Infos zu Minecraft 1.14

Knight_Avalin

Spieler
24 Jan 2017
147
Neuigkeiten zum Biom-Update: Die Taiga wird Beerensträucher, Füchse und Lagerfeuer bekommen. Die Wüste wird Palmen und Meerkatzen bekommen (eine Primatenart). Die Änderungen an der Savanne stellt Mojang morgen vor.

Hört sich interessant an, ich denke ich stimme halt für die Wüste, weil Bäume in der Wüste können ganz nützlich sein, hoffentlich wird das aber nicht das einzige sein was kommt sondern, dass mal Dungeon geupdated werden und vielleicht mehr Strukturen zu finden sind weil der Brunnen den man in der Wüste findet einfach richtig einsam ist. Könnte es sein, dass wir vielleicht dann wegen der Wüste eine neue Waffe bekommen könnten? Vielleicht den Pharaonen Stab oder so ? Aja am besten auch noch Treibsand damit man halt auch in einer anderen weise Sterben kann in der Wüste. Ist halt dann ähnlich wie die Magma-Blöcke im Meer
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Wertungen: ResQ_

Hase_222

Spieler
18 Feb 2018
1.258
Immer lese ich ,,Straße" statt ,,Strauße"...

Aber ich frage mich, wie sie Termiten umsetzen wollen... Wirklich als Mob...? So klein...?
 
  • Gefällt mir
Wertungen: JonaKilla_

Sumpfhytte

Serverteam
Buddy
11 Aug 2014
4.080
"Pillage" heißt "Plünderung". Neben den Dorfbewohnern (villager) und Bösewichten (illager wie Magier und Diener) wird es eine neue Gruppe geben, die Plünderer (pillager). Sie tun sich als Gruppe zusammen und wollen Dörfer stürmen und zerstören. Sie führen ein neues Monster mit sich, das wie ein Wasserbüffel aussieht und das bisher nur den Arbeitstitel "pillager beast" trägt. Und sie haben eine neue Waffe, die Armbrust, die neue Verzauberungen haben kann (z.B. "Schnellladung").

Aber das ist noch nicht alles: Dörfer werden biomabhängig eine unterschiedliche Architektur bekommen. Die Häuser werden also nicht mehr alle gleich aussehen nur aus unterschiedlichem Material, sondern Wüstenhäuser haben z.B. Flachdächer. Die Villager werden nicht nur berufs- sondern auch biomabhängige Skins bekommen. Und eine neue KI, damit sie im Dorf verschiedenen Tätigkeiten nachgehen können. Außerdem gibt es eine Erweiterung der Handelsangebote.

Das Biom, das als nächstes erweitert wird, ist die Taiga. das heißt: Lagerfeuer, Beerensträucher und Füchse.

Außerdem wird es in 1.14 noch folgende Dinge geben:
  • Neun neue Texturen für Katzen
  • Gerüste aus Bambus (das Aus für 1x1-Türme aus Erde)
  • Bambus wird in Bambuswäldern im Dschungel wachsen
  • In diesen Bambuswäldern wird es Pandabären geben
  • Manche Pandas können aggressiv sein
  • Ganz selten wird es einen braunen Panda geben

Das Update 1.14 "Village & Pilage" wird "Anfang nächsten Jahres" ("early next year") kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pokedex2d

Spieler
23 Aug 2018
139
OMG
Ich hab die Minecon nicht gesehen
Und jetzt lese ich das!
Nächstes Jahr muss ich sie sehen!x:

Ach und was heißt „Katzenskins?
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Moonwalker01

JT_5000

Spieler
26 Jun 2018
62
Das werden ja nicht 40 wirklich verschiedene sein, sondern vermutlich nur 4 oder so aus unterschiedlichen Materialien, also alles halb so wild ^^
 

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 116 Spieler