Okt.
04
[​IMG]
Hallöchen,

viele von euch haben sich ein erweitertes Zonensystem gewünscht und auch ein Thema zu den Presets gibt es schon, in welchem ich euch nach Presetvorschlägen gefragt habe. Nach ein paar Beiträgen wurde mir auch schon klar, dass viele sich ein Zonensystem mit Unterzonen und Rechten auf einzelnen Blöcken wünschen. Also: Wieso dann nicht gleich richtig?

An dieser Stelle noch mal eine Art Warnung:
Spielst du alleine oder mit ein paar Freunden hier auf dem Server und hast nicht vor irgendwelche größeren und komplexeren Projekte anzugehen, wirst du die neuen Funktionen wahrscheinlich nicht brauchen!








Zonensystem++

Für das neue Zonensystem gibt es einen neuen Befehl /zone++, damit Spieler, welche sich mit dem erweiterten Zonensystem nicht auseinandersetzen wollen (und auch nicht müssen), wie gewohnt mit ihrer Rechtevergabe fortfahren können.
Die Neuerungen lassen sich in drei Kategorien einteilen:
  1. Rechtepresets
  2. Unterzonen
  3. Blockregeln

Die Ausgabe des Befehls /zone++ sollte folgende Ausgabe erzeugen:

[​IMG]

1.) Rechtepresets

Presets sind eine Liste bzw. ein "Bündel" von Rechten. Diese können unter einem einzigen Namen gesetzt werden (allow) oder wieder entfernt werden (deny). Momentan gibt es folgende Standardpresets:
HelferBreak, Place
BesucherRedstone, Doors
TechnikerBreak, Place, Redstone
AbenteuerRedstone, Vehicles, Doors, Container, Animals
Okt.
03
Hey Community, wiedereinmal haben wir ein neues Feature für euch bereit:

Das Vergeben von Tierrechten.​

Aber was heißt das genau? Ihr könnt nun mit dem Befehl /tamed Rechte auf die von euch gezähmten Tiere (aktuell nur Pferde) vergeben. Normalerweise können andere Spieler mit diesen Tieren nicht interagieren, d.h. sie weder töten noch nutzen/reiten. Wenn sie Rechte auf eure Tiere haben, können sie mit den Tieren frei interagieren.
[​IMG]

Der Befehl /tamed ist wie der Befehl von Zonensystem ein Oberbefehl, nachdem die Optionen angeklickt werden können. Dahinter verbergen sich folgende Funktionen:

Vergebene Tierrechte anzeigen
Mit dem Befehl /tamed rights könnt ihr euch anzeigen lassen, wer mit euren Tieren interagieren darf.

Tierrechte vergeben
Per /tamed add <Spieler> gebt ihr <Spieler> Rechte auf eure gezähmten Tiere.
Aber: Man kann einem Spieler nur auf alle gezähmten Tiere Rechte geben, nicht auf einzelne.

Tierrechte nehmen
Per /tamed remove <Spieler> nehmt ihr <Spieler> die Tierrechte wieder weg.

Pferde freilassen
Mit dem Befehl /tamed release kannst du dein gezähmtes Pferd wieder freilassen. Dazu musst du auf dem Pferd sitzen.

Nahe Tiere anzeigen
Mit dem kleinen Zusatzfeature /tamed near könnt ihr euch eure gezähmten Tiere in der Nähe (50 Blöcke weit) anschauen.



Zwei weitere Änderungen von Gabscap:
Die TAB Ansicht ist jetzt wieder in jeder Welt gleich; und wenn man per Knopf die Hauptwelt betritt steht da nun auch Hauptwelt. (und nicht mehr main)

Sep.
24
Ab heute Abend sind Aggro_Kiwi und Nakriin ein Teil des Teams, Glückwunsch! (erste Beförderung - wuhu!)

Spielervorstellungen von Nakriin
Spielervorstellungen von Aggro_Kiwi
Sep.
22
Hey Community,
seit der letzten Serverwartung sind nun auch einige der neuen 1.8-Rezepte auf unserem Server möglich. Zu beachten ist, dass der Server weiterhin auf Minecraft 1.7 läuft und wir euch nur die Rezepte bieten, die keine komplett neuen Blöcken nutzen.


Im Ofen kann man nun Steinziegeln zu Rissigen Steinziegel machen.
Natürlich kann man auch andere Brennmaterialien als Kohle benutzen.
[​IMG]

Mit Steinziegeln und Ranken kann man nun Bemooste Steinziegel herstellen.
[​IMG]

Mit zwei übereinandergelegten Steinziegelstufen kann man nun schöne Gemeißelte Steinziegel herstellen.
[​IMG]

Zuletzt kann man auch mit Bruchstein und Ranken Bemoosten Bruchstein herstellen.
[​IMG]

Viel Spaß beim Verzieren eurer Häuser!
Sep.
13
Hallo zusammen! Heute haben wir für euch ein neues Event, bei welchem ihr alle zusammen arbeiten müsst, damit ihr Erfolg haben werdet.

Werdet ihr das schaffen? Wir glauben, dass ihr das alles schafft!

Beschreibung:

Unten im Dorf findet bald ein großes Fest statt und es werden ganz viele Fische für den Bratstand benötigt. Deswegen setzt euch an einen See oder auch Fluss und angelt was das Zeug hält. Spendet so viel rohen Fisch wie möglich, bevor die Zeit abläuft. Das Ergebnis jedes einzelnen trägt zu dem globalen Community Ziel von 8.000 Fischen bei. Erreicht gemeinsam dieses Ziel und erhaltet alle eine besondere Belohnung.

Der Ablauf:


Das Angelsystem wurde ja mit der
Version 1.7 neu gestaltet. Die Leute,
die es noch nicht kennen, können
es mit diesem Event kennen lernen.

Wer sich ein bisschen näher darin
einlesen möchte, kann es hier im Wiki machen.

[​IMG] [​IMG] [​IMG]
[​IMG]
Direkt am Spawn werdet ihr die Trichter zum einwerfen der Fische finden.
Aber nun zum Event selber: Schnappt euch eine Angel und legt los. Im Dorf werden zum braten viele rohe Fische, rohe Lachse und auch Clownfische benötigt. Kugelfische können wir nicht gebrauchen, unsere Besucher sollen ja nicht auf diesem Fest vergiftet werden. Eure geangelten...