Farmwelt Reset - Extrem

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

GoodKing

Serverteam
Administrator
21 Apr 2014
7.599



Die Farmwelt, der Nether und das Ende werden wieder resettet!
Beim letzten Reset war PvP in der Farmwelt und im Ende für zwei Tage aktiv. Da dies überwiegend positiv angekommen ist, möchten wir es diesmal noch einen Hauch spannender gestalten!


Reset: 30. April 19 Uhr

Um dies bewerkstelligen zu können, wird es die ersten 8 Tage (bis zum 7. Mai) nicht möglich sein, Dinge im Inventar in die Farmwelt mitzunehmen. Soll heißen, ihr könnt keine Rüstungen, keine Waffen und keine Werkzeuge aus der Hauptwelt mitbringen, um euch einen Vorteil zu verschaffen!
Zudem wird PvP die ersten 5 Tage (bis am 4. Mai) aktiviert sein. Selbstverständlich ist es dennoch möglich, die erfarmten Ressourcen aus der Farmwelt in die Hauptwelt zu transportieren.

Übersicht:
DO 30.04.15 19 Uhr RESETPVP + Keine Mitnahme des Inventars
FR 01.05.15 (Feiertag)PVP + Keine Mitnahme des Inventars
SA 02.05.15PVP + Keine Mitnahme des Inventars
SO 03.05.15PVP + Keine Mitnahme des Inventars
MO 04.05.15PVP + Keine Mitnahme des Inventars
DI 05.05.15Keine Mitnahme des Inventars
MI 06.05.15Keine Mitnahme des Inventars
DO 07.05.15Keine Mitnahme des Inventars
Was das für euch bedeutet:
Durch diese besonderen Einstellungen wird die Suche nach der Festung, um das Ende betreten zu können, eine neue Dimension erreichen. Erst einmal müsst ihr Enderperlen und Lohenstaub, eine Rüstung und auch Waffen erfarmen, damit ihr überhaupt eine Chance habt und euch ins Ende traut!

Zudem wird es auch viel schwieriger und somit eine Herausforderung, Schwämme aus den Wassertempeln bergen zu können, da ihr ja gänzlich ohne Tränke und Rüstungen beginnt.

Nether?
In der Farmwelt ist es möglich, Netherportale zu bauen. Diese benötigt ihr, um in einen neuen Nether zu gelangen. Dort könnt ihr euch die wichtigen Lohenruten beschaffen!

Inventar sichern?!
Wichtig: Leert vor dem Betreten euer Inventar!
Wie bereits erwähnt, könnt ihr eure Sachen mit dem Verlassen der Welt sichern. Aber bedenkt: Wenn ihr die Welt mit eurer ersammelten Rüstung, euren gecrafteten Waffen und dem Werkzeug verlässt, könnt ihr sie nicht wieder zurückbringen!
Wenn ihr euch also eine Ausrüstung aufbauen wollt, dürft ihr diese nicht aus der Farmwelt mit heraus nehmen. Ihr könnt diese Sachen so lange in eurem Inventar behalten, wie ihr in der Farmwelt seid. Ihr könnt aber auch ganz normale Kisten irgendwo verstecken (Achtung, Plünderer und Diebe!) oder es in einer Endertruhe sichern. Das Endertruheninventar ist aber von dem der Hauptwelt getrennt!

Es ist außerdem überaus ratsam, in Gruppen zusammen zu arbeiten, um erfolgreich zu sein und um so zum Beispiel den Enderdrachen zu töten oder Raubritter abzuschrecken.

Zum Ende des Farmwelt-Events müssen übrigens alle Enderchests geleert werden, da die getrennten Enderchest-Inventare wieder zusammen geführt werden. Dies muss bis spätestens am 09. Mai um 24:00 Uhr geschehen!

PVP und verlassen der Welt:
Die Welt wird während der PvP Phase nicht über /spawn zu verlassen sein, sondern nur über 10 Teleporter, die zufällig in der Welt verteilt sind und gefunden werden müssen. Diese sind mit Beacons/Leuchtfeuern markiert. Das zubauen dieser Porter ist untersagt.

Betrügen durch feiges wegteleportieren und ausloggen werden wir per Plugin kontrollieren und unterbinden. Solltet ihr euch also während eines Kampfes ausloggen, so sterbt ihr und droppt euer Inventar.
Genau so wie in der Farmwelt wird auch im Nether und im Ende PvP aktiviert sein, es gelten also die selben Regeln.
Zudem steht das Drachenei demjenigen zu, der es beim Verlassen der Ende-Dimension im Inventar hat!
(Im Ende wird mindestens solange PvP Aktiv sein, bis der Drache getötet wurde.)

1x1 Löcher sind auch während der PvP-Phase nicht erlaubt! Tnt, Lava, Feuerzeuge, etc... sind erlaubt.

Die Farmwelt:
Die Farmwelt hat, eine Kantenlänge von über 4'000 Blöcken. Sie wurde mit einem speziellen Generierungs-Preset erstellt und sieht somit ein wenig spannender aus als normale Minecraft-Welten und wird "etwas" hügeliger sein.


Des weiteren möchten wir noch eine wichtige Änderung der Farmwelt-Regeln ankündigen:
In Zukunft wird es in der Farmwelt keine Unterstützung vom Team geben, wenn dort eine Farm, ein Haus oder ähnliche Spielerkonstrukte zerstört wurden. Von dieser Änderung nicht betroffen sind selbstverständlich 1x1-Löcher und andere Spielerfallen.




Wenn ihr keine Lust auf PvP habt, oder nicht damit klar kommt zu verlieren und nur gewinnen könnt: Bleibt einfach die ersten 5 Tage aus der Farmwelt raus.
Die Farmwelt ist danach noch nicht leer gefarmt.
Wer trotzdem nach seinem Tod meint, er müsste motzen, wird für die komplette Zeit des Events ausgeschlossen.


Euch ist etwas unklar und ihr habt Fragen? Immer her damit! Ansonsten fröhliches Farmen!

 

Sascha355

Wiki-Vielschreiber
19 Feb 2015
86
"Die Welt wird während der PvP Phase nicht über /spawn zu verlassen sein, sondern nur über 10 Teleporter, die zufällig in der Welt verteilt sind und gefunden werden müssen. Diese sind mit Beacons/Leuchtfeuern markiert. Das zubauen dieser Porter ist untersagt."

Ist an den Portern auch PvP aktiviert?
wenn ja glaub ich werden dort viele "Campen" und es wird fast nicht machbar sein die Rohstoffe aus der Farmwelt mit in die Hauptwelt zunehmen...
 

Guandalug

Spieler
7 Mrz 2015
170
Ach du Schreck.... nix mit "Mal eben ein wenig entspannt farmen...." :D

Da ich aber eh bis Montag offline sein werde, betriffts mich nur kurz. Müssen halt Baumfarm und Buddelboxen unter mir leiden.
 

_Tristesse_

Spender
14 Jan 2015
1.242
Wiki
Mintika
Was ist, wenn ich dort sterbe? Wo wache ich wieder auf? Kann ich dann einfach weitermachen (ohne was im Inventar)? Funktionert dann ein Bett?
 

ShadowLB

Spieler
28 Mrz 2015
51
Ich glaube ohne Teampartner ist man schon fast verloren D: Aber hört sich cool an. Damit steigt
der Wert des Dracheneis extrem :D
 

DariCari28

Spieler
9 Jan 2015
50
Wiki
Peterscari
Was ist wenn nach den Tagen andenen man keine Reciurcen mitnehmen kann sein, also kann man dann sein Inventar aus der hw mitnehmen ?
 

GoodKing

Serverteam
Administrator
21 Apr 2014
7.599
Der Porter ist wie beim letzten mal ein großes Loch in das man springt.

Beim Tod respawnt man wie beim letzten Mal in einem Raum und kann dann neu beitreten, Betten müssten funktionieren.
 
  • Gefällt mir
Wertungen: GhettoBear99

Sascha355

Wiki-Vielschreiber
19 Feb 2015
86
Wie läuft das mit den Sachen aus der Fw wenn das Inventar in der Hw voll mit Sachen ist, können die dann nicht mit hinüber genommen werden?
 

Lucemon

Spender
25 Mrz 2015
343
Wenn dieses Reset jetzt extremer wird als das davor, dann müsste man das ja voll ausnutzen, da dann der nächste Hardcore werden wird oder? :D
 
  • Gefällt mir
Wertungen: Relega

arturoog

Guard
1 Nov 2014
140
Klingt spannend!
Ich werde allerdings die ersten Tage draußen bleiben, da ich PvP nicht ausstehen kann und immer verliere D:

Ich wüsste gerne wie es mit dem Nether aussieht, wird der Zugang von der Hauptwelt ins Nether für die Dauer des Events offen sein oder kommt man nur über die Farmwelt ins Nether?
finde es übrigens sehr schade, dass jetzt auch im Nether PvP aktiviert wird, hatte mich so darauf gefreut mal wieder ungestört mit ner Fortune III Hacke schnell große Mengen Quarz farmen zu können :( :(
 

DariCari28

Spieler
9 Jan 2015
50
Wiki
Peterscari
@RockGermany
DO 30.04.15 19 Uhr RESET PVP + Keine Mitnahme des Inventars
FR 01.05.15 (Feiertag) PVP + Keine Mitnahme des Inventars
SA 02.05.15 PVP + Keine Mitnahme des Inventars
SO 03.05.15 PVP + Keine Mitnahme des Inventars
MO 04.05.15 PVP + Keine Mitnahme des Inventars
DI 05.05.15 Keine Mitnahme des Inventars
MI 06.05.15 Keine Mitnahme des Inventars
DO 07.05.15 Keine Mitnahme des Inventars
Meine Frage war, was danach kommt

- Immer noch anderes Inventar oder dasselbe wieder ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer, die dieses Thema gerade lesen (Spieler: 0, Gäste: 1)

ONLINE 28 Spieler