    Natütlich kann ich da auch euch verstehen das ihr das am liebsten automatisieren wollt mit dem Rücksetzen. Bin mal gespannt wie es in der Praxis wird, vieleicht findet sich ja auch noch eine andere Lösung ^^
     
  10. Aini_Sahar

    Aini_Sahar Spieler

    Mitglied seit:
    März 2015
    Beiträge:
    18
    Dankeschön! :) Darauf habe ich seit langem gewartet, da ich an der Mapgrenze ein Grundstück habe und ich einen kleinen Teil, den Berg nebenan, gerne dazu hätte. Nur habe ich dann bei der Süderweiterung realisiert, dass es einen unbebauten Streifen gibt. Kann man auf diesem Streifen bauen oder geht das nicht, weil das der Übergang zwischen zwei Servern ist (oder sowas)? Oder vielleicht ein Stück weit?

    LG Aini
     
  11. BlackHole

    Serverteam Dev

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    1.423
    Wenn du auf beiden Seiten eines Niemandslands gebaut hast, dann kannst du sicher einen in einem Zonenantrag deine Pläne für den Bereich dazwischen vorstellen. Aus technischen Gründen kann dieser Bereich aber nicht auf dich gezont werden und es gibt auch einige Einschränkungen bei den Gestaltungsmöglichkeiten.
     
    Aini_Sahar und RikuShadowclaw gefällt das.
  12. TMD

    TMD Spender

    Mitglied seit:
    Sep. 2014
    Beiträge:
    740
    R.I.P
    Straßen
    Sprintgänge
    Fixe Anpassungen
    Markierungen
    Mal fix mit nem Dirtblock über nen Berg

    :(
     
    Baumgnom, cyspo, Heroschwein2510 und 8 anderen gefällt das.
  13. RockGermany

    Serverteam Owner

    Mitglied seit:
    Apr. 2014
    Beiträge:
    3.381
    Wir finden für vieles eine Lösung.

    Wenn wir feststellen "alles wirklich doof" denken wir uns kurzfristig was Neues aus. Entweder klappt es oder man fällt auf die Nase. Aber probieren sollten wir es mal.
     
  14. TMD

    TMD Spender

    Mitglied seit:
    Sep. 2014
    Beiträge:
    740
    Gut,

    Dann viel Spaß beim probieren, ich hoffe es finden sich da schon Lösungen. Ich meine gut, es betrifft mich persönlich selbst nicht, aber ich fande es immer faszinierend und schön, wie gerade Sprintgänge und Straßen dazu geführt haben, das die leute sich kennen lernten. Das wichtigste für den Server ist und bleibt, dass alle Spaß haben und vernünftig miteinander reden.
     
  15. woodpecker1516

    woodpecker1516 Spender

    Mitglied seit:
    Nov. 2014
    Beiträge:
    58
    Wiki:
    woodpecker1516
    Zum Thema: bauen außerhalb von Zonen.
    Grundsätzlich finde ich die Regelung gut das nicht jeder seine Zone überbauen kann.
    Was ist aber mit bestehenden Strassen, nicht nur Sprintgängen, die außerhalb von Zonen schon bestehen?
    Diese sind ja zum Teil auch von "öffentlichem" Interesse.
    Neben meiner Zone (#2) z.B. läuft ein Weg, keiner der Hauptwege natürlich, der andere Zonen mit einem Zugang zum Sprintgang und der Bahn verbinden. Den gab's schon bevor ich mir die Zone dort erstellt habe, hab' ihn nur etwas ausgebaut und vervollständigt.
    Fliegt sowas alles nun automatisch raus?
    Ich meine griefen kann's ja jetzt schon jeder, aber das ist ja eine nette Community hier und daher ist das auch noch nicht passiert.
    Meine Zone erweitern kann ich nicht mehr weil die max. Kapazität schon erschöpft ist, sonst würde ich ihn auf diese Weise schützen.
    Hat da jemand eine Idee?
    Mir fällt dazu nur ein: Zonenantrag auf Erweiterung.
    Wäre das eine mögliche Lösung?
     
  16. Steinsamurai

    Steinsamurai Spieler

    Mitglied seit:
    Aug. 2016
    Beiträge:
    127
    Wiki:
    Steinsamurai
    Mit nur 22 Leuten schon so weit? Aus druecklicher Respekt! Ich dank euch ganz lieb fuer diese Erweiterung und freu mich riesig drauf! :D
     
    Hacosi1613 gefällt das.
  17. Sumpfhytte

    Serverteam Buddy

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    2.059
    Die Wege bleiben, wie sie sind. Und sie können nicht mehr gegrieft werden.
     
    woodpecker1516 gefällt das.
  18. Sumpfhytte

    Serverteam Buddy

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    2.059
    Das Thema "Bauen außerhalb von Zonen" ist eine Frage der Menge. In den letzten drei Monaten gab es ca. 15-20 neue Sprintgänge, die von vier (!) Spielern im Forum gemeldet wurden. Im gleichen Zeitraum wurden von den Mods und Admins Zonen von vielen hundert Spielern gelöscht und fast 1000 Tickets bearbeitet.

    Es ist eine Tatsache, dass mehr Spieler absichtlich oder aus Ahnungslosigkeit Schaden in der freien Natur verursachen, als neue Gänge oder Wege anzulegen. Also konzentrieren wir uns auf die Reduzierung des Schadens. Damit UWMC langfristig weiterhin allen Spaß macht.

    Wenn die Mods und Admins nicht mehr täglich schwebende Bäume, Hütten auf ungezontem Gebiet, angegrabene Hügel, halbe Häuser, Keller in freiem Gelände, Zäune außerhalb der Grenze, Löcher im Boden, Beschwerden wegen Diebstahls und Griefing auf ungezontem Teilgebiet und vieles, vieles, vieles mehr per Hand einzeln korrigieren müssen, weil keine Zone existiert, die man zurücksetzen kann, sind die viiiel entspannter und helfen gerne, wenn irgendwo ein Anschluss fehlt :)
     
  19. Morgath100

    Trusty

    Mitglied seit:
    Feb. 2016
    Beiträge:
    184
    Also erstmal toll das es so gut läuft für den Server! :thumbsup:
    Aber das mit den öffentlichen Straßen solltet ihr lösen! Das finde ich etwas schade! D: Meine Nachbarn und ich haben uns mühe gegeben uns an Community Strassen anzuschließen. Fände es schade wenn dies nicht mehr geht! Ich Verstehe natürlich auch euren Standpunkt. Aber bitte bedenkt, was bringt mir eine Zone die Abseits der Hauptstrassen ist wenn ich mir keine Wege zu meiner Zone Bauen kann der vielleicht Besucher anlockt?! o_O Jetzt nicht auf die Nachbarn schieben! :!: Der ist nämlich vielleicht nie mit mir Online oder einmal eine Zone gezogen und dann nie mehr online gekommen usw.! Das ist jetzt keine Kritik sonder einfach mal so ein paar Gedanken für den Hinterkopf! :D
     
  20. Sumpfhytte

    Serverteam Buddy

    Mitglied seit:
    Aug. 2014
    Beiträge:
    2.059
    @Morgath100 Da haben sich unsere beiden Beiträge zeitlich überschnitten. Natürlich wird dir bei deinen Wegen geholfen. Das ist ein Klacks gegenüber dem, was nicht mehr repariert werden muss. Und wie RockGermany sagte: "Einfach mal eine Woche abwarten" und sehen wie sich die Dinge entwickeln.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.