Apr.
18
Nabend, Money_ und Nakriin sind nun Moderatoren!

Sie sind hellgrün und haben unter anderem Kreativerechte. Sie kümmern sich um Zonenanträge, Freischaltungen und noch ganz viel mehr.

Viel Spaß beim rumfliegen! ;)

[​IMG]

(money ist zwar immer noch [Wiki-Admin] im Chat, aber nun grün und mit Mod Rechten.)
Apr.
03
Der Winter geht immer mehr und mehr vorbei und endlich kommt der Frühling. Mit ihm zusammen auch eine neue Ausgabe der Unlimitedworld News! Diesmal habe ich versucht, ein paar Anregungen vom letzten Mal mit ein zu bauen. Ob es mir gelungen ist seht ihr im Video.



Auswertung Serverumfrage März

Hier kommt nun das Ergebnis der letzten Umfrage, insgesamt haben 125 Spieler teilgenommen.
Danke dafür, das waren nochmals deutlich mehr!

[​IMG]

[​IMG]

[​IMG]

[​IMG]

Hast du Dinge, die wir unbedingt umsetzen sollten bzw. besser machen können?
(Doppeltes oder schon gefragtes entfernt.)

  • Noch zu Frage drei: Ich finde das Willkommenheissen gut, und wer Freude daran hat, solls machen und wer nicht, nicht. So ist es bis jetzt abgelaufen und so soll es auch weitergehen. Weil sich ab einem "Willkommen" anderer gestört zu fühlen... naja. Man muss ja selbst nicht schreiben.
  • Perönlich stört mich das [T] nicht im chat da man gleich sieht wer ein Trustie ist ohne bei Tab nach zu schauen.
  • Zu Frage drei: Sorry (ich sag es mal unverblümt) die frage ist ja mehr als für den arsch es ist jedem selber überlassen ob er ein Neuling begrüßt oder nicht wen es stört hat pech gehabt und soll es ignorieren. Als neuling finde ich es gut begrüßt zu werden da wie kurz beschriebe es den Zusammenhalt der Community zeigt und für den neuling eine bestätigung ist das er in der community willkommen ist. Auf anderen servern wirst als neuling nicht mal begrüßt oder bekommst patzige antworten auf fragen.
  • Die Spawnzone nützlicher/aufregender/belebter machen. Z.B. mit ein paar Easter Eggs oder kleinere Attraktionen.
  • In den Regeln erwähnen, dass, wenn man sich als Neuling eine Zone setzt und dann den Server verlässt, man die Zone löschen sollte....
Apr.
03
Ostern steht vor der Tür und was gehört zu jedem Ostern? Genau, Ostereier suchen!

Vom 3. April bis zum 6. April könnt ihr in einer extra Welt Ostereier suchen und die gefundenen Ostereier später in Items umwandeln!

Ein paar Infos zur Welt:
Ihr befindet euch auf einer (Oster)Insel und könnt auf dieser Insel die Eier finden. Es sind keine Ostereier im Meer versteckt. Einige Ostereier sind durch einfaches herumlaufen zu finden, einige sind auch in Häusern und sonstwo versteckt, andere wirklich kniffelig zu finden. Auf einer zweiten Inselgruppe verstecken sich auch noch etliche Jump & Runs!

Versteckt sind insgesamt 500 Ostereier!

Los geht’s heute um 17 Uhr! Ein Portal wird am Spawn eingerichtet.

[​IMG]

Denkt daran, zwischendurch auch mal wieder in die Hauptwelt zu gehen, ihr habt ja schließlich über 3 Tage Zeit.

Noch ein paar Regeln:
  • Ihr dürft zusammen suchen.
  • Zweitaccounts sind vom Event ausgeschlossen. Betrüger besucht das Killerkaninchen!
  • Ihr dürft gerne anderen helfen, aber nur, wenn diese Hilfe auch gewünscht ist. Vielleicht will der andere ja selbst suchen und nicht alles verraten bekommen.

Gewinne:
  • Ab 150 Eier bekommst du ein Ozelot-Spawn Ei
  • Top 3 zusätzlich eine Hasen-Maske (Spielerkopf)
  • Top 4-10 zusätzlich ein Witherkopf + 10 Dias
  • Anderen Gewinne werden erst nach dem Event festgelegt, da wir aktuell nicht einschätzen können, wie viele allgemein gefunden werden.

[​IMG]
Apr.
01
Hey Community, nach monatelanger, detailverliebter Planung durch das gesamte Serverteam können wir euch nun voller Stolz verkünden:

Unlimitedworld wird ab dem 15. April 2015 über ein eigenes Modpack laufen!

Aber warum das Ganze? Immer wieder hören wir Beschwerden, dass es in Vanilla Minecraft zu langweilig wird. Viele, inklusive dem Staff, vermissen die guten alten Tage der früheren Minecraft-Versionen. Fast monatlich erschienen Updates die stehts viele und vor allem revolutionäre Updates brachten. Und heute... naja... Die Updates brauchen gefühlte Jahre und an Content wird auch nicht wirklich viel Neues.

Und was ist die Lösung? Wir machen unsere Updates selbst! Basierend auf der Minecraft-Version 1.7.10 und einigen sorgfältig ausgewählten Mods entwickeln wir von nun an selbst neue Features etc. Schon vorm Start werdet ihr einige neue Features zu sehen bekommen und über die ersten zwei bis drei Monate haben wir auch schon Updates für euch vorbereitet die, angelehnt an die Secret-Friday-Updates, immer Freitags erscheinen werden.
Unser servereigenes Modpack wird über den bereits weit verbreiteten Launcher "Feed The Beast" erscheinen.

Aber eine essentielle Sache fehlt uns noch: Ein Name für das Modpack! Also, solltet ihr Vorschläge, Anregungen, Fragen o.ä. haben, schreibt sie unbedingt in dieses Thema! Wir sind sehr gespannt auf euer Feedback ;)

[​IMG]
März
29
Ab sofort sind die vier Bahnlinien eröffnet! Ihr könnt euch nun per Knopfdruck im Hauptbahnhof in ein Minecart setzen und diagonal über die Welt fahren. Und damit das etwas flotter geht fahrt ihr schneller als normalerweise.
Aussteigen ist jederzeit möglich, das Minecart wird automatisch entfernt. Wenn etwas auf der Strecke steht ist es egal, euer Minecart fährt durch.

Die Gewinner End-Bahnhöfe haben wir nun auch eingefügt:
Nord-Westen: Henralbert und Technobeatzx3
Nord-Osten: cyspo
Süd-Westen: Calypso_ und Alktellumaion
Süd-Osten: RED_5051 und nightlight18

Wer jetzt noch immer nicht auf dem Server ist und selber fährt kann sich noch dieses Video vom Dev-Server ansehen:


Was wurde vorgestern Abend geändert?:
  • Banner werden nach einem Welten-Wechsel oder Relog nicht mehr schwarz.
  • Die Kosten zum Reparieren werden nun richtig gespeichert.
  • "TAB" ist wieder auf allen Servern gleich.
  • Die Votebelohung hat sich geändert, jetzt bekommt man vier Prismarinscherben und einen Schleimball.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen
    Information ausblenden